Die Organisation der buchfhrung des Eigentums der Organisation (Bericht)

Datum:

2018-07-02 02:20:21

Ansichten:

136

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die Ergebnisse der Arbeit eines jeden Unternehmens ist weitgehend abhängig von der Organisation des Prozesses der Beschaffung und Verarbeitung von wirtschaftlichen Informationen. Als glaubwürdiger Informationen über die Produktion, je höher die Geschwindigkeit Sie erhalten, desto mehr Möglichkeiten hat das Management eine effektive Verwaltung. Die wichtigsten Kennzahlen über das Wirtschaftsleben gibt die buchfhrung des Eigentums und der Verpflichtungen der Organisation. Während ihm stammt nicht nur die Verarbeitung, sondern auch die Systematisierung der unterschiedlichen Informationen, bringt Sie in einem Zustand Fit für den Einsatz bei der Annahme der verwaltungslsungen. Eine wichtige Voraussetzung für die Wirksamkeit dieser Arbeit steht die richtige Organisation der buchfhrung des Eigentums der Organisation. Wir betrachten Sie im Detail. die Organisation der buchfhrung des Eigentums der Organisation

Allgemeine Beschreibung

Die Rationale Organisation der buchfhrung des Eigentums der Organisation ist ein System von Komponenten und Tools, ausgerichtet auf die optimale Konstruktion des Prozesses zur Gewinnung von zuverlässigen, nützlichen, aktuellen Informationen über die Arbeit des Unternehmens und die Gewährleistung der Kontrolle der Ressourceneffizienz der Produktion. Die wichtigsten Elemente der Struktur sollte beinhalten:

  1. Kontenplan.
  2. Register.
  3. Primäre Dokumentation.
  4. Interne Berichterstattung.
  5. Dokument.
  6. Automatisierung des Prozesses.
  7. Accounting-Gerät.

 praktische Grundlagen der buchfhrung des Eigentums der Organisation

Die Besonderheit des Prozesses

Die Fhrung der buchfhrung des Eigentums der Organisation beinhaltet:

  1. Die Vorbereitenden Tätigkeiten. Es geht um die Entwicklung der notwendigen lokalen Dokumentation.
  2. Laufende überwachung, Aufzeichnung, Messung der wirtschaftlichen Operationen.
  3. Systematisierung, Gruppierung von Daten, Sicherstellung der Kontrolle der Bewegung von materiellen Werten des Unternehmens und Ihre Schulden durch Reflexion der Informationen auf den Konten.
  4. Buchführung, die Inventur des Eigentums, der Verpflichtungen der Organisation. Die Bereitstellung der Dokumentation beteiligten Personen (externe und interne Benutzer) FR die Annahme der verwaltungslsungen.

Praktische Grundlagen der buchfhrung des Eigentums der Organisation

Beim Aufbau eines Systems zur Sammlung und Systematisierung von wirtschaftlichen Informationen Industrie-Unternehmen folgt Bundesgesetzen, Verordnungen des Finanzministeriums und des ermächtigten Aufsichtsorgane. Die Organisation der buchfhrung des Eigentums der Organisation beginnt mit der Annahme der Bilanzierungsmethode. Es wird in übereinstimmung mit der Struktur der Unternehmen, sektorale Zugehörigkeit, anderen den Besonderheiten der Arbeit. Rechnungslegung Quellen der Bildung des Eigentums der Organisation

Mehr:

Abschreibungssatz des Anlagevermögens

Abschreibungssatz des Anlagevermögens

Über den Wertverlust kann man reden, als über die allmähliche Prozess der übertragung auf die hergestellten Produkte der Wert des Anlagevermögens. Gemäß den Normen der Abschreibung, das Unternehmen abrechnet, um die entstandenen moralischen und physi...

Funktionen Investitionen in der Wirtschaft: Definition, Arten und Beispiele

Funktionen Investitionen in der Wirtschaft: Definition, Arten und Beispiele

Unmöglich zu sagen über die Finanzen, Unternehmertum, Geschäft und dabei nicht zu erwähnen, einige wesentliche Begriffe. Zum Beispiel für den Aufbau der richtigen wirtschaftlichen Formeln müssen Sie verstehen, was sind die Funktionen der Investitione...

Die Besteuerung von Kleinunternehmen

Die Besteuerung von Kleinunternehmen

Die Regierung strebt die Verbesserung der wirtschaftlichen Situation im Land. Dazu trägt die Entwicklung der Unternehmen des kleinen und mittleren Geschäfts. Mit dem Ziel der Erleichterung des Prozesses der Bildung und das funktionieren einer kleinen...

Ansprechpartner

Die Organisation der buchfhrung des Eigentums der Organisation ist die Verantwortung des Leiters. Dementsprechend trägt er die Verantwortung für die Schaffung eines Systems zur Erfassung und Sammlung von Informationen. Je nach Umfang der Arbeit, der Leiter hat das Recht auf:

  1. Eingerichtet eine Spezialeinheit, die ausgeführt wird die buchfhrung des Eigentums der Organisation. Bericht vor diesen Organen gehören auch die Aufgaben der Abteilung.
  2. Genehmigen die Planstelle eines Spezialisten.
  3. Senden Sie die entsprechenden Funktionen der zentralisierten kontoabteilung, einem Außenstehenden Unternehmen der jeweiligen Spezialisierung.
  4. Zur Erhebung und Systematisierung der Daten selbst.

Die Hauptrichtungen

Praktische Grundlagen der Rechnungslegung der Organisation Vermögenswerte beinhalten:

  1. Untersuchung der Anweisungen, Vorschriften, finanzielle Dokumentation.
  2. Die Errichtung der rationalen Beziehungen zwischen den produktionszonen mit der Buchhaltung.
  3. Definition von Umfang und Art der Informationen, zu sammeln und zu systematisieren.
  4. Rationelle Verteilung der Arbeit zwischen den Mitarbeitern.

Bei der Erstellung des Systems installiert werden müssen, die qualitativen Beziehungen der Produktions-Abteilungen und der Finanzabteilung. Diese Beziehungen stellen den rechtzeitigen Erhalt der erforderlichen Informationen für die überwachung und Verwaltung der wirtschaftlichen Tätigkeit des Unternehmens. Grundlagen der Rechnungslegung der Organisation Vermögenswerte beinhalten die Identifizierung von wichtigen Tätigkeiten und das arbeiten der Definition des Staates Verantwortlichen der Abteilung und die Verteilung der Aufgaben zwischen den Mitarbeitern. Grundlagen der buchfhrung des Eigentums der Organisation

Ausarbeitung von Plänen

Rationelle Verteilung der Aufgaben zwischen den Mitarbeitern der Finanz-Einheiten erstellen ist eine Liste aller Operationen, die durchgeführt werden müssen, innerhalb eines Monats, sowie die Festlegung eines bestimmten Zeitrahmens für die Durchführung jedes von Ihnen. Für diese Pläne entwickelt, nach denen sollten:

  1. Reflektiert das Eigentum der Organisation in der Buchführung.
  2. Ausgeführt überprüfung und Revision.
  3. Aufgaben Verteilt und Fortbildungen durchgeführt werden.
  4. Gestalt und Dokumentation gespeichert werden.
  5. Inventur Durchgeführt werden.
  6. Verdrahtung Gebildet werden.
  7. Berichtswesen Erstellt werden.

Beschreibung der Pläne

Im Unternehmen muss klar definiert die Liste der erforderlichen Unterlagen für die Organisation der Buchführung. InPlan wird die Berechnung der erforderlichen Menge an Formularen. Es bietet auch eine Liste der Dokumente, Formulare für die das Unternehmen selbst entwickelt. Danach erfolgt die Zeitplanung des Dokumentendurchlaufes. Plan Inventar beinhaltet Fristen, die Reihenfolge, die Anzahl der Kontrollen von konkreten Gegenständen, Schulden und Transaktionen. Sie werden in übereinstimmung mit der Besonderheit der Tätigkeit des Unternehmens. Plan Berichterstattung enthält Informationen über den Zusammenhang mit der Berechnung der Frist und die Periode der Bestimmung der finanziellen Ergebnisse. In ihm werden auch die Formen der internen und externen Dokumente, Zeitplan für Ihre Zusammenstellung und Präsentation. Der Plan der technischen Ausführung bestimmt die Form der Rechnungslegung zu zahlenden Einsatz in Unternehmen. Es gibt eine ausführliche Charakteristik des Systems, wird die Reihenfolge der Durchführung aller Operationen. Plan zur Verbesserung der Arbeitsorganisation und Qualifizierung der Mitarbeiter Buchhaltungsabteilung setzt den Personalbestand und die Struktur der Organisationseinheiten. Für jede Stelle ist charakteristisch, Fortbildungsmaßnahmen geplant, Ihren Zeitplan zusammengestellt. die buchfhrung des Eigentums und der Verpflichtungen der Organisation

Bauliche Besonderheiten

Die Quantitative Zusammensetzung der Einheiten hängt von der Größe des Unternehmens, die Art seiner Tätigkeit und Branche. Ebenso wichtig ist die Art, Umfang und Produktionstechnik, die Anzahl der anderen Abteilungen in Unternehmen, deren geographische Lage, das Niveau der Qualifikation des Personals und vieles mehr. Derzeit in der Praxis arbeitet drei Typen der Organisation der Buchhaltung:

  1. Hierarchische (lineare). In diesem Fall werden alle Mitarbeiter des Geschäftsbereichs unterliegen der Chief Accountant. Diese Struktur, in der Regel in kleineren Unternehmen.
  2. Vertikal (Linear) Soziales). In diesem Fall bilden sich die Intermediate-Management. Sie leiten die Senior Buchhalter. Diese Art von Struktur wird in großen und mittleren Unternehmen.
  3. Kombiniert (funktional).

Zentralisierung

Eine Große Bedeutung bei der Erstellung der Struktur des Apparates der Buchhaltung angenommen hat Verfahren für die Aufteilung der Aktivitäten zwischen den konkreten flurstücken der Produktion. Derzeit üblich sind zwei Arten von Systemen: zentrale und dezentrale. Das erste nimmt die Konzentration der analytischen und synthetischen accounting, Reporting, Erstellung von Balance in der Buchhaltung. In den Abteilungen des Unternehmens (in Teams zu arbeiten, werkhallen, in Bereichen, in Büros, etc.) erfolgt primär die Sammlung und Systematisierung der Informationen nach den wahren wirtschaftlichen Vorgänge. Informationen aus der Dokumentation werden in den entsprechenden Platten, berichten die Produktion und Bewegung von materiellen Werten. Danach primären Papier an die Finanzabteilung. Hier werden Sie überprüft und verarbeitet werden. In den entsprechenden Registern der Buchhaltung Quellen des Eigentums der Organisation werden die notwendigen Einträge. Die Zentralisierung der Kontrolle der finanziellen Aktivitäten ermöglicht, die Aufgaben aufzuteilen zwischen den Mitarbeitern, nutzen die modernen Systeme der Mechanisierung und Automatisierung. Ein solches System effektiv arbeitet für kleine, mittlere und einige große Unternehmen.  die fhrung der buchfhrung des Eigentums der Organisation

Dezentralisierung

Es liegt in der Tatsache, dass die Aufgaben in getrennten Abteilungen enthalten nicht nur die primäre Buchhaltung Quellen der Bildung des Eigentums der Organisation, sondern auch die Verallgemeinerung der Informationen auf synthetischen und analytischen Konten. Diese Abteilungen bilden das Gleichgewicht und andere Finanzdokumente. Danach Berichte sind in die Buchhaltung. Dort werden Sie überprüft und werden im gesamten Unternehmen als ganzes.

Vor-und Nachteile der Modelle

Als primäre Störung Dezentrales System steht die Vereinzelung der Arbeit des Apparates, Schwierigkeiten bei der Anwendung der einheitlichen Finanzpolitik und die Einführung der Automatisierung. Dies wiederum führt zu einem Anstieg der Informationen. Inzwischen Dezentralisierung erforderlich ist, bei der die territoriale Isolation, die Vielfalt der Arten von Tätigkeiten, die im Unternehmen, die Einführung kollektiver Formen der Arbeit und der Bezahlung. Der unbestrittene Vorteil steht die Möglichkeit Aufzeichnungen direkt auf dem Gelände des Geschäftsbetriebs. Die Nähe der Profis zu Objekten der Verwaltung trägt zur Verbesserung der Analyse -, Informations -, Kontroll-Funktionen des internen Finanzsystems. Bei den Managern des Unternehmens, die wiederum die Möglichkeit für die Durchführung der Analyse und Beurteilung der Steuerschaltung Produktionseffizienz, die marginale Gewinne auf jeder Abteilung des Unternehmens. Daraus folgt, dass die Nutzung wird durch die Dezentralisierung der Anwendung der konzeptionellen Zustände des Modells "Grenznutzen", das Schema "Input-output-Ergebnis". Buchhaltung Inventar des Nachlasses der Verpflichtungen der Organisation

Fazit

Derzeit in der Praxis ziemlich Häufig teilweise Dezentralisierung des Systems der Rechnungslegung. Es liegt in der Tatsache, dass in den strukturellen Unterabteilungen des Unternehmens zusammen mit der Pivot-Dokumentation zusammengestellt Verdrahtung. Mit anderen Worten erfolgt die analytische Rechnung, erfolgt die Gruppierung und Systematisierung von Informationen, jedoch ist die Verallgemeinerung der Informationenbeschränkt sich auf die Ausarbeitung der Berichte nach den Operationen. Partielle Dezentralisierung sehr beliebt in Unternehmen, in denen eine kommerzielle (wirtschaftliche) Berechnung mit Einheiten. An solchen Unternehmen dringen sich die modernen Modelle der Organisation von Produktion, Erwerbsarbeit und deren Bezahlung. Im Allgemeinen ist die Rechnungslegung von besonderer Bedeutung für das Unternehmen. Informationen können Sie Objektiv bewerten den Zustand der Vermögenswerte, den Umfang der materiellen Werte, beschäftigt in der Produktion und die sich in der Reserve, die Zahl der Schulden gegenüber den Gläubigern. Systematische, zuverlässige und rechtzeitig eingereichten Informationen ermöglichen eine Analyse der wirtschaftlichen Tätigkeit des Unternehmens, identifizieren die vielversprechendsten und unrentable Bereiche der Arbeit. Auf der Grundlage der erhaltenen Ergebnisse kann das Management prognostizieren die weiteren Veranstaltungen. Zum Beispiel, wenn die Indikatoren hoch sein würde, könnte man denken, das Geschäft zu erweitern und die Eröffnung der Filialen.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Business-Darlehen. Kredite an kleine und mittlere Unternehmen

Business-Darlehen. Kredite an kleine und mittlere Unternehmen

Für die Eröffnung eines neuen Unternehmens erfordert Investitionen. Viele Unternehmer wenden sich hierzu an die Banken. Sie bieten verschiedene Programme für die Gründung seines Fachs. Die Prozedur der Erledigung ziemlich lang, un...

Wo investieren eine Million: Optionen

Wo investieren eine Million: Optionen

Sie verdienen eine große Summe Geld, deren Größe ausgedrückt sechsstellige oder sogar mehr als eine Zahl? Herzlichen Glückwunsch!! Jetzt sollten Sie sich überlegen, wo investieren Millionen, aber so, dass er auch noch Rendite gebr...

Verdrahtung zum Anlagevermögen. Grundlegende Buchungen zum Anlagevermögen

Verdrahtung zum Anlagevermögen. Grundlegende Buchungen zum Anlagevermögen

Umlaufvermögen des Unternehmens spielen eine wichtige Rolle in den Produktionskreislauf, mit Ihnen verbunden sind Logistik-Prozesse, Handel, Erbringung von Dienstleistungen und die Durchführung von vielen Arten von Arbeit. Diese A...