Langsam fortschreitende Hypertonie: Symptome, Stadien, Präventionsmaßnahmen

Datum:

2018-06-26 05:10:15

Ansichten:

98

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Ursachen von Bluthochdruck immer noch hitzige Debatte auslösen. Klar ist nur, dass bei dieser Krankheit steigt der Blutdruck. Die Wissenschaftler teilen sich in Anhänger der drei am weitesten verbreiteten Theorien:

  • Eine genetische Veranlagung in Kombination mit Umweltfaktoren;
  • Psychische Belastung, Dauerstress, das Unvermögen, ruhig zu äußere Reize;
  • Erhöhte Körpergewicht und die übermäßige Aufnahme von Salz.

Alle Theorien haben viele Argumente „pro“ und viele Problempunkte. Wahrscheinlich wird die Wahrheit irgendwo in der Mitte, das heißt, vereint alle diese Faktoren in unterschiedlichem Maße.

Bluthochdruck kann gutartig (langsam fortschreitenden) und Maligne. Meistens ist es tritt bei Menschen im Alter von 30 bis 60 Jahren. Das erscheinen der ersten Zeichen dieser Krankheit in Jungen Jahren – dies ist eine sehr schreckliche Symptom, die besagt, dass es notwendig ist, sofort eine umfassende Untersuchung.

Langsam fortschreitende hypertension

Sie teilt sich bedingt in drei Stufen.

Erste (leicht) in der Regel nicht als gefährlich. Obere systolische Druck steigt nicht mehr als bis zu 180 mm Hg. st., untere diastolische – bis zu 105 mm Hg v. der Druck steigt nur manchmal, relativ schnell wieder in der Norm. Aber das sind die ersten Anzeichen der Krankheit, und wenn nicht akzeptieren wenigstens vorbeugende Maßnahmen, Verschlechterung kommt. Diese Phase ist gekennzeichnet durch folgende Symptome: Abnahme der geistigen Leistungsfähigkeit, Tinnitus, Schlafstörungen und Kopfschmerzen. Bei schwachen Blutgefäßen kann Nasenbluten.

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

Zweite Phase Druck erreicht Ziffern 110 auf 200 und auf normale Werte nicht abgesenkt. Treten die folgenden Symptome. Erscheint Sklerose der Blutgefäße, während die gering ausgeprägte Veränderungen in Herz, Nieren und der Netzhaut der Augen.

Three Phase zeichnet sich durch noch höheren Druck zahlen (115-130 auf 220-230), die bereits nicht reduziert, auch unter dem Einfluss von Drogen. Änderungen in allen Organen viel stärker spürbar ausgeprägt, es gibt ernsthafte Verletzungen der Nieren, des Herzens, des Gehirns. Treten Durchblutungsstörungen, azotämie, kann es zu Lähmungen und Lähmungen, Blutungen in der Netzhaut des Auges. Einige der Organe können betroffen sein stärker, andere – weniger. In Abhängigkeit von dieser langsam fortschreitende Hypertonie unterteilt in solche Formen:

  • Innere;
  • Hirn;
  • Nieren;
  • Mixed.

In jedem Alter, wenn es irgendwelche Probleme mit der Gesundheit haben, müssen Sie manchmal den Druck Messen. Das heißt in jedem Haus muss Tonometer. Leider, langsam fortschreitende Hypertonie kann lecken in der ersten Zeit fast symptomlos. Aber zumindest einige kaum sichtbare Anzeichen müssen. Dies kann sein:

  • Tachykardie;
  • Rötung des Gesichts;
  • Fliegen vor den Augen;
  • Schwellungen der Hände, Beine, Augenlider, Schwellungen im Gesicht;
  • Schwitzen;
  • Taubheit.

Wenn Sie irgendwelche dieser Symptome zumindest gelegentlich erscheinen, muss man dies beachten und eventuell, um die Behandlung zu beginnen.

Maligne Hypertonie

Es ist eine schnell fortschreitende und sehr gefährliche Form. Es kann dauern von einem halben Jahr bis zu zwei Jahren. Nierenschaden, Anämie beginnt und endet alles sehr schnell азотемической Urämie, mit einer totalen Niederlage der Nieren. Noch vor kurzem mit dieser Form von Bluthochdruck zu kämpfen, gelang es nicht. Nun gibt es Medikamente, die fähig sind, ändern Sie die Diagnose auf einem sanfteren ("langsam fortschreitende Hypertonie").

Wenn es zumindest einige Verdacht auf Bluthochdruck, sollte sofort untersucht werden. Und wenn Bluthochdruck diagnostiziert, sollte die Behandlung sofort beginnen. Rechtzeitig begonnene Therapie, die regelmäßige Einnahme von Medikamenten, die Einhaltung der Regeln eines gesunden Lebensstils können für eine lange Zeit zu verzögern, das Fortschreiten der Krankheit.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Das Medikament «Capoten»: Anwendungshinweise

Das Medikament «Capoten»: Anwendungshinweise

Arzneimittel „Capoten» angewendet zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzinsuffizienz.die Pharmakologische Wirkung des Medikaments „Capoten» Anwendungshinweise wie folgt beschreibt: diese Substanz ist in ...

Welche Medikamente gegen Magengeschwüre helfen, die Krankheit zu besiegen

Welche Medikamente gegen Magengeschwüre helfen, die Krankheit zu besiegen

Unter einem Magengeschwür versteht man die Bildung von fokalen defekt in der Wand des Organs. Wobei negative Prozess betrifft in Erster Linie die Schleimhaut. Bevor Sie abholen ein Medikament gegen Magengeschwüre, müssen Sie ein w...

Lymphoproliferative Erkrankungen. Tumoren des lymphatischen Systems

Lymphoproliferative Erkrankungen. Tumoren des lymphatischen Systems

Im Körper des Menschen gibt es nicht nur die, sondern auch so genannte "weiße" Schiffe. Bekannt waren Sie für eine lange Zeit, und in der Mitte des 18 Jahrhunderts das wissen über das Lymphsystem wurden mehr als umfangreich. Leide...