Samt – Stoff für Aristokraten

Datum:

2018-06-27 16:40:12

Ansichten:

114

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Es ist kein Geheimnis, dass einige Produkte ziehen sich nur einen Blick durch das Material, aus dem Sie gemacht werden. Zu diesen gehört samt – Gewebe, die seit jeher geschätzt in der aristokratischen Gesellschaft. Jede Dame verwandelt sich in die Königin des abends, wenn Ihr Kleid ist aus samt, weil er mit seinem Blick unterstreicht Luxus und würde.

Beschreibung des Materials

Samt – der Stoff, die ziemlich dicht vertikaler Strich ein kurzes Stück auf der Vorderseite. Auch hier Hinzugefügt Grundlage, gemacht aus der natürlichen Seide oder synthetischen Fasern.

Welche Eigenschaften das samt? Wenn er produziert wird ausschließlich aus Seide Fasern, solches Material hat viele Vorteile. Dazu gehört die Tatsache, dass die samtigen Dinge sind in der Lage, behalten Ihre Eigenschaften über viele Jahre. Auch samt viel Feuchtigkeit aufnehmen, trocknet er aber ein wenig länger als Seide.

Samtstoff

Abgesehen davon, Experten identifizieren die folgenden positiven Eigenschaften der beschriebenen Stoffe:

  • Keine allergischen Reaktionen;
  • Nicht verliert das ursprüngliche Aussehen nach langem Betrieb;
  • Nicht elektrifiziert und nicht zieht Staub;
  • Hat ein schönes Aussehen durch überlauf der Fasern, eignet sich gut für Vorhänge.

Es ist erwähnenswert, dass die samt – ein Stoff, den kann man sicher senden in der Wäsche, da Sie nicht schrumpft. Solche Kleidung speichert die Wärme gut, praktisch knitterfrei und keine ständige Bügeln. Der Stoff lässt Luft eindringen, so dass die Haut frei atmen.

Geschichtlicher überblick

Es wird Angenommen, dass die historische Heimat samt ist Italien. In diesem Land im XIII Jahrhundert startete die Produktion des Materials. Zunächst die Kosten für ihn war so groß, dass alle wussten, was samt ü Stoff, Kleider von denen sind ausschließlich für die edlen Personen. Selbst jetzt daraus Herstellung von königlichen Mantels.

Mehr:

Gestrickte Jacke ist immer in Mode

Gestrickte Jacke ist immer in Mode

  Gestrickte Jacke – Lieblings-Experiment viele Großmütter, kunstvoll besitzen und häkeln. Unter anderen modische und stilvolle Kleidungsstücke diese Dinge immer durch und waren etwas ganz besonderes. Zunächst durch Ihre ungewöhnliche Form...

Denim-Sommerkleid: das Foto, mit dem, was zu tragen?

Denim-Sommerkleid: das Foto, mit dem, was zu tragen?

Auswahl der Artikel im Shop, jeder Käufer berücksichtigt die Eigenschaften der Figur und des Geschmacks. Mode ändert sich ständig, aber fast immer Produkte aus Denim sind beliebt. Im Alltag Hosen und Sommerkleider aus diesem Material sind nicht austa...

Filz-Stiefel wieder in Mode

Filz-Stiefel wieder in Mode

Filz-Stiefel – es ist umweltfreundlich und die warme Schuhe für die kalte jahreszeit, die in der letzten Zeit war unbegründet vergessen. Diese Schuhe hat eine nachgewiesene medizinische Eigenschaften: es entsteht ein besonderes Mikroklima, Sie ...

In Russland zunächst samtigen Tuch abgedeckt spezielle Bücher, wo wurden Informationen über die adeligen Familien. Auch diesem Material schmückten die Wände in den Räumen und selbst den Thron. Die russische Kaiserin, wie es auf vielen Porträts, bevorzugt Outfits aus dieser angenehmen Stoff.

Gewebe samt Seide

Später der Preis für samt fiel, und mit Ihr vorübergehend verschwunden und das Interesse. Aber im zwanzigsten Jahrhundert die Mode auf solche Dinge zurück. Aus samt allgegenwärtig geworden Nähen Kleidung sowohl für Frauen als auch für Männer. Und jetzt die Vertreter des starken Geschlechts tragen eine Jacke aus diesem Stoff für die Veröffentlichung. Trotz der Tatsache, dass im Trend viele Arten von Gewebe, samt unter Ihnen nimmt eine der ersten ehrenhafte Plätze.

Wie produzieren?

Die Technologie der Herstellung der „königlichen» Stoff ist sehr kompliziert, das erklärt Ihre hohen Kosten. Zuerst die Leinwand produzieren in zwei Schichten, die durch ворсовым samt. Dann auf einer Spezialmaschine ihn teilen mit einem sehr scharfen Messer. Die Färbung des Materials erfolgt in kleinen Chargen. Aber die Behandlung kann unterschiedlich sein, je nachdem, welche Eigenschaften muss das Gewebe. Am Ausgang erhalten Sie несминаемый Option, flammwidrig, Teflon, etc.

Traditionell samt ü einfarbig Material tiefen gesättigten Farben. Aber manchmal darauf aufgebrachten Muster. Um Sie zu erstellen, verwenden eine Vielzahl von Möglichkeiten, einschließlich Stickerei, wattiert Muster, gemustert Weben und sogar Chemische Einflüsse.

Produkte aus samt

Viele Mode-Experten schätzen samt für seine elegante Optik und die Besitzer von Kleider aus diesem Material lieben ihn für ein weiches Gefühl. Aber beim Nähen mit diesem Stoff sollte sehr vorsichtig sein. Samt ist nicht leicht zu verarbeiten, so dass in den ERZEUGNISSEN versuchen, verwenden Sie nicht eine Vielzahl von Schlüsseln, Knöpfen, Biesen und anderem Material nicht zu ruinieren.samt Stoff des Kleides

Diese schöne Materie oft für die Polsterung von Sofas, Stühlen und an den Wänden. Unter den Innenarchitekten der Meinung, dass samt ü Stoff verleiht Ihrem Glanz in jeden Raum und Möbelstück.

Was in der Regel aus samt Nähen für die Garderobe? Traditionell ist es Abendkleider, Röcke, Mäntel, jacken, sondern auch Heimtextilien, Vorhänge, etc. in Letzter Zeit aus diesem Material zu schaffen, nicht nur Outfits für die Feierlichkeiten, sondern auch für den Alltag. Zum Beispiel, Fashionista tragen samt Blazer über T-SHIRT und Jeans vervollständigen den look. Und wenn Sie möchten, erstellen Sie raffinierte Bild, so kann man kombinieren, eine Bluse und einen schmalen samt Petticoat.

Wie Pflege?

Jede Natürliche Stoff (samt, Seide, etc.) erfordert eine sorgfältige Haltung und Besondere Pflege. Natürlich mit samt Dinge schwieriger, da er anfällig für Einflüsse seitens der Umwelt. Was waschen betrifft, dann sollten Sie das schreiben nur Schongang, sonst wird der Stoff verderben können. Und noch besser – von Hand waschen, nicht ausschraubend am Ende.Arten von Gewebe samt

Für die korrekte Lagerung des Produkts empfehlen auf einen Kleiderbügel hängen, und wenn beschneiden, dann nur von der falschen Seite. Das Bügeln besser auf das Gewicht und bombardierten die Fähre im Voraus und опрыскав Wasser Kehrseite. Gebügelt werden sollten Sie an den Scharnieren, so dass die Leinwand nicht gestreckt.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Was bedeutet Kleidung für Männer?

Was bedeutet Kleidung für Männer?

Wie viel wir hören, dass jemand falsch gekleidet, jemand ist es nicht diese oder jene Farbe, und auf jemanden schlecht sitzende Hemd. Der Stil der Kleidung für Männer ist sehr vielfältig, aber es sollte berücksichtigt werden, eini...

Costume National Italien (Foto)

Costume National Italien (Foto)

die nationale Kleidung — dies ist ein wichtiger Weg der Selbstidentifikation des Volkes. Es spiegelt die Besonderheiten des Denkens und der Natur genauso wie in der Sprache. Für die Entwicklung des Kostüms kann man verfolgen...

Pashmina - was ist das? Arten von Pashmina

Pashmina - was ist das? Arten von Pashmina

In den Fernen Himalaya, hoch-hoch in den Bergen, grasen ruhig ruhige Tiere. Ihre Körper bedeckt so langes und dichtes Fell, dass Sie oft schwer zu erkennen Ziegen. Die einheimischen nennen Sie чуангра, die Europäer als Stein, oder...