Grodno Zoo: älteste und größte Tierpark in Weißrussland

Datum:

2018-06-30 01:40:12

Ansichten:

180

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Ein Besuch in der Stadt Grodno und nicht besuchen Sie die lokalen Tierpark – das ist das eigentliche Verbrechen. Heute Grodno Zoo gilt als der älteste und interessanteste in ganz Weißrussland. Auf einer Fläche von 5 Hektar mit Komfort, in einem Umfeld, so nah wie möglich an eine Natürliche, enthält die verschiedensten Tiere. Besuchen Sie diesen Ort wird interessant sein zu Erwachsenen und Kindern.

Die Geschichte der Gründung des Zoos in Grodno

Grodno ZooBei männlichen Adam-Mickiewicz-Gymnasium gab es eine Gesellschaft Naturliebhaber. 1925 diese Organisation hat nach der Eröffnung des Botanischen Gartens auf dem Gelände neben dem Park, heute ist es ein Park. Жилибера. Ein paar Jahre nach der Gründung auf dem Gebiet der Lehr-Grünanlage erschien und eigene зооуголок. Es wird angenommen, dass das erste Tier war ein ordentlicher schwarzer Biber, den der Mond in den Zoo brachte persönlich Kochanowski. In den ersten Jahren seines Bestehens Grodno Zoo konnte sich rühmen, einer Sammlung von 17 Arten von Tieren „Exponate». Tierpark Bildungszwecke Stahl besuchen nicht nur гимназисты, sondern auch Ihre Altersgenossen, die in anderen Institutionen. Im Jahr 1930 Zoo hat seine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung. Alle Tiere von ihm transportiert wurden auf einem speziell eingerichteten Platz, Tierpark befindet sich an dieser Adresse heute. Etwa im Jahr 1935 wurde geändert Status der Organisation. Seitdem für den Eingang auf das Territorium erhoben, und besuchen Sie den Park von Tieren kann jeder. Die ganze Zeit der Zoo entwickelte sich allmählich stieg sein Gebiet, und gab es neue Tiere. Im Jahr 1936 insgesamt gab es etwa 400 Individuen verschiedener Arten.

Zoo während des Zweiten Weltkriegs

Grodno Zoo unter der deutschen BesatzungKriegsjahren – dies ist ein dunkler Fleck auf der Geschichte des Zoos in Grodno. Das Gebiet selbst stark gelitten, wurden zerstört, viele Gebäude, starben die Tiere, einige besonders wertvolle Individuen geschafft in den Zoo zu transportieren, Königsberg. Während des Krieges gelitten und Jan Kochanowski einer der Organisatoren Janka Zoo. Es verhaftet zusammen mit 99 Vertretern der gebildeten Schichten der Gesellschaft. Wenn die einheimischen haben an den Leiter der Gestapo mit der bitte Gefangene zu befreien, er sagte, dass er beabsichtigt zu Erschießen 25 Menschen Hunderte von Häftlingen, und den Rest loslassen. In die Zahl der zum Tode verurteilten wurde und Józef Вевюрский, Lehrer, Vater von sechs Kindern. Darüber hinaus war er ein enger Freund von Kochanowski, und dann Jan bot Ihr Leben im Austausch für die Freilassung dieses Mannes. Der Gründer des Zoos erschossen wurde im Sommer 1942. Grodno Zoo unter der deutschen Besatzung war fast vollständig zerstört. 1944 sowjetische Truppen befreiten die Stadt, aber an der Stelle der einst blühenden Park Ihre Tiere warteten nur düstere Ruinen. Seine neue Zoo Geschichte beginnt im Dezember 1944. Während er ist der neue Direktor, markiert das Gebiet und Baumaterialien, sowie die ersten Tiere – zwei Esel.

Mehr:

Wo für einen Urlaub im September in Russland? Zeigen

Wo für einen Urlaub im September in Russland? Zeigen

Der Beginn des Herbstes verspricht Urlauber viele Vorteile. Die Sommerhitze immer noch herrscht an den Stränden von Spanien und Italien, sowie im Süden von Frankreich. In der Krim die samtige Saison beginnt… Stop! Alle oben genannten Orte bezi...

Station «Dybenko» - U-Bahn, die in St. Petersburg einen Besuch Wert

Station «Dybenko» - U-Bahn, die in St. Petersburg einen Besuch Wert

Sender „Dybenko» - U-Bahn, пользующееся sehr beliebt nicht nur bei den Petersburger und Gäste der nördlichen Hauptstadt Russlands. Vor allem der Grund für diese Bekanntheit liegt in der richtigen Lage. Die Tatsache, dass auf der Oberfläch...

Hotel Holiday Park (Bulgarien): die Rezensionen der Touristen

Hotel Holiday Park (Bulgarien): die Rezensionen der Touristen

Eine Große Anzahl von modernen Touristen wählen einen Urlaub an der bulgarischen Küste. Bulgarien begrüßt die Gäste aus aller Welt Luxus-Resorts und Hotels. Aber wo kann man am besten? Diese Frage quält jeden Reisenden, die beschlossen, ein Ticket au...

Wiederherstellung und Rekonstruktion

Bereits Ende 1946 Grodno Zoo wieder ein interessanter Ort für die Bewohner der Stadt und Touristen. Während hier können Sie sehen, Hirsche, Esel, Füchse, Braunbären, Wölfe, Kamele, Wildschweine, Pfauen, Strauße und viele andere Tiere. Allmählich благоустраивалась Gebiet, отстраивались eben alle Gebäude. Die offizielle Eröffnung fand am 28. September 1946. Zur gleichen Zeit Betriebsstätte zugeteilt wurde ganze 5 Hektar Land, was einen echten Perspektiven für die Entwicklung des Parks von Tieren.

Zoo in Grodno in unseren Tagen

Jan Kochanowski einer der Organisatoren Janka-ZooWährend der Zeit der Sowjetunion Tierpark entwickelte sich stabil, aber in den Perestroika-Jahren erkennbar war typisch für seine Zeit Verfall und Ruin. Groß angelegte Umbau erfolgte im Jahr 2002. Dank der Reparatur und einer deutlichen Verbesserung des Territoriums Grodno Zoo nahm seinen modernen look. Heute auf seinem Territorium können Sie sehen, die moderne komfortable Freigehege, ein großes Terrarium, oberflächenbereichs „Großmutter Terrasse», wo Sie die Tiere streicheln und füttern. Für die Besucher hier genug Bänke zum entspannen, ein Café und Restaurants, Attraktionen für Kinder, Geschäfte, darunter einen echten Tierhandlung, in dem Sie wählen können, um sich ein Haustier.

Nützliche Informationen für Touristen

Grodno Zoo öffnungszeitenZoo in Grodno ist heute die größte in ganz Weißrussland. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof der Stadt, genaue Adresse: Timiryazev Street, Besitz 11. Die Kosten für Kinder-Eintrittskarte - 2$, und Erwachsenen - 4$, Kinder unter 6 Jahren können kostenlos besuchen Grodno Zoo. Zeit der Arbeit der Organisation: von 10.00 bis 18.00 Uhr täglich, auch an Wochenenden und Feiertagen. Achtung: Tiere nicht füttern und fotografieren mit Blitz.

Grodno Zoo: Fotos und Bewertungen

Grodno Zoo FotoTierpark in Grodno – eine der beliebtesten Attraktionen für Touristen und ein beliebter Ort für Spaziergänge von Ortsansässigen. Begeistert von seinen besuchen Kinder der verschiedensten Altersgruppen, denn hier können Sie nicht nur exotische Tiere zu sehen, sondern auch streichelneinigen von Ihnen in Kontakt Mini-Zoo und eine Fahrt auf dem Wagen oder den kleinen Zug, der kindlichen. Großzügige Räumlichkeiten, eine ausreichende Anzahl von Restaurants und Cafés sowie Bereiche zur Entspannung machen diesen Ort ideal für einen Familienausflug auf den ganzen Tag. Es ist wichtig, dass alle Gäste des Zoos in Ihren Bewertungen behaupten, dass die Nachteile einfach nicht. Wenn Sie die Möglichkeit haben, diesen Ort unbedingt besuchen – die positiven Emotionen sind garantiert!

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Restaurant

Restaurant "Vor der Morgenröte" (St. Petersburg): wie komme ich hin? Feedback und Fotos

St. Petersburg – eine der schönsten Städte der Welt. Auf seinem Territorium befindet sich eine große Anzahl von Denkmälern. Und hauptsächlich in der Innenstadt. Denn das ganze Leben konzentriert sich Peter hier! Und da ist e...

Die romantischsten Orte der Welt (Foto)

Die romantischsten Orte der Welt (Foto)

Was auch immer passiert in der Welt, in ihm zu allen Zeiten war der Ort für Romantik, und die Menschen werden immer verlieben und sich bemühen, um Freude an Ihren Hälften. Und was könnte besser sein, als die Reise zu zweit in die ...

Wasserpark

Wasserpark "Olimpik"(Kaliningrad): Beschreibung der Attraktionen mit Fotos. Ob das Zentrum der Wasserunterhaltungen heute?

die Eröffnung eines großen Entertainment-Komplex – es ist immer das gegenwärtige Ereignis für die ganze Stadt und seine Umgebung. Es war so, wenn Sie in Betrieb genommen wurde Aquapark „Olympic». Kaliningrad und ...