Was ist der wilde Rettich?

Datum:

2019-11-06 18:00:07

Ansichten:

425

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Wilde Rettich - giftige krautige einjährige pflanze, die Felder bevölkern in Form von Unkraut. Anspruchslos an Klima und Boden, verbreitet auf fast allen Kontinenten, am häufigsten in der Waldzone Europas, aber auch auf Wiesen, entlang von Straßen, auf Brachflächen und sogar auf den Rasen. Es keimt in der Regel im Frühjahr und Sommer, aber es passiert im Herbst, bei einer Lufttemperatur von +2-4 ° C.

Feld-pflanze - wilde Rettich

Die Familie der Kreuzblütler gefunden – das sind Pflanzen, die von Insekten bestäubt. Daher sind viele von Ihnen duften und Nektar haben. Unsere Graspflanze gehört zu dieser Familie.

Es hat ein ziemlich hohes растопыренный geraden Stiel (bis zu 50-60 cm hoch), bedeckt mit steifen Haaren bedeckt. Blatt лировидной Form, wächst abwechselnd. Das Wurzelsystem in Form von verkürzten Wurzel. Farbe Farben weiß, gelblich, selten lila-weiß. Bei Unkrauts Blütenblätter wachsen Kreuz und bestehen aus einem Stößel und sechs staubblätter. Länge der Frucht, die reift im Herbst in Form einer Hülse, spaltbares 5-10 Segmente, kann bis zu 8 cm. die Samen sind in Hülsen Oval rötlichen Farbton.

Die Vermehrung geschieht durch Samen - von 150 bis 300 pro pflanze. Die Samen Keimen mit der Tiefe nicht mehr als 3-4 cm im zweiten Jahr. Im Herbst werden Sie mit einer dichten Hülle, die perfekt Winter tragen, und weiterhin im Frühjahr zu steigen.

Wissenschaftler haben bewiesen, dass die Samen im Boden fähig ist, behalten Ihre Lebensfähigkeit bis zu 10 Jahren. Blüht die wilde Rettich im Mai-September, Früchte im Juli bis Oktober. In den Phasen der Keimung Beginn der Fruchtbildung und übersteht Fröste bis –11°C, aber nicht перезимовывает.

Mehr:

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Wettbewerb – das ist das Konzept der inhärenten Marktwirtschaft. Jeder Teilnehmer des Finanz -, Handels-Beziehungen neigt dazu, der beste Ort in der Umgebung, wo er muss funktionieren. Genau aus diesem Grund entsteht die Konkurrenz. Der Kampf z...

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Aufgrund der usbekischen den Namen des Mannes liegen die alten iranischen, kam zu uns aus der türkischen Sprache und формировавшиеся für mehrere Jahrhunderte. Statt historische Ereignisse und Veränderungen in der Kultur der Arabisch-jüdischen Einflus...

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow - bekannte russische und Ukrainische Journalist, politischer Analyst, Entwickler der kommerziellen unabhängigen Fernsehsenders NTV. Außerdem auf seinem Konto zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Die wichtigsten Neuigkeiten im über...

Die Pflanze bringt viel Schaden auf den fruchtbaren Feldern, gut verteilt auf den Beeten, stören sprießen Gemüse-Kulturen.

Eigenschaften

Wilde Rettich mit giftigen Eigenschaften in einem blühenden Form, und nur im getrockneten verliert Sie. Ist ähnlich wie bei einem radieschen Aussaat, Schmackhaftigkeit bei Ihnen auch ähnlich, hier sind nur die Folgen von der wilde Rettich (Blütenstände) sind düster, nämlich: tritt die stärkste Vergiftung, Anzeichen von denen der Urin eine helle Farbe, übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Tachykardie, treten auch irreversible Veränderungen in der Niere. In einem solchen Fall müssen Sie erste Hilfe: Magen-und, wenn es eine Verschlechterung der Herz-Kreislauf-System, dann unbedingt Medikamente nehmen Richtung Herz.

In einigen Ländern, z.B. in England, stengel dieser pflanze werden in die Nahrung in Form von Salaten, Suppen und auch Gewürze, aber nach der Behandlung Temperatur dafür sind Sie nicht geeignet, da schmecken bitter. In getrockneter Form werden Sie verwendet für das Kochen von Gewürzen.

Näher an den Herbst, wenn die Reifen Schoten, Unkraut wird gefährlich und für die Tiere: Hervorhebung Senföl, kann dies zu einer akuten Gefahr von Magen-Darm-Trakt. Die pflanze im Aussehen ähnlich wie auf dem Felde Senf. Mögliche Vergiftung von Kaninchen nach Fütterung gras von den Feldern.

Aber Rettich hat eine ausgezeichnete медоносные Eigenschaften - geben eine große Menge an Nektar und Pollen für die Bienen. In der Volksmedizin Abkochung von es verwendet als schleimlösend. Zu den nützlichen Eigenschaften bringen die Vitamin C-Gehalt im oberirdischen Teil des Unkrauts, und in den Samen - 20-32% fettes öl.

Wird ein ständiger Kampf mit dem Unkraut, da hat nicht geschafft zu säen, Brot und Kartoffeln zu Pflanzen - die wilde Rettich bereits entwachsen Gemüsekulturen, als viele quält Gärtner. Die Kontrolle Ihrer Vermehrung auf den behandelten Böden können mit Hilfe von Herbiziden. Wirkstoffe dieser Mittel können sehr vielfältig sein.

Schließlich teilen wir mit Ihnen interessante und einfache Gericht, das Sie zubereiten können aus dieser pflanze.

Rezept-Salat aus wilden Rettich

Waschen Sie die Blätter (200 G), schneiden, in einen tiefen Teller setzen. Eigelb (2 Eier) Schleifen mit saurer Sahne (1/2 Tasse) Zucker (1 El), Essig (1 El), Sonnenblumenöl (1 El) und Salz. Die ganze Masse schlagen Sie und Gießen Sie Ihr Blätter, oben bestreut mit gehackter Petersilie, Dill und Zwiebeln.

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie sieht der wilde Rettich - ein Foto von Ihr sehen Sie in unserem Artikel. Sie wissen, wie und wo es wächst und was sind die Eigenschaften dieser pflanze.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Chinesische Dattel: Anbau und Vermehrung. Chinesische Dattel (унаби): Setzlinge

Chinesische Dattel: Anbau und Vermehrung. Chinesische Dattel (унаби): Setzlinge

Унаби (die Jujube, chinesische Dattel) – dies ist eine der besten Heilpflanzen, da Sie eine beträchtliche Menge an Nährstoffen. Es noch im Volksmund genannt stacheligen laub-Strauch -, Brust-Beere Franzosen, ююбой. Es gibt e...

Was ist Toleranz in den internationalen Beziehungen? Die Kultur der internationalen Beziehungen

Was ist Toleranz in den internationalen Beziehungen? Die Kultur der internationalen Beziehungen

Alle wissen, was das Wort „Toleranz“. Und die übersetzung, in der Tat, ist nicht notwendig. Ja, mit Latein ist die "Toleranz", und was? Und so ist alles klar. Es entsteht auch die Frage: "warum überhaupt einführen in d...

Designer-Kleidung Wyck gazinskaya: Biografie und Foto

Designer-Kleidung Wyck gazinskaya: Biografie und Foto

Wyck gazinskaya – ein Mädchen, das fasziniert die Welt der Mode im Jahr 2006. Ihre Outfits haben große Popularität unter den Promis. Sie bekennt, dass Sie seit Ihrer kindheit träumte davon, ein Designer-Kleid. Deshalb bewegt...