Wenn schon Rohr fährt, bei der Geburt?

Datum:

2018-09-02 04:30:14

Ansichten:

303

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Table of contents:

Hier ist die Schwangerschaft neigt sich dem Ende und… sehr bald werden Sie die glücklichste Mutter auf der Welt! Nur ein bisschen, und es wird die wichtigste Begegnung – das treffen von Mutter und Kind. Was kann größer sein als dieses Glück? Es ist ganz natürlich, dass Sie warten auf dieses Ereignis mit Freude und Furcht, und wie alles geht? Aber in jedem Fall, egal wie groß die Angst vor der Geburt, dieser Tag Frau wartet sehnsüchtig.

Rohr Fährt, bei der Geburt

Wenn das Rohr fährt, bei der Geburt? Viele Frauen, die Entdeckung, dass Sie aus der Scheide kommt Schleim-Stecker, denken, dass bald die Geburt beginnen kann. Und Sie haben Recht. Aber wenn die Wehen bekommst und Wasser zurückbilden? Lassen Sie uns versuchen zu verstehen!

Das Rohr ist ein Klumpen Schleim, in der Konsistenz ähnlich rohem Eiweiß. Es bildet sich bei schwangeren Frauen in den Gebärmutterhals. Erscheint Sie unter dem Einfluss des Hormons, schließlich сформировываясь bis zum Ende des ersten Monats der Schwangerschaft. Wenn das befruchtete ei in die Gebärmutter eingepflanzt wird und dann erscheint der Schleim-Stecker. Manchmal kann Sie enthalten Einschlüsse von Blut oder Blut-Adern. Es ist absolut normal, und sollte nicht abschrecken. Und hier, weicht Rohr. Bei der Geburt?

Bevor Sie diese Frage beantworten, lasst uns sehen, was Sie überhaupt brauchen. Der Schleim-Stecker eine Schutzfunktion im Körper der Frau und verhindert so das eindringen in die Gebärmutterhöhle Infektion. Unter dem Einfluss des Hormons östrogen am Ende der Schwangerschaft, ist es aufgeweicht und allmählich beginnt, abzuweichen. Frauen, die bereits entbunden haben, wissen, dass so oft geburtsprozess beginnt. Aber was, wenn die Jungen werdende Mütter, zu sehen, dass der absteiger der Schleim-Stecker, bei der Geburt, immer noch nicht verstehen?

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

bewegte sich der Schleim-Stecker, bei der Geburt?

Wann der Prozess der Veröffentlichung des Rohrs, nicht genau sagen kann das niemand. Es ist absolut individuell. Bei einigen Frauen kommt es komplett auf einmal und danach hatte Sie Wehen beginnen. Bei anderen kann es entfremdet teilen, innerhalb einer Woche oder zwei. Wie Sie sehen, es hängt von weiblichen Organismus. Aber es wird darauf hingewiesen, dass wenn der Anschlag kam völlig, und in Ihr befinden sich Blut-Adern oder Sie rosa Farbe, dann der Auswurf beginnt sehr bald. Wenn der Ausgang schrittweise erfolgt, die Lieferung wird dann nach ein paar Tagen oder sogar eine Woche. Aber auch in diesen Beobachtungen gibt es Ausnahmen, so die eindeutige Antwort auf die Frage: „Rohr Fährt, bei der Geburt?” - nicht existiert.

Die Meinung von ärzten dazu: der Ausgang der Rohre erfolgt nicht früher als zwei Wochen vor der Geburt. Aber die Eltern werden Sie morgen oder in einer Woche, kann niemand sagen. Ein weiteres Merkmal: Auswurf von Schleim kann durch Gyn. Inspektion, also die Durchführung ihn vorsichtig zu sein.

Niemand in der Lage, eine präzise Antwort zu geben, wenn das Rohr bewegte sich, nach wie vielen gebären. Aber die zugrunde liegende Essenz, die Sie bereits kennen.Rohr bewegte sich, nach wie vielen gebären

Denken Sie daran, dass der Ausgang des Schleims – eine der drei wichtigsten Vorboten der Geburt, natürlich, ist nicht so Mainstream, wie Entlastung des Wassers und der Anfang der Wehen, sondern kann auch Aussagen über die bevorstehende родоразрешении. In jedem Fall sollten Sie informieren den Arzt darüber, dass das Rohr fährt. Bei der Geburt - etwa (!) - erkennt der Arzt bei der körperlichen Untersuchung.

Wir Wünschen Ihnen eine erfolgreiche und einfache Geburt und wir sehen, Ihre Lieblings-Baby! Lassen Sie es wachsen gesund und glücklich!


Article in other languages:

AR: https://www.tostpost.com/ar/health/5033-if-i-leave-the-tube-when-is-it-due.html

BE: https://www.tostpost.com/be/zdaro-e/8960-kal-zho-adyhodz-c-korak-kal-naradzhac.html

En: https://www.tostpost.com/health/11524-if-i-leave-the-tube-when-is-it-due.html

ES: https://www.tostpost.com/es/la-salud/8967-si-ya-sale-el-tubo-cuando-de-dar-a-luz.html

HI: https://www.tostpost.com/hi/health/5036-tube.html

JA: https://www.tostpost.com/ja/health/5034-if-i-leave-the-tube-when-is-it-due.html

KK: https://www.tostpost.com/kk/densauly/8963-eger-az-r-smartfondar-a-arnal-an-ti-md-ty-yn-ashan-tolady.html

PL: https://www.tostpost.com/pl/zdrowie/8963-je-li-ju-odchodzi-korek-kiedy-rodzi-dzieci.html

PT: https://www.tostpost.com/pt/sa-de/8959-se-voc-j-sai-do-tubo-quando-engravidam.html

TR: https://www.tostpost.com/tr/sa-l-k/8967-e-er-zaten-yola-t-p-ne-zaman-do-uracak.html

UK: https://www.tostpost.com/uk/zdorov-ya/8964-yakscho-vzhe-v-dhodit-probka-koli-narodzhuvati.html

ZH: https://www.tostpost.com/zh/health/5445-if-i-leave-the-tube-when-is-it-due.html






Alin Trodden - autor des Artikels, Herausgeber
"Hi, ich bin Alin Trodden. Ich schreibe Texte, lese Bücher und suche nach Eindrücken. Und ich bin nicht schlecht darin, dir davon zu erzählen. Ich freue mich immer, an interessanten Projekten teilzunehmen."

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Burnout:Symptome, Ursachen, Behandlung

Burnout:Symptome, Ursachen, Behandlung

haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie viel Stress der moderne Mensch trägt täglich? Und wie viel tragen Sie persönlich? Viele Menschen glauben angeregten Zustand oder Reizung der Norm, so wie bereits Ihr Leben ohne nicht vorst...

"Алфлутоп": Erfahrungsberichte von Patienten und ärzten

ein wirksamer UVA „Алфлутоп»? Bewertungen von Patienten über dieses Produkt vorgestellt werden, die am Ende des Artikels. Auch von Ihr erfahren Sie, welche Eigenschaften hat dieses Mittel, was darin enthalten ist, ob e...

Papillom an der Brust: Ursachen, Behandlung

Papillom an der Brust: Ursachen, Behandlung

Papillome auf der Brust ist ein Auswuchs, die bewirkt, dass die Beschwerden von einem ästhetischen Standpunkt aus, sondern weist auch darauf hin, dass im Körper befindet sich ein Virus. Ohne die Aufmerksamkeit, die solche Neubildu...

Welche Pille besser akzeptieren, Wirksamkeit und Anwendungsmöglichkeiten

Welche Pille besser akzeptieren, Wirksamkeit und Anwendungsmöglichkeiten

Nach Meinung vieler Wissenschaftler und ärzte die wirksamsten Mittel zur Verhinderung der Antibabypille sind. Es ist diese - effektive und zuverlässige Form der Empfängnisverhütung. Und so viele Frauen dafür interessieren, welche ...

Candidose bei Männern

Candidose bei Männern

Candidose bei Männern – die Krankheit des Urogenitaltraktes, die durch das schnelle Wachstum und der Fortpflanzung im Bereich der Geschlechtsorgane und Harnröhre Pilze der Gattung Candida. Dementsprechend wird ein helles Kra...

Dysbiose des Darms: was ist zu tun?

Dysbiose des Darms: was ist zu tun?

Dysbiose des Darms — es ist eine ziemlich häufige Erscheinung, die in Erster Linie aufgrund der Verletzung der Zusammensetzung der Mikroflora. Die Tatsache, dass bei Normalbetrieb 98% der Mikroflora — sind nützliche Ba...