Die Geschichte Von Georgien

Datum:

2018-07-04 03:20:14

Ansichten:

136

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die Erste Erwähnung der Bildung des Staates Georgia die Geschichte bezieht sich auf den zehnten Jahrhundert. Damals war die Vereinigung von mehreren Fürstentümern. Dieser Staat dauerte etwa drei Jahrhunderte. Nach mehreren Jahrhunderten, schon im achtzehnten Jahrhundert, wieder die georgischen Fürstentümer zusammengeschlossen. Ein wenig später einige von Ihnen schlossen sich der Russischen Reiches.

Im achten Jahrhundert v. Chr. auf dem Gebiet der heutigen westlichen Georgien lebten die Griechen. Nach ein paar Jahrhunderten auf dem östlichen Territorium des Staates eingetreten anatolischen Stämme. Sie assimiliert (verschmolzen) mit den einheimischen. So  gebildet wurde Iberische Staat, die dauerte relativ lange.

Zwischen dem fünften und Dritten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung auf dem Territorium des heutigen Georgien fielen verschiedene Staaten. Doch im Jahr 189 v. Chr. die Römer siegte das Heer der SELEUKIDEN. Im Endeffekt wurde gegründet Armenische Staat, und an der sich die georgischen Fürstentümer. Seine Herrscher genug erfasst viele Gebiete.

Doch zwischen dem vierten und fünften Jahrhundert das westliche Territorium des Armenischen Staat erobert das Byzantinische Reich, genug, während der mächtige. Im östlichen Teil dabei drangen die Perser.

Im siebten Jahrhundert auf dem gesamten Territorium des Armenischen Staates wurde der muslimische Staat gekommenen Arabern. Befreien Sie sich von diesem Joch der alte Georgien konnte nur auf das Jahr 1122. Zur gleichen Zeit gab es eine Invasion in Armenien Türken-Seldschuken. Dies Zwang viele armenische Christen fliehen in Georgien. Dort werden Sie verschmolzen mit der lokalen Bevölkerung.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

Beachten Sie, dass das osmanische Reich und Persien ausreichend langen Zeitraum versucht, eindringen auf das Territorium Georgiens. Alle versuche, die dabei waren erfolglos bis zum achtzehnten Jahrhundert. In diesem Jahrhundert die Türken ist es fast geschafft. Aber auf die Hilfe der christlichen Bevölkerung im Kaukasus kam Katharina die Große. Die Russischen Truppen vertreiben konnten zahlreichen türkischen Invasoren. Seitdem die Geschichte ging in Georgien Teil des Russischen Reiches. Vollständige Vertreibung der Muslime geschah erst in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts.

Nach der Annexion 1801 wurde Ostgeorgien an das russische Reich Verwaltungszentrum in der Georgischen Gouvernements Tiflis wurde. In der Stadt befand sich auch die Residenz des Oberbefehlshabers der Russischen Armee.

Die Geschichte des neunzehnten Jahrhunderts Georgien знаменательна erstellt und пользовавшимися dann großer Beliebtheit nationalistischen Parteien und Gruppierungen. Zusammen mit diesem verstärkt den Status der Hauptstadt des Landes der Stadt Tiflis als großen kulturellen und wirtschaftlichen Zentrums.

Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts markiert der Ankündigung der Unabhängigkeit einer Reihe von Staaten (Armenien, Georgien, Aserbaidschan). Jedoch nach der Machtergreifung durch die Bolschewiki Sie alle sind im Bestand der Sowjetunion. Bei diesem Komitee der SDAPR wurde in der Hauptstadt ü Tiflis. Seit Anfang der Zwanziger Jahre dieses Jahrhunderts Aserbaidschan, Armenien und Georgien wurden zusammengeführt ЗСФСР (Закавказскую Sowjetische föderative Sozialistische Republik).

Dieser Verband wurde im Jahr 1936 aufgelöst. Mit diesem Moment begann eine andere Geschichte von Georgien.

Im Jahr 1990 im Land wurden die ersten Wahlen. In Ihnen beteiligten sich mehrere politische Parteien.

Nach Meinung vieler Experten in den Bereichen Politik, ehemalige sowjetische Republik hatte gute Aussichten in Bezug auf die fortschreitenden Wirtschaftswachstums. Jedoch in den Jahren 1992-93 Geschichte Georgiens wurde durch den Krieg zwischen Abchasien und Südossetien für die Unabhängigkeit. Man muss bemerken, dass ein großer Beitrag zur Stabilisierung der politischen und wirtschaftlichen Situation im Land machte damals Präsident Eduard Schewardnadse.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Höhere Pflanzen: Sporen und Saatgut

Höhere Pflanzen: Sporen und Saatgut

Höheren Pflanzen – dies sind die Arten von Pflanzen, die in das Land kamen und passten sich an Ihre neue Umgebung. Gibt es mehr als 300 tausend Arten. Die höheren Pflanzen unterscheiden sich durch vegetative Organe, wie Wurz...

Die wichtigsten Eigenschaften des Systems

Die wichtigsten Eigenschaften des Systems

Für die Untersuchung einer bestimmten Eigenschaft des Systems gibt es eine Reihe von Allgemeinen Prinzipien. So, jede Struktur ist bedingt durch die räumlich-zeitliche Form der Kommunikation oder Interaktion zwischen den Elementen...

Weltkultur und Ihre Geschichte

Weltkultur und Ihre Geschichte

Die Kultur, indem Sie als Erscheinung des öffentlichen Lebens, von Interesse für eine Vielzahl von Wissenschaften. Dieses Phänomen erforschen, Soziologie und ästhetik, Archäologie, Ethnographie und andere. Als Nächstes, was ist ei...