Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Datum:

2019-11-07 03:00:09

Ansichten:

385

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Jewgenij Kisseljow - bekannte russische und Ukrainische Journalist, politischer Analyst, Entwickler der kommerziellen unabhängigen Fernsehsenders NTV. Außerdem auf seinem Konto zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Die wichtigsten Neuigkeiten im überblick: 1996, 2000 - „Taffy», 1995 - „Für die Freiheit der Presse», 1999 - „Телегранд».

Jewgenij Kisseljow. Biografie

Der Bekannte Journalist geboren in Moskau, 15. Juni 1956, in einer Familie von Ingenieuren. Er studierte am Institut für Afrika und Asien bei der Lomonossow-Universität und erfolgreich gemeistert Fachrichtung „Historiker-Orientalist». Seine Kommilitonen waren der berühmte Schriftsteller Boris Akunin (Grigori tschchartischwili erwähnt) und Bruder Alex.

In den Jahren 1977-78 Kiselev war auf Praktikum in Teheran. Dort arbeitete er als übersetzer und war zufrieden mit meiner Arbeit. Überzieht die islamische Revolution Zwang den Jungen Mann zurück in die Heimat. Das ganze Ereignis hinterließ einen bleibenden Eindruck. Wie behauptet selbst Journalistin, wenn der Krieg nicht wäre, würde er auch heute beschäftigte sich mit dem Iran. Nach dem Abschluss des Instituts, Jewgenij Kisseljow geht nach Kabul, der Hauptstadt Afghanistans. Dort war er Offizier-übersetzer von 1979 bis 1981. Er war Augenzeuge der Eingabe der sowjetischen Truppen auf dem Territorium Afghanistans. Dienst beendete im Rang eines Kapitäns. Nach Hause zurückgekehrt, ging arbeiten Lehrer der Persischen Sprache im renommierten Краснознаменный Institut der Hochschule des KGB.

Fernsehen

Heute ist Jewgeni Alexejewitsch Kisseljow mehr bekannt als herausragender Journalist und politischer Aktivist. Im Jahr 1984 begann er mit der Arbeit über Radio und Fernsehen, und im Jahr 1987 ging er in die internationale Abteilung der Fernsehsendung „Zeit“. In „Internationalen Programm», Programmen „Bis weit nach Mitternacht», «Peer“ begann seine спецрепортажи. Er war der erste Journalist, der zeigte den Zuschauern Israel mit einer völlig neuen, unbekannten Seite. Kiselev wurde zum führenden Programme „Morgen“, „90 Minuten” im Jahr 1990. Darüber hinaus war er einer der ersten, die sich zum führenden beliebten Programms „Führen“.

Mehr:

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Wettbewerb – das ist das Konzept der inhärenten Marktwirtschaft. Jeder Teilnehmer des Finanz -, Handels-Beziehungen neigt dazu, der beste Ort in der Umgebung, wo er muss funktionieren. Genau aus diesem Grund entsteht die Konkurrenz. Der Kampf z...

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Aufgrund der usbekischen den Namen des Mannes liegen die alten iranischen, kam zu uns aus der türkischen Sprache und формировавшиеся für mehrere Jahrhunderte. Statt historische Ereignisse und Veränderungen in der Kultur der Arabisch-jüdischen Einflus...

Eigene Projekte

Zusammen mit Oleg Дробышевым 1992 Kiselev schuf die analytische Programm „die Ergebnisse des». Sie war das erste Programm im Stil der politischen Show. Im Jahr 1993 zusammen mit Alex Цываревым und Igor Malaschenko schafft die kommerzielle unabhängige Fernsehgesellschaft NTV. Als Mitgesellschafter steht „Die Brücke“ unter der Kontrolle von Vladimir gusinsky. NTV gewinnt schnell einen würdigen Platz und wird zu einem der beliebtesten im Russischen Fernsehen. Im Jahr 1997 Journalist Jewgenij Kisseljow wurde auf den posten des Vorsitzenden des Betriebsrats der Publikumsgesellschaft "NTV". Nach dem Weggang im Jahr 2000 Добродеева, die bekleidete das Amt des Generaldirektors, Kiselev stellte sich auf seinen Platz.

Pflege mit NTV

Im Jahr 2001 kiselevu musste seinen posten verlassen und einen Teil mit Ihrem Lieblings-Kanal. Alles passiert aus einem bestimmten Grund der Neuorganisation des Fernsehsenders. Zusammen mit ihm zurückgetreten große Anzahl von Journalisten und Arbeitern. Zur gleichen Zeit hat der Generaldirektor von TV-6 ernannt Generaldirektor Kisseljow MIBC „TV-6 Moskva». Zusammen mit ihm hierher zum arbeiten gekommen sind und die Journalisten von NTV. Im September des gleichen Jahres hat der das Schiedsgericht hat die Entscheidung über die Liquidation des Fernsehsenders gemäß dem Anspruch einer der Aktionäre. „die Mannschaft kisseljowa» geführt vom Journalisten selbst im März 2002 haben der AG „der Sechste Kanal“. TV-Sender begann mit 1. Juni 2002. Er gab den Namen des brennelementes. Aber im Juni 2003 der TV-Sender von Luft getrennt durch eine Verordnung Press Ministerium.

„Moscow News»

Jewgenij Kisseljow, dessen Biografie so unterhaltsam, blieb nicht untätig. Bereits drei Monate später nahm er die Stelle des Chefredakteurs der beliebten Zeitungen „Moscow News». Bald zwischen ihm und den Journalisten der Zeitung begann der Konflikt. Der Grund dafür war die Uneinigkeit des Teams mit seiner redaktionellen Politik. Der Direktor schickte einen Brief. In ihm wurden alle Ansprüche dargelegt sind, sowie den Vorschlag über den Verzicht. Jedoch gleiten Kisseljow hat nicht funktioniert. Darüber hinaus bald wurde er zum Generaldirektor des Verlags „Moscow News», und alle Andersdenkenden mit Nachdruck abgewiesen. Im Jahr 2005 alle Aktien des Unternehmens „Moscow News» gekauft Vadim Rabinovich. Zu diesem Zeitpunkt Jewgenij Kisseljow seinen posten schon verloren. Diese Ereignisse sind nicht gebrochen aktiver und zielstrebiger Mann. Er begann im Radio „Echo Moskwy». Außerdem ist es oft ein Interview als politischer Analyst. Anfang 2004 Kiselev begann die hektische Aktivität, die darauf abzielt, gegen Präsident Putin. Er organisierte eine Gruppe von „Ausschuss 2008». Im Juni 2008 hat der Journalist leitet der Ukrainische Sender TWI. Im selben Jahr wurde er der führende Transfer „die Große Politik mit Evgeny kiselyov». Im Oktober 2009 völlig unerwartet für alle er zurücktrat und schließt das Programm.

Leistungen

Im Jahr 1998 Jewgenij Kisseljow, laut „Unternehmer“, wurde zu einem der reichsten und berühmtesten Menschen in Russland. Im Jahr 2009 veröffentlichte er das Buch „Ohne Putin». Seine Mitarbeiterin wurde Michail Kasjanow, der ehemalige Premierminister-der Minister. Der Journalist ist nicht nur als Moderator, sondern auch als Autor von Dokumentarfilmen: „die Afghanische Falle“,„Teheran-99“, „Generalsekretär der Geheimnisvolle», „das Geheimnis des Untergangs der K-129“, „der Präsident aller Reußen“, „Spartacus“, „Die meisten Menschen humane“, „Ritter Oval Office», «Papst», «Taganka mit dem Meister und ohne».

Über sein persönliches Leben Kisseljow erzählt ungern. Nach seinen Worten, die freie Zeit bei ihm fällt nur selten. Er liebt es zu verbringen, indem Sie durch TV-Shows, Lesen мемуарную Literatur oder ein Bummel durch die Lieblingsorte. Der Journalist liebt eine leckere Mahlzeit. Er bemüht sich immer, zu versuchen, etwas neues und ungewöhnliches. Darüber hinaus Kiselev spielt gern Tennis. Aber die Zeit ist oft nicht genug. Er ist verheiratet und hat einen Erwachsenen Sohn Alexei. Frau Maria Yadav, war seine Klassenkameradin und ersten Liebe. Es ist auch nicht die Letzte Figur in Moskau. Yadav ist Produzent der Fernsehsendung „Fazenda» auf dem Ersten Kanal. In der jüngsten Vergangenheit war Sie in der post eine Presse-der Sekretär NTV und führte das beliebte Programm „Gärtner». Für Ihre Verdienste erhielt Sie die Auszeichnung "TEFI-2002". Mehrmals zeigte als Designer in der Kleinen Manege. Ihr Sohn zusammen mit seiner Frau tätig. Sie haben eine eigene Modelinie und Ihre Marke Klasse Prêt-à-Porter. Kiselyov hat einen Lieblings-Enkel George.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Was ist der wilde Rettich?

Was ist der wilde Rettich?

wilde Rettich - giftige krautige einjährige pflanze, die Felder bevölkern in Form von Unkraut. Anspruchslos an Klima und Boden, verbreitet auf fast allen Kontinenten, am häufigsten in der Waldzone Europas, aber auch auf Wiesen, en...

Chinesische Dattel: Anbau und Vermehrung. Chinesische Dattel (унаби): Setzlinge

Chinesische Dattel: Anbau und Vermehrung. Chinesische Dattel (унаби): Setzlinge

Унаби (die Jujube, chinesische Dattel) – dies ist eine der besten Heilpflanzen, da Sie eine beträchtliche Menge an Nährstoffen. Es noch im Volksmund genannt stacheligen laub-Strauch -, Brust-Beere Franzosen, ююбой. Es gibt e...

Was ist Toleranz in den internationalen Beziehungen? Die Kultur der internationalen Beziehungen

Was ist Toleranz in den internationalen Beziehungen? Die Kultur der internationalen Beziehungen

Alle wissen, was das Wort „Toleranz“. Und die übersetzung, in der Tat, ist nicht notwendig. Ja, mit Latein ist die "Toleranz", und was? Und so ist alles klar. Es entsteht auch die Frage: "warum überhaupt einführen in d...