Blähungen, die Gründe sofort zu klären.

Datum:

2019-11-04 01:00:06

Ansichten:

331

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Jeder Mensch manchmal entstehen verschiedene Krankheiten. Wir sind müde, aufgeregt und nervös. Ein solcher Zustand zusammen mit uns erlebt und unser Darm. Nur ein paar Stücke неудобоваримой Nahrung, damit er begann die Rebellion.

Wenn Sie Allgemeine Beschwerden, Völlegefühl im Magen, Gasbildung und Blähungen, die Gründe können sehr unterschiedlich sein. Manchmal kann es Unverträglichkeit von Milchzucker oder Lactose, nach der Einnahme von Milchprodukten in der Nahrung. Mit dem Alter des Enzyms anzustreben, deren Verdauung im Körper wird immer weniger. Das führt zur Bildung von Gasen, und die Folge wird oft eine schwere und Blähungen. Die Ursachen gesucht werden und in manchen schlecht quantifizierbare Substanz Prozess der Produkte. Es ist die Hefe, Honig, Gerste, Hafer, Kohl, Obst, Samen, Nüsse und Hülsenfrüchte. Nach Ihrem Gebrauch bereits nach kurzer Zeit können Sie erwarten, eine Ansammlung von Gas im Darm.

Es kommt auch vor, dass ein ähnliches Phänomen wird das Ergebnis irgendeiner Art von Lebensmittelallergie. Dann die wichtigsten Symptome werden noch Schnupfen und Hautausschlag. Lästige Getränke oder Lebensmittel verursachen eine starke Reaktion der Nervenenden. Dies führt zur Entstehung von Muskel-Krampf im Dickdarm. Seine Inhalte nicht mehr bewegen, stagniert, das führt zu Verstopfung und starken Verdichtung der fäkalen Massen. Das Ergebnis wird eine starke Dehnung der Wände und Blähungen. Ursachen suchen und zu schnell in den Prozess der Aufnahme der Nahrung, was zu einsaugen große Stücke, und mit Ihnen die Luft.

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

Alle diese Gründe nennen kann, die vorübergehenden Erscheinungen, von denen man einfach man mit Hilfe ein paar bewährte Tipps. Nach dem Essen spazieren Sie unbedingt, bewegen und Sport treiben, um die Peristaltik verstärken und entfernen Sie die Ansammlung von Gas im Darm. Verwenden Sie einige brühen anstelle des Tees. Für Sie kaufen Sie Fenchel, Kamille und Minze. In der täglichen Ernährung sollte die erforderliche Menge an Ballaststoffen. Die außerordentliche Erregung und Austrocknung führen Salzen, räuchern, Schokolade, Tee und Kaffee. Reduzieren Sie deren Anzahl auf ein Minimum. Beim Essen versuchen, nicht zu hetzen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für ein entspanntes Mittagessen und Gründliche kauen. Dies wird helfen, verbringen den ganzen Tag in einer guten Stimmung, verhindert Blähungen.

Die Gründe zu suchen, die in einigen ernsteren Erkrankungen, wenn die Probleme mit der Lüftung und dem Gewicht der im Darm entstehen ständig. Vielleicht ist es Cholelithiasis, Blinddarmentzündung, Verstopfung der Harnwege oder des Darms, sowie Geschwüre. Es ist besonders gefährlich, wenn neben den Blähungen, der Mensch fühlt Schmerzen. Wenn keine Probleme mit der Ernährung und das Vorhandensein von resistenten Blähungen seit drei Tagen und mehr, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. In einigen Fällen kann ein Tumor des Darms oder seine Polypen.

Die Symptome sind abhängig von der Anzahl und Größe der Polypen. Am häufigsten entsteht ein Darmverschluss. Die Oberfläche der Polypen, Geschwüren bedeckt, langwierige Blutungen entstehen. Kann sowohl gutartige und bösartige Tumore des Darms. Symptome in vielen Fällen nicht manifestieren, solange nicht passiert Einengung des intestinalen Lumens. Dies führt zu Schwierigkeiten beim Durchgang von Inhalten, застоям und den Blähungen.

Um zu verhindern, dass ähnliche Zustände, immer halten Sie das Immunsystem in Ordnung ist. Nehmen Sie nie unkontrolliert Medikamente, vor allem Antibiotika, die die verheerende Wirkung auf die positive Darmflora. Besuchen Sie regelmäßig die Toilette und entleeren Sie den Darm. Beobachten Sie diesen Vorgang und vermeidet Stagnation. Lasst Euch nicht mit Abführmittel. Es macht süchtig, und bald ohne dessen Einnahme Sie überhaupt nicht in der Lage, auf die Toilette zu gehen. Darüber hinaus Dosis mit jedem mal immer mehr, und die Schleimhaut gereizt. Zögern Sie nicht mit einem Besuch zu einem Spezialisten. Je früher Sie beginnen die Untersuchung und Behandlung dieses Problems, desto leichter wird es sein, es loszuwerden.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Die Mandeln, den Kaloriengehalt von Mandeln, seine positiven Eigenschaften

Die Mandeln, den Kaloriengehalt von Mandeln, seine positiven Eigenschaften

nicht Jedes mal hörte über leckere und gesunde Walnüsse Mandeln. Kaloriengehalt relativ niedrig, so dass diejenigen, die auf Diät sind, stört nicht vertraut mit Informationen. Für den Anfang – Allgemeine Informationen über M...

Was ist COPD? Die Symptome der Krankheit

Was ist COPD? Die Symptome der Krankheit

Erkrankungen der Atemwege, bei denen eine Verletzung der Durchgang von Luft durch воздухоносным Wege, die anfällig für die kontinuierliche Weiterentwicklung und dauerhaften Strömung, nennt man chronisch obstruktive Lungenerkrankun...

Arteriosklerose des Gehirns

Arteriosklerose des Gehirns

die Atherosklerose der behlter des Gehirns verursacht, die Verletzung der Stoffwechsel von Fett, nämlich Cholesterin. Cholesterin ist ein Fett für unseren Körper, er erfüllt viele Funktionen: - ist Bestandteil der Membranen aller ...