Kurtaxe in Russland

Datum:

2018-06-24 16:10:14

Ansichten:

175

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die Mehrheit der Russen bevorzugt im Urlaub abreisen Resorts. Bis heute beliebt sind Orte des südlichen Russland. Die Einführung der Kurtaxe ü aktuelle auf den heutigen Tag das Thema. Reden über Ihr nicht so lange her. Der Auftrag für die Einführung einer Steuer dieser Art gegeben wurde, dem Präsidenten der Russischen Föderation W. W. Putin. Die Gebühren eingeführt werden, nur für diejenigen Touristen, die lieber übernachten in lizenzierten Hotels, Pensionen, Sanatorien und in anderen Bereichen des öffentlichen Platzierung. Wann und für welche Subjekte der Föderation wird eine Steuer? Was denken die Experten über ihn und die Russischen Touristen.

Kurtaxe

Eine Resortgebühr: was ist eine Steuer?

Die Russische Gesetzgebung enthält keine Definition dieses Begriffes. In der Abgabenordnung gibt es nur die Definition der Allgemeinen Begriffe „sammeln». Aber wenn man sich die öffentlich zugängliche Informationsquellen, kann man die Definition des Begriffs: „die Art der Erhebung, der wird vom Staat auf dem Territorium einer bestimmten Erholungsgebiet». Diese Art der Steuer gewaltig Gesetzgebung der RSFSR im Jahr 1991, wurde jedoch storniert im Jahr 2004. sprechen mit Ihnen Wieder über die Einführung einer Kurtaxe nur im Jahr 2016.

Wer soll das bezahlen?

Kurtaxe in Russland, nach dem bereits genehmigten Rechnung, bezahlt wird ausschließlich natürlichen Personen. Dabei zahlen müssen als Bürger der Russischen Föderation, als auch von Touristen aus dem Ausland. Von der Steuer befreit sind Personen, die einen individuellen Unternehmenstätigkeit auf dem Territorium einer ferienortzone. So, die Einführung der Ortstaxe betrifft nur die Sanatorien, Hotels, Gasthöfe. Ursprünglich geplant, er wird aktiviert, direkt in den Preis turputevki, aber bezahlen können Sie es bei der Einfahrt oder der Abfahrt von Placements.

Mehr:

Abschreibungssatz des Anlagevermögens

Abschreibungssatz des Anlagevermögens

Über den Wertverlust kann man reden, als über die allmähliche Prozess der übertragung auf die hergestellten Produkte der Wert des Anlagevermögens. Gemäß den Normen der Abschreibung, das Unternehmen abrechnet, um die entstandenen moralischen und physi...

Funktionen Investitionen in der Wirtschaft: Definition, Arten und Beispiele

Funktionen Investitionen in der Wirtschaft: Definition, Arten und Beispiele

Unmöglich zu sagen über die Finanzen, Unternehmertum, Geschäft und dabei nicht zu erwähnen, einige wesentliche Begriffe. Zum Beispiel für den Aufbau der richtigen wirtschaftlichen Formeln müssen Sie verstehen, was sind die Funktionen der Investitione...

Die Besteuerung von Kleinunternehmen

Die Besteuerung von Kleinunternehmen

Die Regierung strebt die Verbesserung der wirtschaftlichen Situation im Land. Dazu trägt die Entwicklung der Unternehmen des kleinen und mittleren Geschäfts. Mit dem Ziel der Erleichterung des Prozesses der Bildung und das funktionieren einer kleinen...

Kurtaxe in Russland

In einigen Russischen Regionen wird eine Steuer?

Das Projekt nicht sofort umgesetzt wird. Geplant ist, dass Kurtaxe eingeführt werden in der Krim, Stavropol, Altai und der Region Krasnodar. Innerhalb von 5 Jahren die Gebühren erhoben werden nur in diesen Regionen der Russischen Föderation. Aber wenn die Behörden erkennen ein Experiment erfolgreich ist, wird die Steuer wahrscheinlich zu verhängen und in anderen Urlaubsregionen.

Wann einführen?

Die Russischen Behörden noch nicht geäußert das genaue Datum der Einführung der Ortstaxe. Aber wenn man sich die Website der Vereinigung der Reiseveranstalter, es enthält Informationen darüber, dass die Gebühren werden im Jahr 2017, jedoch nicht früher. Nicht ausgeschlossen ist die Einführung eines neuen Pilotprojektes in einer der oben genannten Regionen Russlands.

Kurtaxe in der Krim

Gebühren

Was wird die Kurtaxe in Russland? Wie viel bezahlen die Touristen? Die Antwort auf diese Frage gab der Minister der Finanzen der Russischen Föderation Anton Siluanov. Mit seinen Worten, die Einführung dieser Steuer ist begründet. Früher erschienen die Informationen, dass mit Touristen wird eine Gebühr in Höhe von 300 Euro, aber die Behörden hielten es für diese Zahl überschätzt. Deshalb ist geplant, dass die Gebühren betragen etwa 100 Euro. Es ist geplant, dass die Mittel werden für die Entwicklung der Kurorte. Darüber hinaus, die Idee wurde von dem Rat der Verbände nach wiederholten Diskussionen. Wahrscheinlich Größe Resortgebühr wird installiert in jeder Region individuell. Aber durch die Einführung der Gebühren sollte die Verabschiedung des entsprechenden Bundesgesetzes, das noch nicht veröffentlicht wurde.

Wohin gehen die gesammelten Gelder

Der russische Präsident unterstützt die Idee der Einführung dieser Steuer. Auch Putin stellt fest, dass die Kurtaxe gibt es in den meisten Ländern der Welt. Die gesammelten Mittel an die Entwicklung der Infrastruktur des Tourismus und Spa-Destinationen. Darüber hinaus wurde von der Idee zur Schaffung eines einheitlichen Fonds, wo das Geld gesendet werden auf konkrete Ziele für die Entwicklung der Kurorte.

die Einführung der Kurtaxe

Gibt es irgendwelche Vorteile?

Setzt, ob die Verfügbarkeit von Leistungen Kurtaxe? Natürlich! Diese Frage wiederholt diskutiert wurde in den Sitzungen der Regierung. Allerdings gibt es noch keine genauen Informationen darüber, welche Kategorien von Touristen werden von den Gebühren befreit. Vermutlich befreit von der Kurtaxe sind:

  • Minderjährige;
  • Personen mit Behinderungen und Ihre Begleiter;
  • Personen, die sich bewegen auf Daueraufenthalt oder zum Zweck des Studiums, der Arbeit im Erholungsgebiet;
  • Rentner;
  • Minderjährige, die von verwandten des Rentenalters.

was für eine Resortgebühr ist eine Steuer

Gutachten

Trotz der Tatsache, dass Kurtaxe eingeführt wird, um die Entwicklung des Tourismus in bestimmten Regionen, Experten machen dysfunktionelle Prognosen. Eine zusätzliche Gebühr wird für den unvermeidlichen Anstieg der Kosten für die Erholung in Russland. Angesichts der Tatsache, dass in der Krim die Erholung in den letzten Jahren ohnehin aufgehört, Billig, Touristen, wahrscheinlich Schießen private Unterkünfte statt Hotels. So Privatsektor Schatten bleiben, und die Behörden nicht in der Lage zu kontrollieren echte Touristenströme.

Etwa die Hälfte der Touristen in der Krim im Jahr 2016 lebte im privaten Sektor im Zusammenhang mit überhöhter Preise im Sommer. Die Behörden der Republik Krim weisen darauf hin, dass dieser Trend im nächsten Jahr beginnt allmählich mit jedem Jahr stärker. Und der Grund dafür ist die niedrige Mietpreisprivate Unterkunft, im Vergleich zu Hotels und Hotels. Durchgängigkeit in den lizenzierten Sanatorien und Hotels kann einen kritischen Punkt erreichen.

Sehr aufschlussreich ist die Europäische Erfahrung der Einführung einer Steuer in Höhe von 0,5 bis 2 Euro pro Person und Tag auf Mallorca, wenn die Reiseveranstalter bei den lokalen Behörden forderten, die Gebühr abzuschaffen. Die Einnahmen der Insel aus dem Tourismus waren deutlich niedriger Gewinne von der Steuer. Die Behörden hatten die Steuer abzuschaffen.

Auch Experten weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit der Abwertung des Rubel und die Wirtschaftssanktionen die Russen haben weniger Geld für Ihren Urlaub. Deshalb Preispolitik sollte ausreichend flexibel sein. Nur in diesem Fall die Einführung der Kurtaxe hat keinen Einfluss auf die Reduzierung der Touristenströme.

Vermutliche Größe der Sammlung wird überall von 50 bis 100 Rubel. Wenn er größer wäre, Incoming verlieren die meisten Kunden, denn in den letzten Jahren die Krim und Altai Stahl organisierten Urlaubsziele. Die Einführung dieser Steuer ist verfrüht und wird nicht dazu beitragen, die Popularisierung inneren des Tourismus wegen der Erhöhung der Preise für Flugtickets und Hotelübernachtungen.

Die Wichtigsten Kurorte Russlands haben eine sehr schlechte touristische Infrastruktur. Leute, sicher, dass Sie nicht glauben, dass die Mittel gehen wirklich auf Verbesserung.

Kurtaxe Bewertungen

Kurtaxe: Bewertungen der Russen

Was denken die Russischen Touristen über eine neue Steuer? Die meisten Russen sind gegen die Einführung der Steuer, weil Sie glauben, dass das Niveau der touristischen Infrastruktur und so bleibt gleich, da der größte Teil der Mittel wird wahrscheinlich gehen auf den Inhalt von Organisationen, die geführt werden, Landschaftsbau. Bei diesem Urlaub in der Türkei oder ägypten mit einem hohen Maß an Service kostet in diesem Fall sogar billiger als in Russland. Deshalb ist die Einführung der Ortstaxe völlig entmutigt Russen die Jagd in der Heimat unterhalten.

So, Kurtaxe - eine neue Art des Sammelns, die erhoben werden von Touristen, die sich in einigen Regionen Russlands. Die meisten Experten halten ihn Einleitung für unangemessen und nicht rechtzeitig ein, denn die Kosten für die Freizeit deutlich erhöhen. Aber die Einführung dieser Art von Steuer trägt noch den Charakter des Projekts, dem offiziellen Gesetz noch nicht existiert.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Wie lernt man zu sparen und Geld sparen bei bescheidenen Einkommen? Praktische Tipps

Wie lernt man zu sparen und Geld sparen bei bescheidenen Einkommen? Praktische Tipps

Ein Witz, dass in unserem Land etwas stabil ist das Gehalt. Alles wird immer teurer, die Preise steigen und der Lohn bleibt auf einer Ebene. Und nicht immer gibt es die Möglichkeit, mehr Einnahmen. Jemand, der es nicht gelingt, an...

Beendigung der Eigentumsrechte in der Gesetzgebung der Russischen Föderation

Beendigung der Eigentumsrechte in der Gesetzgebung der Russischen Föderation

jeder Mensch hat seine Verfügungsgewalt über das Eigentum, das ihm gehört, sei es irgendeine kleine Sache, das Auto oder die Wohnung. Aber Wann ist die Entfremdung des Eigentums, gleichzeitig wirkt und die Beendigung des Eigentums...

«Amber» (Woronesch), Wohnanlage: Beschreibung, Layout und Bewertungen

«Amber» (Woronesch), Wohnanlage: Beschreibung, Layout und Bewertungen

Fast in der Mitte Russlands befindet sich eine große Stadt — Voronezh. Nur etwas mehr als 500 Kilometer, und Sie können sich in „Wiege» Marine des Landes. Die Bevölkerung Voronezh beträgt bereits mehr als eine Mi...