Worauf zu achten, die Wahl der Strand? Genua und die örtlichen Kur-Features

Datum:

2018-06-30 03:30:16

Ansichten:

333

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Wenn eine Person geht in den Urlaub in einem der wärmsten Länder der Welt, in Erster Linie will er dort eine ideale und sehr schönen Strand. Genua – es ist eine der Städte, die sich im westlichen Teil von Italien, nahe der französischen Grenze. Das Gelände grenzt an das Ligurische Meer, und die Stadt selbst nur in grün gebettet. Natürlich gibt es Stadtstrände, einsame, abgelegene Buchten. Da unten werden wir im Detail betrachten alle dieses wunderbare Erholungsgebiete der Region.

Kurz über den Genua

Sommer, Sonne, Meer, Kräuter und Strand – Genua besitzt jeder dieser natürlichen Reichtümer. Darüber hinaus ist die Stadt gilt als das kulturelle Wahrzeichen der Stadt, denn hier befinden sich viele Kathedralen, Paläste und einfach die alten Häuser, die gebaut wurden noch im Mittelalter. Im zwanzigsten Jahrhundert Genua wurde ein Industriezentrum Italiens – hier entwickelte sich aktiv Schiffsbau. Später begannen sich zahlreiche Häfen, die heute kommen die Schiffe und U-Boote. Orientieren sich alle Verkehrsträger Wasser auf den berühmten Leuchtturm von La Lanterna, neben dem muss jeder Tourist fotografiert. Auch unbedingt immer hier, Sie müssen versuchen wahrlich italienische Pasta mit Sauce „Genovese». Bestellen Sie Sie durch den Besuch einer lokalen städtischen Strand. Genua – eine solche Stadt, wo die meisten nationalen Gerichte vereinbart, unter dem Rauschen der brandung, in den Restaurants am Meer.Strand von Genua

Zonen: Genua, Strände

Die Rezensionen der Touristen ber der Ortschaft zu finden sagen, kann uns über die nächsten. Stadtstrände, ach, hohem Reinheitsgrad nicht anders. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass es gibt viele Häfen, Raffinerien und Fabriken. Doch trotz dieser, im zentralen Teil von Genua versammeln sich viele Touristen, die gestapelt Sonnenbad auf die lokale Kieselsteine, Vermietung von Liegestühlen und Strandliegen. Sie sind alle kostenlos für jeden Urlauber. Aber nicht jeder Sitzecke ist mit einer Dusche und stellenweise zum umziehen. Die Strände der Stadt selbst unterteilt in West-und Osteuropa. Die ersten sind in den Bezirken Pegli und Voltri, entlang der Küste. Hier ist immer laut, viele Leute und Musik. Der östliche Küstenstreifen wo länger, sauberer und geräumiger. Sie gliedert sich in viele Buchten, in denen Ruhe bereits von den einheimischen. Bitte beachten Sie! Alle Strände hier steinig.Genua Italien Strände

Mehr:

Wo für einen Urlaub im September in Russland? Zeigen

Wo für einen Urlaub im September in Russland? Zeigen

Der Beginn des Herbstes verspricht Urlauber viele Vorteile. Die Sommerhitze immer noch herrscht an den Stränden von Spanien und Italien, sowie im Süden von Frankreich. In der Krim die samtige Saison beginnt… Stop! Alle oben genannten Orte bezi...

Station «Dybenko» - U-Bahn, die in St. Petersburg einen Besuch Wert

Station «Dybenko» - U-Bahn, die in St. Petersburg einen Besuch Wert

Sender „Dybenko» - U-Bahn, пользующееся sehr beliebt nicht nur bei den Petersburger und Gäste der nördlichen Hauptstadt Russlands. Vor allem der Grund für diese Bekanntheit liegt in der richtigen Lage. Die Tatsache, dass auf der Oberfläch...

Hotel Holiday Park (Bulgarien): die Rezensionen der Touristen

Hotel Holiday Park (Bulgarien): die Rezensionen der Touristen

Eine Große Anzahl von modernen Touristen wählen einen Urlaub an der bulgarischen Küste. Bulgarien begrüßt die Gäste aus aller Welt Luxus-Resorts und Hotels. Aber wo kann man am besten? Diese Frage quält jeden Reisenden, die beschlossen, ein Ticket au...

Die Umliegende Bucht von Genua

Die besten Erholungsgebiete in der Region befinden sich außerhalb der Stadt. Strände in der Nähe Genua ist seit langem облюбованы Touristen von ganz Europa und Russland, und sogar bedingt in zwei Kategorien geteilt: Kies und sandig. Steinige Gelände nach Osten raus aus der Stadt. Der nächste Strand befindet sich im Dorf Бальяско - es ist klein, aber sauber und sehr malerisch. Noch weiter östlich liegt die Stadt Pieve Ligure, wo es viele Strände mit hervorragender Infrastruktur. Hier und Diskotheken organisiert, und Wassersport zur Verfügung, und befinden sich Restaurants. Sandige weite Strände finden sich in der Siedlung Santa Margherita Ligure, nur 30 km von Genua entfernt. Hier unter den Füßen funkelt der goldene Sand, das Meer will seine Reinheit, Transparenz und Männerliebe, und auf der anderen Seite erheben sich die Berge, bedeckt von üppiger grüner Vegetation. In den Sommermonaten die Strände nehmen eine große Anzahl von Touristen.die besten Strände von Genua

Auf dem Weg Nach Portofino

Wenn man mit dem Auto oder mit dem Bus in Richtung Portofino, dann können Sie sehen schicker langen und sehr schönen Strand. Genua bleibt zurück, und bis zum Endpunkt wir fahren keine Zeit. Genau in diesem Bereich liegt ein ziemlich großes Erholungsgebiet, das gliedert sich in eine Vielzahl von Stränden. Unter Ihnen gibt es auch private, die im Besitz von Hotels, und öffentliche. Auch finden Sie eine ruhige und abgelegene Buchten, wo niemand, außer Ihnen. Wenn Sie gezielt nach Portofino, dort finden Sie schöne Strände mit feinem Sand auch nicht erwarten. Dieser Bereich mit Kieselsteinen, ja und Erholungsgebiete in seinen Grenzen sehr wenig. Alles, was man genießen kann in Portofino, – diese wunderschöne Landschaft und selbst das Ligurische Meer.Strände in der Nähe Genua

Klimatische Eigenschaften Genua

Damit war die Möglichkeit an einem der besten Strände von Genua zur richtigen Zeit, ist es wichtig zu wissen, wie das Wetter ist charakteristisch für die Region in unterschiedliche Monate. Trotz der Tatsache, dass die Stadt liegt in der kontinentalen Klima-Band, der Winter ist hier sehr warm. In den kalten Monaten fällt die Temperatur nicht unter die Marke von 12 Grad Celsius. Im Sommer dann die Sonne gründlich пригревает lokale Strände, und das Gefühl der schwüle und der Hitze sinkt auf Kosten von der groen Menge des Krauts und der Meereswellen. So, im Sommer das Thermometer von Genua steigt bis zur Markierung 30-32 Grad, das ist genug, um genießen Sie den Sommer, die Wärme und wie man in der Sonne bräunen.Strände von Genua

Was noch nicht zu vergessen an den Stränden von Genua?

Diese historische Stadt heute ist das italienische Zentrum der Produktion von Teigwaren. Verschiedene Arten von lokalen nationalen Paste hier gibt es mehr als tausend, und jeder von Ihnen zeichnet sich nicht nur durch Form, sondern auch die Sorte Mehl Rezept oder Kochen. Wird das italienische Gericht ist hier überwiegend in Strand-Restaurants. In der Stadt oder in den umliegenden Erholungsgebieten finden Sie eine ausgezeichnete Anstalt, wo die Pasta wird gekocht in exquisitemRezept, und es wird obligatorisch sein und pikante Soße beigefügt werden, und wenn Sie es wünschen, und echte italienische Wein.

Fazit

Es Bleibt zu beachten, dass Genua (Italien), die Strände so vielfältig und leider nicht immer perfekt, eine große Anzahl von Touristen anzieht. Hier gibt es wirklich was zu sehen – Denkmäler der Architektur, Museen, Plätze... Und tolle Möglichkeiten zum Einkaufen. Nun, um genug auf dem warmen Sand zu liegen, sich Sonnen und накупаться in einem sauberen blauen Meer, eine Fahrt kostet nur ein wenig außerhalb der Stadtgrenzen, wo die Augen offen schicke wilde Buchten und geräumige öffentliche Strände mit Ihren endlosen Partys.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Verlassene Orte in St. Petersburg, die Sie unbedingt besuchen sollen

Verlassene Orte in St. Petersburg, die Sie unbedingt besuchen sollen

Einige russische Städte erweisen sich die verlassenen aus diesen oder jenen Gründen. Развалившихся zurückgelassen von Menschen, Siedlungen, Fabriken, Krankenhäuser, Hotels genügend auf russischem Boden. Solche Objekte immer in Geh...

Die alpinen Kurorte des Leningrader Gebietes: Preise, Fotos und Bewertungen

Die alpinen Kurorte des Leningrader Gebietes: Preise, Fotos und Bewertungen

der Winter schenkt Erwachsenen und Kindern viele spannende und lustige Unterhaltung, die in keiner Weise unterlegen jährigen Arten der Erholung. Schlittschuhe und Ski, Eishockey und Sledge — es ist nur ein kleiner Teil unter...

Grodno Zoo: älteste und größte Tierpark in Weißrussland

Grodno Zoo: älteste und größte Tierpark in Weißrussland

ein Besuch in der Stadt Grodno und nicht besuchen Sie die lokalen Tierpark – das ist das eigentliche Verbrechen. Heute Grodno Zoo gilt als der älteste und interessanteste in ganz Weißrussland. Auf einer Fläche von 5 Hektar m...