Das Kassationsgericht. IHK-Kassationsgericht

Datum:

2018-06-22 05:50:24

Ansichten:

101

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Кассационное Produktion ä wichtiger Teil des Prozesses. In übereinstimmung mit der Gesetzgebung Russlands es kann von den Gerichten der Allgemeinen Jurisdiktion, арбитражами. Dabei ist die Reihenfolge der Entscheidung über die Beschwerde Produktion hat Nuancen in Abhängigkeit von der Besonderheit der ttigkeit der konkreten gerichtlichen Institutionen. Was sind die Merkmale von Aufgaben gelöst? Welche gerichtlichen Institutionen spielen eine wichtige Rolle im Rahmen der Kassation der Produktion?

Produktion in der Revisionsinstanz zu beachten

Was ist das Wesen der Kassation der Produktion?

Zunächst betrachten wir das Wesen der Begriffe, die die Beziehung zu den Prozeduren, von denen die Rede ist. Die Hauptfunktion in diesem Fall führt das Kassationsgericht ä Institution bei der Ausübung seiner Tätigkeiten im Rahmen der entsprechenden Art der Produktion. In der Russischen Gesetzgebung es geht um die Handhabung der Parteien die Sache an das Gericht der Dritten Instanz " nach Institutionen, die die Sache auf den Punkt, und auch der Berufungsinstanz. Mit welchem Ziel diese Adresse erfolgen kann?

Das Kassationsgericht erwägt verschiedene Beschwerden und Vorstellungen über die Verordnungen in Kraft getreten sind andere rechtliche Institutionen. Zu initiieren кассационное Produktion des Einzelfalls muss die entsprechende Reklamation direkt in Kassationsgericht. Es braucht Zeit, um innerhalb von 6 Monaten nach Inkrafttreten der Verordnung, die angefochten wird im Rahmen der Mechanismus, von dem die Rede ist.

Entscheidung über die Beschwerde Entscheidung des Gerichts kann darin bestehen, die Abschaffung der gerichtlichen Handlung der ersten oder zweiten Instanz, wenn die geklärt sind, die Verletzung von Rechtsnormen, die die Beeinflussung der Ausgang des Verfahrens, ohne deren Beseitigung nicht, kann die Wiederherstellung durchgeführt werden, sowie der Schutz der Verletzten Rechte, Freiheiten und Interessen der Bürger.

Mehr:

Berechnung und krankheitsgeld

Berechnung und krankheitsgeld

Krankheitsgeld vorgesehen von der Gesetzgebung der Russischen Föderation, insbesondere ZGB und Bundesgesetz № 255. Abgesehen davon, einige Normen richten sich nach den Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches. Jeder Mitarbeiter bei der Entstehung e...

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Arbeitgeber wahrnehmen, die Ordnung der Attestation der Arbeiter als eine Formalität. Normativen Dokumente, die für die kommerziellen Organisationen, nicht veröffentlicht. Bescheinigung ist nur erforderlich für die Mitarbeiter der Organisationen in d...

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Jeder Mensch, kaufte das Auto, entflammt seine Errichtung auf die bercksichtigung in der Verkehrspolizei. Das müssen Sie beim Erwerb einer neuen oder die gestützte Maschinen und spielt auch keine Rolle, ob der Verkäufer natürlichen oder juristischen ...

Кассационное Produktion in den Gerichten der Allgemeinen Jurisdiktion

Betrachten wir die grundlegenden Nuancen, die Charakterisierung кассационное Produktion in den Gerichten der Allgemeinen Jurisdiktion, in Bezug auf die gesetzliche Regelung dieses Verfahrens.

Zunächst ist darauf hinzuweisen, dass die wichtigsten Funktionen sind hier in übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Russischen Föderation führen die Obersten Gerichtshöfe des Bundes. Der Großteil der Arbeit in diesem Fall führen die Präsidien. Das oberste Kassationsgericht kann bei der Rolle von Daten-Strukturen, betrachten die schaffen auf der Grundlage von nichtigkeitsklagen durch Akte der regionalen Institutionen sowie der Friedensrichter.

die Gerichte der Russischen Föderation

Wiederum im Rahmen der jeweiligen Sphäre der Produktion eine beträchtliche Menge Aufgaben lösen können, und die gerichtlichen Kollegiums. Was ist Ihre Besonderheit?

In übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Russischen Föderation, das Militärkollegium des obersten Gerichts des Bundes prüft die Fälle auf der Grundlage von Beschwerden, sowie die Vorstellungen für die zwischen-ACTS die Sonne auf der Produktion im Rahmen von Strafverfahren.

Кассационное Produktion im Schiedsverfahren eine gesetzliche Regelung

Im Gegenzug, wird es nützlich sein zu untersuchen, auf welche Weise regelt die Gesetzgebung der Russischen Föderation кассационное Produktion in Schiedsverfahren ä Institutionen, die die wirtschaftlichen Streitigkeiten. Hier die wichtigsten Funktionen erfüllen Schiedsgerichte Landkreise. Gerade Sie sind mit den notwendigen Vollmachten für die Durchführung der Kassation der Produktion. So, die Daten die Gerichte entscheiden, die Fragen der Rechtmäßigkeit der Rechtsakte in Kraft getreten sind Schiedsverfahren Erster Instanz und des appellations-Institutionen. In einigen Fällen ist die Gesetzgebung der Russischen Föderation bietet Ihnen betrachten dies oder jenes Urteil des Gerichtshofs auch und kassationsinstanz. Die entsprechende Art der Produktion initiiert wird, auf der Grundlage von besonderen Beschwerden ä deren Wesen wir später eingehender behandeln.

Kassationsgericht

In кассационных Einrichtungen in Schiedsverfahren Rechtssystem auch speziellen Kollegien bilden können. Genehmigt Sie президиумами Schiffe direkt auf Vorschlag des Vorsitzenden. Die Hauptaufgabe der Daten Kollegien ä überprüfung der Rechtmäßigkeit von Rechtsakten, die in Kraft getreten sind, in Streitigkeiten, was betrachtet арбитражами auf dem Niveau der ersten und zweiten Instanz. Auch Sie generalisieren Dokumente zur Rechtsprechung, entwickeln verschiedene Vorschläge für änderungen im rechtlichen Rahmen.

Eine Wichtige Rolle im System der Kassation des Schiedsverfahrens führt das Gericht über Rechte an geistigem Eigentum. Er ist eine Sonderorganisation, die gleichzeitig erfüllt die Funktionen von sowohl dem ersten und kassationsbeispiele beim Umgang mit Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Umsetzung der Schutz des geistigen Eigentums.

Betrachten wir nun genauer die Besonderheiten des кассационных Schiedsgerichte ä diejenigen, die kompetent sind im Umgang mit Streitigkeiten zwischen den verschiedenen Geschäftseinheiten.

Кассационное Schiedsverfahren: die Befugnisse der Gerichte

Studieren für den Anfang, welche Befugnisse haben die Schiedsgerichte der Russischen Föderation in der kassationsinstanz. In übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Russischen Föderation zuständigen Institutionen sind berechtigt:

- lassen Entscheidungen der Gerichte, entsprechend der ersten und zweiten Instanz unverändert, und dementsprechend die Beschwerde der Parteien des Rechtsstreits — ohne Befriedigung;

- zu stornieren oder änderungen an Entscheidungen und Urteile der Gerichte, entsprechend der ersten und der zweiten Instanz vollständig, teilweise, sowie der Annahme neuer Rechtsakte ohne übertragung des Rechtsstreits zur neuen Verhandlung im Fall, wenn wichtige Umständeinstalliert sind, bevor Sie dieses mit der Tatsache, dass die erforderliche Norm des Völkerrechts nicht angewendet wurde zu früheren Schiffen;

- zu stornieren oder zu ändern, Entscheidungen und Urteile der Gerichte, entsprechend der ersten und zweiten Instanz vollständig oder teilweise, dann ä führen Geschäft auf der wiederholten Rücksicht im Gericht im Fall der vorherigen, wenn den Institutionen verletzt notwendigen Verfahrensvorschriften oder im Falle, wenn die Ergebnisse in обжалуемом Urteil nicht entsprechen betrachteten Tatsachen oder Beweise;

- zu stornieren oder zu ändern, die Entscheidungen und Beschlüsse, erlassen werden, beziehungsweise, vom Gericht Erster oder zweiter Instanz, und übertragen auf die Betrachtung der Streite mit anderen Institutionen, die sich im selben Bezirk, in dem Fall, wenn das Gericht die Akte nochmals überprüft Arbitration CASSATION Instanz, sowie die Schlussfolgerungen über die ihm entsprechen nicht den Tatsachen und Beweise in einem Rechtsstreit;

- lassen bestehen, die auf dem Niveau der ersten oder zweiten Instanz Entscheidung, Verordnung, aufheben die auf dem Niveau der ersten oder zweiten Instanz des Urteils, des Beschlusses, sowie die Gerichtsverhandlung einzustellen oder den Anspruch ohne Rücksicht verlassen.

Arbitration Kassationsgericht

Wiederum, Schiedsverfahren im Rahmen der Entscheidung über die Beschwerde Produktion ist nicht berechtigt:

- installieren oder betrachteten als die nachgewiesenen Umstände, dass die nicht installiert wurden in der vorhergehenden Entscheidung, Verordnung oder gleichen waren zurückgewiesen früheren Schiffen;

für Entscheidungen in Fragen bezüglich der Gültigkeit dieser oder jener Beweis, Vorrang der einen gegenüber den anderen, die Anwendbarkeit des materiellen rechts, sowie auf dem Verfahren der Entscheidung oder des Beschlusses, dass die genehmigt werden müssen, im Rahmen einer neuen Betrachtung des Streits.

Untersuchen nun, in welcher Reihenfolge die Parteien der Streitigkeit entsteht das Recht, sich in der Schlichtung Kassationsgericht im Rahmen der Anfechtung der ergangenen Entscheidung oder einer Verordnung auf der Ebene der ersten oder zweiten Instanz.

Die richtige Behandlung ist in Arbitration kassations

In übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Russischen Föderation, Entscheidung Schiedsverfahren, рассмотревших Streit im wesentlichen die wirksam werden, falls eine solche Urkunde wurde von Streitigkeiten in der Berufungsinstanz oder im Falle, wenn das entsprechende Gericht lehnte die Wiederherstellung der Frist für die Einreichung der Beschwerde sowie der Verordnung appellations-Institutionen angefochten werden, die im Rahmen der Entscheidung über die Beschwerde Produktion.

Falls es sich um Entscheidungen handelt, verhängt das Gericht über Rechte an geistigem Eigentum — als Institution auf der Ebene der ersten Instanz, können diese auch in Frage gestellt im Rahmen der Entscheidung über die Beschwerde Produktion.

Untersuchen nun, auf welche Weise zusammengestellt Beschwerde an das Kassationsgericht, der die Streitigkeiten zwischen Wirtschaftsunternehmen.

Die Zusammenstellung der Nichtigkeitsklage

In übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Russischen Föderation, die Beschwerde, von der die Rede ist, wird ausgearbeitet und unterzeichnet Partei des Rechtsstreits oder seinem bevollmächtigten Vertreter. Im Rahmen der gesetzlichen Mechanismen dieses Dokument kann beim Schiedsgericht der kassationsinstanz über das Internet. In der Beschwerde geht es darum, erfasst:

- name des Arbitration Institution, in der das Dokument gesendet;

- Informationen über die Seite der Streit, die Beschwerde führt, sondern auch über andere Personen, die in einem Rechtsstreit beteiligt sind;

- der name Schiedsgericht Institution, die eine Entscheidung oder Verordnung, die angefochten wird;

- Informationen über die einschlägigen Instrumente;

- das Wesen des Gegenstandes der Streitigkeit;

- die Forderungen der Parteien des Geschäfts;

- die Beschwerde führt ä bezüglich der Rechtmäßigkeit der angefochtenen Aktes, sowie die Gründe, auf deren Grundlage die angefochtene Entscheidung des vorherigen Gerichts;

- eine Liste von Dokumenten;

- im Anhang zu der Beschwerde.

Die Quelle, von dem die Rede ist, kann die Kontaktdaten der Personen, die Beziehung braucht, um in der Auseinandersetzung im Rahmen der Entscheidung über die Beschwerde Produktion. Auch geltend gemacht werden kann, bitten. Die Person, die die Produktion im Gericht der kassationsinstanz Richtung durch die entsprechende Organisation Beschwerde weiterzuleiten anderen Parteien des Rechtsstreits eine Kopie dieser Quelle, sowie seiner ergänzenden Unterlagen ä falls Sie fehlt, per Einschreiben, beim Erhalt der lebendigen Mitteilung über die übertragung auf die Hände des Empfängers. Auch diese Dokumente werden ausgehändigt und andere Parteien des Rechtsstreits persönlich oder Ihre Vertreter mit der Verwendung der Einnahmen.

Welche Dokumente ergänzen die Beschwerde?

Rechtsmittel muss ergänzt werden:

- Kopie der angefochtenen Aktes;

- Quittung über die Bezahlung der Verwaltungsgebühr oder über das Dokument, die das Recht gibt dem Bürger die Vergünstigungen durch überweisung der entsprechenden Zahlung im Budget;

- E-Mail-Benachrichtigung oder eine andere Quelle, das die Tatsache nach aushändigung der Beschwerde an andere Parteien des Rechtsstreits, sondern auch Dokumente, die bei diesen Personen fehlen;

- die Vollmacht oder ein anderes Dokument, das bestätigt die Autorität der Person der Unterzeichnung der Beschwerde.

Definition Kassation des Gerichts

In übereinstimmung mit dem Gesetz die genannten Unterlagen können zur Verfügung gestellt werden Kassationsgericht, der guckt wirtschaftliche Streitigkeiten, in elektronischer Form. Untersuchen nun, in welchem Zeitrahmen kann eine Beschwerde eingereicht werden, über die wir sprechen.

Die Fristen für die Einreichung einer Beschwerde in Arbitration kassations

Die Beschwerde, auf deren Grundlage die Produktion initiiert wird, in der Revisionsinstanz zu beachten, muss innerhalb der eingereicht werden 2Monate ab dem Tag des Inkrafttretens einer gerichtlichen Handlung, die Seite der Sache rügt im Rahmen des betrachteten Mechanismus. Falls diese Frist verpasst, so ist er dennoch wiederhergestellt werden kann Kassationsgericht, wenn die entsprechende Petition eingereicht wird spätestens 6 Monate, nachdem обжалуемый Akt in Kraft tritt. Das Recht auf die Wiederherstellung der Frist für die Einreichung einer Beschwerde haben auch Personen im Sinne von Artikel 42 des APC im Falle, wenn Sie gelernt haben, oder soll Sie das Bewusstsein für die Tatsache, dass seine Rechte und Interessen verletzt Tatsache oder Entscheidung feststellen, die getroffen wurden von den Gerichten der ersten oder zweiten Instanz. Die Frist für die Einreichung der Beschwerde in diesem Fall beginnt ab dem Zeitpunkt, wenn die genannten Personen haben gelernt, über die Verletzung Ihrer Rechte und erholt sich auch auf Antrag.

Gerichtsbeschluss

Die Art, wie das Schiedsgericht das Kassationsgericht prüft den Antrag auf Wiederherstellung der Frist für die Einreichung einer Beschwerde, wird bestimmt in den Bestimmungen der Artikel 117, APC. Wenn die Einrichtung entscheidet wieder die verpasste Frist für die Einreichung einer Beschwerde, dann wird die Bestimmung, die besagt, dass das Dokument genommen zu produzieren. Wenn eine entsprechende Entscheidung nicht getroffen ä zusammengestellt Bestimmung der Kassation des Gerichtshofs, die Beschwerde der Klägerin.

Es Gibt noch eine Einschränkung der Produktion, Charakterisierung der fragliche Bereich des Schiedsverfahrens. Sein Wesen besteht darin, dass, solange die Frist noch nicht abgelaufen ist, installiert die APK der Russischen fderation FR die Anrede ins Schiedsgericht der kassationsinstanz, unterliegt nicht der Fall Liquiditätsproblemen von Schuldnern aus der Schlichtung.

Untersuchen nun, in welchem Zeitrahmen als die Beschwerde, über die wir sprechen.

Die Fristen für die Prüfung der Beschwerde im Schiedsverfahren кассационном Produktion

Schiedsrichterliche CASSATION die angegebene Prozedur durchführen muss innerhalb von 2 Monaten nach Eingang des entsprechenden Dokumentes vom Antragsteller zusammen mit dem Fall. Dabei ist der Zeitraum berücksichtigt, in dessen Rahmen erfolgt die Vorbereitung auf die Gerichtsverhandlung. Wenn Rechtsmittel bei Gericht eingegangen, bevor die Frist abgelaufen ist Ihre Richtung, dann sollte es betrachtet werden, wenn innerhalb von 2 Monaten nach Ablauf der nach Gesetz die Grenze Ihrer Eingabe.

Die Angegebenen Fristen können verlängert werden. Dazu der Richter, welcher den Streit betrachtet, bildet die begründete Aussage, Wonach der Vorsitzende des Schiedsgerichts der Instanz führt diese Aktion. Die wichtigsten Faktoren, die in diesem Fall kommen in der Berechnung ä Komplexität der Streitigkeit, die große Zahl der Teilnehmer der Fall.

das Schiedsgericht der kassationsinstanz

Nützlich ist zu studieren die Nuancen der Zahlung der staatlichen Gebühr, die gezahlt wird, wenn Beschwerden in Richtung revisions-Arbitrage-Gerichte der Russischen Föderation.

Staatliche Gebühr, wenn Sie sich an die Arbitration Instanz

Im Fall, wenn die zuständige Behörde wird auf die Beschwerde Entscheidung oder eine Entscheidung der vorherigen Instanzen, sowie auf die Bestimmung über die Unterbrechung der Produktion, Verzicht auf Erklärung ohne Prüfung, die Erteilung der Blätter auf die Erfüllung des Aktes des Schiedsgerichts, Ablehnung der Gestaltung der vollziehenden Dokumente, die Gebühr zu entrichten ist, Komponente 50% von der Höhe der jeweiligen Zahlung, die gezahlt werden, wenn die Anträge in Streitigkeiten ideeller.

Diese Norm gilt damit nicht nur auf die Beschwerde, sondern auch auf weitere Berufungen und aufsichtsbeschwerden auf die Entscheidung des Gerichts, das Gutachten des einen oder anderen Behörde im Rahmen der überprüfung der schiedsrichterlichen Streite.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Die Grundsätze der Unschuldsvermutung

Die Grundsätze der Unschuldsvermutung

die Geschichte kennt nicht ein Fall, wenn die Strafbarkeit wurden völlig unschuldig an dem Verbrechen des Gesichts und der Verbüßung Ihrer Strafe, und die Täter bleiben auf freiem Fuß. Um nicht zu verhindern, dass solche Fälle, od...

Antrag vom Arbeitsplatz, Beispiel

Antrag vom Arbeitsplatz, Beispiel

der Antrag vom Arbeitsplatz – ziemlich verbreitet und ein beliebtes Dokument. Sie erteilten nicht nur bei Gerichtsverfahren, sondern auch bei der Aufnahme in Bildungseinrichtungen, für einen Platz im Kindergarten und auch be...

Mutterschaftsurlaub – eine bestimmte Art des Gesetzes

Mutterschaftsurlaub – eine bestimmte Art des Gesetzes

In der Russischen Sprache hat sehr viele Lehnwörter. Bezüglich der Fachterminologie, das in Bereichen wie der Rechtswissenschaft, ohne Latein nicht zu tun. Das römische Recht, oder wie es früher hieß, „das geschriebene Geist...