Wer Shahid? Shahid ist der große Märtyrer oder Selbstmordattentäter?

Datum:

2018-06-24 07:50:20

Ansichten:

123

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Viele glauben, dass Shahid – es ist ein Selbstmordattentäter. In diesen Menschen sehen nur das böse, und nichts mehr. Aber wenn man diese Frage mit der muslimischen Perspektive, dann sieht alles ganz anders aus. Und wie ist es zu verstehen, wer Recht hat und wer nicht? Lasst uns herausfinden, wer solche шахиды im Islam, und warum heute fürchtet die Hälfte der Weltbevölkerung.

Nun, um Antworten auf diese Fragen müssen bis ins Herz der islamischen Kultur. Erfahren Sie mehr über Ihre Traditionen und Gesetzen und auch zu hören, darüber zu reden, dass die wahren Gläubigen. Und deshalb werfen wir in Richtung Vorurteile und versuchen, die Wahrheit herauszufinden.

Shahid diese

Shahid: übersetzung des Wortes und seine Bedeutung

Wenn man das Wort „Shahid» aus dem arabischen, erhalten Sie so etwas wie „Zeugen“ oder „Zeugen“. Dabei ist zunächst an diesem Konzept gab es zwei Interpretationen. Gemäß der ersten, Shahid – das ist der Zeuge des Verbrechens, der bereit ist vor Gericht auszusagen. Die zweite Regel lautete, dass dies ein Mensch, der den Märtyrertod im Krieg.

Gerade die zweite Interpretation als wahr. Dabei gibt es bestimmte Regeln, nach denen die Verstorbenen können zu beordern zur Zahl der Märtyrer.

Wer ist Shahid?

Wir wollen Jetzt klären, warum der Märtyrer genannt шахидами, D. H. Zeugen. Nun, es gibt viele Theorien, die erklären diese Auslegung. Aber Sie kommt zu den folgenden Schlussfolgerungen:

  1. Sterben für den eigenen glauben, der Muslim bezeugt die macht Gottes.
  2. Selbst die Engel erzählen den Herrn über den Heroismus, der begeht Shahid.
  3. Die Existenz der Märtyrer selbst beweist die Realität des Paradieses.

sprengstoffweste

Mehr:

Der Mann-Widder: Eigenschaft, Kompatibilität, Features und interessante Fakten

Der Mann-Widder: Eigenschaft, Kompatibilität, Features und interessante Fakten

Offen und fröhlich, ein Mann, dem es nicht eigen ist entmutigt. Weich, großzügig und äußerst zuverlässiger Mann, der verrückt nach Abenteuer und Eskapaden. All das – der Mann-Widder! Eigenschaft dieses Sternzeichens – das Thema des heutig...

Ändern Sie Ihre Welt zum besseren: Meditation auf die Anziehungskraft der Liebe

Ändern Sie Ihre Welt zum besseren: Meditation auf die Anziehungskraft der Liebe

Positive Psychologie – eine ganze Strömung in der modernen angewandten Psychologie, die Menschen hilft zu lernen, sich selbst zu lieben und die Welt, fühlen Sie sich selbstbewusster im Alltag, um loszuwerden des negativen Denkens. Sie zu motivi...

Was träumt goldene Ohrringe oder Als um Ihr Leben zu verwalten?

Was träumt goldene Ohrringe oder Als um Ihr Leben zu verwalten?

Über die Tatsache, dass Diamanten – die besten Girly Freunde, die ganze Welt weiß. Frauen sagen es ist stolz und fast arrogant, und Männer – mit den Zähnen knirschend und drehte von innen nach außen Brieftaschen. Besonders gierige Damen D...

Wer ist in der Lage, ein Shahid?

Shahid – es ist der Märtyrer, der starb für die Herrlichkeit Allahs. Das heißt, Sie kann nur ein wahrer Muslim, der von ganzem Herzen glaubt an die Kraft des allerhöchsten und seine Taten. Hier ist es notwendig zu verstehen, ein wichtiger Punkt: der Akt des Heldentums muss nur vollzogen werden im Namen des Glaubens. Wenn ein Muslim treibt die Gier nach Ruhm oder politischen überzeugungen, das in den Augen Allah, er wird niemals ein Märtyrer.

Darüber hinaus gibt es zwei Arten der Märtyrer, die sich stark voneinander unterscheiden. Deshalb betrachten wir Sie separat.

Shahid des ewigen Lebens

Wenn ein wahrer Muslim stirbt eines gewaltsamen Todes, so wird er Shahid des ewigen Lebens. Das heißt, in der Welt der lebenden ihn nicht wahrnehmen, als Märtyrer. Damit die Beerdigung stattfinden wird gemäß den feststehenden Traditionen: Imam führt alle notwendigen Ruhestätte Riten und liest das gewünschte Gebet. Und hier im jenseits einen solchen Menschen als Märtyrer, was ihm gewisse Privilegien.

In einigen Fällen ist Moslem nennen kann, Shahid des ewigen Lebens? Dies geschieht, wenn er stirbt in den Händen der Banditen, aufgrund von Krankheit, Unfall oder Katastrophe. Abgesehen davon, alle Frauen, die sterben bei der Geburt, auch Märtyrer geworden in den Augen Allahs.

Shahid übersetzung des Wortes

Shahid beiden Welten

Eine Ganz andere Sache, wenn ein Muslim stirbt auf dem Schlachtfeld im Namen Allahs. In diesem Fall wird er Shahid beiden Welten. Seine Seele fällt sofort ins Paradies, wo die Stelle neben dem Thron des allerhöchsten.

Bei diesem Toten Muslim kann sofort beerdigt werden. Im Gegensatz zum vorherigen Fall, ist es nicht notwendig, Begräbnisriten oder Gebete. Шахиды beiden Welten nicht brauchen, da Ihre Körper und Seele haben sich bereits Ihre Reinheit vor Gott.

Eine Dünne Linie zwischen glauben und Wahnsinn

Leider, heute wird der Begriff „Shahid» immer häufiger verwendet zur Kennzeichnung von Selbstmordattentätern. Insbesondere so genannte Banditen, die den Terroranschlag am 11. September in Amerika. Warum der große Märtyrer verwandelten Sie sich in die bösen, die die ganze Welt hasst?

Eigentlich in vielerlei Hinsicht die Schuld der Journalisten. Sie nannte die Terroristen unter diesem Namen, obwohl die meisten Muslime damit nicht einverstanden sind. Denn wenn wir glauben, dass der Quran, das dem Menschen nicht ziemt zu tun, solches übel. Es ist eine Sache - schützen Sie sich und Ihre lieben, und ganz anderes - das töten unschuldiger Menschen.

wer solche шахиды im Islam

Und doch viele Selbstmordattentäter betrachten sich шахидами. Sie tatsächlich glauben, dass Ihr Krieg ist heilig. Damit Ihr Tod – es ist nichts anderes als eine Möglichkeit zu zeigen, den Ungläubigen die Kraft Gottes.

Gürtel Shahid

Wenn man über шахидах, dann darf man nicht ignorieren, noch ein unheimliches Geschöpf, das heute eng verbunden mit Ihrer Tätigkeit. In diesem Fall geht es um den Gürtel Shahid, durch die verloren mehr als hundert Menschen. Was ist das für eine Vorrichtung ist?

Sprengstoffweste – dies ist eine sehr heimtückische Sprengstoff, die leicht unter der Kleidung verbergen. Es ist notwendig, damit der Mörder konnte unbemerkt schlüpfen in die Menge der Menschen untergraben und sich zusammen mit Ihnen.

Der Erste, der begann, diese Geräte zu benutzen, wurden die palästinensischen Terroristen. So, Israelischer general R. Eitan in seinen Aufzeichnungen erwähnt, dass noch im Jahr 1974 wurde er Glück entschärfen einer solchen Selbstmördern. Und obwohl zunächst nur wenige zögerten greifen zu solch harten Methoden, mit der Ankunft der terroristischen Organisation „die Hamas» alles dramatisch verändert. Und Schuld war die ideologische Vorbereitung Ihrer Kämpfer. Weil Sie tatsächlich geglaubt haben, dass, untergräbt sich selbst,werden шахидами.

Frauen auf den Heiligen Krieg

Shahid – es ist nicht nur der Mann. Frauen können auch ein „Zeugen» der Herrlichkeit Allahs. Aber Sie können nicht kämpfen mit den Männern auf Augenhöhe. Das heißt, die Frauen helfen sollen Ihren Männern im Kampf, aber nur auf friedlichem Weg. Zum Beispiel, den Verletzten, Vorräte ernten, tragen Wasser auf dem Schlachtfeld und so weiter.im Namen Allahs

Ueber den Krieg, so viele islamische weisen darauf bestehen, dass Frauen sollten nicht Waffen in die Hand zu nehmen. Diese Tabus brechen wir nur in ganz extremen Fällen, wenn eine andere Wahl haben Sie einfach nicht bleibt.

Wenn Sie sprechen über die террористках, untergraben die sich in der Menge, deren Dinge nicht gedeutet werden können als Handlungen, begangen in der Herrlichkeit Allahs. Also die meisten Muslime nicht wahrnehmen, wie der Märtyrer.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Seelenverwandter - wer ist Sie? Finden Sie heraus, was ist ein Seelenverwandter

Seelenverwandter - wer ist Sie? Finden Sie heraus, was ist ein Seelenverwandter

Viele Menschen mindestens einmal im Leben bei der Kommunikation mit einer bestimmten Person fühlen, wissen, ob es für eine lange Zeit. In einer solchen Situation fühlen sich sehr gemütlich und ruhig, als ob neben dir Seelenverwand...

Vydubychi Kloster - Transfer. Klinik Wydubezky-Kloster

Vydubychi Kloster - Transfer. Klinik Wydubezky-Kloster

Выдубицкая Kloster – eines der ältesten Klöster in Kiew. An der Stelle wird es auch als kiyevo-Выдубицким. Legte das Kloster Fürst Vsevolod Jaroslawitsch in den 70er Jahren des XI. Als eine Familie des Klosters gehörte er Wl...

Starkes Gebet nach dem Essen das Essen: Text und Effizienz

Starkes Gebet nach dem Essen das Essen: Text und Effizienz

Hinwendung zu Gott, voller искорененного Wünsche, kann Wunder wirken. Erleben starke Emotionen, die Menschen verursachen enorme Kraft im Gebet.GebetGebet – es ist ein Gespräch mit Gott, das die Seele reinigt von negativen Ge...