Diabetes mellitus: die Produkte sind bei Diabetes mellitus. Die wichtigsten Grundsätze der Ernährung bei Diabetes

Datum:

2018-07-04 06:00:23

Ansichten:

132

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Jede Krankheit verursacht beim Menschen die negativen Emotionen, vor allem wenn es unmöglich ist, zu heilen. Diabetes mellitus gehört zu den chronischen Krankheiten, die nicht Gegenstand der vollständigen Heilung, aber mit der richtigen Lebensweise kann man mit ihm noch viele Jahre lang nebeneinander existieren. Was Sie dafür brauchen, das werden Sie gleich erfahren.

Was ist Diabetes?

Eine Erkrankung, bei der die Bauchspeicheldrüse nicht kontrollieren kann die Produktion von Insulin und Blutzucker, Diabetes mellitus genannt. Es gibt zwei Arten dieser Krankheit, die unterschiedliche Typen (erste und zweite). Sie sind Verschieden, aber das Ergebnis ist das gleiche - eine Erhöhung des Zuckers. Diese Krankheit ist gefährlich, weil es ein unmöglich zu erkennen, was verhindert, dass Sie rechtzeitig beginnen, Unterstützung des Körpers, medikamentöse und Lebensmittelproduktion. Zu beachten ist, dass die Krankheit deutlich verjüngt in den letzten Jahrzehnten. Wenn früher konnte Sie treffen bei älteren Menschen, jetzt können Sie es erkennen, sogar die kleinen Kinder.

Diabetes mellitus (welche Lebensmittel gegessen werden können, werden wir weiter unten) nimmt den Dritten Platz unter den schwierigsten und häufigsten Erkrankungen in der Welt. Er trifft die Schwächen des Körpers nicht sofort, aber diese Prozesse sind irreversibel, deshalb ist es wichtig, so früh wie möglich beginnen unterstützen alle Systeme, um Ausfälle zu verhindern.

Was ist der Mensch beschränkt sich bei Diabetes?

Sobald Sie erkannten, dass Ihre Familie (oder, Gott bewahre, Sie) diese Krankheit diagnostiziert, sollten Sie nicht aufgeben und davon ausgehen, dass das Leben endet. Wenn Sie richtig organisiert Ernährung, Schlaf, Bewegung, Ihre Familie (oder Sie) überleben noch ein langes und bewegtes Leben.

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

Diabetes mellitus Lebensmittel bei Diabetes mellitus

Zur Unterstützung des Körpers, die Sie Folgen müssen, um das Niveau des Zuckers blieb innerhalb des normalen Bereichs für Diabetiker (vor dem Essen: 3,8-7,2 mm/L; nach der Einnahme von Nahrung - bis zu 10 mm/L). Solche Indikatoren können Sie sicherstellen, Einhaltung bestimmter Regeln:

  1. Die Richtige Ernährung. Für solche Menschen gibt es eine spezielle Diät, zum ersten mal, besser machen Sie eine Liste von Lebensmitteln mit Diabetes, die nicht erhöhen das Niveau der Glukose.
  2. Rechtzeitig zu Bett gehen und aufwachen (Z. B. Schlaf von 22.00 bis 7.00).
  3. Vermeiden Sie eine Vielzahl von Hautverletzungen, da bei dieser Krankheit Ihre regenerativen Eigenschaften erheblich verschlechtern.
  4. Versuchen Sie nicht, sich körperlich zu überlasten. Starke Belastungen erhöhen den Zucker im Blut.

Grundlagen der Ernährung bei dieser Krankheit

So wie die Nahrung ist von großer Bedeutung für das funktionieren des menschlichen Organismus, Sie ist in der Entwicklung des Regimes für Patienten mit Diabetes mellitus Besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Bei Diabetes-Typ-1-Patienten können nicht ohne medizinische Injektionen und Ernährung nicht zulässt das eindringen von Zucker in den Körper. Einen etwas anderen Ansatz erfordert ein Typ-2-Diabetes. Produkte dabei müssen auch aufeinander abgestimmt sein, so dass Sie den glykämischen index niedrig war. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Typ 1 Erkrankung einer Person erlaubt, fast alle Produkte, nur mit kleinen Einschränkungen, und die zweite in Bezug auf die Ernährung schwieriger. Aber eine solche Diät kann man schnell gewöhnen und auch anfangen es zu genießen.

eine Liste von Lebensmitteln bei Diabetes

Kranken Menschen unbedingt brauchen Prinzipien einer abwechslungsreichen und Bruchkraft, erfordert die Krankheit Diabetes mellitus. Produkte bei Diabetes mellitus sollten enthalten Vitamine und Mineralien, und geraten in den Körper in kleinen Portionen. Diabetiker müssen Essen Sie 4-5 mal am Tag, nicht наедаясь.

Darf man dem Kranken Getreide Diabetes?

Um herauszufinden, welche Getreide darf nicht in die Nahrung bei dieser Krankheit ist, brauchen Sie keine Tabelle Produkte bei Diabetes, Sie sind leicht zu merken. Diese Krankheit schließt den Konsum von Grieß und Reis. Solche Produkte deutlich heben das Niveau des Zuckers im Blut, deshalb von Ihnen besser zu unterlassen. Alle anderen Getreide kann man Essen in normalen Mengen. Besonders nützlich sind Buchweizen, Hafer und Gerste Getreide.

Diabetes mellitus Ernährung Produkte

Brot und Gebäck für Diabetiker

Es wird angenommen, dass das Brot und die daraus abgeleiteten Produkte sind nicht zulässig bei dieser Erkrankung, wie Diabetes mellitus. Produkte bei Diabetes mellitus sollten wirklich nicht in sich selbst enthalten verdauliche Kohlenhydrate ist Muffin, Kuchen, Gebäck, Brötchen und Brot aus dem Spitzensortenmehl hergestellt. Aber die Herstellung von Backwaren steht nicht still, die Firma ist heute bereit, das Spektrum der anderen Sorten Backen Mehl. Sinnvoll und notwendig, um ein Produkt gilt als Protein-отрубной oder Roggenbrot, отрубные Brötchen. Reduzieren den Verbrauch von Brot benötigen, wenn Sie an diesem Tag beschlossen, zu Essen, irgendwelche Hülsenfrüchte oder Linsen.

Welche Lebensmittel bei Diabetes unerwünscht? Fleisch

Diabetes mellitus Typ 2 ProdukteViele denken, dass in der Verwendung von verschiedenen Arten von Fleisch gibt es nichts schändliches bei dieser Krankheit. Aber Sie vergessen, dass Fleisch kann nach unterschiedlichen Gehalts an Fett und zu stark fetthaltige Lebensmittel Schaden dem Kranken Körper. Ja und mageres ankommen müssen nach innen unter Kontrolle, um leicht zu verdauen. Fleisch-und Fisch-zugelassene Produkte bei Diabetes die folgenden:

  • Mageres Geflügel - Pute, Taube, junges Huhn;
  • Fleisch mit einem niedrigen Gehalt anLipid - Kalbfleisch, кролятина;
  • Fettarme Sorten von Fisch - Seehecht, Seelachs, пиленгас.

Der Verzehr von Getränken, Säften oder Kompott

Diabetes mellitus (Ernährung, Lebensmittel, Menü planen, durchführen diätetischen Vorschriften und andere krankheitsbedingte Handlungen) schwere Last ist für diejenigen, die sich verwöhnen lassen mit alkoholischen Getränken. Alkohol ist streng verboten bei dieser Krankheit. Viele verstehen nicht, warum. Die Antwort ist einfach: 1 Gramm reiner Alkohol enthält 7 kcal, selbst moderate Dosen können zu einer Hebung des Zuckers im Blut.

Kann man Nicht trinken Fruchtgetränke und Säfte mit Zucker oder jene Früchte, in denen viel Glukose. Besonders Kontra Traubensaft, Ananas, Erdbeer, Himbeer. Eine gute Alternative Säfte ist ein Kompott aus Trockenfrüchten, natürlich, ohne Zusatz von Zucker oder Honig. Bevorzugte Getränke sind schwarzer, grüner Tee oder schwachen Kaffee, ein Getränk aus der Zichorie. Zucker in heißen Getränken kann man ersetzen сахарином oder anderen Zuckeraustauschstoffe.

Gemüse und Obst für Patienten mit dieser Krankheit

erlaubte Lebensmittel bei Diabetes mellitus

Nicht alle Früchte und Gemüse gegessen werden können Menschen mit dieser Krankheit, wie Diabetes. Lebensmittel bei Diabetes mellitus sollte eine sorgfältige überwachung des Patienten selbst, so müssen Sie wissen, welche Früchte kategorisch unzulässig. Ueber das Gemüse, mit Ausnahme von nur wenigen, Sie sind in beliebigen Mengen erlaubt.

Aus der Frucht in unbegrenzten Mengen erlaubt den Verzehr von grünen äpfeln und Kiwi. Alle rote und gelbe Früchte leider nicht Essen. In Reifen roten Früchten große Mengen Glukose gebildet. Ausdrücklich nicht erlaubt ist der Verzehr von Feigen, kandierten Früchten, Datteln und Pfirsiche bei einer solchen Krankheit, wie Diabetes. Essen Sie die Lebensmittel so zu organisieren, dass manchmal geben Sie Ihrem Körper eine Pause von der Monotonie. In einer begrenzten Anzahl sollten Sie sich erlauben, Pflaume, grüne Birnen, getrocknete Früchte, Rüben, Kartoffeln und Karotten.

Diabetes mellitus welche Produkte können

Milchprodukte: kann ich Essen?

Wir können nicht Leben ohne Milchprodukte, da zusammen mit Ihnen erhalten wir viele nützliche Elemente, die wichtigste von denen - Calcium. Erlaubte Lebensmittel bei Diabetes Platz und viele Milchprodukte. Aber es gibt einige Nuancen, die berücksichtigt werden müssen bei Ihrem Gebrauch.

  • Fettarme Milch sollte, sonst wird es ein wenig verdünnen, das ganze ist nicht geeignet.
  • Saure Sahne verwenden müssen, nicht höher als 15% Fettgehalt. Wenn dies nicht, können Sie verdünnen mit Joghurt.
  • Kefir, Sauermilch, Molke, Arjan sollten Sie auch prüfen, auf den Fettgehalt. Es sollte nicht mehr als 2,5%.
  • Rjaschenka sollte gebraucht nicht allzu oft, wie Joghurt. In der Frage mit Joghurt brauchen Extreme Vorsicht, denn dem gekauften Produkt hat in seiner Zusammensetzung Zucker und verschiedenen Fruchtaromen. Es ist besser, wenn er gemacht ist im Hause.
  • Quark nützlich in Essen mit Fettanteil 0; 1; 5.

Nützlich, wenn die Eier?

welche Lebensmittel bei Diabetes mellitus

Wir Alle kennen den Gebrauch von Eiern für den Körper. Wissenschaftler haben bewiesen, dass Sie zusammen mit dem Gebrauch aufgebracht werden können und der Schaden, wenn Sie falsch zu gebrauchen. In Ihrer Zusammensetzung gibt es Cholesterin, das trifft die ohnehin schwache Blutgefäße von Menschen mit Diabetes mellitus. Lebensmittel bei Diabetes mellitus sollte möglichst leicht und усваиваемыми. Für solche Leute Hühnereier gegessen werden können nicht mehr als 2 Stück pro Woche. Eine andere Sache Wachteleier - es ist ein nützliches Produkt für alle Menschen, Kinder darunter. Sie aktivieren die Gehirntätigkeit, hilft, Giftstoffe aus dem Körper, sondern auch normalisieren die Arbeit des Magen-Darm-Trakt. Aber Sie sollte nicht missbraucht werden, denn deren Kaloriengehalt nicht abgebrochen.

Da diese Krankheit stark wirkt, vor allem auf die Leber, dann sollte die Ernährung umfasst Lebensmittel, die lipotropics enthalten. Diese Produkte wie Soja, Quark, Haferflocken. Mit Huhn ist es besser, die Haut, weil es auch erhöhte Cholesterinwerte. Darüber hinaus müssen wir versuchen zu Kochen alle Gerichte gedünstet, so bleiben alle Nährstoffe und Eigenschaften der Produkte.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Nabelbruch bei Erwachsenen: Bewertungen über die Operation, Symptome und Behandlung

Nabelbruch bei Erwachsenen: Bewertungen über die Operation, Symptome und Behandlung

Wenn im Krankenhaus wendet sich der Patient mit Nabelschnur-Hernien, wird meistens ihm empfohlen, seine Entfernung, durch einen operativen Eingriff. Aber viele haben Angst und ziehen bis zum letzten, in der Hoffnung, dass alles vo...

"Lady Bon" - Medizin in den Wechseljahren: Indikationen, Anwendungshinweise, Zusammensetzung und Bewertungen

Früher oder später alle Frauen konfrontiert mit einer solchen unangenehmen Lebensabschnitt, wie die Wechseljahre. Einige sehr leicht ihn zu tragen und nicht das Gefühl irgendwelche Nebenwirkungen. Andere greifen auf die Hilfe von ...

Degenerative Erkrankungen: Liste der

Degenerative Erkrankungen: Liste der

Dieser Begriff ist ungewöhnlich für das Ohr vieler Patienten. In unserem Land ärzte selten verwenden und geben Daten Beschwerden in separaten Gruppen. Doch in der Welt der Medizin ärzte im Lexikon den Begriff „degenerative E...