Aquarium Fisch gourami pearly: Beschreibung, Inhalt, Verträglichkeit, Zucht

Datum:

2018-06-29 00:20:15

Ansichten:

310

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die Rasse Aquarienfische Perle gourami bekannte Welt seit 1933. Die Russischen Bürger trafen sich mit einem koketten Wesen in den 1950er Jahren. Nicht erfordern Besondere Sorgfalt, die anmutige und schöne, Perlen bald die Lieblinge nahezu jeder Besitzer eines Aquariums. Und kein Zufall: Lucent Wunder schmücken sich überall zu Hause Aquarium.

Merkmale der Rasse

Die Heimat der Perle gourami Gewässer gelten als Borneo und Sumatra. Lagunen mit dichtem Gestrüpp waren eine See bietet Lebensräume für Fische und zuverlässig Ihre Zuflucht. In Ihnen fadenfisch versteckt in den Jahreszeiten einzufangen Wilderer zu gewinnen. Da die Besonderheit dieser Labyrinth Fische – Ihre Fähigkeit, einige Zeit atmen die Luft, Sie konnten sich zurückzulehnen in den küstennahen чащобах.

Heimat Perle gourami

Häufige отловы und Wasser Einwohner den Tod durch Natürliche Katastrophen haben dazu geführt, dass heute die Perle gourami – diese Seite verwendet Frames. Es gibt eine ganze Farm nach der zchtung der Rasse. Selbst die Fische sind ins Rote Buch eingetragen.

Wie sieht die Perle

Fisch, wie andere seiner Artgenossen, hat einen länglichen ovalen und gegen die Seiten der Gestalt des Körpers. Flossen thorakalen rund und transparent. Auf dem Abdomen gourami sind lange fadenförmige Fortsätze ü Organe des tastsinnes. Saitenhalter плавничок breit und üppig.

Die Farben der Perlen ist vielfältig. Der Grundton variiert von Terrakotta bis violettem Farbton. Merkmal des gurami perlmuttartigen dient als dunkler Streifen, die sich entlang des Rumpfes vom Mund bis zum Schwanz.

Erwachsene Individuen erreichen die etwa zehn Zentimeter. Fische Leben ziemlich lange – etwa acht Jahre.

Wie unterscheiden sich die Weibchen von den Männchen

Gleich auf den ersten Blick, alle Fische haben auch die sexuellen Unterschiede.

Erstens, das Männchen Perle gourami ist deutlich größer als die Damen. Flossen im Bereich des Rückens und des Schwanzes länglich und haben geschärfte Spitzen. Die Farbe des Weibchens etwas stumm und reicht von blassrosa bis orange. Jungen-Fische unterscheiden sich durch die leuchtend roten Tönen.

Mehr:

Bratpfannen mit Stein-Beschichtung: Bewertungen, Schaden. Wie wählen Sie die Pfanne mit Stein-Beschichtung?

Bratpfannen mit Stein-Beschichtung: Bewertungen, Schaden. Wie wählen Sie die Pfanne mit Stein-Beschichtung?

Nicht nur die Produkte, die in die Zusammensetzung der Speisen, ermöglichen Sie ihm einen angenehmen Geschmack und Aroma. Oft erfolglos abgestimmte Geschirr kann verderben den Eindruck von Lebensmitteln. Heute nicht selten gibt es Streitigkeiten darü...

Schöne Grüße Frau zum Jubiläum - seien Sie Originalität

Schöne Grüße Frau zum Jubiläum - seien Sie Originalität

Es ist Schade, dass der allseits beliebte und lang ersehnte Urlaub Geburtstag nur einmal im Jahr! Denn so wollen, erhalten Sie Geschenke, Komplimente und freundlichen Worte zu hören, die in Ihre Adresse jeden Tag! Aber es gibt eine Kategorie von Mens...

Teekannen Auto: grundlegende Typen, Eigenschaften und Anwendung

Teekannen Auto: grundlegende Typen, Eigenschaften und Anwendung

Teekannen KFZ-treten unverändert Mitreisenden Fans eine lange Reise. Ähnliche VORRICHTUNGEN ernähren sich von Energie von einer Standard-Zigarettenanzünder. Deshalb ermöglichen ohne unnötige Probleme zu brauen heiße Getränke auf dem Weg.ArtenBetracht...

fadenfisch Weibchen Perle

Die Männchen während der Laichzeit ziehen die paar leuchtenden Perlen-Punkten über den ganzen Körper.

Einzuführen Als Aquarium

Home Lebensraum Perlglanz-Fische – es ist ein geräumiges Schiff mit einer Kapazität von mindestens 50-60 Liter. Das Aquarium sollte unbedingt eine Abdeckung, da gurami – ziemlich verspielt und прыгучие. Außerdem неплотная Abdeckung schützt Gehäuse vor dem eindringen der kalten Luft.

Aquarium für Perle gourami

Als Boden kann ein großer Fluß-Sand, Schichten gerollt. Dichte und voluminöse Algen Fische schaffen die Atmosphäre von Komfort und Sicherheit. Perfekt geeignet элодея und peristolistnik. Aber die Vegetation sollte nicht verunstalteten den Raum zum schwimmen.

Temperaturbereich sollte nicht weniger als 24 Grad. Für die Aufrechterhaltung einer angenehmen Umgebung verwendbar installieren im Aquarium Durchlauferhitzer für das Wasser.

Die Beleuchtung des Schiffes sollte hell und praktisch rund um die Uhr.

Nachbarn fadenfisch

Aquarium Perlen haben eine ruhige, besonnene und sensible Charakter. Deshalb schaffen ein Gemeinschafts-Teich, sollten Sie sorgfältig wählen Sie die Nachbarn, ähnlich in der Natur.

Kompatibel fadenfisch женчужного

Perfekter Sitz Perle gourami zeigt sich mit den folgenden Arten von wässrigen Artgenossen:

  1. Fische неонами.
  2. Орнатусами.
  3. Fische züchten girinoheylus.
  4. Рысборами.
  5. Моллинезиями.
  6. Минорами.
  7. Fische родостомусами.

Konflikte sind möglich mit:

  1. Петушками.
  2. Garnelen.
  3. Widerhaken.
  4. Schwertkämpfer zu bekommen.

Regeln für die Pflege der Aquarienfische

Inhalt Perle gourami ist ganz einfach. Fische Allesfresser, aber da den Mund Kreaturen klein, das Futter muss sorgfältig zerkleinert.

In Vivo Ernährung der Fische besteht aus kleinen Mücken, Larven und Zooplankton. Zu Hause geeignet als Tiefkühl-und Trockenfutter. Füttern Haustiere können von Mückenlarven, kleinen Krebstieren, koretra. Bei Bedarf fadenfisch vertragen kann einwöchige Hungerstreik.

Nahrung für gourami

Reinigen Sie das Aquarium muss mindestens 1 mal in zwei Wochen. Um zu verhindern, dass falsche Mikroflora im Behälter bei der ersten Ausführung behandelt werden die jenseitige Wohnstätte Fische mit speziellen Medikamenten, die eine schnelle Besiedlung von nützlichen Bakterien. Solche Mittel können Sie kaufen in spezialisierten Zoohandlungen.

Je kleiner das Aquarium, desto öfter müssen Sie es reinigen. Miniatur-Schiffe in 10-15 Liter verarbeiten etwa 1 mal pro Woche.

In den Prozess der Reinigung der Wohnung alle Dekorationen gebleicht, erfolgt die Spülung nicht-Natürliche Pflanzen, die Befreiung der Wände von Plaque.

Wenn der Filter des Aquariums nicht zurecht mit der Menge seiner Bewohner, es wird empfohlen, ersetzen oder verstärken die zusätzlichen Filtersystem Apparat gereinigt werden.

Die Häufigkeit der Reinigung des Aquariums hängt auch von der Anzahl der Bewohner. Je mehr Fische bewohnen die Wohnung, desto häufigerSie muss ihn waschen.

Für die Reinigung der großen Gefäße (mit einem Volumen von mindestens 100 Liter) werden Häufig verschiedene VORRICHTUNGEN: magnetische Schwämme zum entfernen von Plaque von den Wänden, die Schläuche mit Birne am Ende für die Reinigung der Unterseite, spezielle Filter etc.

Wenn das Aquarium in großen Größen muss man waschen zu oft (mehr als einmal im Monat), es deutet auf seine falschen Inhalt. Die Ursachen der Verschmutzung zu identifizieren Experten-Berater. Bedenken Sie: eine gesunde Mikroflora – gesunde Bewohner.

Fadenfisch Zucht

Besonderes Augenmerk gilt Paaren Fische zu Hause.

Auf den ersten Blick die Zucht Perle gourami ein ähnliches Verfahren wie andere Rassen. Und doch gibt es eine Reihe von Besonderheiten, die berücksichtigt werden müssen.

Erstens, während der Laichzeit ein paar fadenfisch wird empfohlen, in ein anderes zu setzen, ein paar kleinere Aquarium, Weg von den Nachbarn. Sonst die Zucht enden kann Essen Jungfische der anderen Arten von Fisch.

Temperaturbereich des Mediums sollte nicht mehr als 28 Grad. Ansonsten laichen passieren kann vorzeitig, und der Zuwachs kann sterben.

Fortpflanzung fadenfisch Perle

Planen Sie die Fische Zucht dieser Rasse wird empfohlen, im späten Frühjahr und Frühsommer. Solche Bedingungen diktiert Möglichkeit der Entwöhnung.

In das Aquarium steht anzusiedeln mindestens drei fadenfisch Weibchen Perle und ein Männchen. Aber eine Woche vor dem laichen Damen zu isolieren von den Cavaliers. Während der преднерестового Zeit die Fische zu füttern, empfehlen wir Live-Feeds. Boden „Krankenhaus“ sollte mit der Aufnahme von sandigen geschützten Unterstände aus Steinen oder künstlichen Dekorationen. Notwendig sind auch lebende Pflanzen.

In der vorliegenden Art Nest baut das Männchen. Dazu müssen Sie in das Aquarium mehrere Bündel von speziellen schwimmenden Pflanzen – риччии. Um nicht zu verjagen zukünftigen Eltern, die Fensterscheiben müssen Sie Papier hängen.

Nach dem Bau Männchen gemütlichen Nest Cavalier Aufmerksamkeiten lädt die Dame auf dem Laich. Nach langen Bemühungen das Weibchen beginnt выметывать Eier, die der zukünftige Vater legt in der Zelle erstellten Behausungen. Während der Laich, das Männchen die Dame wird empfohlen, zu isolieren in einen separaten Behälter.

Nach einiger Zeit aus den Eiern schlüpfen die Larven, und nach 2-3 Tagen von Ihnen wachsen die Jungfische. Danach Männchen, das die ganze Zeit kümmerte sich um den Nachwuchs, müssen niederzulassen. Sonst die Jungfische können разволновать den Papst dermaßen, dass er würde Sie fressen.

Krankheit Perle gourami

Egal Wie ideal war nicht der Inhalt der Perle gourami, Sie sind, wie alle Lebewesen, von Zeit zu Zeit krank.

Die Ursachen der Krankheiten der Fische möglicherweise falsche Bedingungen, Verschmutztes Aquarium oder Kranken Nachbarn.

fadenfisch Krankheit

Die häufigsten Krankheiten fadenfisch perlmuttartigen – ist:

  • Mikroskopische Candida (Pilze).
  • Krankheitserregenden Bakterien und Viren.
  • Würmer, Würmer.
  • Ciliaten-Parasiten.

Infizieren eine Probe, Krankheitserreger können übergreifen auf andere Fische. Dadurch erkrankte gourami sollte in einen anderen Behälter setzen bis zur vollständigen Genesung. Kurieren von Fisch-Erkrankungen müssen unter der Aufsicht von Tierärzten.

Als Prophylaxe notwendig ist, eine Quarantäne der erworbenen Fische, indem Sie Sie auf eine Weile (etwa eine Woche) in ein separates Aquarium. Mit dem Ziel der Befreiung Anfänger vor möglichen Infektionen, es jeden Tag Tauchen in antiseptischen Lösung. Als Antiseptikum weiterempfehlen Verdünnungen von Methylenblau Methylenblau, Rivanol, Zelenka geringen Konzentration, Lösung von Antibiotika (biomitsin oder Oxytetracyclin). Nach der entstrahlung gourami sollte sofort loslassen, ins Reine Wasser. Nur so vermeiden Sie die Entwicklung von Krankheiten in der Allgemeinen Aquarium.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Welche Windeln sind die besten: wählen

Welche Windeln sind die besten: wählen

in den Foren Schwangerschaft und Mutterschaft, Mütter heiser streiten darüber, welche Windeln die besten sind, ob Sie überhaupt zu verwenden. Meinungen zu diesem Thema gibt es viele: manche Mütter verwenden wiederverwendbare Winde...

Machen Lösung für die Seifenblasen zu Hause

Machen Lösung für die Seifenblasen zu Hause

Jedes Kind liebt Seifenblasen aufblasen. Heute kaufen Seifenschale mit Blasen kann man an fast jeder Ecke. Aber Sie haben die Eigenschaft schnell zu beenden. Dann beginnen die Kinder, zu Experimentieren und zu tun eine Lösung für ...

Rassestandard Huskies für die Ausstellung: Farben, Größen. Dressur Husky

Rassestandard Huskies für die Ausstellung: Farben, Größen. Dressur Husky

Hunden, die fast alle Bewohner des Planeten glauben die niedlichen, schönen, verspielten und intelligenten? Denken Sie nicht einmal darüber nachzudenken solchen Fragen. Natürlich ist ein Husky! Hunde, die einmal berechnete für die...