Levonorgestrel: was ist das für ein Hormon, und was es erfüllt im Körper?

Datum:

2018-06-27 11:20:15

Ansichten:

97

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Viele Menschen Fragen: Levonorgestrel - was ist das für ein Hormon? Es ist ein synthetisches Gestagen, wandelt die Gebärmutterschleimhaut, minimiert den Eisprung, verhindert die Befruchtung der vorbereiteten Eizelle. Darüber hinaus mit Hilfe der Rezeptoren der Schleimhäute erhalten eine reduzierte Empfindlichkeit. In diesem Artikel betrachten wir ein Präparat, das Hormon benannt. Levonorgestrel was ist das für ein Hormon

Pharmakologie

Das Präparat "Levonorgestrel" – das östrogen, verhindert die Aktivierung der Spermien auf Grund der Erhöhung der zähflüssigen Eigenschaften des Schleims. Das Medikament lokal in der Gebärmutter wirkt sich auf die Eileiter, Gebärmutterschleimhaut, die Konsistenz des Schleims, wodurch das Follikel-stimulierendes Hormon senkt Ihre Aktivität.

Beim Verschlucken genannte Medikament aktiv aus dem Gastrointestinaltrakt absorbiert wird, биопоказатели bis zu 100%. Im Blut seiner Komponenten möglichst konzentriert bei der Einnahme von 75 ml einmalige Gebühr über 60 - 130 Minuten. Das betreffende Hormon in Wechselwirkung mit dem Plasma und bindende глобулиновыми Komponenten von etwa 50%.

Der Stoffwechsel konzentriert sich auf die Leber, dabei werden pharmakologisch passive метаболики. Wichtigsten izofermentom dieses Hormons, ist CYP3A4. Der Begriff Halbwertszeit kann bis zu 30 Stunden dauern.

Eigenschaften

In der Antwort auf die Frage "Levonorgestrel - was ist das für ein Hormon?" sollte sich an die Anweisungen auf dem Medikament und den Empfehlungen des behandelnden Arztes. Indikatoren für die Differenz in der Allgemeinen Bedeutung in der Größenordnung von 1,0 ml/min/kg (aus dem Plasma). Das Hormon wird liquidiert überwiegend durch den Harnleiter, ein kleiner Teil wird mit den kalovymi Massen.

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

Bei der Therapie des systemischen Charakters des Geschwindigkeitsleistung eindringen in die Gebärmutter sind nicht mehr als 20 Mikrogramm pro Tag, und nach fünf Jahren fallen bis 11. Das Tempo im Durchschnitt des Ausgangs des Hormons variiert im Bereich von 14 µg/24 H. seit 50-60 Monate.

Intrauterine Therapie zugelassen für Frauen mit alternativer Behandlung mit Hormonen zusammen mit östrogenen, nicht umfassend гестагенный Zusammensetzung. Levonorgestrel – ist ein Hormon, внедряющийся im Plasma innerhalb von 60 Minuten nach der Einnahme. Die maximale Konzentration in Ihr fest nach 14 Tagen Anwendung.

das Hormon Levonorgestrel Aktion

/

Die Anwendung dieses Arzneimittels kann bei intrauterinen Therapie, sowie in den folgenden Fällen:

  • Idiopathische Menorragia Ausrichtung.
  • Langfristige Empfängnisschutz.
  • Vorbeugende Maßnahmen bei заместительном Wiederherstellung mit Hilfe von östrogen.
  • Extra посткоитальная Empfängnisverhütung.

Hormon Levonorgestrel, dessen Wirkung hat eine umfangreiche Sphäre, Sie sollten nur nach Empfehlung des Arztes.

Anwendung und Dosierung

Das Betreffende Medikament aktiviert intrauterine Injektion - in die Gebärmutterhöhle eingeführt wird. Wird innerhalb von 4 Tagen nach der Kopulation in einem Volumen von 0,75 bis 1,5 mg. Notfall-Kontrazeption Experten dringend empfohlen, zu üben öfter als einmal halbjährlich.

Um auszuschließen, eine Verletzung des Menstruationszyklus, die empfohlene Dosierung einzuhalten, ohne erneutem Gebrauch. Nicht verwenden fraglichen Medikament oral als eine Möglichkeit der permanenten Empfängnisverhütung, da dies provoziert das auftreten von Nebenwirkungen reduziert und die Wirksamkeit der Medikamente. Im Falle uterine кровообразования nach der notfallverhütung wird dringend empfohlen, das Verfahren der Untersuchung beim Frauenarzt und bei Verletzung der Menopause länger als eine Woche warten müssen mit der Empfängnis.

Erst nach Beratung und informierte Entscheidung Gynäkologen in außergewöhnlichen Fällen erlaubt die Möglichkeit der Beteiligung des Medikaments zur Empfängnisverhütung bei minderjährigen Notfall bei Bedarf.

das Hormon Levonorgestrel wie wirkt sich auf den Körper

Gilt Als das Hormon Levonorgestrel?

Wie wirkt sich auf den Organismus Anwendung der beschriebenen Hormon, und was zu tun ist, um Nebenwirkungen zu vermeiden? Die Frage ist also viele. Die strikte Einhaltung der Empfehlungen der Spezialisten, die Einhaltung der Dosierung und die Befolgung der Anweisungen – es ist eine Garantie für eine sichere Verwendung des Arzneimittels.

Vor der Verwendung von Seestreitkräften müssen die Inspektion Gynäkologen, einschließlich zu überprüfen Brustdrüsen, die Organe des kleinen Beckens, machen einen Abstrich der Zervix.

Die Erneute Prüfung findet nach Ablauf der 30-40 Tage nach der Installation der Spirale, dann jährlich und im Falle des Vorhandenseins der entsprechenden Voraussetzungen - in der Regel. Diese intrauterine Therapie wirksam seit 4 bis 5 Jahren. Ihre Installation sollte ausschließlich ein Arzt, spezialisiert auf diesem Bereich oder mit Erfahrung in der betreffenden Sortierung des Medikaments.

Risiken

Bei Frauen, die Präparate mit gestagenom, nicht ausgeschlossen Zunahme der venösen Thrombose in einem kritischen Moment. Bei solchen Symptomen müssen unverzüglich, unverzüglich Maßnahmen zu ergreifen für die Diagnose und Behandlung.

Nach dem Abzug der Marine Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen реанимируется nach einem halben Jahr die Hälfte der Bewerber Frauen, nach 12 Monaten — mehr als 96 Prozent. Kontrazeptive Ausrichtung weniger effektiv für Patientinnen mit Adipositas.

 Levonorgestrel ist ein östrogen

Gegenanzeigen

Fragte Mich "Levonorgestrel - was ist das für ein Hormon?" sollten alle Gegenanzeigen. UnterIhnen:

  • Über(Hyper -) Sensibilität, тромбофлебитные Bildung.
  • Thromboembolien, Veränderung der Arterien.
  • Krankheiten zerebrovaskuläre Orientierung, Schwangerschaft.
  • Bezug auf den Verzehr: Gelbsucht (einschließlich der Geschichte), krankhafte Komplikationen der a-Galle oder Leber, Stillzeit.
  • Половозрелость.
  • Darüber hinaus für Marine ä Infektionen der Harnwege Knoten, Rückfälle oder eine aktive Entzündung im kleinen Becken, Exzesse postpartale Endometritis, akute Lebererkrankungen.
  • Септико-Abtreibungsmittel Intervention im letzten Trimester, дисплазийное Konvertierung matochnoy sheyki, mit einer ähnlichen Pathologie Blutungen невыясненного Herkunft, malignen Bildung.
  • Ankömmlinge oder angeborene Fehlbildungen, verformen Myome.
  • Прогестагеноз (Tumor, einschließlich Krebs-und Brustkrebs besiegt).

Levonorgestrel ist ein weibliches Hormon

Einschränkungen

Der Einschränkende Faktor oft entscheidend für die therapeutische Intervention innerhalb der Gebärmutter, ein Ort zu sein, wenn folgende Symptome oder chronische Erkrankungen:

  • Starke Kopfschmerzen, normal und lokale Migräne mit Sehstörungen, sonstige Symptome, ausgerichtet auf die Möglichkeit der koronaren Herzkrankheit;
  • Explizite arteriellen Hypertonie Richtung, Gelbsucht, komplexe destruktive Prozesse im Herz-Kreislauf-System, einschließlich Herzinfarkt und Schlaganfall;
  • Diabetes mellitus.

Wir Brauchen sofort einen über die Beseitigung von Seestreitkräften bei der Bildung oder Vorhandensein eines dieser Zustände.

Schwangerschaft und лактационный Zeitraum

Trotz der Tatsache, dass Levonorgestrel - das weibliche Hormon, seine Verwendung in der Schwangerschaft ist unzulässig. Wenn es eingetreten ist, empfohlen die Beseitigung des Systems aufgrund der Tatsache, dass jede intrauterine Empfängnisverhütung erhöht das Risiko von Frühgeburten und Fehlgeburten. Die Durchführung von Sondierungen oder Beseitigung des Systems führt manchmal zur Abtreibung, willkürlich geschehen. Benötigen Sie kompetente Beratung über die Machbarkeit der künstlichen Unterbrechung der Schwangerschaft bei der Unmöglichkeit, die korrekte Extraktion Verhütungsmittel.

Bei Unmöglichkeit der Entfernung von intrauterine System und anhaltende Wunsch der Erhaltung der Schwangerschaft sollte der Patient vorher über die möglichen Folgen und Risiken für das Kind wegen der frühen Geburt. In solchen Fällen ist unbedingt eine sorgfältige überwachung der Schwangerschaft. Bis zu der Patientin sollte Informationen zu vermitteln, Sie solle unverzüglich über alle Symptome, die Ihnen helfen davon ausgehen Komplikation des Prozesses.

Levonorgestrel ist ein Hormon

Stillzeit

Beim stillen und der Verwendung von "Levonorgestrel" etwa ein Zehntel der Droge gelangt in den Organismus des Kindes. Stillen nach innen zur notfallverhütung sollte aufhören auf 1.5 Tage.

Für therapeutische System installierte внутриматочно, wie bei jedem reinen gestagennogo Methode der Empfängnisverhütung, ist charakteristisch, dass die Anwendung von sechs Wochen nach der Geburt keine nachteilige Auswirkungen auf die Entwicklung und das Wachstum des Kindes, damit das Medikament wahrscheinlich kein Risiko für den Fötus bei einer empfohlenen Dosierung.

Nebenwirkungen Symptome

Und auf die Frage zurückzukommen "Levonorgestrel" - was ist das?", schauen wir uns die möglichen Nebenwirkungen und Gegenanzeigen des Medikaments. Sie können auftreten, in verschiedenen Systemen des Organismus darstellen und die folgenden Symptome:

  1. Vom Nervensystem: Müdigkeit, Depression, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen.
  2. Verdauungstrakt. Erbrechen, Störung, Krämpfe, Völlegefühl.
  3. Urogenitalen Organe. Blutungen, Ausfluss, Schmerzen, Candidose, die Wahrscheinlichkeit der Bildung von bösartigen und gutartigen Tumoren.
  4. Hautausschläge, eine Manifestation von Ekzemen, Juckreiz, Urtikaria, Akne.
  5. Andere: Schwellung, Gelenkschmerzen, Druckspitzen, Septikämie.

In seltenen Fällen können Anfälle von Epilepsie, Krämpfe und Ohnmacht.

Kombination mit anderen Medikamenten

Studierend "Levonorgestrel" (was ist das für ein Hormon), zu erwähnen die Möglichkeit, seine Kombination mit anderen Arzneimitteln und organischen Präparaten. Im Falle der Anwendung der fraglichen Substanzen mit Induktoren der Cytochrom P450 Isoenzyme kann die Wirksamkeit wegen der Erhöhung seiner metabolischen Prozesse.

Levonorgestrel was ist

Die folgenden Arzneimittel können reduzieren die Wirkung von "Levonorgestrel":

  • Die Gruppe der Barbiturate, "Tretinoin", "Carbamazepin", Johanniskraut und Formulierungen enthalten sein компонацию.
  • Verringert die Wirksamkeit von Antikoagulantien, blutzuckersenkende, antiseizure Medikamente.
  • "Levonorgestrel" erhöht die Kapazität von glucocorticoiden im Blut, sondern auch in der Lage, den Stoffwechsel durcheinandergebracht.
  • Aufgrund der Unterdrückung Recycling gonadalen Steroiden, dass aufgrund der Reorganisation der Darmflora, kann die Verstärkung der Menstruationsblutung bei der komplexen Anwendung von bestimmten Medikamenten.

Kann man nicht hinzufügen, zu sagen, gilt als "Levonorgestrel", was dieses Mittel bewirkt eine Verstärkung von Nebenwirkungen anderer Arzneimittel, antidota, die ihn nicht auf. Im Falle einer überdosierung symptomatische Behandlung erforderlich.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Magen-Husten: Symptome, Behandlung, Diagnose

Magen-Husten: Symptome, Behandlung, Diagnose

Trotz der Tatsache, dass der Hauptgrund des Hustens glauben Probleme der Atemwege, die dieses Symptom auslösen können und sehr unerwartete Faktoren. Überraschenderweise verursachen kann... Magen! Infolge von Krankheiten des Verdau...

Die ersten Anzeichen für den Anstieg des Zuckers im Blut bei Frauen

Die ersten Anzeichen für den Anstieg des Zuckers im Blut bei Frauen

In der heutigen Welt stetiges Wachstum haben mehrere Arten von Krankheiten, unter Ihnen - endokrine Krankheiten und vor allem die Zuckerkrankheit. Nach der Anzahl der erkrankten er hinkt nur von Onkologie und Herz-Kreislauf-Erkran...

Wenn Wasser im Ohr, was in diesem Fall tun?

Wenn Wasser im Ohr, was in diesem Fall tun?

Bald kommt der begnadete summertime und viele strömen in den Süden, näher an zärtlichen Meer und heißen Sand. Es gibt keine größere Leistungsfähigkeit und eine bessere Erholung als der Aufenthalt am Strand und das Baden im offenen...