Die Krankheit Anämie - was ist das?

Datum:

2018-06-18 21:20:15

Ansichten:

95

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Anämie ä einer der häufigsten und gefährlichsten Krankheiten. Einige Sorten von dieser Krankheit tragen erblich. Doch meistens ist der Zustand spricht über die Entwicklung einer schweren Krankheit. Also, Anämie — was ist das? Diese Gruppe von pathologischen Abweichungen, gekennzeichnet durch einen Rückgang der Konzentration von Hämoglobin im Blut. Ein solcher Zustand ist in der Regel im Zusammenhang mit Mangel an Eisen im menschlichen Körper.Anämie Direkthilfe

Die Symptome der Anämie

Die Krankheit kann man definieren, aus Gründen:

  • Blasse Farbe der Haut;

  • Blässe der Schleimhäute der Augen;

  • Kopfschmerz;

  • Schüttelfrost, Schwäche;

  • Der Lärm in den Ohren;

  • Apathie, Müdigkeit;

  • Der Menstruationszyklus;

  • übelkeit, Appetitlosigkeit;

  • Verstopfung, Blähungen;

  • Herzklopfen, Kurzatmigkeit.

Anämie ä Krankheit, das erfordert sofortige Behandlung. Wenn diese Krankheit ausführen, er kann in eine chronische Form entwickeln. In diesem Fall kommt es zu Störungen der Funktion des Nervensystems und psychische Störung.Anämie mild

Anämie: was ist das und was sind die Ursachen der Erkrankung?

Die Meisten befinden sich an diesem Zustand schwangere Frauen, Frauen im gebärfähigen Alter, die Kinder noch kleiner sind. Einer der wichtigsten Gründe für Blutarmut sind erhebliche Blutverlust. Provozieren Sie können umfangreiche Gebärmutter, Magen, Nasen -, op-Blutungen. Auch Anämie verursachen können Erkrankungen des Verdauungssystems chronische oder akute Form, bei denen eine gestörte Funktion der Assimilation des Eisens. Abgesehen davon, strenge Diäten, Vegetarismus, Unterernährung kann auch dazu führen, Senkung des Hämoglobins im Blut.

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

Jeder sollte wissen über eine solche Erkrankung, wie Anämie: was ist es, die Ursachen, die Symptome der Krankheit. Nur in diesem Fall ist es möglich, schwerwiegende Folgen zu verhindern.

Der Grad der Blutarmut

Die Krankheit gliedert sich in drei Haupt-Grade.

Anämie mild

In diesem Fall ist die Krankheit gekennzeichnet durch einen leichten Rückgang Hämoglobin, die Kennziffer beträgt 90-110 G/L bei Frauen und 100-120 G/L bei Männern. Die Behandlung einer solchen Anämie besteht in der Erhöhung der Verzehr von Lebensmitteln mit einem hohen Gehalt an Eisen.

Anämie mittleren Grades

In einer solchen Situation hämoglobinwert sinkt auf 70 bis 80 G/L. die Behandlung ist in diesem Fall, abgesehen von der Diät, sollte eine medikamentöse Therapie Drogen Eisen.

Schwere Anämie

Dieser Zustand als gefährlich für das menschliche Leben. Der Grad der Senkung des Hämoglobins ganz bedeutende ä 70 G/L und darunter. Bei diesem Wert einen Krankenhausaufenthalt und die Behandlung unter Aufsicht eines Spezialisten.Anämie-Krankheit

Behandlung der Krankheit

Anämie, was ist das und was sind Ihre Merkmale-die Sie jetzt bekannt ist. Nun erfahren wir über die Grundsätze der Behandlung dieser Krankheit.

Das Wichtigste Mittel zur Selbstbehandlung und Vorbeugung von Krankheit ist eine Stromversorgung, die auf eisenhaltigen Lebensmitteln: Rüben, Karotten, Kürbis, Rüben, Sellerie, Fleisch, Eier.

Therapie der Anämie, vor allem, besteht in der Behandlung der Krankheit, die Anlass zu diesem Zustand.

Für die Normalisierung der Hämoglobin-Zubereitungen Eisen zusammen mit Ascorbinsäure. Auch ein positives Ergebnis haben Injektionen von Folsäure, die gleichzeitig mit Vitaminen der Gruppe B. In besonders schweren Fällen kann eine Bluttransfusion erforderlich sein.

Bei den ersten Anzeichen von Anämie müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Der Arzt wird die richtige Diagnose und verschreiben die geeignete Behandlung. Befolgen Sie alle Empfehlungen, speichern Sie die Gesundheit, und in einigen Fällen das Leben.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Etwas über nützliche Wasser

Etwas über nützliche Wasser

es ist kein Geheimnis, dass der Körper eines Lebewesens, einschließlich des Menschen, auf 70% besteht hauptsächlich aus Wasser. Es ist erstaunlich, flüssige Stoffe, die nicht über die Farbe, Geruch spielt fast eine wichtige Rolle ...

Brennnessel in der Schwangerschaft. Kann ich die Brennnessel in der Schwangerschaft Essen?

Brennnessel in der Schwangerschaft. Kann ich die Brennnessel in der Schwangerschaft Essen?

die Brennnessel nimmt einen Ehrenplatz in der Volksmedizin. Es ist bekannt für seine nützlichen Eigenschaften. Sehr zu empfehlen die Brennnessel in der Schwangerschaft. Aber in diesem Fall gibt es eine Vielzahl von Ausnahmen. Auf ...

Was die Tabletten

Was die Tabletten "Рутацид"? Anwendungshinweise, Indikationen

Von was Pille „Рутацид» bestellt von den ärzten? Darüber berichten wir im vorliegenden Artikel. Außerdem erfahren Sie, ob dieses Medikament Analoga, was ist in Ihrer Zusammensetzung enthalten und wie viel Sie Kosten.di...