Trauma bei der Arbeit: was Arbeitnehmer und Arbeitgeber?

Datum:

2018-10-18 06:00:38

Ansichten:

272

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Trauma in der Herstellung - häufige Erscheinung in unserem Leben. Einige erhalten Sie es aus-für die eigene Unklugheit, andere - durch die Schuld des Arbeitgebers. In jedem Fall und Arbeitnehmer und Arbeitgeber müssen wissen, was in dieser Situation zu tun ist. Dieser Artikel bietet detaillierte Anweisungen bei Arbeitsunfällen für beide Seiten. Rechtzeitige und richtige Aktion in der Zukunft helfen, Konflikte zu vermeiden, Missverständnisse und mögliche Rechtsstreitigkeiten.

Rechtsgrundlage Fragen Arbeitsunfälle

Derzeit in der Russischen Föderation Fragen Arbeitsunfälle werden durch die folgenden Rechtsvorschriften:

Gesetzgebung
  1. Durch die Verfassung der Russischen Föderation, garantiert jedem Menschen das Recht zu arbeiten unter sicheren und hygienischen Bedingungen.
  2. Arbeitsgesetzbuch der Russischen Föderation, die Reihenfolge bei der Produktion Verletzungen und Ihre Erledigung.
  3. Verordnung des Arbeitsministeriums Russlands № 73 vom 24.10.2002 Jahres zur Regelung der Besonderheiten der überprüfung von Verletzungen auf die Herstellung und die Zusammenstellung der Akte.
  4. Bundesgesetz № 225 vom 29.12.2006 Jahres zur Regelung der Fragen der Pflichtversicherung der Bürger bei vorübergehender Arbeitsunfähigkeit.
  5. Durch die Ordnung des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation № 160 vom 24.02.2005 Jahr, behauptet die Liste der Verletzungen, bei denen das Trauma gehört zu der Kategorie der schweren.

Was ist das?

Des Traumas auf der Produktion – es ist ein Ereignis, infolge dessen Mitarbeiter verursacht physischen und auch moralischen Schaden. Die Folge kann eine vorübergehende oder dauerhafte Arbeitsunfähigkeit, die Notwendigkeit der Umstellung auf ein anderes Amt, Behinderung und sogar Tod.

Um die resultierende am Arbeitsplatz verletzt erkannten die industriellen, Sie müssen genau den Ort seiner Herstellung. Für die Anerkennung der Verletzung der Produktions-es muss einen oder mehrere der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Stammen auf dem Territorium des Arbeitgebers bei der Erfüllung der dem Arbeitnehmer Arbeit zu erledigen;
  • Ein während der Arbeitszeit, in der auch enthalten ist Mittagspause und Freizeit;
  • Empfangen ist nicht auf dem Territorium des Arbeitgebers, aber bei der Durchführung von Aufgaben und Besorgungen des Arbeitgebers;
  • Ein auf dem Weg zur Arbeit (auf einer Geschäftsreise) oder zurück auf den Arbeitgeber oder den Transport mit Privatwagen, dessen Nutzung spiegelt sich in den Dokumenten der Organisation.

Wenn ein Mitarbeiter wurde verletzt auf dem Weg zur Arbeit auf den Individualverkehr und seine Verwendung als Call of nicht festgelegt in irgendwelche Arbeitspapiere, ein solches Trauma wird durch das Gesetz anerkannt Consumer.

Mehr:

Berechnung und krankheitsgeld

Berechnung und krankheitsgeld

Krankheitsgeld vorgesehen von der Gesetzgebung der Russischen Föderation, insbesondere ZGB und Bundesgesetz № 255. Abgesehen davon, einige Normen richten sich nach den Bestimmungen des bürgerlichen Gesetzbuches. Jeder Mitarbeiter bei der Entstehung e...

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Bescheinigung der Arbeitnehmer auf die Einhaltung der Positionen: Ziele, Verfahren für die Durchführung, Ergebnis

Arbeitgeber wahrnehmen, die Ordnung der Attestation der Arbeiter als eine Formalität. Normativen Dokumente, die für die kommerziellen Organisationen, nicht veröffentlicht. Bescheinigung ist nur erforderlich für die Mitarbeiter der Organisationen in d...

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Check-TC: eine Ordnung, eine Beispielanwendung, Zeugnis

Jeder Mensch, kaufte das Auto, entflammt seine Errichtung auf die bercksichtigung in der Verkehrspolizei. Das müssen Sie beim Erwerb einer neuen oder die gestützte Maschinen und spielt auch keine Rolle, ob der Verkäufer natürlichen oder juristischen ...

Dabei werden die Handlungen des Arbeitnehmers müssen legitim sein, und er darf nicht unter Drogeneinfluss, egal ob Alkohol, toxische oder Betäubungsmittel.

Arten von Verletzungen

Gemäß dem Artikel 227 Des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation, zu den Fällen von Verletzungen in der Herstellung gehören die Ereignisse, in deren Folge die betroffenen Arbeitnehmer (Angestellten) erhalten wurden:

  • Prellungen, Schnitte, Brüche und andere Schäden irgendwelcher Teile des Körpers, einschließlich Schäden, die dem Angestellten einer anderen Person;
  • Verätzungen;
  • Wärme-oder Sonnenstich;
  • Ertrinken;
  • Frostschaden;
  • Niederlage Strahlung, Blitzschlag oder elektrischen Strom;
  • Bisse und andere Verletzungen, die zugefügt wurden durch Insekten oder Tieren;
  • Schäden durch Zerstörung von Strukturen, Bauwerken und Gebäuden, Explosionen, Unfälle, Naturkatastrophen, Erdbeben und anderen extremen Umständen.
Arbeitsunfall

Diese Liste ist nicht vollständig. Zu Verletzungen auf der Produktion zugeschrieben werden, und andere Schäden, die infolge der Einwirkung von äußeren Faktoren, in Zusammenhang mit denen des Arbeitnehmers entstanden ist eine vorübergehende oder anhaltende Arbeitsunfähigkeit oder Tod eingetreten ist.

Der auf dem Arbeitsplatz des Traumas keinen generellen Produktion, wenn:

  • Die Verletzung bekam der Arbeitnehmer bei der Begehung der Handlungen (Untätigkeit), die qualifiziert sind, den Strafverfolgungsbehörden als straftat;
  • Verletzungen oder Offensive tödlichem Ausgang ereignete sich im Zusammenhang mit Drogen, Alkohol oder anderen toxischen Trunkenheit oder Vergiftung des Arbeitnehmers, wenn diese Verletzung nicht im Zusammenhang mit dem technologischen Prozess, der verwendet irgendwelche technischen Alkohol, Drogen, aromatische und andere toxische Stoffe;
  • Der Tod trat infolge der Allgemeinen Krankheit;
  • Der Tod trat infolge von Selbstmord.

Alle oben genannten Fakten bestätigt werden muss in übereinstimmung mit dem Gesetz der medizinischen Organisation, der Anfrage und der Untersuchung oder das Gericht. Wie die bekommenen Verletzungen auf der Produktion, mit einer der oben genannten Vorfälle einer speziellen Kommission untersucht.

Einstufung arbeitsbedingter Erkrankungen

Nach dem Grad der Schäden industrielle Verletzungen sind unterteilt in 3 Typen:

  1. Einfache Grad - Schäden, die nicht erfordern den Gang zum Arzt und nicht zum erlangen von ernsthaften Störungen im Betrieb des Körpers (Z. B. Kratzer, Abschürfungen, Prellungen etc.). In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit zu ambulanten Behandlung.
  2. Durchschnittliche Grad - Unfall, die Behandlung zu einem Arzt und der stationären Behandlung mitEröffnung des Krankenhaus für Verletzungen bei der Arbeit für einen Zeitraum von zehn bis dreißig Tagen (z.B. Verstauchungen, Knochenbrüche, Erfrierungen, Verbrennungen, etc.).
  3. Schwere - Schäden, welche schwerwiegende (manchmal sogar irreversible) Fehlfunktion des Körpers und Arbeitsunfähigkeit, bis zum erreichen der Behinderung, für die Dauer von mehr als dreißig Tagen (Z. B. Schädel-Hirn-Verletzungen, schwere Frakturen, reichlicher Blutverlust, psychische Störungen, schwere Verbrennungen etc.). Darüber hinaus separat markieren diese Art von Arbeitsunfall, als Berufskrankheit, d.h. die Störung der normalen Arbeit des Organismus, die als Folge längerer Exposition gegenüber schädlichen Faktoren, aufgrund derer der Arbeitgeber gezwungen ist, zur Entladung des Arbeiters von der Erfüllung der Dienstpflichten auf eine bestimmte Zeit oder für immer.

Erste Schritte Arbeitgeber

Schritt für Schritt Anleitung bei einer Verletzung auf die Herstellung umfasst die folgenden Schritte:

  1. Rufen Sie den Medic um die Hilfeleistung dem Verletzten Arbeitnehmer. Bei Bedarf organisieren die Mitarbeiter Zustellung in der nächsten medizinischen Einrichtung.
  2. Notwendige Schritte zur Verhinderung der Entwicklung von Notfall.
  3. Einzuzäunen Tatort, um ihn unverändert. Ausnahmen bilden die Fälle, in denen eine Unterlassung könnte zu einer weiteren Entwicklung der Notfall.
  4. Fixieren einer Szene auf dem Foto und verbringen Sie Videofilmen (bei Bedarf).
  5. Alarmierung der nächsten Angehörigen des Opfers über den Vorfall, und auch mitzuteilen, wo Sie sich in der Gewerkschaft und die Versicherungsgesellschaft. Wenn betroffene mehrere, zu dieser Liste Hinzugefügt, die Staatliche Arbeitsinspektion, die Staatsanwaltschaft, der Verband der Gewerkschaften und der Geschäftsführende Behörde des Subjekts der Russischen Föderation.
bei einer Untersuchung Verletzungen

Sie grundlegende erforderlichen Maßnahmen, Arbeitgeber müssen eine Untersuchung des Vorfalls. Dazu müssen Sie eine Kommission aus drei Personen. Gemäß § 229 ZGB RF, die in der Zusammensetzung dieser Kommission müssen sich der Ingenieur nach dem Schutz des Werkes oder eine andere Person, diese Aufgaben erfllt; der Vertreter des Arbeitgebers und Vertreter der Arbeitnehmer (Vertreter der Gewerkschaft).

Nach dem Ergebnis der Untersuchung die Kommission erstellt einen Akt in der vorgeschriebenen Form (Form N-1), in dem sich alle notwendigen Informationen, nämlich:

  1. Durch die Umstände und Ursachen des Vorfalls.
  2. Gesicht Erkannt, допустившее die Verletzung der Sicherheit und der Anforderungen des Arbeitsschutzes.
  3. Ermittelt wird, ob das aufgrund der Verletzung des Arbeiters mit seiner Produktionsaktivitäten.
  4. Ausgegeben Empfehlung zur Beseitigung der Ursachen und Verhütung der Entstehung neuer.
  5. Einmal ein Unfall qualifiziert (ob das Trauma der Produktion ist oder nicht).
  6. Wird, was das Maß der Schuld des betroffenen Arbeitnehmers prozentual, wenn feststeht, dass die Verletzung bekam für seine Fahrlässigkeit.
  7. Sind die Materialien der Untersuchung des Falles.

Zeit der Untersuchung des Vorfalls

Die Untersuchung des Ereignisses, infolge dessen für die Gesundheit der Arbeitnehmer (oder Arbeitnehmer) leichten Schaden verursacht wurde, wird der speziell dafür von der Kommission in einem Zeitraum von drei Tagen, unabhängig von der Anzahl der betroffenen. Wenn infolge der Verletzung der Gesundheit verursacht schweren Schaden oder Tod stattgefunden hat, die Frist für die Untersuchung nimmt bis zu fünfzehn Tagen. Im Falle, wenn der AUFTRAGGEBER nicht rechtzeitig berichtet über die Produktion Verletzungen oder Arbeitsunfähigkeit eingetreten ist bei betroffenen Arbeitnehmers nicht sofort die Untersuchung erfolgt nur auf Antrag des Opfers oder seines Vertreters innerhalb eines Monats. Die Fristen können verlängert werden, noch fünfzehn Tage, wenn Sie einen zusätzlichen Test oder die entsprechende medizinische oder irgendwelche andere Ergebnisse.

Arbeitsunfall Untersuchung

Wenn am Ende der Untersuchung des Vorfalls nicht möglich in keiner der festgelegten Fristen im Zusammenhang mit der Feststellung der Materialien prüfen oder Experten in der Organisation oder in den Organen der Ermittlungen oder der Untersuchung oder vor Gericht, der Arbeitgeber vereinbart mit den Organen die Entscheidung über die Verlängerung der Fristen für die Untersuchung.

Trauma in der Produktion. Was tun die Mitarbeiter?

Die Hauptsache ist, dass muss jeder Mitarbeiter wissen, - wenn Sie am Arbeitsplatz verletzt ist streng verboten Ausreise aus dem Hoheitsgebiet des Arbeitgebers. Andernfalls wird die resultierende Verletzungen erkennen können Haushalt, und Mitarbeiter dieser Arbeitstag, wie Fehlzeiten anrechnen. Deshalb, wenn der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz eine Verletzung, muss er Folgendes tun:

  1. Rufen Sie die Krankenschwester der Organisation oder des Notarztes um Hilfe, sondern auch offiziell zu fixieren, die erste Arbeitsunfall.
  2. Benachrichtigen Sie den Arbeitgeber über die Verletzungen.
  3. Um Probleme zu vermeiden, die Kündigung muss schriftlich erfolgen muss. In keinem Fall kann das Angebot annehmen des Arbeitgebers nach Hause gehen ohne Fixierung der erhaltenen Arbeitsunfall. Erstens, in der Zukunft die Anerkennung der Verletzung der Produktion wird es problematisch. Zweitens, der Arbeitgeberkann das fehlen des Mitarbeiters am Arbeitsplatz als Schwänzen.
  4. Nach Abschluss der Prüfung einen Unfall erhalten Sie die Urkunde über den Empfang der Verletzung.
    Hilfe für Opfer
  5. Aufzumachen krankgeschrieben für Verletzungen bei der Arbeit. Wenn Sie haben es auf der Hand, müssen Sie sicherstellen, dass im Feld „Ursache der Arbeitsunfähigkeit» angegeben ist der Code 04. Dies bedeutet, dass der Arbeitnehmer habe genau produktionstrauma. Aber auch die Erfüllung aller dieser Handlungen gibt keine Garantie dafür, dass nicht Sie müssen sich für den Schutz Ihrer Interessen an die Gewerbeaufsicht oder das Gericht.

Wie bezahlt Verletzung bei der Arbeit?

Mit dem Mitarbeiter einen Unfall am Arbeitsplatz? Die Bezahlung der Verletzungen am Arbeitsplatz beinhaltet folgende Leistungen:

  1. Die Zahlung der Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmers in Höhe von 100% seines durchschnittlichen Verdienstes für больничному Blatt.
  2. Einmalige Versicherungsleistungen.
  3. Monatliche Versicherungsprämien.
  4. Zahlung von medizinischen und sozialen Kosten sowie Kosten für die berufliche Rehabilitation.
  5. Entschädigung für immaterielle Schäden. Oft Zahlung dieser Entschädigung kann der Arbeitnehmer nur durch das Gericht.

In Fall wenn die Verletzung führte zu Fatal, den verwandten des Verstorbenen Arbeitnehmers beruht die Zahlung der Zulage durch den Verlust des Ernährers.

Die Zahlung für das Krankenhaus für Verletzungen bei der Arbeit, Versicherungs-und Transferleistungen erfolgen Sozialversicherungsfonds (kurz FSS), die übrigen – der Arbeitgeber. Außerdem Arbeitsvertrag, Tarifvertrag oder andere lokale ACTS Organisationen sind möglicherweise zusätzliche Entschädigungen, die die betroffenen Arbeitnehmer.

Wenn die Fahrlässigkeit eines Mitarbeiters trug Verletzungen am Arbeitsplatz, die Auszahlungen direkt proportional zu der eingestellten Schuld zu verringern.

Wenn die Verletzung des Arbeitnehmers nicht anerkannt im Zusammenhang mit der Herstellung, ihm zahlen nur krankgeschrieben.

Die Ordnung der Erledigung der Dokumente, wenn Sie am Arbeitsplatz verletzt werden

Um alle vereinbarten Zahlungen an den Arbeitnehmer zu sammeln, die Liste der Dokumente, bestehend aus:

  • Erklärung über den Empfang von Zahlungen;
  • Gesetz über die Untersuchung des Vorfalls mit dem Arbeitnehmer einen Unfall;
  • Gutachten;
  • Eine Kopie des Arbeitsvertrages;
  • Eine Kopie des Arbeitsbuches;
  • Gewinn-und Verlustrechnung für die angegebene Versicherungsgesellschaft Zeitraum;
  • Das Krankenhaus für Verletzungen am Arbeitsplatz;
  • Bescheinigung über die Invalidität (bei Bedarf).
Krankgeschrieben

Im Fall des Todes muss die Sterbeurkunde; ein medizinisches Gutachten über Ihre Ursachen; Belege über die Kosten der Bestattung; die Auskunft über das Gehalt des Verstorbenen Arbeitnehmers und die Auskunft über die Anwesenheit seiner Angehörigen.

Aktionen und die Verantwortung der Arbeitgeber bei der Produktion Verletzungen

Gibt es Oft eine Situation, wo infolge eines Traumas dem Arbeitnehmer im Zusammenhang mit medizinischen Indikationen müssen Sie ein anderes Amt oder bieten andere Arbeitsbedingungen. Wenn der Arbeitnehmer sich weigert, von der übersetzung, Arbeitsgesetzbuch gibt es zwei Möglichkeiten des Arbeitgebers:

  • übersetzt werden muss, Wenn der Angestellte in ein anderes Amt für einen Zeitraum von nicht mehr als vier Monate, ist der Arbeitgeber verpflichtet, zur Entladung von der Erfüllung seiner Arbeit zu erledigen, während hinter ihm der Ort der Arbeit. Nach der Allgemeinen Regel die Löhne in diesem Fall nicht berechnet wird, aber die lokale ACTS der Organisation verankert werden können andere Bestimmungen gelten.
  • Wenn der Mitarbeiter übersetzt werden muss, nicht in ein anderes Amt auf die Dauer von mehr als vier Monaten oder auf Dauer, hat der Arbeitgeber das Recht, ihn zu feuern gemäß Anspruch 8, Artikel 77 im Zusammenhang mit der Ablehnung der übertragung auf einen anderen, geeigneten aus medizinischen Gründen, das Amt entweder aufgrund der nicht beim Arbeitgeber selbst. Wenn Ihre Organisation einen Unfall haben, aber der Arbeitgeber dabei hielt alle Maßnahmen zum Arbeitsschutz, Haftung, Standard nicht vorgesehenen Auszahlungen, nicht leiden. Aber wenn er verbarg Arbeitsplatz verletzt oder nicht eingehalten wurden die Bedingungen des Arbeitsschutzes, haftet er.

Die häufigsten Verletzungen unter den Arbeitgebern bei der Identifizierung der Tatsache des Erhaltens der Arbeitnehmer einen Arbeitsunfall sind:

  • Zurückhalten von Informationen über die Tatsache, dass eine Organisation einer oder mehreren Personen wurden Verletzungen am Arbeitsplatz;
  • Die Untersuchung des Falles Arbeitsunfälle in unzumutbarer Weise;
  • Versuche erkennen die resultierende Verletzungen nicht Produktions-und Haushaltstechnik;
  • Dunkelziffer Größe von Entschädigungen, die dem Arbeitnehmer;
  • Zahlungsverweigerung aufgelegtem Entschädigung.
Triumph der Gerechtigkeit

Nach dem Gesetzbuch über Ordnungswidrigkeiten der Russischen Föderation, die Höhe der Geldbuße für einen Verstoß kann bis zu hundert fünfzig tausend Rubeln. Im Falle mehrerer übertretungen den Betrag, dementsprechend wird direkt proportional vergrößert. Gemäß dem Strafgesetzbuch der Russischen Föderation, eine Verletzung der erforderlichen Voraussetzungen des Arbeitsschutzes droht dem Arbeitgeber der Auferlegung der Strafe, die maximale Größe von vierhundert tausend Rubeln, und zu ihm können auch andere Sanktionen angewendet werden. Wenn infolge eines Traumas Arbeiter starb,dem Arbeitgeber droht eine Freiheitsstrafe von bis zu vier Jahren.

Erhalt Von Arbeitsunfall am Arbeitsplatz ist niemand gefeit. Daher wird ein Mitarbeiter sollte daran erinnert werden, dass der Schutz Ihrer Interessen – die Pflicht selbst. Die Arbeitgeber in den meisten Fällen nicht daran interessiert, weder in der Untersuchung vorgekommenen Unfälle Fall, weder in der Zahlung der verschiedenen Arten von Entschädigung für Sie. Also alles, was im Zusammenhang mit einem Arbeitsunfall, sollte dokumentarisch festgehalten. Darüber hinaus müssen Sie unbedingt Zeugen zu gewinnen. Die Arbeitgeber müssen sich daran zu erinnern, dass die Durchführung der Unterweisung der Arbeitnehmer nach Sicherheit - ein wesentlicher Bestandteil des Arbeitsprozesses. Eine sorgfältige überwachung seiner Verabschiedung von allen Mitarbeitern wird erheblich reduziert die Fälle von Verletzungen am Arbeitsplatz, sondern schützt auch den Arbeitgeber von der Zahlung von Geldbußen.


Article in other languages:

AR: https://www.tostpost.com/ar/the-law/8011-injury-to-workers-what-workers-and-employers.html

BE: https://www.tostpost.com/be/zakon/14292-tra-ma-na-vytvorchasc-shto-rab-c-rabotn-ku-pracada-cu.html

En: https://www.tostpost.com/the-law/4271-injury-to-workers-what-workers-and-employers.html

ES: https://www.tostpost.com/es/la-ley/14303-una-lesi-n-en-el-trabajo-que-hacer-el-trabajador-y-el-empleador.html

HI: https://www.tostpost.com/hi/the-law/8014-injury-to-workers-what-workers-and-employers.html

JA: https://www.tostpost.com/ja/the-law/8012-injury-to-workers-what-workers-and-employers.html

KK: https://www.tostpost.com/kk/za/14295-travma-na-proizvodstve---b-l-yzmetker-men-zh-mys-berush-ge.html

PL: https://www.tostpost.com/pl/prawo/14289-uraz-na-produkcji-co-zrobi-pracownika-i-pracodawcy.html

PT: https://www.tostpost.com/pt/a-lei/14284-traumatismo-na-produ-o-o-que-fazer-ao-trabalhador-e-ao-empregador.html

TR: https://www.tostpost.com/tr/hukuk/14296-travma-retim-ne-bir-i-i-ve-bir-i-veren.html

UK: https://www.tostpost.com/uk/zakon/14295-travma-na-virobnictv-scho-robiti-prac-vnikov-robotodavcyu.html

ZH: https://www.tostpost.com/zh/the-law/8748-injury-to-workers-what-workers-and-employers.html






Alin Trodden - autor des Artikels, Herausgeber
"Hi, ich bin Alin Trodden. Ich schreibe Texte, lese Bücher und suche nach Eindrücken. Und ich bin nicht schlecht darin, dir davon zu erzählen. Ich freue mich immer, an interessanten Projekten teilzunehmen."

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Pflichten газодымозащитника. Газодымозащитная Dienst

Pflichten газодымозащитника. Газодымозащитная Dienst

Bei Bränden oft entwickelt sich sehr ungünstige Situation, die schwer arbeiten ohne Schutz der Atemwege. Непригодная für die Atmung Mittwoch bildet in Verbindung mit Zigarettenrauch die optische Gebiet. Und wenn Sie eine Notfall-E...

Wie schreiben Sie eine rezension über das Unternehmen: Muster und Empfehlungen

Wie schreiben Sie eine rezension über das Unternehmen: Muster und Empfehlungen

Heute lernen, wie man schreiben Sie eine rezension über die Arbeit des Unternehmens. Eine Probe dieses Dokuments vorgestellt wird ein bisschen später. In der heutigen Welt die Mitarbeiter über die Aktivitäten des Unternehmens zieh...

Proben Auszüge aus dem Hausbuch. Wo nehmen Sie den Auszug aus dem Hausbuch

Proben Auszüge aus dem Hausbuch. Wo nehmen Sie den Auszug aus dem Hausbuch

dieses mal werden wir mit Ihnen betrachten wir die Proben Auszüge aus dem Hausbuch. Welche Dokumente werden so genannt? Für was Sie nützlich sein können? Welche Informationen zeigen? Die Antworten auf die aufgeführten Fragen (und ...

Spionage - Art des Verbrechens. Arten der Spionage. Staatliche, wirtschaftliche und militärische Spionage

Spionage - Art des Verbrechens. Arten der Spionage. Staatliche, wirtschaftliche und militärische Spionage

Jeder Bürger des Staates ist verpflichtet, die Gesetze seines Landes zu respektieren und nicht zu verletzen. Allerdings passiert es nicht immer. Kriminelle können mit der Missachtung bezieht sich auf jene Normen, die die Gesellsch...

So erhalten Sie eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes: Dokumente, Anleitung

So erhalten Sie eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes: Dokumente, Anleitung

Duplikat der Geburtsurkunde man braucht, wenn man in vielen verschiedenen Situationen. Bei diesem Dokument, in der Regel dringend notwendig. Es sollte sagen, dass nicht alle wissen, wie bekomme ich eine Kopie der Geburtsurkunde, w...

Auszahlungen für schwangere. Was können Sie erwarten

Auszahlungen für schwangere. Was können Sie erwarten

Viele entwickelte Länder betrachten die obligatorische Unterstützung von schwangeren und Mütter, und solche Zahlungen haben eine Tendenz zu erhöhen. Den gleichen Kurs versucht wählen und Russland, unter Berücksichtigung aller Umst...