Raumanzüge von Astronauten: die Ernennung, das Gerät. Der erste Raumanzug

Datum:

2019-10-17 19:30:17

Ansichten:

1118

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Table of contents:

Astronauten Raumanzüge – es ist nicht nur Kostüme für das Fliegen in der Umlaufbahn. Die ersten von Ihnen entstanden in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts. Es war die Zeit, als bis der Raumfahrt blieb fast ein halbes Jahrhundert. Doch die Wissenschaftler wussten, dass die Aneignung von Außerirdischen Räume, die Bedingungen unterscheiden sich von gewohnheitsmig uns, zwangsläufig. Deshalb ist für zukünftige Flüge Outfit ausgedacht Kosmonauten, die in der Lage, die Person zu schützen, von der mörderischen für ihn der äußeren Umgebung.

Der Begriff Raumanzug

Was ist ein Outfit für das Fliegen in den Weltraum? Anzug – es ist eine Art Wunder der Technik. Er ist ein Miniatur-Raumstation, wiederholend die Form des menschlichen Körpers.

Raumanzüge der Kosmonauten

Moderne Raumanzug verfügt über ein ganzes System der Lebenserhaltung der Kosmonauten. Aber trotz der Komplexität des Geräts, in ihm befinden sich alle kompakt und bequem.

Geschichte

Das Wort „Anzug» hat französische Wurzeln. Eingeben dieser Begriff bot im Jahre 1775 Abt-Mathematiker Jean Baptiste de PA Chapelle. Natürlich, am Ende des 18. Jahrhunderts über das Fliegen in den Weltraum und niemand, auch nicht geträumt. Das Wort „Raumanzug», das bedeutet im griechischen „лодко-Mann“, wurde beschlossen, zu übernehmen водолазному Geräten.

Kosmonaut im Weltraum

Mit der Ankunft der Space age ist ein Begriff verwendet wurde, und in russischer Sprache. Nur hier es hat eine andere Bedeutung. Der Mensch wurde klettern immer höher und höher. In diesem Zusammenhang entstand die Notwendigkeit für spezielle Ausrüstung. Also, auf einer Höhe von bis zu sieben Kilometern ist warme Kleidung und Sauerstoffmaske. Die Entfernungen innerhalb zehntausend Meter wegen Druckabfall erfordern luftdichten Kabine und Ausgleich des Anzugs. Ansonsten bei der Druckentlastung des leichten Fliegers nicht mehr verstoffwechseln Sauerstoff. Nun, wenn Sie noch höher steigen? In diesem Fall brauchen Sie einen Raumanzug. Er muss sehr luftdicht. Dabei ist der Innendruck im Anzug (in der Regel innerhalb von 40 Prozent Umgebungsdruck) rettet Piloten das Leben.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

In den 1920er Jahren erschien eine Reihe von Artikeln des englischen Physiologen John Holden. Es ist in Ihnen der Autor aufgefordert, die Nutzung der Kostüme Taucher zum Schutz der Gesundheit und des Lebens der Ballonfahrer. Der Autor selbst hat versucht, Ihre Ideen umzusetzen im Leben. Er baute einen ähnlichen Raumanzug und erlebt ihn in der Druckkammer, wo es installiert ist, den Druck entsprechend einer Höhe von 25,6 km Jedoch der Bau von Heißluftballons, die in die Stratosphäre steigen, - nicht Billig. Und der amerikanische Ballonfahrer Mark Ridge, für die es beabsichtigt war, ein einzigartiges Kostüm, Mittel, leider nicht gesammelt. Deshalb Raumanzug Holden in der Praxis nicht getestet wurde.

Entwicklung der sowjetischen Wissenschaftler

In unserem Land kosmischen скафандрами beschäftigte sich der Ingenieur Eugene Verdammt, das war ein Mitarbeiter des Instituts für Luftfahrt-Medizin. Innerhalb von neun Jahren von 1931 bis 1940 entwickelte er 7 Modelle abgedichteten Anlage. Die weltweit erste sowjetische Ingenieur löste das Problem der Mobilität. Die Tatsache, dass beim Aufstieg auf eine bestimmte Höhe Raumanzug раздувался. Danach Pilot war gezwungen, große Anstrengungen, auch um einfach zu biegen Sie das Bein oder den arm. Deshalb ist das Modell H-2 wurde konzipiert als Ingenieur mit Scharnieren.

Im Jahr 1936 erschien eine neue Version des Raum-Ausstatter. Das Modell H-3, enthält fast alle Teile, die in modernen Anzügen, die verwenden die Russischen Kosmonauten. Die Prüfung dieser Variante spezielle Ausrüstung fand am 19.05.1937 G. als Fluggerät verwendet wurde schwerer Bomber TB-3.

 Frauen Kosmonauten

Im Jahre 1936 die Raumanzüge der Astronauten entwickelt und von den Jungen Ingenieuren der Zentralen аэрогидродинамического des Instituts. Dazu werden Sie inspiriert von Science-Fiction-Film Premiere „Space Flug», die gemeinsam mit Konstantin Циолковским.

Der Erste Raumanzug mit dem index SC-SCHRITTE-1 junge Ingenieure konstruierten, fertigten und testeten innerhalb von nur 1937 Auch der äußere Eindruck von dieser Ausrüstung hat auf seiner irdischen Bestimmung. Im ersten Modell für die Verbindung der unteren und oberen teilen vorgesehen war halblange Stecker. Erhebliche Beweglichkeit sorgten für die Scharniere. Die Hülle dieses Kostüm hergestellt wurde und aus zwei-Schicht-gummierte Gewebe.

Die Folgende Variante Raumanzug Unterschied sich durch das Vorhandensein von autonomen regenerativen Systeme, die für bis zu 6 Stunden Dauerbetrieb. Im Jahr 1940 wurde die Letzte sowjetische Vorkriegs Raumanzug - SK-SCHRITTE-8. Die Prüfung dieser Ausrüstung verwirklichten Jagdflugzeug Und-153.

Das Erstellen einer benutzerdefinierten Produktion

In den Nachkriegsjahren wurde die Initiative im Designbereich Raumanzüge für Kosmonauten abgefangen Flight Research Institute. Seine Spezialisten haben die Aufgabe der Gestaltung von Kostümen, die für die Piloten der Luftfahrt, alle neuen liebenswerten Geschwindigkeit und Höhe. Aber für die Serienproduktion eines Instituts war offensichtlich nicht genug. Deshalb im Oktober 1952 Ingenieur Alexander Boyko wurde ein besonderes Geschäft. Er befand sich in einem Vorort Tomilino, in der Fabrik Nummer 918. Heute ist das Unternehmen heißt NPP «Stern». Dass es im Laufe der Zeit wurde Gagarins Raumanzug.

Raumfahrtmissionen

In den späten 1950er JahrenJahre begann eine neue ära der Erschließung des Außerirdischen Raumes. Gerade in dieser Zeit von den sowjetischen Ingenieuren-Konstrukteuren wurde begonnen die Projektierung Schiff „Osten» - die ersten kosmischen Fahrzeug. Aber ursprünglich war es geplant, dass die Raumanzüge der Astronauten für diese Rakete nicht brauchen. Der Pilot musste sich in einer speziellen luftdichten Behälter, die vor der Landung scheiden zu lassen, würde der Lander. Doch diese Regelung erwies sich als sehr umständlich und außerdem erforderte die Durchführung von Langzeittests. Deshalb im August 1960 innere Aufbau „Osten» wurde überarbeitet.

Die Spezialisten des Sergej Koroljow schwankten Container auf катапультируемое Sessel. Im Zusammenhang mit diesen zukünftigen Astronauten benötigt Schutz für den Fall von Undichtigkeiten. Es wurde ein Raumanzug. Allerdings ist die Zeit auf seinem Rendezvous mit den Bordsystemen fehlte. In diesem Zusammenhang ist alles, was nötig war für die Lebenserhaltung des Piloten, platziert direkt auf einem Stuhl.

Russischen Astronauten

Die Ersten Astronauten Raumanzüge haben den Titel SK-1. Für Ihre Grundlage genommen wurde-Hochhaus-Kostüm „Workuta», entwickelt für die Piloten der Abfangjäger SU-9. Komplette Renovierung bearbeiteten nur den Helm. Darin stellten einen Mechanismus, der wurde von einem speziellen Sensor. Bei Druckabfall im Raumanzug sofort захлопывалось das transparente Visier.

Ausrüstung für Astronauten hergestellt nach individuellen Maßstäben. Für den ersten Flug es wurde für diejenigen geschaffen zeigte das beste Niveau der Ausbildung. Das Führungstrio, bestehend aus Juri Gagarin, German Titow und Grigori Abneigungen.

Es ist Interessant, dass die Astronauten im Weltraum waren später Raumanzug. Eines der speziellen Anzügen der Marke SK-1 in eine Umlaufbahn geschickt während der beiden Test-unbemannte Starts Schiff „Osten», die im März 1961 wurden Neben den experimentellen Bastarde an Bord befand sich ein Dummy „Ivan IVANOVICH», eingehüllt in den Raumanzug. In der Brust dieses künstlichen Menschen haben einen Käfig mit Meerschweinchen und Mäusen. Und um zufällige Zeugen der Landung nicht akzeptiert „Ivan IVANOVICH» für Ausländer, unter dem Visier seines Anzugs Posted Schild mit der Aufschrift „Layout».

Raumanzüge SK-1 verwendet seit fünf bemannten Flug Schiff „Osten». Aber Frauen-Astronauten in Ihnen nicht Fliegen konnte. Für Sie wurde das Modell SC-2. Zum ersten mal fand Sie Ihre Anwendung während des Fluges Schiff „Osten-6”. Herstellten dieser Raumanzug, unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Baus des weiblichen Körpers, für Valentina Tereschkowa.

Entwicklung der amerikanischen Profi

Bei der Durchführung des Programms „Merkur” die US-Designer haben den Weg der sowjetischen Ingenieure, indem Sie dabei Ihre Angebote. So, die erste amerikanische Raumanzug gedacht, dass die Astronauten im Weltraum in der Zukunft werden länger die Umlaufbahn.

Der Konstruktor Russel Collie hat einen speziellen Anzug Navy Mark, nativ für die Flüge der Piloten der Naval Aviation. Im Gegensatz zu anderen Modellen dieser Raumanzug war flexibel und hatte ein relativ geringes Gewicht. Für die Nutzung dieser Option in den kosmischen Programmen in die Konstruktion wurde ein paar änderungen vorgenommen, die vor allem Gerät berührt den Helm.

Raumanzüge Amerikaner bewiesen Ihre Zuverlässigkeit. Nur einmal, als Kapsel „Merkur-4» приводнилась und angefangen hat zu sinken, ist der Anzug fast ruiniert Astronauten Вирджила Гриссона. Der Pilot kaum raus geschafft, so wie lange nicht trennen konnte seitig Existenzsicherung.

Erstellen von eigenständigen Raumanzüge

Im Zusammenhang mit dem stürmischen Tempo der Aneignung des Kosmos konstruieren brauchte neue spezielle Kostüme. Denn die ersten Modelle waren nur anomal-sparende. Aufgrund der Tatsache, dass Sie befestigt an das System der Lebenserhaltung bemannte Raumschiff, Astronauten in den Weltraum in diesem Gang gehen konnten. Für den Ausgang in den offenen irdischen Raum war es notwendig, das eigenständige konstruieren Raumanzug. Diese Designer haben sich mit der Sowjetunion und den Vereinigten Staaten.

Die Amerikaner unter seine Raumprogramm „Zwillinge» haben die neuen Modifikationen Raumanzüge G3C, G4C, sowie G5C. Die zweite von Ihnen wurde entwickelt, um Weltraumspaziergang. Trotz der Tatsache, dass alle US-Raumanzüge Verbindung mit dem Onboard-System der Lebenserhaltung, Sie hatte eine Stand-alone-Gerät integriert. Bei Bedarf seine Ressourcen völlig ausreichend, um Unterstützung für das Leben der Astronauten innerhalb einer halben Stunde.

 Open Space

In einem Raumanzug G4C 03.06.1965 G. Links im offenen Raum der Amerikaner Edward White. Aber er war nicht der Pionier. Zweieinhalb Monate vor ihm neben dem Schiff in den Weltraum reiste Alexej Leonow. Für diesen historischen Flug sowjetische Ingenieure entwickelten Raumanzug „Steinadler». Er Unterschied sich von der SK-1 die Anwesenheit der zweiten luftdichten Hülle. Darüber hinaus, in einem Raumanzug hatte заплечный Schulranzen, ausgestattet mit Sauerstoff-Flaschen, und in seinen Helm gebaut Farbfilter.

Während des Aufenthalts im Weltraum Person Verband er mit dem Schiff sieben-fal, die im Lieferumfang vorhanden ist die Dämpfung Weg Gerät, elektrische Leitungen, Stahlseil und Schlauch für die Notfall-Sauerstoffversorgung. Der historische Ertrag im irdischen Raum fand 18.03.1965 G. Alexej Leonow befand sich außerhalb des Raumschiffes 23 min 41 Sek.

Für Raumanzügeder Mond

Nach der Entwicklung der Erdbahn Mann Eilte weiter. Und das erste Ziel war die Durchführung von Flügen zum Mond. Aber dafür braucht es spezielle offline-Raumanzüge, die erlauben würden, sich außerhalb des Fahrzeugs für mehrere Stunden. Und Sie wurden von den Amerikanern bei der Entwicklung des Programms „Apollo“. Diese Kostüme sorgten für den Schutz von Astronauten Solar überhitzung und von Mikrometeoriten. Die erste entwickelte Variante der Mond Raumanzüge genannt A5L. Später jedoch wurde er verbessert. In der neuen Modifikation A6L zur Verfügung gestellt isolierenden Hülle. Version A7L war flammhemmenden Variante.

Mond Raumanzüge waren eine ganze vielschichtige Kostüme, die flexible Gelenke aus Gummi. Auf den Manschetten und Kragen befanden sich Metallringe, die für den Beitritt versiegelten Handschuhe und Helm. Knöpfte Raumanzüge mit Hilfe der vertikalen Reißverschluss, einer von der Leiste bis zum Hals.

Die Amerikaner den Fuß auf die Oberfläche des Mondes 21.07.1969 G. Während dieses Flugs fanden Ihre Verwendung Raumanzüge A7L.

Wollten auf den Mond und sowjetischen Kosmonauten. Für diesen Flug haben Raumanzüge „Merlin». Es war eine biegbare Variante des Anzugs, auf dessen Rückseite gab es eine Besondere Tür. Der Kosmonaut musste klettern hinein, schlüpfen somit in die Ausrüstung. Geschlossen wurde die Tür von innen. Hierzu wurde ein seitlicher Hebel und komplexe Schaltung aus dem ziehen von Kabeln. Im inneren des Anzugs befand und Lebenserhaltungssystem. Leider, auf den Mond zu bringen sowjetischen Astronauten nicht gelungen ist. Allerdings für solche Flüge Raumanzug in der Zukunft verwendet werden, wenn die Entwicklung anderer Modelle.

Ausrüstung für die neuesten Schiffe

Seit 1967 die Sowjetunion begann der Start der „Gewerkschaften». Diese Fahrzeuge wurden speziell zum erstellen von Raumstationen. Die Verweildauer auf Ihnen Kosmonauten Gleichbleibend erhöht.

Ausrüstung der Kosmonauten

Für den Flug auf den Schiffen der „Union» Raumanzug hergestellt wurde „Habicht». Die Unterschiede von der „Steinadler» Bestand in der Konstruktion des Systems der Lebenserhaltung. Mit seiner Hilfe wurde die Zirkulation der Gasmischung innerhalb des Anzugs. Hier ist Sie reinigte sich von schädlichen Verunreinigungen und Kohlendioxid, und dann abgekühlt.

Neues Rettungs-Raumanzug „Falke-Zu” wurde verwendet während des Fluges „Union-12“ im September 1973 Über verbesserte Modelle dieser schützende Anzüge gekauft sogar Handelsvertreter aus China. Interessant ist, dass beim Start eines bemannten Schiff „Шаньчжоу“ befindlichen Astronauten waren gekleidet in das Outfit, erinnert sehr an das russische Vorbild.

Für Weltraumspaziergang die sowjetischen Konstrukteure haben Raumanzug „Weiß“. Es ist eine eigenständige biegbares Outfit, das eng mit dem „Кречетом». Anziehen musste ihn auch durch die Tür im Rücken. Aber im Gegensatz zu „Кречета“, „Weiß“ war vielseitig. Seine ärmel und Hosenbeine leicht подгонялись unter dem gewünschten Wachstum.

In Anzügen „Seeadler» gute Flüge nicht nur russische Kosmonauten. Nach dem Vorbild dieser Ausrüstung die Chinesen haben Ihre „Фэйтянь». In Ihnen kamen Sie in den freien Raum.

Raumanzüge der Zukunft

Auf den heutigen Tag die NASA entwickelt neue kosmische Programme. Sie sind Flüge zu Asteroiden, zum Mond, sondern auch die Expedition auf den mars. Deshalb dauert die Entwicklung neuer Modifikationen der Raumanzüge, die in der Zukunft müssen verbinden alle Teile des Anzugs und Rettungs-Ausrüstung. Auf welche Variante die Entwickler aufhören, ist noch unbekannt.

Druck im Anzug

Kann, es wäre ziemlich hart Raumanzug zum Schutz des Menschen von allen negativen äußeren Einflüssen, wie kann moderne Technologie zu schaffen, eine Universelle Hülle, die Eleganz schätzen die zukünftige Frauen-Astronauten.


Article in other languages:

BE: https://www.tostpost.com/be/adukacyya/36575-skafandry-kasmana-ta-pryznachenne-prylada-pershy-skafandr.html

ES: https://www.tostpost.com/es/la-educaci-n/36933-trajes-espaciales-de-los-astronautas-de-la-asignaci-n-de-la-unidad-el-.html

HI: https://www.tostpost.com/hi/education/20470-spacesuits.html

KK: https://www.tostpost.com/kk/b-l-m/36426-aryshker-skafandry-ma-saty-rylysy-b-r-nsh-aryshki-m.html

PL: https://www.tostpost.com/pl/edukacja/35127-skafandry-kosmonaut-w-przeznaczenie-urz-dzenie-pierwszy-skafander.html

PT: https://www.tostpost.com/pt/educa-o/35442-editar-os-astronautas-a-nomea-o-o-dispositivo-o-primeiro-escafandro.html

UK: https://www.tostpost.com/uk/osv-ta/36214-skafandri-kosmonavt-v-priznachennya-pristr-y-pershiy-skafandr.html

ZH: https://www.tostpost.com/zh/education/18012-spacesuits-astronauts-assigning-the-device-the-first-suit.html






Alin Trodden - autor des Artikels, Herausgeber
"Hi, ich bin Alin Trodden. Ich schreibe Texte, lese Bücher und suche nach Eindrücken. Und ich bin nicht schlecht darin, dir davon zu erzählen. Ich freue mich immer, an interessanten Projekten teilzunehmen."

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Ost-Europäische Plattform: die Form des Reliefs. Die Bodenschätze der Ost-europäischen Plattform

Ost-Europäische Plattform: die Form des Reliefs. Die Bodenschätze der Ost-europäischen Plattform

der Größte Teil des europäischen Russlands sowie in einigen Ländern des nahen Auslands befindet sich auf dem Grundstück der Erdkruste, die sogenannte Ost-Europäische Plattform. Die Form des Reliefs ist hier überwiegend flach, alle...

"Die Lehre ist das Licht, und Unwissenheit - Finsternis": Wert, Bedeutung und alternativen

es Gibt solche Sprüche, die scheinbar weitestgehend selbsterklärend, zum Beispiel „Lehre – Licht und Unwissenheit ü Finsternis“. Aber einige immer noch nicht verstehen, Ihre Bedeutung. Aber nicht nur für sol...

Die Fläche Von Ägypten. Ägypten auf der Weltkarte

Die Fläche Von Ägypten. Ägypten auf der Weltkarte

Dieses Land gut ist jedermann bekannt für seine alte Geschichte, die großen Dynastien der Vergangenheit und der majestätischen monumentale Architektur. Aber und moderne ägypten ist auch von großem Interesse für die Studie, denn es...

Systemisch-aktiven Ansatz als Grundlage des gef DOE. Systemisch-aktiven Ansatz in der Lehre

Systemisch-aktiven Ansatz als Grundlage des gef DOE. Systemisch-aktiven Ansatz in der Lehre

Systemisch-aktiven Ansatz, als Grundlage des gef, gerichtet auf die Bildung der Kinder Qualitäten, die Sie brauchen werden Sie nicht nur während der Ausbildung, sondern auch im Leben. Lehrer, geleitet von den wichtigsten Prinzipie...

Deutschland ist das größte Land Westeuropas: Geschichte und Gegenwart

Deutschland ist das größte Land Westeuropas: Geschichte und Gegenwart

das Heutige Deutschland ist ein Beispiel für einwandfrei funktionierenden neoliberalen Staat mit einer entwickelten kapitalistischen Wirtschaft, nimmt einen wichtigen Platz in der weltweiten Struktur der Produktion und des Konsums...

Das Schulterblatt des Menschen. Anatomie des Schulterblattes des Menschen

Das Schulterblatt des Menschen. Anatomie des Schulterblattes des Menschen

das System Bewegungsapparates, bestehend aus Knochen, Muskeln und Bänder, fungiert im menschlichen Körper als ganzes. Skelett, gebildet durch eine Besondere Art von Zellen des Bindegewebes - остеоцитами, besteht aus mehreren Abtei...