Gonarthrose das Kniegelenk

Datum:

2018-06-20 01:30:07

Ansichten:

86

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Gonarthrose des Kniegelenks (Arthrose) ist auf dem ersten Platz unter anderem Arthrose, Auswirkungen auf die Gelenke der Extremitäten. Seine häusliche Titel „Ablagerung von Salzen». In der Tat, wirklich, Gonarthrose des Kniegelenks durch die Bildung von Foci von Kalkbildung, hervorgerufen durch die Kalzium Ablagerungen. Aber Sie tragen den Charakter sekundärer.

Gonarthrose des Kniegelenks verursacht, in Erster Linie, gestörter Mikrozirkulation in der Struktur des Knochengewebes. Knorpel-Veränderungen bringen seine Trübung, Ausdünnung und Rissbildung. Mit der Zeit wird der Knorpel vollständig verschwindet. Dabei tritt zu Tage tretenden Knochen und die Bildung in Ihr Dichtungen, „Dornen», was wiederum zu einer Verformung. Also, die Krankheit hat einen anderen Namen – deformierende Arthrose.

Gonarthrose im Kniegelenk teilen sich auf sekundäre und primäre. Primäre Erkrankung tritt bei älteren Personen, häufiger bei Frauen. Es kann provozieren erhöht die Belastung das überschüssige Körpergewicht. Sekundäre Gonarthrose im Kniegelenk entwickelt infolge seiner Verletzungen oder das auftreten von entzündlichen Prozessen im inneren.

Die Krankheit beginnt in der Regel unbemerkt und hat eine langsame Strömung. Die ersten Symptome werden begleitet von Steifheit im Knie, die Schmerzen, die nach dem Stress auf ihn. In vielen Fällen Steifheit zeigt sich am morgen und geht nach dem Spaziergang. Das Fortschreiten der Krankheit provoziert eine dauerhafte starke Schmerzen. Bewegung begleitet articular einem Knirschen. In der Zukunft kann es zu Lahmheit oder Verlust der Fähigkeit zur selbständigen Bewegung.

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

Die Diagnose der Erkrankung stellt in der Regel keine Schwierigkeiten. Verfeinerung der Diagnose erfolgt durch eine Röntgenuntersuchung.

Es gibt zwei Grad der Schädigung des Gelenkes. Die Krankheit ersten Grades nicht durch eine merkliche Verformung der Knochen. Beobachtet ein kleiner Tumor im Gelenk. Der Patient kann zeitweise starke Schmerzen empfinden. Gonarthrose das Kniegelenk 2 Grad zeichnet sich durch mehr Intensive Symptome von Schmerzen auch nach geringer Belastung. Besonders stark können Sie nach Wandern und Gewichtheben. Erscheint суставный Knirschen, manchmal Schwierigkeiten bei voller Beugung des Knies. Die Dritte Stufe der Krankheit wird durch erhöhte Schmerzen, die nicht nur beim fahren, sondern auch im Ruhezustand. Aufgrund der Tatsache, dass der Patient versucht, die bequemste Position, Schlafstörungen. Auf schmerzhafte Gelenke beginnen, beeinflusst die Veränderung des Wetters. Die Beweglichkeit des Knies deutlich reduziert, in einigen Fällen ist der Patient nicht in der Lage, ihn zu verbiegen. Es zu einer erheblichen Verformung der Knochen. Gliedmaßen können nehmen die Form von X oder O, im Ergebnis ändert sich die Gangart.

Gonarthrose des Kniegelenks. Die Behandlung der Volksmedizin.

Anzumerken ist, dass alle therapeutischen Maßnahmen müssen abgestimmt werden mit dem behandelnden Arzt. Obligatorisch auch die Diagnostik der Erkrankung unter Verwendung der medizinischen Methoden.

Viele Menschen für die Behandlung nutzen geriebener Meerrettich-Wurzeln. Ihre raspariwajut bei schwacher Hitze im Wasser. Die Hauptsache ist ü verhindern Kochen. Die resultierende Mischung wird auf ein Tuch und angewandt auf den betroffenen Bereich.

Sie Können eine fünf-Prozent-medizinisches JOD, десятипроцентный Ammoniak, medizinische Galle, Glycerin und Blütenhonig. Alle Komponenten zu gleichen teilen gemischt und настаиваются für zehn Tage in einem dunklen Ort. Vor der Verwendung der Mischung взбалтывается. Ein kleiner Teil schimmert in den Behälter und erhitzt im Wasserbad. Mehrere смоченных Lösung Servietten aufgebracht in der Nacht. Oben empfehlen wir verhängen Zellophan und wollenen Stoff. Die Behandlungen erfolgen bis zum vollständigen verschwinden der Symptome.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Essen nach Blutgruppen: Produkte und Empfehlungen

Essen nach Blutgruppen: Produkte und Empfehlungen

Welche nur stromversorgungsarten keiner kommen Männer in Ihrem Streben nach schlanken Körper, Erfolg beim anderen Geschlecht und Jugend: von extremen Hunger bis zu mathematischen Ansatz, der vor allem durch populäre Protein-Diät-L...

Keine Anzeichen von Gehirnerschütterung – Grund, einen Arzt aufzusuchen

Keine Anzeichen von Gehirnerschütterung – Grund, einen Arzt aufzusuchen

das Gehirn ist eines der am meisten vernachlässigten Bereiche des menschlichen Körpers, daher ist über seine Funktionen und Möglichkeiten die moderne Medizin weiß man relativ wenig. Alles, was Sie wissen ü Ungefähre Lage der ...

Ernährung bei Cholezystitis: Menü für die Woche

Ernährung bei Cholezystitis: Menü für die Woche

Essen – ein wichtiger Teil des menschlichen Lebens. Mit einer Idee über die Richtigkeit der Mahlzeiten, können viele ernsthafte Erkrankungen zu vermeiden. Und bereits mit irgendeiner Krankheit, desto wichtiger ist die Ernähr...