Was ist Laryngitis? Symptome und Behandlung der Krankheit

Datum:

2018-06-29 06:00:28

Ansichten:

253

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Manchmal während der Erkältungs-oder Infektionskrankheiten seine Stimme verloren. Tritt ein entzündlicher Prozess der Schleimhaut des Kehlkopfes. Es provozieren kann Unterkühlung, kalte oder stark sehr staubhaltige Luft, schlechte Gewohnheiten (Alkohol und Rauchen), überanstrengung der Stimme. Die Krankheit, genannt Kehlkopfentzündung, tritt sowohl in der akuten und chronischen Form. In diesem Artikel wird betrachtet, dass die Kehlkopfentzündung ist, was seine Symptome und was zu tun ist, wenn es eine Krankheit.

Allgemeine Symptome von Kehlkopfentzündung

Die Krankheit beginnt in der Regel, wenn eine Person fühlt sich gut an oder hat der Ort ein wenig unwohl. Die Körpertemperatur bleibt oft normal oder leicht erhöht. Im Kehlkopf entsteht ein unangenehmes Gefühl des Brennens, der Trockenheit, kitzeln, verkratzen, fühlt sich der kleine Schmerzen beim schlucken und es ist ein trockener, bellender Husten, und manchmal Kopfschmerzen. Die Stimme ist heiser, heiserer und manchmal Klangfülle ganz verschwindet, aber der Mann im Flüsterton sprechen kann. Später trockener Husten geht in nass mit der Trennung von einer großen Anzahl von Sputum, bestehend aus Schleim und dann von einer Beimischung von Eiter. Der Kehlkopf schwillt an und rötet sich.

Halsschmerzen

Die Entzündeten Gefäße platzen, und erscheinen dunkel rote Flecken auf den Kehlkopf. Dabei werden die Stimmbänder Anschwellen. Besonders gefährlich ist diese Krankheit bei Kindern. Was ist Laryngitis? Symptome wachsen sehr schnell, und ödem des Kehlkopfes kann blockieren die Strömung von Luft. Das Kind aufhört zu atmen, Koma möglich. Gestört Atemzug, und es kommt eine falsche Kruppe. Bei Sauerstoffmangel gestörte Gehirn. Benötigt werden dringend medizinische Versorgung und Krankenhausaufenthalt.

Das Klinische Bild der verschiedenen Formen der Laryngitis

Es Gibt mehrere Arten von Krankheiten, die Klinik ist etwas anders. Betrachten wir Sie nach der Art der Kehlkopfentzündung:

  • Atrophische ü geschieht die Ausdünnung der Schleimhaut des Kehlkopfes. Die Patienten leiden unter Mundtrockenheit, schmerzhafte Husten, rauen Stimme. Bei Angriffen von Husten schleimigen weichen Krusten, mit Streifen von Blut. Zusammen mit dem Kehlkopf beschädigt und die hintere Wand des Rachens. Der Grund liegt in der übermäßigen Gebrauch von stark gewürzte Speisen, in den es viele scharfe Gewürze. Kinder nicht krank ist diese Form der Kehlkopfentzündung. Er ist am häufigsten die Bewohner der Bergregionen des Kaukasus, die Liebhaber der scharfen Nahrung.
  • Hämorrhagischen Kehlkopfentzündung. Als ein solcher Zustand droht der Patient? Der Kehlkopf ist stark entzündet und ödematös. Für die Krankheit charakteristisch sind Blutungen in den Schleimhäuten, vor allem in den Stimmbändern. Die Krankheit überwiegend ist eine Komplikation der toxischen Formen der Grippe, selten kann auftreten, aufgrund von Abweichungen des Funktionierens der blutbildenden Organe und in der Schwangerschaft. Häufig erkranken Kinder und ältere Menschen.
  • Hypertrophe ü gekennzeichnet durch die Tatsache, dass auf den Stimmbändern gebildet Verdickung der kleinen Größe. Dadurch entsteht ein starker Heiserkeit, kitzeln und Husten. Heiserkeit bei Kindern kann passieren. In der Pubertät aufgrund der hormonellen Veränderungen ist die Verdickung verschwinden. Manchmal, um Sie zu entfernen verwenden Kauter Silbernitratlösung, in extremen Fällen operiert.
  • Katarrhalische – in der Kehle war rau, erscheint kitzeln, manchmal Husten. Diese Form der Erkrankung ist die leichteste.
  • Professionelle – die Krankheit ist mit häufigen Spannungen Stimmen. Kranke Lehrer, Lektoren, Sänger – alle, die viel und laut spricht und singt. Bei Ihnen bilden sich auch Verdickungen von Bändern, genannt „Knötchen Sänger», erscheint in der Stimme хрипотца.
  • Diphtherie Kehlkopfentzündung – was ist das? Es ist eine sehr gefährliche Infektionskrankheit, die so genannte Diphtherie. Mikroorganismen mit Mandeln fallen in den Kehlkopf. Sie воспаляясь, mit weißen Blüte bedeckt, die können trennen und verstopfen die Atemwege. Im Ergebnis kommt die Atemnot.
  • Syphilitische – ist eine Komplikation der Syphilis. Bei der Erkrankung meist erscheinen Geschwür im Kehlkopf, Plättchen und später Narben, die zu einer Deformation des Kehlkopfes und der Stimmbänder, was zu irreversiblen Heiserkeit.
  • Tuberkulöse ü tritt als Komplikation der Lungentuberkulose. Im Kehlkopf erscheinen auf der Schleimhaut Verdickung, bei der fortgeschrittenen Form der Krankheit zerstört Knorpel und Epiglottis.

Die Wichtigsten Ursachen von Kehlkopfentzündung

Je nach Verlauf der Krankheit Kehlkopfentzündung unterteilt sich in zwei Formen: akute und chronische.

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

Stimmbänder

Grund, dass Sie, die folgenden:

  • Virale Infektionen – die Grippe, SARS und Adenovirus. Krankheit in diesem Fall entwickelt sich sehr schnell, nur wenige Stunden. Bei Kehlkopfentzündung (Foto oben) tritt eine starke Schwellung der Bänder, und die Stimmritze wird sehr eng.
  • Infektion bakterieller Natur – Streptokokken und Staphylokokken. Während Sie sich auf der Schleimhaut, verursachen Sie keine Krankheiten, bis es günstige Bedingungen für Sie (die Schwächung der Immunität, Unterkühlung).
  • Pilzinfektionen ü Hefe-und Schimmelpilze.
  • Allergische Reaktionen – kann Atemwegs-und nahrungsreizerreger.
  • Unterkühlung und starke Temperaturschwankungen.
  • Überanstrengung der Stimmbänder.
  • Bronhialny Husten und Husten Rauchern.
  • Paare von schweren chemischen verbindungen, die kleinen Teilchen in der Luft.

Diagnose Kehlkopfentzündung

Für die Diagnose der Krankheit notwendig ist, kann die folgenden Aktivitäten:

  1. Der Arzt spricht mit dem Patienten, führt die Inspektion von Kehlkopf, Nase, Rachen, Lymphknoten, misst die Temperatur.
  2. Blutbild. Nach den Werten der Blutsenkungsgeschwindigkeit zu bestimmen, das Vorhandensein von Entzündungen. Für die Behandlung mit Antibiotika machen die Analyse auf die Empfindlichkeit von Mikroorganismen gegen Medikamente.
  3. Die Bakteriologische Forschung des Pinselstriches aus dem Kehlkopf – für die Bestimmung der Art des Erregers.
  4. Laryngoskopie. Gilt für eine sorgfältige Untersuchung des Kehlkopfes.
  5. Видеоларингостробоскопия. Diese Untersuchung gibt dem Arzt die Möglichkeit zu analysieren, die Vibration der Stimmbänder.
Abstrich zur Analyse

Auf der Grundlage der Symptome und der erhaltenen Daten bei der Diagnose der Kehlkopfentzündung Behandlung verordnet.

Therapie der akuten Form der Erkrankung bei Erwachsenen

Patienten wurde eine häusliche Bettruhe mit strenger Stimme fest. Gespräche sind auf ein Minimum reduziert. Ärzte empfehlen, ruhig zu sprechen, aber nicht flüstern, um die Belastung zu reduzieren auf die Stimmbänder. Darüber hinaus ist eine entsprechende Diät mit Vitamin-komplexe für die Stärkung des Allgemeinen Zustandes. Als zu behandeln Kehlkopfentzündung bei Erwachsenen? Die Therapie besteht aus den folgenden Aktivitäten:

  • Inhalation mit Verwendung von Backpulver, Abkochungen von Kräutern, Mineralwasser.
  • Medikamente gegen trockenen Husten. Vorzugsweise trinken Sie warme Mineralwasser „genießen“, es fördert die Verflüssigung des Schleims. Von Medikamenten verwenden „ATT-Long“, „Ambroxol», «Солвин».
  • Antipyretika. Sie werden akzeptiert, wenn die Körpertemperatur steigt auf über 38 Grad.
  • Sprays und Tabletten zur Erweichung und Desinfektion der Kehle.
  • Antibiotika werden bei bakteriellen Kehlkopfentzündung Charakter. Für die Behandlung von Kehlkopfentzündung bei Erwachsenen Häufig verwenden Aerosol „Bioparox».
  • Antivirale Medikamente zur Behandlung von viraler Infektionen,
  • Antihistaminika verwenden, wenn allergische Reaktionen.

Darüber hinaus ist es notwendig, trinken Sie viel warme Flüssigkeit, verwenden Sie einen Luftbefeuchter. Bei der Behandlung wird nicht empfohlen, die heiße, kalte und stark gewürzte Speisen. Sollten Sie nicht atmen die kalte Luft und befinden sich in einem verrauchten Raum. Wenn Sie richtig organisiert von der Behandlung der akuten Kehlkopfentzündung der Patient wird nach einer Woche auf die Beine.

Behandlung von chronischen Erkrankungen bei Erwachsenen

Chronische Laryngitis endgültige Heilung nicht nachgibt. Unter günstigen Bedingungen ist es jedes mal zurück. Anzahl der Schübe durch produktive Therapie reduziert werden. Kehlkopfentzündung bei Erwachsenen kann geheilt werden mit den folgenden Methoden:

  • Antibakteriell. In einer Klinik verbringen NASSMACHEN der Schleimhaut des Kehlkopfes von Antibiotika oder öle einer speziellen Spritze.
  • Antiseptische Sprays, Pillen für Resorption – „Тантум Verde», «Ingalipt“, „Фарингосепт“, „Септолете».
  • Inhalation mit Kräutern, fizrastvorom und Limonaden, aber auch gut verwenden, Pfirsich, Aprikose, Zeder und Eukalyptus-öl.
  • Expektorantien und antitussiva Medikamente – „Fluimucil», «Bromhexin“, „Трависил“, „Афлубин».
  • Medikamente für die Aufrechterhaltung des Immunsystems.
Arzneimittel

Weit verbreitet Physiotherapie: UHF, диадинамотерапия, Elektrophorese, sowie Kompressen, Senf, heiße Bäder.

Die Behandlung von Kehlkopfentzündung in die chronische Form soll dazu beitragen, die Befeuchtung des Kehlkopfes, die Beseitigung der Bildung von Krusten und zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte.

Einige Merkmale der Erkrankung bei Säuglingen

Bei kleinen Kindern gibt es eine schwache Widerstandsfähigkeit krankheitserregenden Bakterien. Krankheit des Kindes kann durch Unterkühlung, Infektion oder Virus als Folge der Entzündung im Nasenrachenraum. Eine heisere Stimme, Schwellungen der Schleimhäute, Anfälle von trockenem Husten – dies sind die ersten Anzeichen von Kehlkopfentzündung.

Wenn Sie das Baby in der Nacht solche Anzeichen verursachen sollte dringend einen Krankenwagen. Zur Erleichterung des Zustandes des Kindes bei der Kehlkopfentzündung zu Hause, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen:

  • Beruhigen und nicht in Panik zu geraten. Ein Kind sollte nicht nervös sein und zu Weinen – dies verstärkt den Krampf.
  • Das Kind muss oft auf die Brust geben, wenn er gestillt ist, machen oder warmen alkalisches Wasser, indem man einen Teelöffel Backpulver in einem Liter Wasser. Trinken oft, aber wenig. Sie können nicht geben, Säfte, Kompotte und Kuhmilch, allergische Reaktionen zu vermeiden.
  • Ein Kind Inhalation. Dazu im Bad die öffnung der Pflaume und Warmwasser lassen. Sie stehen mit Ihrem Baby dort fünf Minuten, nach 30 Minuten die Prozedur zu wiederholen. Feuchte warme Luft gut erweicht die Schleimhäute des Kehlkopfes.
  • Befeuchten trockene Luft im Raum gehalten, die nassen Handtücher.
  • Für die Verhinderung von allergischen Reaktionen bei Kehlkopfentzündung bei Kindern geben Antihistaminika – „Suprastin», «Loratadin», sondern um den Krampf hilft „no-Spa” oder „Papaverin».
  • Für die Linderung der Symptome von trockenem Husten helfen Inhalationen. Für die Behandlung der Kinder besser nutzen nebulajzerom. Sie nehmen sodalösung mit dem Zusatz „Lazolvana» oder„Krampflösende».
  • Steigt die Temperatur über 38 Grad geben in Form von fiebersenkenden Zäpfchen.
Laryngitis bei grudnichka

Die Behandlung von Kehlkopfentzündung bei Kindern beginnen muss sofort, bis es zu einer starken Schwellung und Atemnot. Die Gefahr hängt mit einem schwachen Immunsystem und unreife dem Kehlkopf, mit einer sehr schmalen Spalt und Sprach lockeren Schleimhaut. Es sollte angemerkt werden, dass die Symptome der Laryngitis bei Säuglingen entwickeln sich sehr schnell. Deshalb bei den ersten Anzeichen der Krankheit sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Allgemeine Empfehlungen für die Behandlung der Krankheit bei Kindern

Allgemeine Empfehlung der Behandlung von Kehlkopfentzündung bei Kindern zu Hause sind wie folgt:

  • Organisieren Bettruhe, damit das Kind ruhig liegen und bewegen sich weniger.
  • Geben immer reichlich basentrunk, Kräutertees. Trinken großer Mengen von Flüssigkeit erweicht die Schleimhäute des Kehlkopfes und reduziert die Allgemeine Vergiftung des Organismus.
  • Begrenzen Sie die Last auf die Stimmbänder. Ärzte empfehlen, mehr schweigen und sprechen nur leise. Eine übermäßige Belastung kann sich negativ auf den Zustand des Kindes.
  • Behandlung von Kehlkopfentzündung zu Hause wird erfolgreicher, wenn Sie regelmäßig zu befeuchten und lüften den Raum, wo das Kind ist. Sie können dies tun, indem Sie die nasse Bettwäsche, Behälter mit Wasser, Befeuchtung der Luft aus einer Sprühflasche.
  • Die Richtige Ernährung. Während der Krankheit sollte nicht geben Sie Ihrem Kind viel zu heisse oder kalte Nahrung, zu beseitigen Limonaden. Das Essen muss die erforderliche Menge an Vitaminen und Spurenelementen.
  • Wandern. Beim akuten Verlauf der Krankheit zu gehen wird nicht empfohlen. Aufgeben Spaziergänge und sollte in sehr heißem oder, im Gegenteil, das kalte und das Wetter etwas matschig. Mit der Verbesserung der Gesundheit frische Luft Weg von der Autobahn ist sehr nützlich.

Medikamentöse Behandlung von Kehlkopfentzündung bei Kindern

Für die Behandlung von Krankheiten empfehlen ärzte folgende Medikamente:

  • Antihistaminika. Diese Medikamente sind immer vorhanden bei der Behandlung von Kehlkopfentzündung. Sie tragen zur Entfernung der Schwellung der Schleimhaut und haben eine beruhigende Wirkung auf das Kind. Oft verschreiben „Зодак», «Кларотадин».
  • Antitussiva und expektorantien. In der Apotheke Netzwerk eine große Auswahl an solchen Mitteln. Richtig Sie Holen das Kind kann nur der behandelnde Arzt. Bei der paroxysmalen trockenen Husten verschrieben „Libeksin“, „Синекод» oder effektive Sirup „Èrespal», das gilt mit dem zweiten Lebensjahr. Schleimlösende Wirkung hat: „Бронхосан“, „Алтейка», «Fluimucil».
  • Pillen für Resorption und Aerosole. Sie erweichen und befeuchten die Schleimhaut des Kehlkopfes, verhindern dadurch die Schwellung. Pillen für Resorption nicht empfohlen bei Kindern bis zum Alter von fünf Jahren. Dabei muss man beobachten Sie die Reaktion des Kindes auf Arzneimittel – immer mögliche allergische Reaktionen. Die beliebtesten Tabletten sind: „Грамидин», «Stopangin“, „Стрепсилс» und zu den effektiven аэрозолям gehören: „miramistin“, „Люголь“, „Hexetidin».
  • Antibiotika bei Kehlkopfentzündung. Sie werden sehr selten bei schweren Formen, wenn die Krankheit durch Bakterien. Ärzte empfehlen „Augmentin», «amoxicillin Clavulansäure».
  • Antipyretika. Bei Temperaturen über 38 Grad und das Kind wird: „Paracetamol», «Panadol“, „Nurofen».
das Kranke Kind

Die Hauptaufgabe bei der Laryngitis ist die Beseitigung der Schwellung der Stimmbänder. Diese Symptome treten ernsthafte Bedrohung für das Leben des Kindes. Um dies zu vermeiden verschreibt der Arzt Antihistaminika und abschwellende Medikamente. Jetzt wissen Sie, wie Sie zu behandeln Kehlkopfentzündung bei Kindern medikamentösen Mitteln. Aber Bedenken Sie, dass Medikamente verschreiben kann nur der Arzt.

Kehlkopfentzündung bei schwangeren Frauen

In diesem Zeitraum, mit einem geschwächten Immunsystem, ist die Frau sehr anfällig für verschiedene Erkältungen und viralen Krankheiten, die im Zusammenhang mit den oberen Atemwegen. Laryngitis wird möglicherweise aufgrund der Unterkühlung, des Verbleibs in der staubigen und einer verschmutzten Stelle oder vor der Einwirkung von Krankheitserregern. Die Krankheit ist gefährlich in der Schwangerschaft, was kann eine Manifestation einer anderen Krankheit: Grippe, Keuchhusten, Masern oder Scharlach, die sehr gefährlich für den Fötus. Daher das auftreten von trockenem Husten, Halsschmerzen, Heiserkeit Frau in einer interessanten Position muss unbedingt von Ihrem Hausarzt. Der Arzt berät Einnahme von Abkochungen und Inhalation von Heilpflanzen und Meersalz.

Behandlung der traditionellen Methoden

Für die Behandlung jeder Form der Kehlkopfentzündung unbedingt gelten Inhalationen, Gurgeln, heiße Kompresse und Fußbad. Für die Beseitigung von trockenem und feuchtem Husten Verwendung antitussiva und expektorantien. All dies gewinnt in der Apotheke Netzwerk. Und man kann versuchen, die Vorteile der Volksmedizin, die jahrelang getestet. Viele verwenden verschiedene Infusionen, Kräutertees und Säfte aus natürlichen Produkten und Kräutern für die Behandlung von Kehlkopfentzündung, die Bewertungen teilen sich auf den Seiten des Internets. Hier sind einige davon:

  • Drei Möhren Kochen bis Sie weich sind in einem Liter Milch. Die daraus resultierende Brühe Gurgeln und trinken in kleinenschlucken im Laufe des Tages. Hilft bei охрипшем Stimme.
  • Drücken Sie den Saft und rote-Beete Kehle Spülen Sie Sie mehrmals am Tag. Lindert Schwellungen.
  • Kochen Sie die Kartoffeln in der Schale, das Wasser abzulassen. Innerhalb von zehn Minuten über den Dampf atmen, bedecken Sie den Kopf mit warmem Tuch. Inhalation befeuchtet die Schleimhäute des Kehlkopfes.
  • Trinken Sie eine halbe Tasse Abkochung von getrockneten äpfeln zweimal am Tag. Hilft bei akuten Kehlkopfentzündung.
  • Reiben Sie die Zwiebel auf einer reibe, Zellstoff setzen in 0,5 Liter kochende Milch, abtropfen lassen. Trinken Sie ein Glas morgens und abends. Hilft bei der Wiederherstellung Stimme.
  • Zwei Knoblauchzehen hacken, fügen Sie ein Glas Milch und Kochen. Warme Brühe in kleinen schlucken trinken. Desinfiziert den Rachen, Schleimhaut erweicht.
  • Bestehen zwei Esslöffel Blüten der Brennnessel in einem Glas mit kochendem Wasser. Nehmen Sie während des Tages. Wirkt wie ein schleimlösend.

Beachten Sie, dass die Behandlung der Volksmedizin bei Kehlkopfentzündung wird als unterstützende Therapie zur medizinischen Kurs. Vor Beginn der Behandlung muss sichergestellt werden, dass die Droge verursacht keine Allergien. Besonders vorsichtig sollten geeignet sein zur Behandlung von Kehlkopfentzündung bei Kindern. In jedem Fall ist eine Rücksprache mit dem Arzt über die Anwendung von Naturheilmitteln.

Prävention Kehlkopfentzündung

Prävention von Erkältungen ist die primäre Prävention Kehlkopfentzündung. Hierzu:

  • Das Mildern des Organismus – mehr Zeit an der frischen Luft, kaltes Wasser Gießen, um einen Kontrast Dusche, eine ständige übung.
  • Unterkühlung zu Vermeiden – für die Saison zu kleiden.
  • Zur Behandlung von Infektionsherde.
  • Minimal Kontakt mit Kranken Influenza, SARS.
  • Warm halten Stimmbänder – nicht zu sprechen in der Kälte, in der Kälte, tragen einen warmen Schal und Mütze.
  • Sorgen in der Wohnung eine normale Luftfeuchtigkeit, die Temperatur der Luft und die Reinheit.
  • Persönliche Hygiene Einhalten – regelmäßig waschen Sie Ihre Hände mit Seife, einwegtücher benutzen, haben die einzelnen Gegenstände der persönlichen Hygiene.
  • Rauchen und Nicht missbrauchen Alkohol.
Inhalation des Kehlkopfes

Beim auftreten Laryngitis долечивать es bis zum Ende, um die Krankheit ging in die chronische Form. Für dieses strikt alle Empfehlungen des Arztes.

Anstelle der Ergebnisse

Wie zur Behandlung von Kehlkopfentzündung? Beginnen Sie mit den Methoden, die den Zustand erleichtern und sparen von Komplikationen. Bis zur Anrede zum Arzt nützlich Inhalationen und verschiedene hausgemachte Behandlungen. Dann muss man strikt alle Anweisungen des behandelnden Arztes. Eltern sollten ein besonderes Augenmerk auf diese Diagnose bei Kindern. Statistiken zeigen, dass die meisten Kinder akute Kehlkopfentzündung geht in die Stenose des Kehlkopfes. Und nur die Eltern in der Lage, Komplikationen zu verhindern und das Leben meines Kindes retten.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Als Druck reduzieren: die Liste der wirksamen Medikamente

Als Druck reduzieren: die Liste der wirksamen Medikamente

Als Druck reduzieren? Diese Frage ständig beunruhigt diejenigen, die zahlen auf тонометре regelmäßig mehr als Wert in 120/70 mm Hg.st. Und das ist nicht verwunderlich, denn der Bluthochdruck verursacht massive Beschwerden, die stö...

Tumor der Bauchspeicheldrüse: Symptome, Diagnose, Behandlung

Tumor der Bauchspeicheldrüse: Symptome, Diagnose, Behandlung

Einer der gefährlichsten Pathologien ist ein Tumor der Bauchspeicheldrüse. Die Symptome der Krankheit in einem frühen Stadium zu identifizieren ist praktisch unmöglich. Solche Krankheit bei Patienten diagnostiziert, in der Regel i...

"Барсучок", Balsam Kids (Erwärmung, gegen Husten): Feedback. Hinweise zum Gebrauch und Preis

Jeder Elternteil besorgt über die Gesundheit des Kindes. Vor allem Mama und Papa werden ängstlich, wenn Sie Husten. Denn solche Symptome bei Babys können sprechen über eine ziemlich gefährliche Pathologie. Eines der Mittel, die of...