Die Russischen hockeyspieler Jewgenij Birjukow: Biografie, sportliche Karriere und Privatleben

Datum:

2018-06-24 08:00:17

Ansichten:

107

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Hockeyspieler Jewgenij Birjukow, Biografie und dessen sportliche Karriere in diesem Artikel beschrieben wird, ist der Champion und der Sieger der Welt, sowie der Sieger der Russischen KHL und in der Zusammensetzung der магнитогорского «.».

Biryukov Evgeny sportliche Biographie

Kinderjahre

Biryukov Evgeny geboren im April 1986 in der Stadt Kasli (Chelyabinsk Oblast). In der frühen kindheit sein Vater, ein ehemaliger Profi-Leichtathlet, прививал junge Liebe zum Sport. Eugene versuchte sich im Basketball und Ski, und dann seine Wahl fiel auf Hockey.

Junge von zwölf Jahren Birjukow mit seiner Familie nach Magnitogorsk. Der junge Mann, der als zu Erwachsenen für den Beginn der Ausbildung von Eishockey-Spiel, kam in den lokalen Sportteil. Dort ging er anzeigen, und in der stark gefalteten рослом Jungen Trainer bemerkt die Fähigkeit zum Spiel in der Verteidigung.

Erste Schritte im Eishockey

Im Jahr 2003 Evgeny Biryukov wurde behauptet, dass in der Zusammensetzung der zweiten Mannschaft „Branche» (Magnitogorsk), die den Kampf in der Dritten Russischen Spielklasse. Doch in dieser Saison schon 17-jährige vielversprechender Verteidiger auf dem Eis nie kam.

Evgeny Biryukov Eishockeyspieler

Im nächsten Meisterschaft Eugene bekam die Chance, sein Spiel zu zeigen. Er war der Spieler der Hauptstruktur, ging auf das Eis in 66 spielen, in denen geworfen 3 Scheiben und gab 10 Assists. Solche Ergebnisse sind nicht unbemerkt geblieben, wie seitens der Führung der Jugend-Nationalmannschaft und der Trainerstab des Kernteams «.» aus Magnitogorsk.

Spieler eines Teams

Sportliche Biographie von Evgeny Biryukov enthält nur einen einzigen Hockey-Club – „Metallurg» aus Magnitogorsk. Der junge Verteidiger begann für die erste Mannschaft in der Saison 2005/06. Premiere in der Russischen Liga spielte er in 39 spielen, in denen erzielte 3 (1 2) Punkte.

Mehr:

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Der Wettbewerb ist die Rivalität zwischen den Teilnehmern der Marktwirtschaft. Arten und Funktionen des Wettbewerbs

Wettbewerb – das ist das Konzept der inhärenten Marktwirtschaft. Jeder Teilnehmer des Finanz -, Handels-Beziehungen neigt dazu, der beste Ort in der Umgebung, wo er muss funktionieren. Genau aus diesem Grund entsteht die Konkurrenz. Der Kampf z...

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Was muss man wissen über die usbekischen Jungennamen und wie wählen Sie das beste für den Sohn

Aufgrund der usbekischen den Namen des Mannes liegen die alten iranischen, kam zu uns aus der türkischen Sprache und формировавшиеся für mehrere Jahrhunderte. Statt historische Ereignisse und Veränderungen in der Kultur der Arabisch-jüdischen Einflus...

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow: Biografie Moderatorin

Jewgenij Kisseljow - bekannte russische und Ukrainische Journalist, politischer Analyst, Entwickler der kommerziellen unabhängigen Fernsehsenders NTV. Außerdem auf seinem Konto zahlreiche Auszeichnungen und Preise. Die wichtigsten Neuigkeiten im über...

Die Folgende Saison war für Evgeny Biryukov чемпионским. In der regulären Meisterschaft in 48 spielen Eishockeyspieler und ließ eine Scheibe fünfmal unterstützte die Partner auf Befehl, und in der Playoff-Serie wurde von zwei feinen Gängen. In dieser Saison „Metallurg» im Finale den Sieg schnappte sich Kazan „AK Bars» und gewann den Weltmeistertitel.

Seit 2008 ist das Team aus Magnitogorsk beteiligt sich an der Kontinentalen Hockey-Liga. Hockeyspieler Jewgenij Birjukow hat sich zu einem unverzichtbaren Spieler der Hauptstruktur. In der Meisterschaft 2008/09 setzt er persönliche Bestzeit Effektivität, indem Sie 11 (3 + 8) Punkte in 55 spielen, und seine Mannschaft kommt bis ins Halbfinale der Play-offs.

Nach zwei Spielzeiten Defender „Branche» verbessert Ihre Leistung. In 54 spielen er ließ die zwei Scheiben und gab 13 Assists.

Nach zwei relativ erfolglosen Spielzeiten in der Zeichnung der NHL 2013/14 zu Biryukov kommt ein weiterer Meistertitel. In dieser Saison, seine „Metallurg» zuerst sicher herausgefunden mit allen Gegnern in der Kharlamov Division der Eastern Conference und in der Playoff-Serie besiegte die Mannschaft „Admiral», «Sibir”, „Riga” und „Leo“. Der Verteidiger in 56 spielen der regulären Saison erzielte 14 effektiv-Gang, 21-Playoff-Spiel ließ eine Scheibe und zwei mal unterstützte Partnern und dem Team.

Biryukov Evgeny

Trotz der Wunsch vieler Vereine sehen in seiner Zusammensetzung Evgenia birukova, es noch bleibt getreu seinem ersten Befehl, mit dem immer wird die Teilnehmer der Play-offs der NHL. Ihr Verteidiger zweimal (2006 und 2011) gewann Gagarin-Cup. In der Saison 2016/17 „Metallurg» blieb in Schritt von чемпионства, unterlag aber im Finale SKA aus Sankt-Petersburg. Jedoch Biryukov nicht darüber hinwegtäuschen, dass im Falle der Angebote spielen in der NHL ist er sicher, ihn zu betrachten.

Auftritte für die Nationalmannschaft von Russland

Biryukov Evgeny zum ersten mal aufgerufen wurde in die Anordnung der Junioren-Nationalmannschaft im Jahr 2004. In seiner Zusammensetzung Verteidiger „Branche“ spielte in sechs spielen bei der WM U-18 und wurde mit dem Gold Award des Turniers.

Im Jahr 2006 Eugen, als Spieler der Jugend-Nationalmannschaft, wurde ein silberner Preisträger der Weltmeisterschaft. Auf dem Turnier spielte er in 6 spielen, in denen erzielte vier Gängen effektiv.

Seit 2007 als Verteidiger beginnen, die Aufmerksamkeit auf die Abgaben Training Haupt des Russischen Teams. Aber die erste Auszeichnung warten musste ganze fünf Jahre. Bei der WM in Schweden Eugene gewann die Goldmedaille des Turniers. Im siegreichen Nationalmannschaft Weltmeisterschaft Birjukow ging auf das Eis in sieben Duellen, ließ eine Scheibe im Tor der italienischen Nationalmannschaft und dreimal unterstützte Partnern und dem Team.

Nach der katastrophalen WM 2013 und der misslungenen Heim-Olympiade die nächste Chance, sich zu beweisen Eugene fiel im Jahr 2015. Auf der Weltmeisterschaft in Prag Biryukov zusammen mit der Russischen Nationalmannschaft wurde die zweite. Der Verteidiger spielte in zwei spielen und erzielte eine erfolgreiche übertragung.

Privatleben

Biryukov Evgeny

Trotz des knappen Trainings-Chart, Evgeny Biryukov schnitzen versucht mehr Zeit mit seiner Familie. Zusammen mit seiner Frau Jana Eishockeyspieler eine Tochter Elisabeth, die immer sehr wartet der Papst mit Auswärtsspielen und Trainings-Gebühren.

Gerade wegen der Familie Biryukov nicht verlassen will, der für ihn die Familie Magnitogorsk Iron „Metallurg». Es ist mit diesem Team hofft er zu gewinnender nächste Meistertitel in der KHL.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Yegor Simachev: Biografie, Karriere, Liebesleben

Yegor Simachev: Biografie, Karriere, Liebesleben

die Fähigkeit zu tanzen – heute ist ein echter Trend. Tanzen – ein unverzichtbares Attribut eines gesunden Lebensstils, der Mobilität und des Selbstvertrauens. So ist es nicht verwunderlich, dass viele Eltern schon sei...

Рушайло Vladimir Borisovich: Biografie

Рушайло Vladimir Borisovich: Biografie

der Kampf gegen Kriminalität und Korruption - die Sache sehr kompliziert, erfordert vom Menschen nicht nur des theoretischen Wissens und Erfahrung, sondern auch eine große Willensstärke und Standhaftigkeit. In diesem Artikel wird ...

Immaterielle Vermögenswerte - dies sind Werte, die nicht mit der physischen Form

Immaterielle Vermögenswerte - dies sind Werte, die nicht mit der physischen Form

Immaterielle Vermögenswerte - dies sind Werte, die einen bestimmten Wert hat, aber keine physische Verkörperung haben. In der Tat, Sie sind keine materiellen, physischen Objekten. Es gibt viele Sorten dieser Vermögenswerte.Im mode...