Blutplättchen: die Norm. Blutplättchen während der Schwangerschaft

Datum:

2018-06-25 01:10:13

Ansichten:

169

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Dem kleinsten Blutzellen sind die Blutplättchen, die in der Lage zu stoppen Blutungen durch die Bildung von Blutgerinnseln. Im Laufe der Schwangerschaft die werdende Mutter mietet das Blut mehrmals, um die Anzahl dieser Elemente. Wenn Sie fallen gelassen werden, stellen die Diagnose „Thrombozytopenie» und ernennen die Behandlung für die Normalisierung dieses Indikators. In diesem Artikel versuchen zu zerlegen Gründe für die Erhöhung und Senkung der Thrombozytenzahl in der Schwangerschaft, was Sie darstellen, deren Normen.

Kennzahlen Norm

Thrombozyten ü handelt es sich um flache Blutkörperchen, ohne Kerne, Schale fängt die fremde Zellen und Bakterien und vernichtet Sie. Neben dieser Schutzfunktion, die solche Elemente Blutung zu stoppen, einen Beitrag zur Schaffung von Krusten an den beschädigten Blutgefäßen. Auch Thrombozyten sind notwendig für die Versorgung und Wiederherstellung von Blutgefäßen. Ihre Synthese erfolgt im Knochenmark, funktionieren Sie etwa 7 Tage, nach denen in der Milz zerstört.

Norm Thrombozyten in der Schwangerschaft

Die Norm Thrombozyten im Blut von Erwachsenen Frauen beträgt 180-320 x 109/L, und diese Elemente Leben nicht mehr 7 Tage. Deshalb ist Ihre Erneuerung und Entsorgung sicherstellen müssen einen Ersatz, so dass im Blut ständig циркулировал das Durchschnittliche Volumen dieser Zellen.

Wodurch entstehen die Abweichungen in der Norm?

Das Niveau der Blutplättchen im Blut kann steigen und sinken, aufgrund der physiologischen und pathologischen Ursachen. Wenn solche Schwankungen (nach unten) treten während der Menstruation ist kein Grund zur Besorgnis, da der Blutverlust erholt sich sehr schnell. Die untere zulässige Grenze der Norm Thrombozyten beträgt 150 x 109/L.

Mehr:

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Erste Hilfe bei Verrenkungen - was muss ich wissen?

Verstauchungen sind eine Verschiebung der Gelenk Teile der Knochen, die über die Grenzen Ihrer natürlichen Beweglichkeit. Für die Luxation ist gekennzeichnet durch eine unnatürliche Position Gliedmaßen, Ihre Verkürzung oder Verlängerung, Schmerzen im...

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

Fructose statt Zucker: die Wahl ist nur gut für Diabetiker

In den Läden gibt es eine ganze Sektion für Diabetiker, wo im großen Sortiment befinden sich Produkte auf Fruchtzucker. Es gibt Marmelade, Schokolade, Waffeln, Bonbons, hergestellt auf Fruchtzucker. Oft in diese Sektion fallen wollen, Gewicht zu verl...

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Süßen Honig. Wie nützlich er für unseren Körper?

Seit den ältesten Zeiten den Menschen bekannt ist eine solche wunderbare Produkte, wie Bienenhonig. Wie nützlich er für die menschliche Gesundheit? Alle erinnern sich daran, wie ein Kind krank mit Erkältung und Mutter und Großmutter behandelt Sie mit...

Bei einem heftigen Monatsblutungen Verbrauch von Blutzellen beginnt zu wachsen, wodurch die Thrombozyten keine Zeit haben, rechtzeitig so weit an Normen im Knochenmark. Die Analyse des Blutes zeigt Anämie (Blutarmut) mit reduziertem Gehalt an diesen Elementen und Erythrozyten, und ein solcher Zustand wird als Thrombozytopenie.

Einem Anderen physiologischen Zustand, was die änderung der Norm Blutkörperchen, ist eine Schwangerschaft. Beginnen umzustellen alle Funktionen des Körpers der zukünftigen Mutter, und bildeten ein zusätzliches Plazenta Kreislauf. Dadurch wird die Gesamtmenge an Blut zu steigen beginnt. Was sollte in dieser Zeit die Norm? Blutplättchen während der Schwangerschaft sollte 150-380 x 109/L. erhöht Sie über die Obere Grenze nennt man Thrombozytose.

Thrombozytopenie in der Schwangerschaft

In Erwartung eines Kindes eine Frau sollte systematisch Spenden Blutbild und коагулограмму. Arzt auf solche Daten sollte die Kontrolle über die korrekte Entwicklung des Fötus und die Bereitschaft des Körpers auf die Geburt, und es ist wünschenswert, dass diese Indikatoren die Norm war.

Thrombozyten in der Schwangerschaft können ein wenig verringern. Besonders charakteristisch ist für das Dritte Semester, da in dieser Zeit das Blutvolumen erhöht. Das Niveau dieser Zellen kann variieren im Laufe des Tages, so dass die Analysen unbedingt morgens auf nüchternen Magen übergeben.

niedrige Thrombozyten in der Schwangerschaft

Niedrige Thrombozyten in der Schwangerschaft, das Niveau von 140 x 109/L und darunter, können zu folgenden Faktoren:

  • Lupus – ist eine Autoimmunerkrankung, gekennzeichnet durch die Tatsache, dass Blutkörperchen irrtümlich akzeptiert als Fremd und zerstört werden;
  • Einnahme bestimmter Medikamente, beispielsweise zur Blutverdünnung;
  • Erkrankungen des Immunsystems (HIV, aids);
  • Virale Infektionen;
  • Spät-Gestose;
  • Schlechte Ernährung;
  • Allergie;
  • Leukämie;
  • Sepsis;
  • Hormonelle Störung;
  • Intrauterinen fetalen Tod.

Niedrige Thrombozyten in der Schwangerschaft manifestieren sich in Form von Zahnfleischbluten und Blaue Flecken auf dem Körper. Die Konsequenzen dieser Krankheit führen zu starken Blutverlustes bei der Geburt, aber auch zu inneren Blutungen in den Fötus.

Wie kann die Thrombozyten im Blut?

In der Schwangerschaft ausgeschlossen fast alle Medikamente, die in der Lage sind, das Niveau Blutkörperchen, daher verwenden Sie schonende Methoden.

erhöhte Thrombozyten in der Schwangerschaft

Wenn die Thrombozytopenie entwickelte sich bei der Frau schon stark genug, der behandelnde Arzt in der Regel empfiehlt in diesem Fall die Durchführung der Verfahren der Transfusion тромбоконцентрата. Gesättigte Blut Blutkörperchen Zellen in den Körper gelangt, nicht nur die Verbesserung Ihrer Ebene, sondern auch einen Beitrag zu Ihrer weiteren Entwicklung.

Beobachten Sie Ihre Ernährung, Essen Reich an Vitamin C Essen. Es kann sein, schwarze Johannisbeeren, Hagebutten, Paprika, Himbeeren, Zitrusfrüchte, Sauerkraut etc. Auch sollten Sie Essen Fleisch, Fisch und Rüben, die Qualität des Blutes zu verbessern.

Zu erhöhen Thrombozyten im Blut in der Schwangerschaft, trinken Sie ein Absud aus Hagebutten. Er erhöht nicht nur die Blutkörperchen, sondern stärkt die Blutgefäße.

Folgen des herabgesetzten Ebene

Da Thrombozyten – dies ist eine sehr wichtige Elemente des Kreislaufsystems, deren Minderung kann zu sehr schweren Folgen.

Kann auftreten, HELLP-Syndrom – eine ziemlich seltene Krankheit, bei dem ein stark erhöhter Blutdruck, Schmerzen im Kopf und Oberbauch, tritt übelkeit und im Urin Eiweiß.

platelet diese

Darüber hinausThrombozytopenie verursacht beim Kind innere Blutungen, starke Blutverlust während der Entbindung und fördert die spontane Unterbrechung der Schwangerschaft und Frühgeburt. Geringe Blutkörperchen verursacht, um eine geplante Kaiserschnitt.

Trombozitos in der Schwangerschaft

Erhöhte Thrombozyten in der Schwangerschaft – das Phänomen auch oft genug. Es bestimmen in diesem Fall, wenn die Blutkörperchen übersteigt 380 x 109/L. eine Solche Abweichung nichts gutes übernimmt wie die Mutter und das ungeborene Kind.

das Niveau der Blutplättchen im Blut

Wenn die Norm erhöht (Blutplättchen in der Schwangerschaft), dann ist normalerweise der Grund dafür ist die ungenügende Aufnahme von Wasser und häufigem Durchfall und Erbrechen. Obwohl solche Symptome ärzte glauben natürlich nicht auszuschließen und die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer gefährlichen Krankheit, in der Lage, Einfluss auf der Ebene der Blutkörperchen. Dazu führen eine Reihe von Untersuchungen, einschließlich коагулограмму. Erhöhte Thrombozyten in der Schwangerschaft gekennzeichnet durch das auftreten auf der Haut rote Punkte.

Wie senken das Niveau der roten Blutkörperchen im Blut?

Mit einem kleinen Anstieg der Blutplättchen kann, Ihre Ernährung zu überdenken, zu beseitigen Lebensmittel, die Erhöhung Ihrer Anzahl, und fügen Sie die разжижающим Wirkung. Sehr nützlich als Fischöl, Tomatensaft, Knoblauch, Beeren, pflanzliche öle, Zwiebeln, saure Früchte. Auch sollten Sie trinken frische Säfte und grünen Tee und Bananen verboten, Granatapfel, Aronia, Walnüsse und Brei aus Linsen.

Thrombozyten im Blut in der Schwangerschaft

Schwangere Frauen sollten nicht verwenden traditionelle Methoden der Behandlung, so wie alle Kräutertees und Tinkturen sind nicht in der Lage zu normalisieren Blutkörperchen. Statt der Senkung kann erreicht werden das Gegenteil bewirken.

Fazit

So, Blutzellen sind sehr wichtige Elemente des Kreislaufsystems. Ernsthafte Pathologie wird als ob, wenn überschritten oder gesenkt Norm? Blutplättchen während der Schwangerschaft bei Ihrem Mangel oder überschuß können zu verschiedenen Komplikationen führen wie bei Mutter und Fötus. Daher sollten Sie regelmäßig Blut Spenden und bei Bedarf ü behandelt werden.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

"Chinidin": Anwendungshinweise, Zusammensetzung, Beschreibung und Bewertungen

was Sie müssen ein Tool wie „Chinidin»? Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen und Zweck dieses Präparats wird im folgenden dargestellt werden. Außerdem erfahren Sie, welche pharmakologischen Eigenschaften sind chara...

Tropfen Markov: Anwendungshinweise, Zusammensetzung und Bewertungen

Tropfen Markov: Anwendungshinweise, Zusammensetzung und Bewertungen

Bei Schnupfen Häufig Tropfen zum Einträufeln in die Nase. Wenn das Symptom stört die Erwachsenen, dann wird eine effizientere Möglichkeit, ein Spray. Es gibt eine große Anzahl von Tropfen, die eine unterschiedliche Aktion. Erleich...

"Квентиакс": Anwendungshinweise, Analoga und Bewertungen

Enthält Informationen über das Produkt „Квентиакс» in der RLS. Anleitung für die Verwendung des Tools ist ziemlich einfach, aber es wichtig, zu beachten, so dass es veröffentlicht und in einem der ältesten Nachschlagew...