Wie die Angst vor der Dunkelheit zu überwinden?

Datum:

2018-06-22 14:50:17

Ansichten:

168

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Klebrig behaglich kalte grauen, zusammenpressendes Herz... Viele kennen die Empfindungen, die durch die Angst vor der Dunkelheit. Was und Wann entsteht dieses Gefühl, und vor allem, wie und ob es möglich ist, loszuwerden?

Baby-ängste

Die Angst vor der Dunkelheit bei Jugendlichen – dies ist die am häufigsten chronischen Kinder-ängste. Treten Sie noch in einem frühen Alter, in Zeiten besonderer Unsicherheit. Erzeugen kann und lauter Ton in einem dunklen Raum, und die Vorhänge wackeln und Knarren des Bettes. Wahrscheinlich geschieht dies aus der Tatsache, dass die Dunkelheit nicht klar, пугающа. Und es ist nicht bekannt, was der Feind ist und wo er verborgen... Und die Tatsache, dass nicht ersichtlich ist, erschreckend besonders, weil die Phantasie des Kindes ist Grenzenlos.

die Angst vor der Dunkelheit

Eigentlich, wenn in der Dunkelheit erschreckt, etwas bestimmtes ü Wolf, babay oder jemand anderes, das ist eine relativ einfache Situation, die leicht zu bewältigen. Aber wenn die Ursache des Terrors ist nicht klar, es ist eher besagt, dass das Kind Angst vor überraschungen. Er muss zumindest eine minimale Beleuchtung, nur um nicht allein zu sein mit Ihren ängsten, sonst beginnt es zu wirken, dass keine Rettung, Gefahr überall. In solchen Fällen ist das Kind Häufig weint, versucht zu verzögern den Eltern im Zimmer oder kommen zu Ihnen.

Helfen

In Erster Linie die Eltern müssen verstehen, dass die Angst vor der Dunkelheit – eine häufige Erscheinung, was bedeutet, dass schon viele diesen Weg gegangen sind. Natürlich, jedes Kind ist einzigartig, aber die Möglichkeiten der Behandlung mehr oder weniger universell.

wie befreien Sie sich von der Angst vor der Dunkelheit

Wie andere Krankheiten, diese einfacher zu verhindern, als die vorhandene Erkrankung zu heilen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten und für die Prävention und für die Befreiung von der Angst.

Die häufigste Art der Behandlung ü darzustellen Angst. Das sich ergebende Bild zerstören müssen: Blatt zerknüllen, verbrennen ihn in der Gegenwart des Kindes. Die furchtbaren Tentakel abschneiden, die Pfoten abreißen, alles zu tun, um ein Kind gesehen, dass er mit seiner Angst fertig zu werden ist nicht schwer.

Mehr:

Persönlichkeitstyp epileptoide: Beschreibung, Merkmale des Verhaltens und des Charakters

Persönlichkeitstyp epileptoide: Beschreibung, Merkmale des Verhaltens und des Charakters

Jeder Mensch besitzt einen einzigartigen Charakter, gebildet in den letzten Jahren seines Lebens. Aber es gibt einige gemeinsame Merkmale, die in uns von Geburt an, die es ermöglichen, die wichtigsten Persönlichkeitstypen. Betrachten wir jene Mensche...

Geradliniger Mensch in der Gesellschaft: die Besonderheiten des Charakters

Geradliniger Mensch in der Gesellschaft: die Besonderheiten des Charakters

Geradheit – eine Charaktereigenschaft, die alle gleichzeitig fürchten und respektieren. Was macht es aus? Die Fähigkeit zu sprechen die Wahrheit ins Gesicht, indem wir alles so, wie es tatsächlich ist, wirklich verdient das höchste Lob. Der Men...

Manipulation ist... Möglichkeiten und Methoden der psychologischen Einfluss auf die Menschen. S. G. Kara-Murza,

Manipulation ist... Möglichkeiten und Methoden der psychologischen Einfluss auf die Menschen. S. G. Kara-Murza, "Manipulation des Bewusstseins"

Wie kommt es, dass die Menschen leicht zu beeinflussen? Heute Leben Sie, nichts ahnend, und morgen können umschreiben die einzige Wohnung auf einen fremden. Sehr oft unter dem Einfluss eines Faktors Leute geben alle Ihre Ersparnisse, Schmuck und soga...

Wenn ein Charakter verursacht, die Angst vor der Dunkelheit, kann man mit ihm umzugehen "seine eigene Waffe". Dazu muss man die Grundlage für ein Märchen oder eine Geschichte über ihn und umgestalten, so dass mit dem Bösewicht mit Leichtigkeit die anderen Charaktere ermordet und feierten dies.

Die Kinder werden verständlicher, wenn jemand von Spielzeug werden Sie "bewachen". Honigbär, nicht сомкнувший die ganze Nacht die Augen, wird zu verjagen, die vom Kind am meisten gefürchteten Monster. Die Hauptsache in dieser Situation, dass das Kind sich selbst ausgesucht seines "бодигарда", weil Sie nicht sicher sind, was für das Tier besser zurecht mit den Monstern des Kindes.

die Angst vor der Dunkelheit bei Erwachsenen Psychologie

Sinnvoll sein, spielen Blindekuh, oder verstecken spielen in einem abgedunkelten Raum – in einer solchen Situation können die Kinder etwas weiter gehen, als es die ängste in der Regel. Während des Kampfes wird eine gute Lösung und eine Taschenlampe, die Sie aktivieren beim geringsten Anzeichen von "Gefahr". Das hilft dem Kind mit der Angst zu kämpfen, denn er weiß, dass er kann jeden Moment "gerettet", und es gibt ihm Mut bleiben im Dunkeln ein wenig länger.

Prävention

Um in höherem Alter, nicht darüber nachzudenken, wie loswerden der Angst der Dunkelheit, können Sie versuchen, zu verhindern, dass Ihr auftreten in der kindheit. Von allem sollst nicht, aber doch die wichtigsten Ursachen ausschließen soll:

  • Achten Sie Genau auf die Tatsache, dass das Kind im Fernsehen sieht. Ausgehend von der Stufe der sensibilitt des Tschad, zu geben oder zu schließen, den Zugriff auf bestimmte cartoons oder Szenen in einem Film.
  • Sie Brauchen nicht zu spielen am Abend im aktiven Spiel, nicht neue Geschichten zu Lesen, suchen Sie nicht neue cartoons.
  • Im Kinderzimmer, aber die Nacht sollte zum Aufräumen von Spielzeug, um in der Dunkelheit schien Sie nicht gruseligen Monster.
  • In keinem Fall kann nicht lachen über fremde ängste, Feigheit, denn Sticheleien kann dazu führen, dass Verschleierung ein Kind seine Probleme. Dies wiederum führt zu einer Verstärkung der Angst, aus der Flucht wird schon sehr schwierig.

die Angst vor der Dunkelheit bei Erwachsenen Behandlung

Kultur der Dunkelheit

Die Aufmerksamkeit der Wissenschaftler, Philosophen, Laien seit langem zog die Dunkelheit. Düsternis, Dunkelheit, Schwarzes interessant, weil Sie einen Unterschlupf suchen kann, was Sie wollen, einschließlich das böse.

Westliche dichter verbanden die Dunkelheit mit Depression, Gefahr, Traurigkeit. Die meisten Religionen erwähnt die Dunkelheit in Verbindung mit etwas gutes zu machen. Zum Beispiel, in der Bibel die Dunkelheit ist eine Art ägyptischen Hinrichtungen. Darüber hinaus ist dieser Ort "Weinen und Knirschen der Zähne."

Im Koran Dunkelheit erwartet alle Sünder. Also für Religion undurchdringliche Nebel – Finale, wartet auf die Sünder, ein Analogon der Hölle und völligen böse.

Angst

Die Angst vor der Dunkelheit in der Medizin als никтофобией. Es manifestiert sich meistens im Kindesalter, aber nicht ungewöhnlich, wenn im Laufe Ihres Lebens präsent ist die Angst vor der Dunkelheit bei Erwachsenen. Die Psychologie behauptet, dass solche mehrjährige unlösbare Probleme können in eine Phobie ausarten.

wie zu überwinden Angst vor der Dunkelheit

Anhand dieser Beobachtungen wird deutlich, dass obwohl Erwachsene und können keine Angst vor der Dunkelheit, Sie alle versuchen, dieses Gefühl zu bekämpfen. Allerdings versuchen Sie enthalten minimale Beleuchtung für die Nacht, gehen nicht aus dem Haus abends und nachts, nicht in den Genuss übergängen ohne Licht und nutzen andere Tricks, um die Angst vor der Dunkelheit zu kontrollieren. Bei Erwachsenen ist es sorgfältig versteckt.

Aber in seltenen Fällen никтофобия umschlagen kann in eine psychische Störung, fürBehandlung die Hilfe der Fachkräfte. Manchmal sogar Methoden erfordern Räume den Patienten ins Krankenhaus.

Ursachen

, um zu wissen, wie die Angst vor der Dunkelheit zu überwinden, Sie müssen wissen, aus was er entstanden ist. Die Ursachen dieser Krankheit untersucht von Wissenschaftlern aus verschiedenen Ländern schon seit mehreren Jahrhunderten. Das Ergebnis dieser Forschungen war die Liste der offensichtlichsten Gründe, aber es ist unwahrscheinlich, dass er heute vollständig.

die Angst vor der Dunkelheit bei Erwachsenen

  1. Eine Genetische Veranlagung. Wissenschaftler glauben, dass jeder Angst kann vererbt werden. Никтофобия ist keine Ausnahme – oft ist es auf der genetischen Ebene ging es an die Nachwelt.
  2. Eingeschränkte Funktionen des Körpers. Einen erheblichen Teil der Informationen erhält man mit Hilfe der Sehkraft. Genau auf diese Weise das Gehirn lernt über die Gefahren und darüber, wie Sie vermieden werden kann. Aber wenn rund um сгустилась Dunkelheit, dann wird der Mensch der Möglichkeit beraubt erfahren, was ihn umgibt. Und das ist der Grund für die Hilflosigkeit und Angst.
  3. Spannung. Da in der Dunkelheit nicht Grad der Gefährdung zu bewerten und Wege finden, um Sie zu beseitigen, den Menschen quält die Ungewissheit. Und das ist genau der Wunsch, dies zu vermeiden und macht die Menschen scheuen die Begegnung mit der Finsternis.
  4. Vergangenheit. Wir alle kommen aus der kindheit, so dass verschiedene Vorfälle in einem frühen Alter können dazu führen, dass es eine Angst vor der Dunkelheit im Erwachsenenalter. Zum Beispiel, die schrecklichen Geschichten über den dunklen Raum, die Strafe in einem Raum ohne Licht – wenig Gründe für Angst in der kindheit?

Behandlung

Weder eine Krankheit kann nicht ignoriert werden, wie bei Erwachsenen die Angst vor der Dunkelheit. Die Behandlung wird nicht die einfachste, doch es lohnt sich. Wenn Sie glauben, dass die Krankheit ausgeführt wird, ist es besser, einen Spezialisten aufzusuchen. Aber manchmal können Sie versuchen, dieses Problem zu beheben

die Angst vor der Dunkelheit bei den teenager

1. Die Entschlossenheit. Machen Ihre Sache unabhängig von ängsten. Wenn Sie gehen in einen Raum ohne Licht, sollte dies tun. Angst nach draußen zu gehen in der Dunkelheit? Holen Sie sich einen Hund und dann nolens volens am Abend muss mit ihm spazieren gehen. Angst Rückzug, und das gehen mit anderen nicht so erschreckend.

2.Ergebnis. Einfach vorstellen, welche Schritte aus. So, schreiten in die Dunkelheit, Sie müssen wissen, dass in Erster Linie die Taschenlampe eingeschaltet, dann muss man die Tür öffnen, das Auto zu erreichen usw.

3. Eine Entscheidung zu treffen. Nur entscheiden, dass es Zeit ist, aufhören, sich zu fürchten. Die Zeit der Angst.

4. Analyse. Sorgfältig überlegen, Woher stammt die Angst, wie es wirklich ist, wie Real ist die Gefahr. Sollten Sie sich vorzustellen, wie man es loswerden. Die Angst, geistig unterlegen, wird viel schwächer.

5. Training. Mut ist auch notwendig "aufladen". Überwinden Sie Ihre Phobie kann schrittweise. Zum Beispiel beginnen in der Dämmerung das Licht nicht einzuschalten, trat in das Halbdunkel. Dann können Sie nach und nach bewegen und in einem dunklen Raum: die Ampel eine Sekunde später als gestern, leisten, gehen in неосвещенную Raum für ein paar Augenblicke, etc.

die Angst vor der Dunkelheit

Fazit

Also, warum so viel Angst vor den Menschen im Laufe der Jahrhunderte die Dunkelheit? Was ist so lauert in Ihren dunklen tiefen? Vielleicht ist es nur die Erstgeborenen Angst vor dem Tod, zerstört das Konzept des Lebens? Die weisen des Alten Orients gesprochen, dass das schreckliche übel Los bei Tageslicht, und der unheimliche Nebel liegt in der Seele eines bösen Menschen. Und statt ständig Angst vor der Dunkelheit, besser zu zünden, obwohl eine kleine Kerze.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Und für alle, die Kröte Erdrosselung?

Und für alle, die Kröte Erdrosselung?

Idiom "Kröte Erdrosselung" ist sehr jung und vermutlich entstanden in den frühen XX Jahrhunderts. So sprechen Sie über das Gefühl von Neid, aber öfter über die Gier. Was ist das für eine solche Kröte, die zermalmt und erstickt ?Tr...

Psychologin Veronika Stepanova: Biografie, persönliches Leben

Psychologin Veronika Stepanova: Biografie, persönliches Leben

Hochqualifizierte Fachmann, ein Psychologe mit großer Berufserfahrung, die jetzt sehr beliebt, ist Veronika Stepanova. Biografie Sie dabei auf ausländische Ressourcen nicht zu растиражирована, so dass unsere Artikel basiert direkt...

Agglutination in der Psychologie ist... Agglutination in der Psychologie: Definition, Merkmale und Ursachen

Agglutination in der Psychologie ist... Agglutination in der Psychologie: Definition, Merkmale und Ursachen

Um im Detail zu analysieren das Thema des Artikels, müssen Sie herausfinden, die Bedeutung des Wortes „Agglutination». Dieser Begriff wird in der Psychologie definiert die Verbindung auf den ersten Blick in der Realitä...