Die Ausdrucksmittel. Allegorie, Ironie, Hyperbel

Datum:

2018-06-26 14:10:18

Ansichten:

108

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Deutsche Sprache – eine der vielfältigsten und reichsten in der Welt, seine Expressive Potential ist wirklich riesig. Eine Besondere Emotionalität und Einzigartigkeit verleihen dem Text verschiedene Mittel der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit, die im Zusammenhang mit dem schreiben des Werkes. Ihre Liste ist Recht umfangreich.

Die Ausdrucksmittel in den verschiedenen Bereichen des Lebens

Es ist kein Geheimnis, dass denselben Gedanken präsentieren können unterschiedlich sein. Zum Beispiel TV-Sprecher sagt: „Heute auf dem Gebiet beobachtet wurden reichlich Niederschlag in Form von Schnee, begleitet von starkem wind». Und zwei alte Frauen, die trinken in der Küche Tee, im Gespräch Schnupfen können den folgenden Satz: „Ja, навалило-wie Schnee! Und BM-K-w – so mit den Füßen und klopft!» In der Literatur ist dieses Phänomen kann wie folgt dargestellt werden: „Schnee Flocken regneten vom Himmel, als ob die daunen aus вспоротой Kissen, разметаемые starken wind und den riesigen weißen Schneeverwehungen zur Unterbringung der истосковавшуюся nach ihm мерзлую Land…”. Muster, bestehend aus verschiedenen Arten, die fast dieselbe, aber jeder der Varianten nicht wesentlich voneinander unterscheiden und unterschiedliche Wirkung auf das menschliche Unterbewusstsein. Alle die Ausdrucksmittel der Sprache in unterschiedlichem Maße basieren auf der assoziativen Wahrnehmung des Textes. Grast die vorgestellten Aussagen, der Leser ist Menschen, die können so ausgedrückt werden. Also für die Eigenschaften der Charaktere, die Erstellung eines bestimmten Kolorits Autoren der künstlerischen Texte werden unterschiedliche Stile.

die Ausdrucksmittel der Sprache

Die Phonetischen Mittel des Ausdrucks

Für die größte Einwirkung auf die Phantasie der Gesprächspartner oder Leser, Zuschauer oder Zuhörer, verwendet eine Vielzahl von Methoden. Die Ausdrucksmittel buchstäblich durchdringen alle Sprachebenen. Sie können beobachten, wie in der Phonetik und in der Syntax, wodurch das Verständnis des Verfasser-Vorhabens tiefer und umfassender. Phonetische die Ausdrucksmittel sind eine der stärksten Möglichkeiten des sprachlichen Einflusses. Das Gefühl des Klangbildes des Wortes geschieht auf der unterbewussten Ebene, unabhängig von den wünschen der Menschen. Deshalb sind die meisten poetischen Texte basiert auf der Verwendung der lautlichen Mittel der Ausdruckskraft. Als Beispiel kann man den Satz: „Blätter Rascheln, Rascheln, es schien, kam von überall her». Hier Mehrfachnutzung Ton „B“ in der phrase als ob schafft die Begleitung der skizzierten Bild der Phantasie.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

die Ausdrucksmittel der phonetische

Alliteration

Phonetische sprachliche Ausdruckskraft hat eine gewisse Variabilität. Weit verbreitet sind diese genannten Mittel einander, wie Stabreim und Gleichklang. Sie basieren auf der Wiederholung im Text identischen oder ähnlichen einem phonetischen Merkmal von sounds ü Konsonanten bei der Alliteration und vokalen bei ассонансе. Ein markantes Beispiel in der Alliteration kann dazu dienen, den Begriff „ein Gewitter donnert, donnert», das Lesen, unbewusst verursacht vor sich ein lebendiges Bild des bitteren Reißverschlüssen.

Ассонанс

Ein Wenig seltener Schriftsteller und dichter benutzen die Wiederholung von vokalen. Zum Beispiel, ассонанс präsentiert im Angebot „Rundherum war es glattes Feld“ – allover Ton „O“ schafft ein Gefühl von Länge, Breite Platz.

anaphora эпифора

Anaphora, эпифора in künstlerischen Texten

Versprühen und andere redefiguren, die Angestellten für das verleihen bolschej der Ausdruckskraft Text. Zum Beispiel, ungewöhnliche Techniken sind anaphora und эпифора. Sie repräsentieren die Varianten der ähnlichen Wiederholungen von lauten, Wörtern oder Gruppen von Wörtern am Anfang (anaphora) oder am Ende (эпифора) eines jeden parallelen selbständigen Abschnittes der Rede. „Es – die Tat des Mannes! Es ist – die Tat dieses Mannes!» – die Forcierung und Verstärkung mit jeder Wiederholung werden beobachtet, wenn анафоре. Эпифору am häufigsten findet man am Ende poetischen Linien in der Form der Wiederholung einzelner Phrasen oder ganzer Sätze. Aber Bedenken Sie es kann und am Beispiel der Prosa einzelnen Angebote: „Alles in diesem Raum war schwarz: die Wände waren schwarz, Palace auch auf dem Boden war schwarz, Leuchten – schwarze und sogar Bettwäsche отливало schwarzer Farbe. Und nur das Bett war reinweiß, die Schaffung eines hellen Kontrast im Design».

sprachliche Ausdruckskraft

Die Ausdrucksmittel der Sprache: Allegorie

In der Stilistik der Russischen Sprache präsentiert eine Vielzahl von Tropen, Figuren oder Rede. Die Hauptquelle für die Ausdruckskraft ist die Lexik. Mit Ihrer Hilfe realisiert die meisten Urheber der Pläne im Text. Z. B. Allegorie – es ist eine Art übertragung der Werte oder Eigenschaften eines Objekts auf ein anderes Objekt, das Bild des abstrakten Begriffes durch ein konkretes Bild. Um zu erklären, was ist Allegorie, können Sie Rückgriff auf die Betrachtung der traditionellen Beispiele: die Sonne – ein Symbol für Wärme, Güte; wind – ein Symbol der Freiheit, volnodumiya, Vergänglichkeit. So oft dieses Prinzip in der Rede verwenden, um Eigenschaften des Menschen. „Oh du, der schlaue Fuchs!» - sprechen über jemanden im Scherz. Oder kann auch sagen nicht-permanente Persönlichkeit so: „Das es windig, unausgewogene». SoWeise, bei der Beantwortung der Frage, was ist Allegorie, sollten Sie verweisen auf den Symbolismus, gegenstandsvergleich bei der Qualität.

was ist Allegorie

Allegorie in Gleichnissen, Märchen, Fabeln

Eine Wunderbare Fabeldichter Krylow gibt ein buntes Bild von der Nutzung dieser Technik. Obwohl in der Tat, er ist der Nachfolger von Aesop. Genau aus seinen Werken wurden viele Geschichten Fabeln russischer Klassiker. Schließlich ist es jedem klar, dass apropos Affen, примеряющей Punkte auf dem Schwanz, der Autor meint den unwissenden, Menschen, die gewohnt sind, um alles zu oberflächlich, zu beurteilen hastig, ohne nachzudenken über den Sinn. Für das Kind die Wahrnehmung am besten geeignet sind Märchen, in denen die Protagonisten Tiere. Als Beispiel für das Kind lernt die grundlegenden Gesetze des Lebens: willkommen zurück ansehnlich, Schwein, Betrüger und Faulenzer bestraft wird, darf man nicht lachen über fremden Schmerz usw. Kurze Fabeln oder аллегоричные Märchen ähneln Toast trinken in der Kaukasus-Stil, am Ende die Moral wird nach dem trinken Angebote «...».

die Ausdrucksmittel der

Allegorie in der Poesie und lyrischen Liedern

Und wunderbare Gedichte von Lermontov über einen einsamen Segel, бегущем auf den Wellen? Denn hier dem nachdenklichen Leser gezeichnet Gemütsverfassung rastlose Persönlichkeit, die niemand versteht ihm in der heutigen Welt. Bisher Erwachsene Menschen lieben es, viele Volkslieder, in denen in Gleichnissen Beispiele der Pflanzen – Blumen, Bäume ü beschreibt die menschlichen Beziehungen. „Was machst du, schaukelnd, eine dünne Eberesche?» - traurig запевает Mädchen, das selbst erlebt Einsamkeit, Träume verbinden Ihr Schicksal mit zuverlässiger Mensch, aber aus irgendeinem Grund nicht machen kann...

die Ausdrucksmittel der

Литота, Hyperbel

Die Ausdrucksmittel der Sprache sind und andere Spuren. Zum Beispiel gibt es auch solche gegensätzlichen Figuren wie Hyperbel, литота. Die russische Sprache hat ein breites Spektrum an Möglichkeiten градуального Ausdrücke Qualitäten. Diese Techniken Kennzeichnen die Künstlerische Unterschätzung (литота) und übertreibung (Hyperbel). Die russische Sprache wird heller und образнее Dank Ihnen. Beispielsweise ist die Eigenschaft, wie das Volumen des menschlichen Körpers, kann ausgedrückt werden als mit künstlich преуменьшенной Seite ("Breite Taille mit Flaschenhals" - литота), als auch seitens der übertreibung ("Schultern Größe in der Tür" ü Hyperbel). Die russische Sprache kann sogar rühmen belastbar Ausdrücke dieser Art: Wespentaille, wie hoch KOLOMENSKAYA versta.

Hyperbel литота

Synonyme und Antonyme in den Werken der Kunst

Die im Text Synonyme und Antonyme erhöht die Emotionalität und Ausdruckskraft. Wörter, die semantisch ähnliche oder verschiedene, bereichern das Werk, entfalten Autors Absicht von verschiedenen Seiten. Alles andere, Synonyme und Antonyme vereinfachen die Wahrnehmung des Textes, da präzisieren semantische Bedeutung der einzelnen Objekte. Aber Ihr Einsatz in mündlicher und schriftlicher Rede angegangen werden sollte mit einer gewissen Vorsicht zu genießen, da einige Wortschatz Synonyme verlieren die Nähe von Werten in einem bestimmten Kontext und kontextuelle Antonyme sind nicht immer антонимичными in seinem grundlegenden Wortschatz Bedeutung. Zum Beispiel, die Adjektive "frisch" und "abgestanden" bei der Verwendung werden Sie mit dem Substantiv "Brot" sind Antonyme. Aber, wenn es darum geht, über den wind, das Adjektiv angelegt, das Gegenteil von "frisch" wird das Wort "warm".

Die Ironie in den Werken der Kunst

Ein Sehr wichtiges Mittel des künstlerischen Ausdrucks ü Ironie. Beispiele aus der Literatur belegen eine hohe Bildhaftigkeit dieser Aufnahme. Puschkin, Lermontow, Dostojewski – diese russische Klassiker sind die wahren Meister des Gebrauches von Ironie in der Literatur. Geschichten Soschtschenko bisher die Nachfrage bei den modernen Satiriker. Einige Sätze zu den Klassikern, die geflügelten, werden in der Alltagssprache. Zum Beispiel зощенковское Ausdruck: „Nimm hin dein Kuchen!» oder «Kann man Ihnen noch geben und die Schlüssel von der Wohnung, wo das Geld ist?» Ilf und Petrow absolut alles wissen. Ja und ein Appell an die Herren Geschworenen, in dem es über тронувшийся Eis, bisher wahrgenommene mit einer großen portion Ironie. Ja und der Satz "Wer hier bei uns so groß?", gewandt im Alltag auf das Kind, hat einen ironischen Charakter, gebaut auf der Verwendung von антонимии. Die Ironie dabei oft in Form von Neckerei über sich selbst von einem der Charaktere oder die Hauptfigur, in deren Namen wird die Erzählung. Dies sind die Detektive Darya Serie und anderen Autoren, die auch in diesem Stil schreiben.

Ironie Beispiele aus der Literatur

Die Verschiedenen Schichten der Lexik in der Literatur

Hoch Expressive Potential in der Literatur hat nicht normierte Wortschatz ü жаргонизмы, Neologismen, диалектизмы, профессионализмы, benutzt. Der Gebrauch der Wörter im Text dieser Abschnitte, insbesondere in der direkten Rede, gibt bildliche und geschätzte Eigenschaft des Charakters. Jeder held der literarischen Werke ist anders, und diese lexikalischen Elemente, ordentlich und passend употребленные, öffnen sich das Bild des Charakters mit den verschiedenen Seiten. Zum Beispiel, die Sättigung der Roman von Scholochow “LeiseDon” dialektale Lexik schafft eine Atmosphäre, die charakteristisch für ein bestimmtes Gebiet und einen bestimmten historischen Periode. Und die Verwendung in den reden der Charaktere umgangssprachlich Wörter und Ausdrücke wie möglich offenbart Ihre Charaktere. Auch nicht ohne die Besondere berufliche Wortschatz, beschreibt das Leben auf dem Schiff. Geschweige denn in den Werken, wo die Helden lassen und nebensächlich sind ehemalige repressionsopfer oder Leute aus den Kategorien Hintern, vermeiden Sie Jargon und sogar das argot ist einfach unmöglich.

die Ausdrucksmittel der

Многосоюзие als Gestaltungsmittel

Noch eine stilistische Redensart ü полисиндетон. Anders diese Technik nennt man многосоюзием und besteht in der Verwendung im Text homogenen Mitglieder oder Phrasen, Vereinigten sich wiederholenden identischen Gewerkschaften. Dies erhöht die Ausdrucksstärke, wodurch eine ungeplante Pause in einem Satz auf den Verbindungsstellen der Teile dienstlichen Wortklassen und erhöht sich dadurch die Bedeutung der einzelnen Elemente der Enumeration. Deshalb Schriftsteller und dichter oft verwendet in seinen Werken многосоюзие. Beispiele:

  1. "Meer der Sturm und brauste, und pflückte, und колыхала, und рушила, und устрашала" – jedes Element einer Reihe von homogenen Mitgliedern hier hat die unterstrichene Bedeutung.многосоюзие Beispiele
  2. „Im Haus von Natalia jedes Ding befand sich an seinem Platz: und ein Schlüsselbund und ein Sessel mit hellem самовязанной überwurf, im freien und eine große Vase mit trockenen Zweigen einer pflanze, sogar ein aufgeschlagenes Buch – alles ist immer zu jeder Tageszeit an der gleichen Stelle” - hier ist jedes homogene Bauteil mit Hilfe многосоюзия verstärkt den Eindruck der Präzision und Klarheit der Anordnung der Gegenstände in der Wohnung der Heldin.
  3. „Und der wind wehte, und es donnerte, und die Zweige der Bäume колыхались, klopft am Fenster, und die schwarzen Wolken Wellen verbargen den Himmel – alles zusammen eine Vogelscheuche, nährte die Aufregung und Zwang ziehen die Decke bis zum Kinn» - hier homogenen Angebot zusammen mit многосоюзием schaffen den Effekt der Stärkung der Zustand der Angst und der Hoffnungslosigkeit.

So die Ausdrucksmittel der Sprache – ein wesentliches Element der künstlerischen Sprache. Ohne Sie ist ein literarischer Text sieht trocken und uninteressant. Aber nicht vergessen, dass das Material muss sich auf den Leser. Daher ist die Auswahl der sprachlichen Mittel, die in einer Arbeit muss sehr sorgfältig durchgeführt werden, da sonst der Autor riskiert sein недопонятым und unterbewertet.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Die Maske Des Tutanchamun. Schatz und Fluch des Tutanchamun sein Grab

Die Maske Des Tutanchamun. Schatz und Fluch des Tutanchamun sein Grab

In den frühen 20er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts die britische archäologische Expedition machte das Grab eines Pharaos des Neuen Reiches. Bis zu diesem Zeitpunkt letzten Platz des Tierheims Pharaos Tutanchamun mehr als 33 Ja...

Warum die Provisorische Regierung wurde die Entscheidung der Agrarpolitik? Die Tätigkeit der Provisorischen Regierung

Warum die Provisorische Regierung wurde die Entscheidung der Agrarpolitik? Die Tätigkeit der Provisorischen Regierung

Nach der Februarrevolution 1917 an die macht gekommen, die Provisorische Regierung, die hat von Anfang März bis Ende Oktober. In der ersten Zeit eine neue Behörde genoss ein sehr hohes Maß an Vertrauen und Autorität unter der Bevö...

Die sowjetische Regierung. Die Errichtung der Sowjetmacht

Die sowjetische Regierung. Die Errichtung der Sowjetmacht

Nach dem Ende der Oktoberrevolution die erste sowjetische Regierung setzte sich im größten Teil des Landes. Dies geschah in einem relativ kurzen Zeitraum – bis März 1918 In den meisten Gouvernements und anderen großen Städte...