Egrip - was ist das? Auszug aus der egrip

Datum:

2018-06-23 00:20:19

Ansichten:

126

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Egrip – das Register enthält die Login-Daten über IP. Lernen Informationen, die darin enthalten sind, außer den persönlichen Daten einer natürlichen Person, eingetragenen Unternehmer, kann jede Interessierte Person.

Das Konzept der egrip

egrip - dies

Die Abkürzung bedeutet „das Einheitliche Staatliche Register der Einzelunternehmer».

Seine Ordnung definiert in FL üBer die staatsregistrierung von juristischen Personen und Einzelunternehmer». Er installiert wie für die neu protokollierten Unternehmer und für diejenigen unter Ihnen, die schon gearbeitet haben in dieser Eigenschaft und beschlossen, den Fall abzuschließen.

Besonderheiten der Arbeit mit Einzelunternehmen in Russland

In unserem Land die gesetzliche doing-Business-Indikatoren kann erst nach der Durchführung der staatlichen Registrierung einer Person als PI. Dies unterscheidet Russland von den anderen Staaten, in denen für ähnliche Tätigkeiten Besondere Nachweise über den Eintrag in die einheitliche Registrierung nicht erforderlich.

So egrip – dies ist die einzige Legale Möglichkeit in unserem Land Einzelunternehmen.

Gesammelte Informationen Registrierung

In dieses Register enthält eine große Anzahl von Daten über Unternehmer. Ihre Richtigkeit überprüft FNS Personal.

Informationen aus egrip Einzelunternehmen können sich selbst kostenlos oder jeder betroffenen Person gegen Gebühr.

Auszug aus der egrip

Grundlegende Informationen in der Registrierung:

  • Welche personenbezogenen Einzelunternehmen: name und Initialen (voller Vorname);
  • Geschlecht;
  • Geburtsdatum und-Ort: Ort und Datum;
  • Wohnort im Land;
  • Informationen der Identifikations-Resident oder nicht-Resident der Russischen Föderation;
  • Datum, Wann eine Natürliche Person registriert als SP;
  • Informationen zur Lizenzierung;
  • Termine und Möglichkeiten der Schließung SP;
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und die Angaben des IRS, wo erfolgte die Errichtung der Einzelunternehmen auf die bercksichtigung;
  • NACE;
  • Das Datum der Erstzulassung des versicherten in die entsprechenden Fonds.

Warum brauchen Auszug aus der egrip?

Wie bereits erwähnt, ist es berechtigt er Unternehmer, sowie alle interessierten Personen. Die letzten, zum Beispiel, können sich auf die überprüfung der Tätigkeit eines bestimmten Unternehmers.

Mehr:

Berechnung und krankheitsgeld

Berechnung und krankheitsgeld

Krankheitsgeld vorgesehen von der Gesetzgebung der Russischen Föderation, insbesondere ZGB und Bundesgesetz № 255. Abgesehen davon, einige Normen richten sich nach den Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches. Jeder Mitarbeiter bei der Entstehung e...

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Arbeitgeber wahrnehmen, die Ordnung der Attestation der Arbeiter als eine Formalität. Normativen Dokumente, die für die kommerziellen Organisationen, nicht veröffentlicht. Bescheinigung ist nur erforderlich für die Mitarbeiter der Organisationen in d...

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Jeder Mensch, kaufte das Auto, entflammt seine Errichtung auf die bercksichtigung in der Verkehrspolizei. Das müssen Sie beim Erwerb einer neuen oder die gestützte Maschinen und spielt auch keine Rolle, ob der Verkäufer natürlichen oder juristischen ...

Auch die Informationen aus der Registrierung ist erforderlich, wenn bei der Durchführung von Berechnungen, Transaktionen und andere Arten von Verträgen. Das erhalten des Auszuges zum Schutz vor Risiken beim Umgang mit Auftragnehmern.

IP Check out kann in folgenden Fällen erforderlich sein:

  • Beim öffnen der P/Mitteltöner in der Bank und der Durchführung von Leitungen durch Sie;
  • Bei der Teilnahme an Ausschreibungen der öffentlichen Wettbewerben, Beschaffung von Krediten und Darlehen;
  • Bei der Unterzeichnung von Verträgen und sonstigen Fällen, die Bestätigung der Durchführung der gesetzlichen Tätigkeit;
  • Für die Ausstellung der Lizenzen und Genehmigungen;
  • Bei der Durchführung von Immobilientransaktionen;
  • Im Falle der Notwendigkeit der Anwesenheit im Gericht als jede der Parteien des Rechtsstreits.

Auszug aus dem egrip aus dem Finanzamt auf Anfrage Einzelunternehmen oder der betroffenen Person. Abgesehen davon, können zur Verfügung gestellt werden Duplikate der angeforderten Dokumente oder die Auskunft ber die Abwesenheit der gewünschten Daten.

Das Erhalten des Auszuges

Auszug aus der egrip aus IRS

Für die Durchführung dieser Aktion muss sich der IRS des Wohnortes. Informationen zum Geheimnis, werden dem PI, auf dem der Auszug aus der egrip zur Verfügung gestellt.

Für den Erhalt der Unterlagen müssen Sie den Antrag in einer freien Form, die Ausgabe erfolgt über 5 Arbeitstage (kann in der eiligen Ordnung, dann 1-2 Tage). Darüber hinaus mit der Anwendung können Sie sich über das Internet, was Sie brauchen, um den Schlüssel der elektronischen Signatur.

Bei der persönlichen Ansprache an das Finanzamt Dokument ausgestellt werden kann sowohl in Papierform als auch in elektronischer Form. Der erste von Ihnen ist aus dem IRS oder per E-Mail. Darauf, übrigens, können Sie bestellen und Informationen aus egrip, durch senden einer Anforderung von einem beliebigen Postamt.

In diesem Fall ist es notwendig, die folgenden Informationen angeben:

  • Volle oder die gekürzte (Initialen) SP identifizierbaren Informationen über F. I. O.;
  • Steuernummer oder SCHREIBEN.

Gesicht, der ersuchende Informationen gewähren sollte unbedingt eine Quittung über die Zahlung der Anmeldegebühr.

Außerdem im Internet gibt es viele Unternehmen, die für eine bestimmte Menge helfen, eine Aussage für einen kürzeren Zeitraum.

Auch den Antrag für die Ausstellung grundlegende Informationen über die IP kann man unter „Prüfung der Gegenpartei» auf der Webseite des FNS. Aber wir müssen Bedenken, dass ohne elektronische Signatur dieser Auszug ist ungültig.

So, wir haben die wichtigsten Möglichkeiten, wie der egrip eine Aussage.

Die Dauer der Gültigkeit des Dokuments

Rechtliche Grundlagen für die Regelung dieser Frage nicht. Doch die Praxis zeigt, dass Interessierte Parteien ein solches Dokument, das ausgegeben wurde, nicht mehr als 30 Tage zurück.

In einigen Fällen kann diese Frist verkürzt werden kann bis 3 Tage.

So egrip – das Register der Unternehmer, von dem wird der Auszug für alle interessierten Personen.

Was benötige ich für eine

Einzelunternehmen im egrip

Unbedingt sein mussbezahlt Stempelsteuer. Und beim abrufen des Dokuments benötigen Sie den Nachweis seiner Identität.

Wenn Sie von sich behaupten und erhalten einen Auszug für die SP wird die Dritte, dann ist es notwendig, eine notariell beglaubigte Vollmacht.

Beispiel

Betrachten Sie den Auszug aus der egrip. Untergebracht in einem Artikel eine Probe ist nicht identifiziert spezifische Persönlichkeit und freigegeben.

Das Dokument ist eine Tabelle. Darin ist die erste Zeile die wichtigsten Informationen, in dem es heißt:

  • SCHREIBEN;
  • - Identifikationsnummer validation;
  • Status (aktive oder nicht);
  • Name

Nachfolgend finden Sie die Login-Daten ein:

  • SCHREIBEN;
  • Status;
  • Wenn die IP ruhende, wird die Zeit der Beendigung der Tätigkeit (Datum);
  • Art des Unternehmers (Links seitdem, wenn waren private Unternehmer und Unternehmer ohne Bildung der juristischen Person);
  • Die Benennung des registrierenden Organes, in dem sich die Sache;
  • ГРНИП (zeitgleich mit dem SCHREIBEN in allen übrigen Fällen);
  • Das Datum, an dem die Aufnahme gemacht wurde, in der egrip.

Als Nächstes werden die Informationen, mit denen eine Natürliche Person:

  • SCHREIBEN wird gegenüber dem Unternehmer;
  • Name, Vorname, Vatersname des Bürgers auf Russisch und Latein;
  • Geburtsdatum und-Ort;
  • Geschlecht;
  • ГРНИП;
  • Datum, an dem der Eintrag in der egrip eingegangen.

Enthält Informationen über die Staatsangehörigkeit:

  • SCHREIBEN;
  • Ansicht der Staatsbürgerschaft (Staatsbürger welchen Landes ist ein Einzelunternehmen);
  • ГРНИП;
  • Das Datum, an dem der Eintrag in der egrip eingegangen.

Hinterher wird ein Dokument dient Identifikation.

Wie erhalte ich einen Auszug aus dem egrip

Als Nächstes kommen die Informationen über die NACE. Zuerst finden Sie Informationen über die wichtigsten Aktivitäten, dann eine weitere. Sie alle sind nach den typisierten Formen:

  • Code NACE;
  • Art der Daten (primäre oder sekundäre Art der Tätigkeit);
  • ГРНИП;
  • Das Datum, an dem der Eintrag in der egrip gemacht wurde.

Hinter Ihnen werden Informationen darüber, Wann erfolgte die Errichtung auf die bercksichtigung im IRS:

  • SCHREIBEN;
  • - Identifikationsnummer validation;
  • Das Datum der Errichtung auf die bercksichtigung in ifns zu schlieen;
  • Der Grund der Errichtung auf die bercksichtigung;
  • Das Datum der Abmeldung (falls nicht, das Feld bleibt leer);
  • Der Grund der Aufhebung (wie auch im vorherigen Absatz);
  • Bezeichnung des Finanzamtes;
  • ГРНИП;
  • Das Datum, an dem der Eintrag in der egrip gemacht wurde.

Nach Informationen über die Registrierung in der Pensionskasse Russland:

  • SCHREIBEN;
  • Name der natürlichen Person;
  • Nummer der Eintragung in die Pensionskasse;
  • Datum der Registrierung;
  • Das Datum der Abmeldung (wird ausgefüllt, wenn es ausgeführt wurde);
  • Name der Gebietskörperschaft FIU;
  • ГРНИП;
  • Datum, wenn in der egrip aufgenommen, die Aufnahme.

Ähnliche Informationen sind über die FSS und HIF. Hinzugefügt werden Informationen über die Lizenzen.

Wenn die IP registriert wurde bis zum 01.01.2004, das unbedingt vorgenommen werden Informationen über Einträge in der egrip:

  • ГРНИП;
  • SCHREIBEN (entspricht ГРНИП);
  • F. I. O Natürliche Personen, registriert als SP;
  • Das Datum, an dem der Eintrag in der egrip geleistet wurde;
  • Status;
  • Im Zusammenhang mit dem diese Aufnahme gemacht wurde;
  • Die Bezeichnung der Behörde, die den Datensatz.
Informationen aus egrip

Solcher Ereignisse, nach denen die Einträge vorgenommen wurden, kann mehrere, jeder von Ihnen enthält Informationen, die ähnlich gebaut.

Fazit

So egrip – ist eine Datenbank über alle Einzelunternehmen, die jemals wurden Verfahren der staatlichen Registrierung in Russland. Darin finden Sie Informationen über die bestehenden Unternehmer-und über diejenigen, die beendete seine Tätigkeit in der gebotenen Qualität. Mit der Entwicklung von Telekommunikations-Kanäle erhalten den Auszug aus der egrip hat sich ganz einfach, ohne den Besuch der IRS, sondern über das Internet. Bei Bedarf erhalten die rechtlich bedeutsame Dokument muss vorher eine elektronische Unterschrift.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Zertifikat ST-1: was ist das? Ursprungszeugnis

Zertifikat ST-1: was ist das? Ursprungszeugnis

Ursprungszeugnis — dies ist ein Dokument, das beweist, dass die Ware hergestellt wurde, die auf dem Territorium eines bestimmten Landes ausgestellt und vom zuständigen Organ. Dabei, wenn die Kriterien für die Erteilung diese...

Das Kassationsgericht. IHK-Kassationsgericht

Das Kassationsgericht. IHK-Kassationsgericht

Кассационное Produktion ä wichtiger Teil des Prozesses. In übereinstimmung mit der Gesetzgebung Russlands es kann von den Gerichten der Allgemeinen Jurisdiktion, арбитражами. Dabei ist die Reihenfolge der Entscheidung über di...

Die Grundsätze der Unschuldsvermutung

Die Grundsätze der Unschuldsvermutung

die Geschichte kennt nicht ein Fall, wenn die Strafbarkeit wurden völlig unschuldig an dem Verbrechen des Gesichts und der Verbüßung Ihrer Strafe, und die Täter bleiben auf freiem Fuß. Um nicht zu verhindern, dass solche Fälle, od...