Мидокалм, Anleitung zu Indikationen, Dosierung, Wirkung und Nebenwirkungen Kontraindikationen

Datum:

2018-06-29 07:20:15

Ansichten:

162

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

„Мидокалм», Anweisung gibt an, erhältlich in zwei Formen erhältlich: Tabletten und Lösung, bestimmt für die Injektion. In 1 Tablette des Medikaments enthält 150 mg des Wirkstoffs - tolperizona-Hydrochlorid. In der 1 Ampulle bei „Midokalma» (1 ml) füllen 100 mg tolperizona-Hydrochlorid, aufgelöst in einer Lösung von Lidocain.

Das Medikament ist in klinisch-pharmakologische Gruppe Muskelrelaxans zentralen Aktion. „Мидокалм», Beschreibung des genauen Wirkmechanismus nicht installiert ist, erzeugt im Organismus мембраностабилизирующий Wirkung, wodurch verhindert die übertragung der Erregung im primären Afferenten Neuronen, sperrt die Reflexe des Rückenmarks. Als Ergebnis sinkt die reflektorische Aktivität in ретикулоспинальных Wege des Hirnstamms. Bei der Anwendung des Medikaments verbessert die periphere Durchblutung.

Lidocainhydrochlorid wirkt betäubende Weise an den Injektionsstellen, also den systemischen Einfluss auf den Organismus hat.

Tolperizona-Hydrochlorid aktiv zerfällt in der Leber und den Nieren in einfachere Substanzen, die intensiv ausgeschieden durch die Nieren nur durch 1.5 Stunden nach dem Start des Verfahrens.

 

„Мидокалм», /

Droge:

Bei pathologischen erhöhten Muskeltonus und Krämpfe der quergestreiften Muskulatur, die durch organische Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Läsionen пирамидных Wege, multipler Sklerose, Schlaganfall, миелопатией, энцефаломиелитом);

Bei erhöhtem Tonus und Muskelkrämpfe, Muskel-Kontrakturen, entstanden auf dem hintergrund der Erkrankungen der Organe der Bewegung (Spondylose, спондилоартрозе, der Hals-und Lendenwirbelsäule-Syndrom, Arthrose der großen Gelenke);

Bei der Rehabilitation nach orthopädischen und травматологического operativen Eingriff;

Bei der kombinierten Behandlung von arteriellen Erkrankungen der Blutgefäße (Verschlusskrankheit Arteriosklerose, diabetische Angiopathie, Unkenntlichmachung Thrombangiitis, Raynaud-Syndrom, diffuse Sklerodermie);

Wenn Krankheiten, die durch Verletzung der Innervation der Blutgefäße (Akrozyanose, intermittiruûŝej ангионевротической дисбазии).

 

„Мидокалм», Anleitung zur Dosierung

Der Arzt verschreibt Erwachsene Patienten, die intramuskuläre Verabreichung des Medikaments Tagesdosis 200 mg, teilen die Injektion auf 2 mal.

Bei Bedarf verschreiben intravenöse tolperizona-Hydrochlorid täglichen Dosis von 100 mg, die Lösung injiziert wird 1 einmal pro Tag.

Die tägliche Dosis von Tabletten (150 mg ) aufgeteilt in mehrere Dosen pro Tag. Nach Anweisung des Arztes, die Dosis schrittweise erhöhen bis zu einem Maximalwert – 150 mg zwei oder drei mal.

Für Kinder verschreiben Tabletten, die Dosis der Arzt berechnet, ausgehend vom Gewicht des Kindes.

 

„Мидокалм», Handbuch zur Erweiterungs-Aktion

Störungen der Verdauung treten übelkeit, Erbrechen, Gefühl von Unbehagen im Bauch.

Die Funktionsstörung des ZNS treten Muskelschwäche und Kopfschmerzen.

Störungen des Herz-Kreislauf-System manifestieren arteriellen gipotenziei.

Selten wurden allergische Reaktionen, die sich manifestiert in Form von Pruritus, Erythem, Urtikaria, Angioödem, anaphylaktischer Schock, Atemnot, Hautausschläge.

 

„Мидокалм», Anleitung Kontraindikationen

Das Medikament ist nicht für:

Bei Myasthenia Gravis;

Für Kinder;

In der Schwangerschaft;

Beim stillen;

Bei der erhhten sensibilitt zu den Komponenten.

Bei Nieren-oder Leberinsuffizienz wird die Verwendung des Medikaments erfordert Vorsicht und ständige Beobachtung des Patienten, verringern Sie die Dosierung nicht empfohlen.

 

„Мидокалм», Anweisung an die speziellen Anweisungen

Bei der Einnahme des Medikaments ist Besondere Vorsicht angeraten Personen, die sich selbst Steuern auf der Straße oder Aktivitäten nachgehen, die psychomotorischen Fähigkeiten.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Inhalator Ultraschall: Anwendung

Inhalator Ultraschall: Anwendung

Ultraschall-Inhalator ist ein Gerät, das ermöglicht das sprühen Arzneimittel in der Form eines feinen Aerosols. Beim einatmen Medizin ist fähig, eindringen in unzugängliche Bereiche der Lunge.Funktionsprinzip:Ultraschall-Inhalator...

Was ist Laryngitis? Symptome und Behandlung der Krankheit

Was ist Laryngitis? Symptome und Behandlung der Krankheit

Manchmal während der Erkältungs-oder Infektionskrankheiten seine Stimme verloren. Tritt ein entzündlicher Prozess der Schleimhaut des Kehlkopfes. Es provozieren kann Unterkühlung, kalte oder stark sehr staubhaltige Luft, schlechte...

Als Druck reduzieren: die Liste der wirksamen Medikamente

Als Druck reduzieren: die Liste der wirksamen Medikamente

Als Druck reduzieren? Diese Frage ständig beunruhigt diejenigen, die zahlen auf тонометре regelmäßig mehr als Wert in 120/70 mm Hg.st. Und das ist nicht verwunderlich, denn der Bluthochdruck verursacht massive Beschwerden, die stö...