Schauspielerin Lily Алешникова: Biografie, Fotos. Filme und Serien

Datum:

2018-06-29 11:50:12

Ansichten:

174

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Liliana (Lily) Алешникова – eine talentierte Schauspielerin, die sich zu einem Stern noch zu Zeiten der Existenz der UdSSR. Dem Publikum ist es besonders aufgrund der Comedy-Drama „Erwachsene Kinder». In diesem Film Liliana lasarewna Brillant spielte eine ehrbare, ehrliche und gute Freundin Люсю. Leider verstarb die Schauspielerin noch im Jahr 2008. Was ist Ihre Geschichte?

Lilia Алешникова: Familie, kindheit

Der Star der Drama „Erwachsene Kinder“ erschien in Moskau, es geschah im Juli des Jahres 1935. Lilia Алешникова in einer kreativen Familie geboren. Ihr Vater – der Künstler Peter Berezov, Mutter ü Ballerina Eleanor Бендак. Eltern Lilien trennten sich noch vor der Geburt Ihrer Tochter. Das Mädchen war noch ganz klein, als Ihre Mutter heiratete einen Ingenieur Алешникова. Mit seinem eigenen Vater hat Sie nicht gesprochen, so meinte der Stiefvater. Lasar Jefimowitsch vielleicht adoptiert zukünftigen Star, gehörte zu Ihr wie zu einem Kind.

die Schauspielerin Lily Алешникова in der Jugend

Über die kindheit Lilien fast keine Informationen. Wir wissen nur, dass es fiel auf den schweren Kriegsjahren. Ihr Traum von der Schauspielerei gab es bei Ihr noch während des Studiums in der Schule.

Bildung, Theater

Nach dem Abitur Lilia Алешникова setzte die Ausbildung in Щукинском Schule. Die Geheimnisse der Schauspielerei entdeckte Sie unter der Leitung von einem begabten Lehrer Josef Matwejewitsch Rapoport. Studienzeit vergingen sofort, da der Stundenplan war dicht.

Lilie Алешникова in dem Film

Im Jahr 1958 Алешникова erhielt das Diplom der Schule Sport interessiert. Bald trat die Absolventin kreative Team des Theaters namens A. S. Puschkin. Arbeitete Sie dort nur kurz, da müde spielen Nebenrollen. Schwere Aufgaben Lilien nicht nachvollziehen, was in Folge und veranlasste seine Entscheidung zu gehen aus dem Theater.

Die Ersten Rollen

Auf dem aufnahmeplatz Lilia Алешникова kam zum ersten mal im Jahr 1956, damals war Sie noch Studentin der Schule Sport interessiert. Aufstrebende Schauspielerin debütierte in dem Drama „Sie waren die ersten“, und Sie bekam die weibliche Rolle. Der Film erzählt über die Ereignisse, die stattgefunden hat, im Jahr 1918 in Petrograd. Lilia Brillant spielte die junge патриотку Sage, ein Mädchen aus der Arbeitsumgebung.

Lilie Алешникова in dem Film

Eine wichtige Rolle Алешникова und sang im Drama „Es begann so…”, увидевшей Licht im selben Jahr. Capital Gruppe Komsomolzen kommt auf Neuland, sofort konfrontiert mit безалаберностью und Bürokratismus. Die Teilnehmer der Teams müssen Ihre ideale zu verteidigen.

Eine Interessante Rolle wird die Schauspielerin in dem Drama „die Stadt zündet die Lichter», die auf dem Gericht des Publikums im Jahr 1958. Seine Heldin in diesem Bild wurde die Schura Митясова, eine Untreue Frau des ehemaligen Pfadfinder-Nikolaus. Das Bild von svetlana Алешникова hat das Drama „die Sonne scheint für alle».

Mehr:

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Fantastische Thriller-Drama „Links“ gedreht nach einem ganzen Zyklus-Bücher von Tim ЛаХэйя und Jerry B. Jenkins, die als erste nach der geschlossenen Vorführung nannte es das beste aus den Filmen über die Entrückung. Mit dieser maßgeblich...

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Badugi ö ostasiatische Pokervariante. Es ist ein relativ junges, aber ziemlich unverwechselbar und beliebt. Bei Draw-spielen gibt es Allgemeine Regeln, sowie diejenigen, die inhärent jede einzelne Sorte. So, Badugi erinnert Lowball, aber hat sei...

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

„Samt» Club, wo man tanzen unter der Coole Musik, probieren Sie die köstlichen Cocktails und interessante Bekanntschaften. Möchten Sie mehr über diese Einrichtung? Dann Lesen Sie den Artikel.Allgemeine InformationenSeinen Namen „Sam...

Sternstunde

Die Schauspielerin Lily Алешникова erwachte Dank der berühmten Comedy-Drama „Erwachsene Kinder“, erschienen im Jahr 1961. Der Film erzählt die Geschichte einer einfachen sowjetischen Familie. Verwandte aufrichtig lieben einander, aber Ihr gemeinsames Leben wird allmählich unerträglich.

Lilie Алешникова im Alter

In dem Film „Erwachsene Kinder» Lilia spielte ein Mädchen namens Lucy. Die Heldin heiratet aus Liebe, der Geburt des Kindes. Ihre Eltern überredete die junge Familie zog mit Ihnen, weil Sie nicht bereit, einen Teil mit der einzigen Tochter. Allmählich stellt sich heraus, dass diese Entscheidung ein großer Fehler war.

Um den Erfolg zu Konsolidieren Алешниковой geholfen Komödie „Einen Freistoß», erblickte das Licht im Jahr 1963. In diesem Film schuf Sie das Bild eines Luda Миловановой, Reporterin der Zeitung. Auch ist darauf hinzuweisen Rolle unsensibel und kalt-Gast von einem anderen Planeten, die Schauspielerin hatte in der Fantasy-Komödie „Alien».

Filmographie

In einigen Filmproduktionen für Ihr Leben geschafft, die Hauptrolle Lilia Алешникова? Filme mit Beteiligung von stars des Russischen Kinos im folgenden aufgelistet sind:

  • „Sie waren die ersten“.
  • „Es begann so…”.
  • „die Stadt zündet die Lichter».
  • „die Sonne scheint für alle».
  • „Erwachsene Kinder».
  • „Einen Freistoß».
  • „Graue Krankheit”.
  • „Wecken Sie Muchina!».
  • „die Beiden lächeln».
  • „Preis-Sekunden schnelle».
  • „Stoppuhr».
  • „ein Tropfen im Meer”.
  • „Was ist Los mit dir?».
  • „Widerlegung der».
  • „Gefahr – eine edle Sache”.
  • „Bilder an der Wand“.
  • „In eine wunderbare kindheit».
  • „Ich habe Euch warten…”.
  • „Alien».

Der Letzte Film mit der Teilnahme talentierte Schauspielerin das Licht der Welt erblickte im Jahr 1984.

Privatleben, der Tod

Was ist bekannt über das Privatleben Алешникова? Sie hat sich genauso erfolgreich, wie Ihre Filmkarriere. Ehepartner-Star wurde der Schauspieler und Regisseur Jakow Сегель, denkwürdige Publikum für die Filme „das Haus, in dem ich Lebe“ und „Kinder des Kapitän Grant». Ihr gemeinsamer Sohn Alexander entschied sich dafür, sich auch kreativen Beruf, Kameramann wurde.

Lilien nicht war im August 2008. Die berühmte Schauspielerin begraben auf dem Donskoj-Friedhof. Foto Lilie Алешниковой kann man in dem Artikel.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Schauspieler «mein Freund, Kolka!..»: Rollen, Filme, Biographie

Schauspieler «mein Freund, Kolka!..»: Rollen, Filme, Biographie

„mein Freund, Kolka!..» - der sowjetische Film des Jahres 1961. Der Film der Regisseure Alexander Mitta und Alexei Saltykow während des filmverleihs in der UdSSR betrachteten 23.8 Millionen Zuschauer. Filmmusik-Projekt...

Moderne Richtung in der Kunst

Moderne Richtung in der Kunst

der Begründer der modernen Kunstrichtung kann als Modernismus, das ist eine verallgemeinerte Definition von so unterschiedlichen Phänomenen des letzten Jahrhunderts, wie fauvismus, Futurismus, Expressionismus, Surrealismus, Kubism...

"Der Lebkuchenmann" - das russische nationale Märchen. Die Handlung, die Geschichte, die Charaktere

die Märchen der verschiedenen Völker – eine Fundgrube der Weisheit und Spaß für Kinder verschiedener Altersgruppen. Und in unseren Kindern, Sie bilden die Fähigkeit, die Welt der Erwachsenen, lernen so einfachen Begriffen wi...