Alan Marshall: die Lektionen der Mut

Datum:

2018-06-29 15:10:11

Ansichten:

176

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Alan Marshall wurde geboren, wie jedes Kind, laufen, springen, Spaß mit Gleichaltrigen. Aber es kam anders. Das Leben war so, dass jede Bewegung war eine überwindung und Leistung. Und er wird nie gestört durch sein leiden für andere. Im Gegenteil, mit Ihrem ganzen Leben gab Unterricht, des Mutes und der Standhaftigkeit Alan Marshall. Seine Biografie – es ist die Geschichte eines Mannes mit einem ehrlichen, mutigen Blick auf die Wirklichkeit und das Gefühl der Freude des Daseins.Alan Marshall

Kindheit

Es wird beschrieben in der bekannten Buch namens „Ich kann springen durch Pfützen». Der junge beeilte sich, geboren zu werden. Er fast vor приехавшую im letzten Moment Hebamme. Ihn haben alle gewartet: die beiden Schwestern, Mutter und Vater. Dies geschah am 2. Mai 1902 in Australien, im Western District von Victoria, in Нурате. Der Vater, den Sohn sahen, sofort gesagt, dass es Läufer und Reiter, denn er hat sehr starke Beine. Alan Marshall selbst dachte, noch ein Kind war, was es zu Reiten und passt optimal zu Ihrem Pferd.Alan Marshall Liebesleben

Schule und Krankheit

Kurz nachdem das Kind begann in die Schule zu gehen, brach die Epidemie der Kinderlähmung. Es ist jetzt für alle Kinder von ihm machen Impfungen. Dann haben Sie einfach nicht bestanden. Alan Marshall krank in 6 Jahren und nie konnte physisch von ihm zu erholen. Nachdem er achtzehn Monate im Krankenhaus, er wurde Invalide, dessen Erbteil ü Zimmer mit Krücken. Während er Genas, so gierig lese-Abenteuer-Bücher und Comics. Er lehnte alle versuche, ihn zu bevormunden und strebte wie möglich selbst zu tun. Der Vater und die Mutter ermutigt das ganze Streben des Kindes in allem, was er teilen wollte alle arbeiten und Aktivitäten Ihrer Mitschüler. Alan mit seiner gesunden jungenhaft Wahrnehmung der Welt nicht das Gefühl, dass er ist, dass er ein kleiner Krüppel. Mit dem Feind er kämpfte mit Stöcken, stieg in den Krater eines erloschenen Vulkans, lernte schwimmen und Reiten. Bevor Sie einen eingefleischten starrköpfig Alan Marshall (Biografie). Das Foto unten ist unsere Aufmerksamkeit mit dem Pferd, dem er studierte verwalten. Alan Marshall BiografieHat es aber wenig gebildete Vater war ein außergewöhnliches pädagogisches Talent. Die Eltern müssen nicht suchen Trost in der Religion und nicht unterwarfen „Gottes“. Der Vater lehrte seinen kleinen Sohn an allem beteiligt werden, was scheinbar verweigerte ihm sein Schicksal, sondern auch Einfühlungsvermögen und profitieren. Verletzt hat Mitleid und Alan Carter, die nahm ihn auf eine lange Reise zu лесорубам. Die Mutter seines Freundes Joe auch nicht bemerkt Krücken Alan. Nicht Stöhnen über Krüppel und wandernde Saisonarbeiter, свэгмены. Alle in der Umgebung lehrte Alan Gewohnheit, in allen verlassen auf sich selbst und in der Lage sein, eine helfende Hand, wer ist in Schwierigkeiten.

Mehr:

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Fantastische Thriller-Drama „Links“ gedreht nach einem ganzen Zyklus-Bücher von Tim ЛаХэйя und Jerry B. Jenkins, die als erste nach der geschlossenen Vorführung nannte es das beste aus den Filmen über die Entrückung. Mit dieser maßgeblich...

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Badugi ö ostasiatische Pokervariante. Es ist ein relativ junges, aber ziemlich unverwechselbar und beliebt. Bei Draw-spielen gibt es Allgemeine Regeln, sowie diejenigen, die inhärent jede einzelne Sorte. So, Badugi erinnert Lowball, aber hat sei...

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

„Samt» Club, wo man tanzen unter der Coole Musik, probieren Sie die köstlichen Cocktails und interessante Bekanntschaften. Möchten Sie mehr über diese Einrichtung? Dann Lesen Sie den Artikel.Allgemeine InformationenSeinen Namen „Sam...

Entstehung

Der Junge Mann davon geträumt, Schriftsteller zu werden, aber wissen, dass er in der Dorfschule und Business-College, fehlte. Und auf die Arbeit von Marshall mit gelähmten Beinen niemand nehmen wollte. So war er froh zu werden und als Angestellter in der Gemeinde mit нищенским Einkommen und Buchhalter in einer Schuhfabrik, und Nachtwächter. Aber alles, was er sah und hörte, sondern auch seine Gedanken, Alan Marshall schrieb in Notizblöcke. Mit der Zeit werden Sie ungefähr hundert. In den dreißiger Jahren durch das Land, eine Welle der Krise, gingen massive Entlassungen und Arbeitslose eingesperrt im Gefängnis.Alan Marshall Biografie Foto Zeitungen, die kamen täglich, nicht zusammen druckten Reportagen über Alan benachteiligte Menschen. „Bilder aus dem Leben der Proletarier» помещала an sich nur eine Zeitung, wo der Journalist schrieb über die Sweatshop-System betrieben „general Motors» sowie die Artikel gegen den Krieg und Faschismus und zur Unterstützung der Republik in Spanien. In siebenunddreißig Jahren Marshall Editor wird in einer kleinen Zeitschrift mit Antifaschistischer Ausrichtung, und dann er zum Vorsitzenden der Liga der Schriftsteller.

Heirat

Traf Olivia Dixon 1937 Alan Marshall. Liebesleben ein wenig angeordnet wurden. Sie heirateten am 30. Mai 1941 in Melbourne. In dieser Ehe hatte zwei Töchter. Die Frau konnte kaum verstehen seine energische Tätigkeit. Alan reiste auf den Straßen von Australien zunächst in einem überdachten Wagen, die запряжена Pferden, und in der Mitte der vierziger Jahre – auf dem Wagen, der wurde mit einem Riemen komplexen für die Verwaltung. Die Obere Hälfte des Körpers war athletischen, aber völlig im Stich gelassen prickelnden Noppen Beine. Mit der rechten amputiert werden musste. Im Jahr 1957, nach der Veröffentlichung des seinen besten Roman über die kindheit, die Frau kurz vor Ihrem Tod mit ihm Schluss gemacht. Weiter Alan lebte allein und schrieb in der Zeitung (er hatte seine eigene Spalte) für Frauen, bei denen изломана Leben пьющими Ehemänner.

Fazit

Marshall glaubte, dass alle unsere positiven Eigenschaften ergeben sich aus den Schwierigkeiten, die mit uns geschahen.der Schriftsteller sein Ganzes Leben ihm gesehen bestehend aus Spitzen und Plains, und die Aufgabe des Schriftstellers war es, zu zeigen, dass die Stützpunkte erreichbar sind. Er war ein leidenschaftlicher Verteidiger der Behinderten. Schrieb Tausende von Briefen Behinderte Kinder, Sie zu ermutigen, Ihren träumen zu Folgen und nicht aufgeben. Im Jahr 1972 erhielt er den Orden für Verdienste um Großbritannien Behinderte, 1981 – Australien Orden für Verdienste in der Literatur. Im Jahr 1964 Marshall zum ersten mal unser Land besucht, und wurde später Präsident der Gesellschaft, „Australien – der UdSSR».

Жизнелюбивое Kreativität Alan Marshall beweist alles, wasder Mensch hat nicht das Recht dazu neigen, unter den Schlägen des Schicksals. Der Schriftsteller starb 1984, als er mal 81 Jahre alt.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Beliebte Kämpfer: russische und ausländische Filme und Serien

Beliebte Kämpfer: russische und ausländische Filme und Serien

die Beliebte Action – es ist eines der bekanntesten Genres im Film. Dynamische Handlung, Action, Intrigen ziehen immer die Zuschauer. Die bekanntesten sind die amerikanischen Filme dieses Genres, aber einen prominenten Platz...

Die Serie

Die Serie "die Letzte Begegnung": die Schauspieler und die Rollen, die Handlung

"die Letzte Begegnung" – der russische TV-Serie, erschien im Jahr 2011 im Genre der Action-Thriller. Was zog die Zuschauer wieder russische Thriller "das Letzte treffen"? Die Schauspieler, die hier spielten, die jedem Zuscha...

Schauspielerin Lily Алешникова: Biografie, Fotos. Filme und Serien

Schauspielerin Lily Алешникова: Biografie, Fotos. Filme und Serien

Liliana (Lily) Алешникова – eine talentierte Schauspielerin, die sich zu einem Stern noch zu Zeiten der Existenz der UdSSR. Dem Publikum ist es besonders aufgrund der Comedy-Drama „Erwachsene Kinder». In diesem F...