Die Struktur der Eizelle: Allgemeine Informationen

Datum:

2018-07-02 12:00:10

Ansichten:

241

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Ei ä diese sexuelle Käfig des Weibchens, die in sich selbst гаплоидный Satz von Chromosomen. Ihre Hauptvorausbestimmung ä übertragung der genetischen Information während der Befruchtung. Die Struktur der Eizelle in der Natur kann vielfältig sein. Zum Beispiel, Eizelle ä dieser Fisch Eier, Hühnerei, etc. Jeder Art von Tier hat seine eigenen Besonderheiten.

Die Struktur der Eizelle Vögel

Wahrscheinlich das beste Beispiel dieser Struktur sind die Eier der Vögel und Reptilien, die in vielerlei Hinsicht ähnliche Struktur haben. Ei — es ist eine riesige Eizelle, die leicht erlernbar ist, ohne spezielle Ausrüstung.

Vogel-Ei besteht aus Eigelb, Eiweiß und Eierschale. Jeder dieser Bestandteile hat seine eigenen Besonderheiten. Das Eigelb ist eine Feste, gelbliche, rundliche Struktur, die sich im Zentrum der Eizelle. Er enthält viel Fett, Proteine, Vitamine, Pigmente und Spurenelemente Eier. Seine wichtigste Bestimmung ä Ernährung des Embryos ist.

Von Oben dotter ist von einer dünnen und dichten желтковой Mantel, auf dessen Oberfläche die Sie bemerken eine kleine helle Fleck ä diese бластодиск, an dessen Stelle befand sich der Kern der Eizelle vor der Befruchtung.

Als Nächstes kommt das Eiweiß, das ist aufgeteilt in vier Kugeln. Es enthält viele Proteine, Vitamine und Mineralstoffe. Darüber hinaus gibt es Lysozym ä Spezial-Enzym, hat eine antibakterielle Wirkung. Durch die Protein-Schicht können nur Gase austreten.

Ein Protein mit zwei подскорлуповыми Kugeln, zwischen denen ein kleiner Zwischenraum. Schaleneiern ä sehr Dichte schützende Hülle der Eier, die besteht hauptsächlich aus Kalziumkarbonat. Eine Eierschale kann eine unterschiedliche Dicke und Färbung — es ist die charakteristischen Merkmale der einzelnen Arten.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

Die Struktur der Eizelle des Menschen

Weibliche ei ä diese sexuelle Zelle, die gespeichert und reift in den Follikeln des Eierstocks. Wie bei allen Tieren, die menschliche sexuelle Zelle dient zum übertragen eines der Chromosomen während der Zucht.

Im Gegensatz zu somatischen, Geschlechtszellen entstehen durch Meiose, so enthalten nur гаплоидный (beim Menschen ist das 23) Chromosomensatz. Merkmale der Struktur der Eizelle des Menschen wird im folgenden beschrieben.

Das Erste Merkmal ä diese Maße. Wenn eine normale somatische Zelle selten übersteigt die Zahl 20 µm, der Durchmesser der weiblichen Eizelle beträgt etwa 100 µm. Diese sexuelle Käfig fixiert und bis zum Ende seiner Pubertät befindet sich im Follikel.

Also, die Struktur der Eizelle hat eine ähnlichkeit mit anderen Zellen des Organismus " Sie besteht aus dem Zellkern, dem Zytoplasma und plasmatische Membran begrenzt. Wie bereits erwähnt, der Kern гаплоидное. Das Zytoplasma enthält eine große Anzahl von Ribosomen, Mitochondrien und auch die Epps.

Auch über die gesamte Zelle gleichmäßig verteilt so genannte желтковые Pellets, die die Zellen liefern Strom bis zum Zeitpunkt der Einführung in die Gebärmutter Wand. Желтковые Blasen gefüllt mit Nährstoffen ä vor allem diese Fette und eine geringe Menge an Eiweiß, sowie Vitamine und Spurenelemente.

Der Bau der Eizelle der Frau und hat noch einige Besonderheiten. Zum Beispiel in der äußeren Kugel Zytoplasma enthalten spezielle sekretorischen Granulat. Bei eindringen nach innen spermatozoons, der Inhalt der granula freigesetzt und wirkt auf die Hülle der Eizelle ä infolgedessen ist es seine Struktur ändert, so dass keiner mehr spermi kann nicht hindurch dringen.

Interessant ist die Tatsache, dass die Anzahl der Eizellen bei der Frau gelegt noch in der embryonalen Periode der Entwicklung. Gerade in der Zeit der Entwicklung des fetalen Ovarien bereits gebildeten eine bestimmte Anzahl von Follikeln und Eizellen. Wenn man sich mit dem männlichen Körper, der Prozess der Bildung von Spermien, beginnend mit der Pubertät, geht ständig.

Wie Sie sehen können, die Struktur der Eizelle sehr pikant und erfüllt die von Ihr Funktionen.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Immobilien-repräsentative Monarchie als eine Form der staatlichen Verwaltung

Immobilien-repräsentative Monarchie als eine Form der staatlichen Verwaltung

die Monarchie gehört zu den ältesten Formen der Regierung. Ihre Besonderheit liegt darin, dass die Herrschaft über alle Sphären des Staates gehört einer einzigen Person auf das Recht престолонаследования. In der Antike glaubte man...

Eine umfassende Analyse. Beschreibung

Eine umfassende Analyse. Beschreibung

Analyse der wirtschaftlichen ttigkeit – es ist ein System von Techniken entwickelt, die wissenschaftliche Methode, Dank dem wird vielleicht das Studium der Betriebswirtschaftslehre. Mit Ihrem Einsatz zeigen sich die Produkti...

Trägheitsmoment. Einige Details der mechanik Starrer Körper

Trägheitsmoment. Einige Details der mechanik Starrer Körper

Eines der grundlegenden physikalischen Prinzipien der Wechselwirkung von Festkörpern ist das Gesetz der Trägheit, formuliert noch der große Isaac Newton. Mit diesem Begriff begegnen wir fast ständig, da es einen extrem großen Einf...