A. Wolkow — der berühmte Kinderbuchautor

Datum:

2018-06-27 02:20:18

Ansichten:

117

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

A. Volkov ä schöne Wissenschaftler, Lehrer und übersetzer, die für seine Künstlerische Laufbahn schrieb mehrere populärwissenschaftliche Werke, historische Romane und phantastischen Erzählungen, aber auch ins russische übersetzt viele Werke der beliebtesten ausländischen Autoren. Einem breiten Kreis von Lesern bekannt wurde er durch eine Reihe von Kinder-Bücher auf dem Märchen des amerikanischen Schriftstellers Bouma, erzählt die Geschichte über den Zauberer von Oz.
A. Wolf

Kurzbiographie: Wolkow A. M. (kindheit)

Schriftsteller Geboren am 14. Juni 1891 in UST-Kamenogorsk in der Familie eines einfachen сословья. Sein Vater war фельдфебелем im Ruhestand, und die Mutter verdiente kaum Schneiderinnen, beide wussten Urkunde, also im Alter von drei Jahren kleine Sascha schon Lesen konnte. Die Liebe zu den Märchen, die ihm eingeflößt Mutter, die, nach den Erinnerungen des Schriftstellers, Sie wusste eine Menge und in einer freien Minute immer interessant und neu erzählt seinem Sohn.

Die Familie lebte sehr bescheiden und solchen Luxus wie Bücher, das Haus war ein wenig. Um in der Lage zu Lesen wie möglich und sich ein bisschen Geld junge im Alter von acht Jahren lernte bekanntlich Bücher zu binden Nachbarn und Kollegen des Vaters. A. Wolkow mit der kindheit Las die Werke von meistern der Feder, wie Puschkin, Lermontow, Nekrassow, Nikitin, Jules Verne, Dickens, Mayne Reid. Das schaffen dieser Autoren beträchtliche Auswirkungen auf sein Schicksal in der Zukunft.

Junge Jahre

In zwölf Jahren ein talentierter junge mit Auszeichnung absolvierte er die städtische Schule, wo nach Abschluss der Tomsker lehrerbildungsinstitut trat er in den Dienst als Lehrer der Mathematik. Ab 1910 Alexander arbeitet als Dozent zunächst in Kolywan, und dann kehrte in seine Heimatstadt UST-Kamenogorsk, wo im Jahr 1915 traf seine zukünftige Frau - Lehrerin Tanz Калерией Губиной. Mit der Fähigkeit nicht nur zu den exakten Wissenschaften, A. Volkov selbst studierte Deutsch und Französisch und begann, Ihre Hand zu versuchen als übersetzer.eine kurze Biographie Volkov A. M.

Mehr:

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Der Film «left behind» - Bewertungen sind interessant

Fantastische Thriller-Drama „Links“ gedreht nach einem ganzen Zyklus-Bücher von Tim ЛаХэйя und Jerry B. Jenkins, die als erste nach der geschlossenen Vorführung nannte es das beste aus den Filmen über die Entrückung. Mit dieser maßgeblich...

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Regeln Badugi: Tipps für Anfänger

Badugi ö ostasiatische Pokervariante. Es ist ein relativ junges, aber ziemlich unverwechselbar und beliebt. Bei Draw-spielen gibt es Allgemeine Regeln, sowie diejenigen, die inhärent jede einzelne Sorte. So, Badugi erinnert Lowball, aber hat sei...

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

«Samt» - Club für die fortgeschrittenen Jugendlichen

„Samt» Club, wo man tanzen unter der Coole Musik, probieren Sie die köstlichen Cocktails und interessante Bekanntschaften. Möchten Sie mehr über diese Einrichtung? Dann Lesen Sie den Artikel.Allgemeine InformationenSeinen Namen „Sam...

Der sowjetischen Periode

Ihre Ersten Gedichte der Wölfe veröffentlicht im Jahr 1917 in der Stadt Zeitung „der Sibirische Licht» und im Jahr 1918 nimmt eine aktive Rolle bei der Schaffung der Zeitung „der Freund des Volkes”. Durchdrungen mit den revolutionären Ideen über die Allgemeine Bildung, die Wölfe in den Kursen unterrichtet Pädagogen in UST-Kamenogorsk und parallel dazu schreibt die komödiantischen Stücke, die sind im Theater für ein junges Publikum. Nach dem Umzug in den Zwanziger Jahren in Hessen, nahm er eine Stelle als Direktor der Schule und in absentia absolvierte die mathematische Fakultät des pädagogischen Instituts. In den dreißiger Jahren von A. Volkov mit seiner Frau und zwei Söhnen zog nach Moskau, um den Kopf studienbegleitender Teil Des Lehrkörpers.

Zur gleichen Zeit für ein halbes Jahr mit einem kleinen, nach Abschluss der Lehrgang, die Prüfungen extern an der Moskauer Universität an der physisch-mathematischen Fakultät. Im Jahr 1931 wird der Moskauer Hochschule für BUNTMETALLE und Gold, in dem die Wölfe arbeitet seit vielen Jahren. Zuerst als Lehrer und später Professor für höhere Mathematik. Neben der wissenschaftlichen und pädagogischen Tätigkeit, die Wölfe im Laufe des ganzen Lebens intensiv mit dem literarischen Werk verbunden wird.Alle Bücher von Alexander Wolkow

Alexander Wolkow Мелентьевич: Bücher, Biografie des Schriftstellers

Die Ersten versuche des Stiftes Volkova wurden noch zwölf Jahre, inspiriert von dem Roman von Defoe „Robinson Crusoe», versucht er zu schreiben eigener Abenteuer-Roman. Dann hat eine Vorliebe für Poesie, poetische Früchte der im Jahr 1916-1917 veröffentlicht unter dem Titel „Traum” in der Zeitung „der Sibirische Licht».

In der Zeit Leben in UST-Kamenogorsk und Jaroslawl Volkov schreibt auch eine Reihe von Stücken für das junge Publikum: „Rustikale Schule“, „Adler-schnabel“, „Blume Farn», «Startseite Lehrerin“, „In einer abgelegenen Ecke“. Diese und andere Stücke in den Zwanziger Jahren wurden in den städtischen Theatern und erfreuten sich großer Beliebtheit bei den Jungen Zuschauern.

Im Jahr 1937 A. Volkov beendet die Arbeit an der historischen Erzählung „Wunderbare Kugel“, die Veröffentlichung fand in dem Jahr 1940. In dem Werk erzählt von einem politischen Häftling Zeiten der Russischen Kaiserin Elisabeth, dem es gelang, den Kerker zu verlassen mit Hilfe der Ballon (Original Titel „Erste Ballonfahrer»).Alexander Wolkow Мелентьевич

Die Smaragdstadt und seine Helden

Im gleichen Jahr, in dem Wunsch, Ihr Englisch zu üben, Alexander Мелентьевич genommen für die übersetzung der Märchen „der Wunderbare Zauberer von Oz“. Fasziniert von den übersetzungsprozess Geschichte und Geschichten, die Wölfe entscheidet, machen es bunter, es gibt Helden und fügt neue Qualitäten Abenteuer. Das Manuskript Verarbeitung des Buches Wölfe geschickt, um die Genehmigung des kindlichen Schriftsteller Samuel Berger Маршаку, die nicht nur gebilligt, sondern dringend empfahl dem Autor zu tun mit der literarischen Tätigkeit auf professioneller Basis. Im Jahr 1939 ein Buch unter dem Titel „Zauberer von oz“ mit Illustrationen des Künstlers Nikolaus Радлова veröffentlicht wurde, gewann Sie die Herzen vieler Leser und war der Anfang der berühmten Zyklus mit dem gleichen Namen. Im Jahr 1941 Alexander Wolkow Мелентьевич wird Mitglied der Organisation der professionellen SchriftstellerSowjetunion.Alexander Wolkow Мелентьевич Buch, die Biografie

Militär-Zeitraum

Das Thema Abenteuer und fantastische Geschichten, die in den Jahren des Krieges geht auf einen anderen Plan, alle Werke des Autors dieser Zeit haben die militärische und patriotische Orientierung. So, in den Werken „Soldaten-Tarn-Modus» 1942 und „Flugzeuge im Krieg» 1946 gibt es eine Rede über die Bedeutung der Mathematik in modernen Arten von Waffen. Auch die Wölfe schreibt viele patriotische Theaterstücke und Gedichte für Medien. Seine historischen Werke „ein Ruhmesblatt in der Geschichte der Russischen Artillerie» und «Mathematik in der Kriegskunst» auch Sie betonen die Kraft und Unbesiegbarkeit der sowjetischen Armee.

In der Nachkriegszeit aus der Feder des Autors kommen historische Romane: „die Beiden Brüder“, „Baumeister“, „die Flucht“, sowie die Werke der Science-Fiction-Charakter „Erde und Himmel: die Unterhaltsamen Geschichten über die Geographie und Astronomie“, „Reisende, im Dritten Jahrtausend».A. M. Volkov "Zauberer von oz"

Die Rückkehr in das Magische Land

Im Jahr 1963 der Autor, inspiriert von dem Erfolg des ersten Buches über die Abenteuer in einem magischen Land Mädchen Ellie, Hund Тотошки und Ihre Märchen Freunde, veröffentlicht Bücher, die fabelhafte Zyklus: „Урфин Джюс und seine Holzsoldaten», «Die sieben unterirdischen Könige» (Jahr 1967), „der Feurige Gott Марранов» (1968), „Gelb Nebel» (Jahr 1970), „das Geheimnis des verlassenen Schlosses». Alle Bücher von Alexander Wolkow schreibt als durchaus selbständige, die Werke kombinieren Sie nur die Hauptfiguren der Märchen. Sogar das Mädchen Ellie, als er erwachsen ist, konnte nicht mehr zurück in die Magische Welt und auf die Hilfe von fabelhaften Freunden kommt eine neue Heldin Annie mit Hund Артошкой.

Starb Alexander Мелентьевич 1977 3. Juli, hinterließ eine reiche erbschaft in Form von übersetzungen Kreationen von berühmten ausländischen Autoren, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Abhandlungen, historische Romane und natürlich Abenteuer der Helden des Smaragd-Stadt.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Höhepunkte amerikanische Thriller

Höhepunkte amerikanische Thriller

Thriller und Horror Menschen gefordert, denn nur so kann mit Sicherheit für die Gesundheit des Körpers und Ihre Nerven kitzeln, erleben Sie das Gefühl der Angst und Adrenalin und wie Sie erschrecken sich. Doch nicht jeder mag die ...

Schauspieler der TV-Serie

Schauspieler der TV-Serie "der Meister und Margarita": Rolle und Fotos

das Werk von Michail Bulgakov „Master I Margarita» ist eine der geheimnisvollsten Romane des XX Jahrhunderts. Mystische Ereignisse begleiteten und die meisten Verfilmungen dieser Bücher. Oft mit den Darstellern Hauptro...

Der name der Tanzgruppe. Wie nennen Tanzgruppe

Der name der Tanzgruppe. Wie nennen Tanzgruppe

Tanz beliebt bei Menschen aller Altersgruppen, Geschlecht und Nationalität. Denn Sie bieten die Möglichkeit, sich in ausgezeichneter Form, die Flexibilität zu verbessern, befreit zu werden, die Stimmung heben und nicht nur. Diejen...