Blähungen: was es ist, und wie Sie Sie behandeln

Datum:

2018-06-28 12:40:10

Ansichten:

146

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Blähungen - was ist das? Dank der Werbung im Fernsehen die meisten Menschen wissen, dass so genannte Blähungen. Doch für viele diese Frage ist immer noch aktuell.Blähungen Direkthilfe

Blähungen beobachtet bei Patienten mit Colitis und Enteritis, sowie bei Leberzirrhose und Herzinsuffizienz. Manchmal tritt er scharf durch die Einnahme von Luft (Sauerstoff-Cocktails) und Dyskinesie des Darms.

Störungen in der Ernährung können Blähungen auslösen. Was ist das? Diese Blähungen, die durch Gärung im Darm infolge von Fäulnis. Sie provozieren die Fehler in der Nahrung. Solche Phänomene können aufgrund der Verletzung der Mikroflora im Darm (Dysbiose). Stress-Situationen, nervenstress und andere ähnliche Erkrankungen der Psyche verursachen ebenfalls Blähungen.

Die Frage "Blähungen - was es ist", kann man nicht sagen über den Anteil der Verlegenheit, die dieses Phänomen verursacht. Auf jeden Fall, offen darüber nicht sagen, und viele Menschen erleben erhebliche Beschwerden, die die Lebensqualität deutlich reduziert. Selbst Blähungen nicht gefährlich, aber es kann ein Symptom für eine ernsthafte Erkrankung (Tumor, Ileus), also nicht abschrecken ein Besuch beim Arzt.

wie Blähungen behandelnMenschen, die einen gesunden lebensstil führen, deren Ernährung vollständig ausgeglichen ist, können solche Probleme nicht zu kennen, daher ist für Sie die Frage "Blähungen - was es ist" ist logisch. Diejenigen, die mit diesem Problem konfrontiert dicht, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Ernährung und körperliche Aktivität.

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

Um dieses Problem zu beheben, aufgeben Süßigkeiten, so wie es der erhöhte Gehalt an Glukose im Körper schafft ein günstiges Umfeld für die Vermehrung von Bakterien im Darm. Nicht übertreiben Produkten, die provozieren Blähungen, zum Beispiel Erbsen, бородинским Brot, Trauben, kohlensäurehaltige Getränke.

Nicht zu empfehlen oft Kaugummi kauen. Im Laufe des Kauens заглатывается wird ein Teil der Luft, die in den Magen gelangt. Es ist wünschenswert, den Verzicht auf solche Getränke, wie schwarzen starken Tee und Kaffee.

Wie zur Behandlung von Blähungen

Blähungen Bauchschmerzen

Das Grundprinzip der Behandlung ist die Klärung der Ursachen von Blähungen. In den meisten Fällen korrigieren Ernährung oder eine Diät einhalten, die vom Arzt (meistens ist es die Diät №5). Bezüglich der medikamentösen Behandlung, in der Regel ernannt saugfähigem Mittel Outputting aus dem Darm Abbauprodukte und Giftstoffe, die sich infolge der schlechten Resorption von Nahrung.

Wenn Sie unter Blähungen, Bauchschmerzen, übelkeit und sogar Erbrechen, sollten Sie sich sofort an Ihren Arzt. Diese Symptome können zu begleiten und akute Vergiftung und Verschlimmerung der chronischen Krankheiten. Am häufigsten Blähungen Verstopfung kompliziert, in diesem Fall müssen Sie beseitigen mit Hilfe von Laxantien.

Blähungen bei Kindern auch erfordert die Intervention eines Arztes, mit der Ausnahme von Koliken, die sich in einem frühen Alter. Bei Neugeborenen noch nicht Mikroflora gebildet hat, löst Blähungen. Spezifische Behandlung in dieser Situation nicht erforderlich. Es wird empfohlen, erleichtern den Zustand des Kindes eine spezielle Massage-und Kräutertees.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Arthritis: was es ist, und wie man es behandeln mit Hausmitteln

Arthritis: was es ist, und wie man es behandeln mit Hausmitteln

Arthritis – was ist das und was diese Krankheit unterscheidet sich von der Arthrose? Trotz der Zusammenklang, diese Krankheiten sehr unterschiedlich. Da Arthritis (was das ist, betrachten wir in diesem Artikel) betrifft die ...

Was passiert, wenn Essig trinken? Was tun, wenn das Kind Trank Essig?

Was passiert, wenn Essig trinken? Was tun, wenn das Kind Trank Essig?

seit vielen Jahrtausenden Essig Völkern bekannt. Die alten Winzer zunächst zu bemerken, dass in einem offenen Gefäß von Ihnen erzeugte Getränk wird die saure Flüssigkeit mit ganz spezifischen Duft. Bei den Juden damals überhaupt k...

Augenklinik Бранчевского, Samara: Beschreibung, Bewertungen

Augenklinik Бранчевского, Samara: Beschreibung, Bewertungen

Отметившее im Jahr 2014 sein zwanzigjähriges bestehen private medizinische Einrichtung trägt den Namen seines Gründers ü Sergei Lwowitsch Бранчевского. Augenklinik in Samara verfügt über das größte Krankenhaus des vollen Zykl...