Verfassungs-und Rechtsbeziehungen – die Grundlage der Regulierung der gesamten Gesetzgebung

Datum:

2018-07-04 01:40:09

Ansichten:

141

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Unter den übrigen Rechtsgebieten, verfassungsrechtlich eine Sonderstellung ein. Es ist damit verbunden, dass es regelt die wichtigsten Aspekte des Lebens der Staaten. Es hat in der Literatur der name „Verfassungs-und Rechtsbeziehungen».

Über den Begriff der Verfassungs-und Rechtsbeziehungen

In Umriss des gesamten gesellschaftlichen Tätigkeit der Verfassungs-und Rechtsbeziehungen zu besetzen besonders bedeutsame Position. Es hängt davon, welche Akteure beteiligt sind und über was sollten addiert.

Also, die Subjekte. Die Besonderheit ist, dass unterteilt Sie in zwei große Kategorien. In der ersten, genannt von einigen Wissenschaftlern individuellen, gehören alle natürlichen Personen. die Wichtigsten Akteure Bürger angenommen, so wie genau Ihr die Rechte eindeutig in den Normen der verfassungsmäßigen Gesetzgebung. Aber groß ist der Wert und die zweite Untergruppe, nämlich die nicht-Bürger und quasi-Bürger. Dazu zählen ausländische Staatsangehörige, Personen, die nicht über die Staatsbürgerschaft noch eines der Länder, sowie Personen mit Multi - Staatsbürgerschaft (dh zwei oder mehr).

In diesen Rechtsverhältnissen zu unterscheiden und die zweite Untergruppe aus, auch als „kollektiven Akteuren». Und, dementsprechend, zu ihm beordern Staat als führender des Subjekts, seine Organe, öffentliche non-Profit-Organisationen (Parteien, NGOs und Gewerkschaften), die Organe der örtlichen Selbstverwaltung.

Neben besonderen Themen, Verfassungs-und Rechtsbeziehungen sind und eine einzigartige Einrichtung. Diese Eigenschaft erklärt die einfache Tatsache: Handlungen der Subjekte Einfluss auf die anderen Rechtsbereichen.

Zur Veranschaulichung folgt ein Beispiel. Volksvertreter betrachten Rechtsakt. In diesem Fall wird der Verfassungs-und Rechtsverhältnisse ausgedrückt werden wie folgt:

  1. Volksvertreter führen die übermittelte Sie dem Volk die Souveränität;

  2. Die Abgeordneten nutzen Ihre Befugnisse für die Festlegung der gesetzlichen Regelung irgendwelche Sphäre des rechts.

Deshalb Verfassungs-rechtlichen Beziehungen – dies ist eine Besondere Art der sozialen Beziehungen, in denen wirkt deutlich eingeschränkten verfassungsrechtlichen Vorschriften die Zusammensetzung der Themen und die sich in gesellschaftlich wichtigen Bereichen des Lebens des Landes. Und für ein besseres Verständnis sollten Sie Ihre Typen.

Mehr:

Berechnung und krankheitsgeld

Berechnung und krankheitsgeld

Krankheitsgeld vorgesehen von der Gesetzgebung der Russischen Föderation, insbesondere ZGB und Bundesgesetz № 255. Abgesehen davon, einige Normen richten sich nach den Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches. Jeder Mitarbeiter bei der Entstehung e...

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Arbeitgeber wahrnehmen, die Ordnung der Attestation der Arbeiter als eine Formalität. Normativen Dokumente, die für die kommerziellen Organisationen, nicht veröffentlicht. Bescheinigung ist nur erforderlich für die Mitarbeiter der Organisationen in d...

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Jeder Mensch, kaufte das Auto, entflammt seine Errichtung auf die bercksichtigung in der Verkehrspolizei. Das müssen Sie beim Erwerb einer neuen oder die gestützte Maschinen und spielt auch keine Rolle, ob der Verkäufer natürlichen oder juristischen ...

Arten von rechtlichen Beziehungen im Bereich der verfassungsmässigen Rechte

In der Regel, die Mehrheit der Juristen hält die dreistufige Klassifizierung:

  1. In der Tat des Gesetzes ü materielle (Z. B. der rechtliche Status der Exekutive) und prozessualen (Anfechtung der gefassten oder der geltenden Verfassungs-Urkunde in Beispielen);

  2. Die Dauer der ü ständige (Bestimmungen über die Souveränität) und temporäre (Beschlüsse der provisorischen Regierung);

  3. Der Zweck Ihrer Annahme ü juristischen (Z. B. das Recht auf Freiheit des Gewissens) und der Strafverfolgung (die Bestimmungen über die Anwendung der möglichen Sanktionen bei Verletzung der Normen der Verfassung).

Diese Arten von rechtlichen Beziehungen im konstitutionellen Bereich allgemein angenommen wird klassischen. Aber man kann teilen beschriebene Phänomen aus anderen Gründen.

Zum Beispiel, welche Inhalte gefüllt Vertragsbeziehung. Arten, beziehungsweise werden so bemalt:

  1. Arbeitsverhältnisses, verstellbare Verfassung. Hier ein Beispiel ist die Festlegung einer Allgemeinen Ordnung der Wahl des Präsidenten;

  2. Arbeitsverhältnisses, детализируемые speziellen verfassungsrechtlichen Vorschriften. Zurück zum vorgegebenen Thema im ersten Absatz, es ist eine Beziehung, Falten über die Bildung der Wahlausschüsse, die Teilung des Landes in Bezirke, etc.

D.h. diese Klassifizierung basiert auf der Tatsache, welche Quellen bildeten die Grundlage für die Regulierung. Nach dem gleichen Prinzip dargestellt werden können, Aufteilung nach dem Kriterium der vorliegenden Zusammensetzung und Beziehung der Gleichheit oder соподчинения zwischen den Subjekten.

Und weil die verfassungsrechtliche Frage, dessen Arten beschrieben wurden, sollte genauer betrachtet werden, absorbieren wie der klassische Ansatz, und andere.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Schädlichkeit – was ist das?

Schädlichkeit – was ist das?

das Gesetz unter gefährlichen Bedingungen sind Faktoren, die auf die Herstellung bei der Ausführung der Arbeitsaufgaben. Sie sind schädlich für die menschliche Gesundheit. Schädlichkeit – diese negativen Faktoren, die für di...

Wie ein neugeborenes Kind adoptieren: alle Phasen des Verfahrens

Wie ein neugeborenes Kind adoptieren: alle Phasen des Verfahrens

Bürger, die ein kleines Kind adoptieren, wirklich lobenswert. Die Wahrheit, bevor Sie legitim werden Eltern, müssen eine Menge von Prozeduren. Um ein wenig verkürzen die Dauer dieses Prozesses, müssen Sie genau wissen, alle notwen...

Die rechtliche Grundlage ist... die Definition, das Konzept und die Struktur

Die rechtliche Grundlage ist... die Definition, das Konzept und die Struktur

jede Sphäre der öffentlichen Beziehungen gibt es eine eigene Rechtsgrundlage. Keine Handlung, begangen von heute Person, der Gesellschaft oder dem Staat, nicht ohne rechtliche Regelung. Was sind die rechtlichen Grundlagen der Täti...