Die Schule der menschlichen Beziehungen als eine neue Form des Managements in der wissenschaftlichen Management

Datum:

2018-07-04 22:20:09

Ansichten:

210

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

An der Wende der 30er Jahre des XX Jahrhunderts im Westen Stahl bilden die Voraussetzung zur Bildung einer neuen Schule der menschlichen Beziehungen, die ergänzt würde die Entwicklung der klassischen und der wissenschaftlichen Schulen des Managements. Reif die Notwendigkeit der Schaffung einer qualitativ neuen Formen der Verwaltung, die auf die zwischenmenschlichen Beziehungen mit der Anwendung von Psychologie und Soziologie. Jedes Unternehmen im Rahmen dieser Theorie wurde als eigenes Soziales System. Ziel der neuen Techniken gewesen war, die Bedeutung des menschlichen Faktors als Haupt-und Haupt-Element der wirksamen Organisation des Werkes, sowie die Verschiebung des Akzents mit der Steuerung der Arbeit auf Personalmanagement.die Schule der menschlichen Beziehungen

Die Schule der menschlichen Beziehungen. Moderne Ansatz für das Management

Es wird Angenommen, dass die Schule der menschlichen Beziehungen gegründet Wissenschaftler Elton Mayo und Mary Parker Фоллет. Clinic, der Forschung im Bereich der Arbeitsmotivation im Werk im US-Bundesstaat Illinois „Western Electric Hawthorne» von 1927 bis 1932, dem Jahr, kam zu dem Schluss, dass gute Arbeitsbedingungen, fortschrittliche Produktion von Ideen, materielle Förderung und das hohe Gehalt ist bei weitem nicht immer garantieren hohe Effizienz der Arbeit. Während des Experiments wurde klar, dass die Mitarbeiter sich dreht, nicht nur physiologische, sondern auch psychologische, soziale Bedürfnisse, die Unzufriedenheit führt zu verminderter Leistung und absolute Gleichgültigkeit gegenüber der Arbeit. Die Schule der menschlichen Beziehungen Mayo Beweist, dass die Produktivität Ihrer Mitarbeiter wirken sich solche Momente, wie die Beziehungen in der Gruppe und die Aufmerksamkeit der Führungskräfte auf die Probleme in der Mannschaft. die Schule der menschlichen Beziehungen-und VerhaltenswissenschaftenKräfte, die sich im Rahmen von geschäftlichen Beziehungen zwischen den Menschen, oft übertreffen und haben einen stärkeren Druck auf die Mitarbeiter, als die Aufträge der Verwaltung. Zum Beispiel, die Arbeiter in der Gruppe hinter den kulissen haben Ihre Verhaltensnormen, Ausführungsstandards, Kollegen oft mehr Mühe die Zustimmung des Kollektivs, als eine Lohnerhöhung. In den Gruppen war es üblich, sich lustig machen über Emporkömmlinge, die übererfüllt allgemeingültigen Vorschriften, wie und „Netz», die schlecht gearbeitet haben und недорабатывали.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

Die Schule der menschlichen Beziehungen E. Mayo empfahl zur Steigerung der Produktivität Durchführung von psychologischen Maßnahmen zur Verbesserung des Mikroklimas im Team, verbessern die Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, beziehen sich auf den Menschen nicht als Maschine, sondern unter Berücksichtigung seiner persönlichen Eigenschaften wie gegenseitige Hilfe, die Fähigkeit zur Zusammenarbeit, Geselligkeit.

die Schule der menschlichen Beziehungen MayoDie Schule Verhaltenswissenschaften

Die Nächste Stufe der Entwicklung des Konzepts der menschlichen Beziehungen hat sich die Wissenschaft über das menschliche Verhalten (Behaviorismus). Die Schule der menschlichen Beziehungen-und Verhaltenswissenschaften gab Antworten auf neue Fragen, half Sie möglichst enthüllen die inneren Möglichkeiten eines jeden Menschen und geben Ansporn für die Maximierung der Effizienz der Arbeit. Schlüsselfiguren Behavioral Richtung R. Stahl Лайкерт, C. Argyris, Herzberg, F., D. MacGregor. Ihre Untersuchungen betrafen solche Aspekte wie Motivation, Führung, macht, soziale Interaktion, Geselligkeit und Qualität des täglichen Arbeitslebens.

Die Bestimmenden Faktoren der neuen verhaltensorientierten Management-Modells geworden sind: das Bewusstsein der Mitarbeiter Ihrer Funktionen, die Zufriedenheit mit den Ergebnissen der Arbeit, ausgedrückt in der gemeinsamkeit der Ziele und Interessen des Kollektivs, soziale Interaktion. Und seitens der Führung der Schule der menschlichen Beziehungen-und Verhaltenswissenschaften an der Psychologie orientierte sich das Verhalten der Mitarbeiter während des Arbeitsprozesses in Abhängigkeit von der Motivation, Kommunikation mit Kollegen, die Autorität der Vorgesetzten und der Führung in der Mannschaft.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Die englischen Kolonien in Nordamerika. Länder - ehemalige Kolonien von Großbritannien

Die englischen Kolonien in Nordamerika. Länder - ehemalige Kolonien von Großbritannien

Es gibt eine große Anzahl von verschiedenen Legenden und durch den Grad der Glaubwürdigkeit der Geschichten über die tapferen Seefahrer, die lange vor Kolumbus in Nordamerika besucht. Unter Ihnen waren chinesische Mönche, etwa im ...

Was ist das Auge? Welche Funktionen führt das Auge in den menschlichen Körper?

Was ist das Auge? Welche Funktionen führt das Auge in den menschlichen Körper?

die Fähigkeit, wahrzunehmen, Informationen über die Welt mit der Sicht – die erstaunliche und nützliche menschliche Fähigkeit. Wir запечатлеваем das Bild dessen, was geschieht, wie ein Foto. Das Auge ist das „ein optis...

Was ist Beschimpfung? Das Problem des Fluchens

Was ist Beschimpfung? Das Problem des Fluchens

die Üblichen umgangssprachlichen Formulierungen kann nicht akzeptabel sein, nur selten Leute darüber denken. Infolge Erwachsene nur Wundern, wo die Kinder lernen, „schlechten Worten“ und warum Sie sich dermaßen attrakt...