Was ist Selbstmanagement? Bundesgesetz N 131-FZ "Über die Allgemeinen Grundsätze der Organisation der lokalen Selbstverwaltung in der Russischen Föderation".

Datum:

2018-06-19 12:30:13

Ansichten:

120

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Die Örtliche Selbstverwaltung in der Russischen Föderation ist durch die Verfassung garantiert und das Bundesgesetz № 131. Die Möglichkeit, selbst zu organisieren Landschaftsbau in öffentlichen Gebieten ist eine wirklich Demokratische Phänomen. Doch nicht jeder weiß, was ist die Selbstverwaltung und worauf es basiert. In diesem Artikel wird zerlegt entsprechende Bundesgesetz, in dem sind alle wichtigen Bestimmungen, die sich mit der dargestellten Phänomene.

Was ist die Selbstverwaltung in den Regionen?

Nach Artikel 1 des Gesetzes 131-FZ, die Selbstverwaltung auf Plätzen beträgt die verfassungsmäßige Ordnung der russische, sondern auch anerkannt, garantiert und umgesetzt auf dem gesamten Territorium des Staates. Was ist dieses System? Das Gesetz sagt über die Form der Ausübung der dem Volk eigenen macht, aber nur soweit gesetzlich zulässig. Die Interessen der Bevölkerung müssen berücksichtigt werden in Instanzen der Selbstverwaltung, dann beginnen in der Praxis umgesetzt werden.

Самоуправленческие Organe werden von der Russischen Bevölkerung, sondern weil über eine Reihe von bestimmten Mächten. In der Behörde müssen sich die Volksvertreter, избирающиеся auf der Grundlage der direkten und gleichen Abstimmung.

Die Rechte der Bürger auf Selbstverwaltung

FZ "Über die Allgemeinen Grundsätze der Organisation der örtlichen Selbstverwaltung" hakt die Normen, nach denen alle Russischen Staatsbürger haben das Recht, die Selbstverwaltung auf Plätzen durch die Teilnahme an Wahlen, Referenden und andere Formen der Willensäußerung. Die Bürger haben dieses Recht unabhängig von Ihrer Sprache, Position, Religion, etc. Gemäß Artikel 55 der Verfassung, beschränkt sich dieses Recht nur dann, wenn es gegen die guten Sitten, die Gesundheit oder das Leben der Bevölkerung.was ist die Selbstverwaltung

Mehr:

Berechnung und krankheitsgeld

Berechnung und krankheitsgeld

Krankheitsgeld vorgesehen von der Gesetzgebung der Russischen Föderation, insbesondere ZGB und Bundesgesetz № 255. Abgesehen davon, einige Normen richten sich nach den Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches. Jeder Mitarbeiter bei der Entstehung e...

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Arbeitgeber wahrnehmen, die Ordnung der Attestation der Arbeiter als eine Formalität. Normativen Dokumente, die für die kommerziellen Organisationen, nicht veröffentlicht. Bescheinigung ist nur erforderlich für die Mitarbeiter der Organisationen in d...

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Jeder Mensch, kaufte das Auto, entflammt seine Errichtung auf die bercksichtigung in der Verkehrspolizei. Das müssen Sie beim Erwerb einer neuen oder die gestützte Maschinen und spielt auch keine Rolle, ob der Verkäufer natürlichen oder juristischen ...

Was ist die rechtliche Grundlage der kommunalen Selbstverwaltung? Hier sollte die Verfassung, nämlich Kapitel 8, sowie alle Arten von Erps und FZ. Änderung der Grundsätze der Bildung und Verwirklichung der lokalen Selbstverwaltung darf nur durch Eintragung der entsprechenden änderungen in den aufgeführten juristischen Quellen.

Über die Grundsätze der kommunalen Selbstverwaltung

Im Kapitel 2 des föderalen Gesetzes "Über die Allgemeinen Grundsätze der Organisation der örtlichen Selbstverwaltung" werden die wichtigsten Grundsätze und Bedingungen, die die Grundlage der entsprechenden Instanz. So wird in Artikel 10 werden die Bestimmungen über das Gebiet der Gemeinde. Nach dem Gesetz, самоуправленческие Organe bilden können nur in städtischen und ländlichen Siedlungen sowie in den Wahlkreisen der Stadt und den Bezirken der Gemeinde. Dabei ist in Artikel 11 werden die Grenzen der Gemeinden, und in Artikel 12 - die Bedingungen, nach denen diese Grenzen geteilt werden können.das Gesetz 131

In den nachfolgenden Bestimmungen des Gesetzes heißt es über das Prinzip der ständigen Modernisierung und Umwandlung von Gemeinden. Der Staat muss in regelmäßigen Abständen zu fördern und finanziell zu Beispielen, die Selbstverwaltung. In Artikel 13 heißt es über eine mögliche Aufhebung der betreffenden Behörden in den einzelnen Regionen. Dabei Liquidation muss ein bestimmtes Ziel - Z. B. Reorganisation, Umlagerung des Organs, etc.

Hier ist auch erwähnenswert, und andere, "klassische" Prinzipien. Diese Rechtmäßigkeit, Vereinbarkeit mit den Zielen des Humanismus, soziale Ausrichtung, etc.

Addition der Befugnisse der Organe

Die Organe der kommunalen Selbstverwaltung nach Artikel 19 des betrachteten Gesetzes haben eine Reihe von bestimmten Mächten, die Sie verleiht dem Staat. Wie genau die behandelten Beispiele können den entsprechenden Funktionen ausgestattet werden? Die Antwort auf diese Frage gibt die Verfassung, in dem es heißt über die freie Gestaltung der entsprechenden Organe. Geworden sein, und die Befugnisse самоуправленческих Instanzen können unterschiedlich sein - je nachdem, was vorgeschrieben ist in den regionalen Bundesgesetz. Dabei sind die Organe der örtlichen Selbstverwaltung in der Russischen Föderation dürfen nicht abweichen von den Regeln, die sind in dem vorliegenden Gesetz - № 131-FZ.Bundesgesetzes über die Allgemeinen Grundsätze der Organisation der örtlichen Selbstverwaltung

Aber was genau sollte das regionale Gesetz, das für die Gewährung der Befugnis самоуправленческие Instanz? Das Gesetz weist darauf hin:

  • Auf Informationen über die Gemeinde;
  • Auf eine Liste der Aufgaben und Rechte der Behörden der örtlichen Selbstverwaltung;
  • Auf die Methode zur Berechnung der Richtsätze für den Umfang der finanziellen Einnahmen, etc.

Kostet ein Wenig mehr Details erzählen, welche Befugnisse haben die Organe der Selbstverwaltung in den meisten Regionen Russlands.

Fragen der kommunalen Selbstverwaltung

Die Liste der Vollmachten, fixiert in den Artikeln 14-15, die beste Lösung liefert die Antwort auf die Frage, was ist die Selbstverwaltung. Hier sind die Funktionen der betrachteten Instanzen ordnet das Gesetz:

  • Die Bildung, Aufhebung oder änderung von örtlichen Steuern;
  • Erstellung und Analyse der Projekte des regionalen Haushalts, hinter ihm die Ausübung strikte Kontrolle;
  • Der Besitz, die Ordnung und Nutzung des Grundstücks, das sich bei der Siedlung im Besitz;
  • Organisation innerhalb der eingestellten Grenzen für Wasser, Strom, Gas usw.;
  • Schaffung von Bedingungen für die Bereitstellung der Bevölkerung qualitativ hochwertigen Transportdienstleistungen;
  • Das Verhalten von arbeiten zur Prävention des Terrorismus;
  • Organisation von kulturellen und Freizeitaktivitäten für die Bevölkerung;
  • Annahme undSicherstellung Brandschutz-Sicherheitsmaßnahmen;
  • Die Entwicklung der lokalen traditionellen künstlerischen Schaffens;
  • Sicherstellung des massenrests der Bevölkerung usw.kommunalen Selbstverwaltung

Und doch, was ist Selbstmanagement? Entsprechend im Gesetz verankert berichten, dieser Instanz, die Funktionen der politischen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Charakter.

Kommunen

Was ist самоуправленческую System einer Region? In Artikel 34 des betrachteten Gesetzes heißt es über einem vertretenden Körper, der regionalen Exekutive in der Person der lokalen Verwaltung, Kontroll-und Prüfungsausschuss der Instanz und anderer staatlichen Organe.  Staatsorgane und Organe der örtlichen SelbstverwaltungSo in der Zusammensetzung des Systems können sich kommunale Behörden. Ob es? Nach Artikel 131 der Verfassung der Russischen Föderation, Nein. So im Grundgesetz des Landes verankert die Möglichkeit der jeweiligen Region selbst zu konfigurieren Struktur самоуправленческой Instanz - abhängig von den in der kommunalen Satzung von Daten. Dabei Staatsorgane und Organe der örtlichen Selbstverwaltung können eng miteinander interagieren.

Über die Haftung der Organe

Instanz der kommunalen Selbstverwaltung, wie alle anderen Behörden, haben eine gewisse portion Verantwortung - wie vor dem Staat und vor der ganzen Bevölkerung. Nach Artikel 70 des betrachteten Gesetzes, самоуправленческие Organe können sogar ändern Ihre Struktur durch die im Verlauf der Verletzungen Ihrer Arbeit. die Organe der örtlichen Selbstverwaltung in der Russischen FöderationDies Geschieht sehr einfach: die Bevölkerung der jeweiligen Gemeinde beruft einer der Beamten, sondern setzt eine andere. Dies geschieht alles natürlich durch ein Referendum oder Wahlen.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Die Rente des Ministeriums von inneren Angelegenheiten. Das Dienstalter der Rente. Die Höhe der Rente

Die Rente des Ministeriums von inneren Angelegenheiten. Das Dienstalter der Rente. Die Höhe der Rente

in den letzten Jahren eine Rentenreform stark verändert die Größe und die Bedingungen der pensionierung. Dies betraf alle Bereiche, einschließlich des Ministeriums von inneren Angelegenheiten. Jetzt wird die Rente des Innenministe...

St. 391 ZGB der Russischen Föderation mit Kommentaren

St. 391 ZGB der Russischen Föderation mit Kommentaren

In der geltenden Gesetzgebung vorgesehen sind Fälle, in denen Klagen Arbeitsgerichts behandelt werden vor Gericht. Beachten Sie, dass diese Art von Aussagen können über Instanzen der ordentlichen GERICHTSBARKEIT. Die Gründe für di...

Gestaltung der Staatsangehörigkeit Kind: Vorgehensweise

Gestaltung der Staatsangehörigkeit Kind: Vorgehensweise

Jetzt die Erledigung der Staatsbürgerschaft das Kind wird nach einem vereinfachten Verfahren. Wenn früher war es die erste einzelne inserts, dann ist jetzt angebracht, nur Stempel. In der Regel die Staatsangehörigkeit des Kindes h...