Den nördlichen Seeweg. Häfen des nördlichen Seeweges. Die Beherrschung, die Bedeutung und die Entwicklung des nördlichen Seeweges

Datum:

2018-06-29 16:30:19

Ansichten:

190

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Russland besitzt bedeutende Maritime Gebiete in der Arktis. Durch diese weite führt durch den nördlichen Seeweg (NSR) – einzigartige Reederei mit einer interessanten Geschichte und einer sehr großen Perspektiven.

Was ist berühmt für den Seeweg, das geht durch den Norden

Nördlichen Seeweg gilt als das zentrale und wichtigste Autobahn des Russischen Schifffahrt in Arktischen Zone. Er geht auf den Meeren, впадающим in das Nordpolarmeer. Diese Marine-Magistrale verbindet die Häfen in der europäischen und fernöstlichen teilen Russlands. Anfang des nördlichen Seeweges - in Карских Tor. Endet die Autobahn in prowidenija. Die Gesamtlänge des nördlichen Seeweges – etwa 5600 km, zum ersten mal den ganzen Weg gegangen Schwedische мореплавательная Expedition unter Leitung von Норденшельдом, in den Jahren 1878-79.

nördlichen Seeweg

Den nördlichen Seeweg wurde ausgiebig von den sowjetischen мореходами in 1940-80 Jahren. In den 70er auf dieser Autobahn begonnen zu gehen Eisbrecher. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurden hier oft erscheinen ausländische Schiffe. Die größten Häfen des nördlichen Seeweges befinden sich in Igarka, Dikson, Tiksi, Dudinka, pewek und Prowidenija. Steuerung der Navigation erfolgt durch das Departement für Seeverkehr der Russischen Föderation (der UdSSR es Tat Главсевморпуть, und dann das Ministerium морфлота).

Die Wichtigsten Häfen

Nördlichen Seeweg beginnt in der Barentssee. Dann fährt er Fort in den Gewässern des anderen Meeren ü Kara, Лаптевых sowie Ostsibirischen Tschuktschen und. In jedem der Wasserflächen befinden sich die wichtigsten Häfen des nördlichen Seeweges. Zunächst ist Murmansk, Archangelsk, östlich ü Dixon, im Gebiet des Jenissei-Bucht des Gerichts durch Dudinka und Igarka, indem Sie in der Laptewsee – durch Нордвик, dann Tiksi (Lena Delta), Ambarcik (Mündung des Kolyma), sowie Певек und in Port Prowidenija.

Mehr:

Absolute Liquidität der Bilanz und Bedingungen Ihrer Existenz.

Absolute Liquidität der Bilanz und Bedingungen Ihrer Existenz.

Jedes kommerzielle Unternehmen will, seine Tätigkeiten so lange wie möglich. Dies bedeutet, dass die finanzielle Lage des Unternehmens sollte in einem gewissen Maße stabil. Und um eine Aussage über die finanzielle Situation, ist es notwendig, einige ...

Produktions-Funktion

Produktions-Funktion

Produktions-Funktion – das ist ausgedrückt mit Hilfe von wirtschaftlichen und mathematischen Modells die Abhängigkeit der Anzahl der hergestellten waren von den jeweiligen Produktionsfaktoren, mit deren Hilfe es hergestellt wird. Betrachten wir...

Die Methoden der Verwaltung der öffentlichen Schulden

Die Methoden der Verwaltung der öffentlichen Schulden

 Fragen im Zusammenhang mit der Verwaltung der öffentlichen Schulden, gehören zu den wichtigsten in der Wirtschaftspolitik Russlands. Und dies ist aufgrund der Tatsache, dass in den letzten Jahren gab es  der Anstieg der Staatsschulden sowi...

Häfen des nördlichen Seeweges

Die Aufgeführten Objekte schiffbaren Infrastruktur, die sich an der Mündung des großen Flüsse, die Funktion als Umschlagplatz für Fracht-Schiffe Ziel. Den nördlichen Seeweg – das ist die Autobahn, die nach dem Wald transportiert, Maschinenbau, Kohle, Baustoffe, Lebensmittel, пушнина. Ports auf dem nördlichen Seeweg sind zur Aufnahme der großen Eisbrecher-Schiffe.

Probleme der Entwicklung der SMP

Experten glauben, dass die Modernisierung der Infrastruktur der Russischen Arktis erfordern einen erheblichen finanziellen und personellen Investitionen. Müssen die Arbeit zu verbessern Dienste für Hydrographie und Meteorologie, etablieren ein System der Luftaufklärung durch die Bewegung des Eises, Staatliche Strukturen zu schaffen, die Verantwortlichen für die Umweltkontrolle. Zum erhöhen der Ressourcen des Ministeriums von Notsituationen, zu verbessern, die Infrastruktur der Häfen.

die Verwaltung des nördlichen Seeweges

Darüber hinaus glauben die Analysten, es gibt viele offene Fragen bezüglich der normativ-rechtlichen Basis, die die Bewegung von Schiffen auf der Autobahn SMP. In vielerlei Hinsicht ist dieser Aspekt bestimmt die Attraktivität der Magistrale für ausländische Investoren – und zwar nicht nur im Bereich der LKW-Navigation als solche, sondern auch in den angrenzenden Segmenten. Wie zum Beispiel Arktis-Tourismus. Es gibt viele Interessenten zu einer Reise an den Nordpol und Unternehmen aus Russland werden die weltweit größten Lieferanten solcher touristischen Dienstleistungen.

Das Interesse aus anderen Ländern

Nach Ansicht einiger Experten, die Erschließung des nördlichen Seeweges glaubt sein Vorrecht nicht nur Russland, sondern auch eine Reihe von anderen Ländern. Vor allem geht es um den größeren Mächten der Region Asien-Pazifik ü China und Indien. Interesse zeigen und eine kleine, aber einflussreiche Staaten – wie Singapur. Eine Reihe von Russischen Beamten der Meinung, dass wir die gesetzlichen Normen, die die Bewegung des Seeverkehrs für ausländische Reedereien.

Trasse des nördlichen Seeweges

Die Situation, sagen Experten, kann durch die Position der USA, die nicht glauben, dass die wichtigsten Wasserfläche des nördlichen Seeweges befinden sich ausschließlich in der Russischen GERICHTSBARKEIT. Darüber hinaus, bezüglich der gesetzlichen Regelung der Magistrale auch in Russland gibt es keine einheitliche Meinung. Aber es gibt Juristen, die glauben, dass die russische Föderation hat das Recht, Steuern Durchgang der Schiffe auf dem nördlichen Seeweg durch die Normen des seerechtsübereinkommens der Vereinten Nationen, der im Jahr 1982.

Über die Verwaltung SMP

Der Staatliche Organ, das berufen ist, regulieren die Reihenfolge schwimmen in SMP – es ist die Verwaltung des nördlichen Seeweges, das zentrale Büro der befindet sich in Moskau. Gemäß den Normen der Russischen Gesetze, die Schifffahrt in den Gewässern dieser übertragungsweg erfolgt in разрешительном Ordnung. Bootsbesitzer müssen im Voraus einen Antrag auf die Verwendung von Wasser SMP. Die Verwaltung des nördlichen Seeweges prüft ihn und entscheidet über die Erteilung oder die Verweigerung in ihm. Interessant ist, dass das Bewerbungsverfahren ziemlich осовременена: Unterlagen richten Sie bitte in elektronischer Form, und zwar in englischer Sprache, was sehr bequem für die ausländischen Seeleute. Die Verwaltung der Leitstelle prüft den Antrag bis zu 10 Arbeitstage und findet Ihre Antwort (Entscheidung über das erteilen oder nicht Auflösung) auf der offiziellen Website.

Die Regeln der Navigation

Nördliche Seeweg Russlands üMagistrale, wo die Schifffahrt gibt es Regeln, die von der Gesetzgebung der Russischen Föderation. Sehr viele Forderungen haben im Berichtsjahr Charakter. Zum Beispiel, wenn das Schiff sollte von der Leyen und überquert die West - (Ost -) Grenze, dann einmal am Tag den Kapitän des Schiffes zu senden in die Verwaltung des nördlichen Seeweges die wichtigsten Informationen zu Ihrem Schiff.

der Anfang des nördlichen Seeweges

Unter Ihnen ü geographische Koordinaten des Schiffes, die voraussichtliche Zeitspanne, die in den Gewässern der SMP, den genauen Kurs, Geschwindigkeit sowie Informationen über die Verfügbarkeit auf dem Schiff zurückgelegten Weges bezeichnet Eis. Der Kapitän des Schiffes ist verpflichtet, unverzüglich Benachrichtigen Verwaltung SMP über die festgestellten Quellen der Umweltverschmutzung. Jene Arten von Schiffen, die sich nicht bewegen in den Bedingungen der dichten Konzentration von Eis, müssen koordinieren Ihre Aktionen mit ледокольным Flotte und befinden sich auf ständiger Kommunikation mit der Verwaltung der SMP, um bei Bedarf die Anweisungen für die weitere Bewegung.

Die Strecke SMP

Einige Seeleute lieber nicht operieren einem solchen Begriff, wie die Trasse des nördlichen Seeweges, ersetzt es mit dem Begriff „Platz“. Das Ausmaß der Leyen somit erstrecken sich im Rahmen der Hoheitsgewässer in der Breite und 12 Meilen Wirtschaftszone der freien Bewegung der Fahrzeuge mit einer Länge von 200 Meilen. Fläche von SMP – von Карских Tor bis zur Beringstraße.

Den nördlichen Seeweg, nach den Versionen der Reihe der Seefahrer – es ist ein Komplex von mehreren schiffbaren Strecken. Ihre konkrete Ausdehnung keine Konstante Größe und hängt hauptsächlich von saisonalen Veränderungen in der Stärke und Anordnung des arktischen Eises. Den nördlichen Seeweg – dies ist mehr als 70 großen Häfen und Punkte. Es gibt mehrere Regionen Russlands (Tschuktschenhalbinsel, Meeransicht Jakutien und angrenzende Regionen), für die SMP – die einzige Autobahn, die Sie mit den übrigen teilen des Landes.

Atom-Eisbrecher auf SMP

Aufgrund der geographischen und klimatischen Besonderheiten der Bewegung der Schiffe durch den nördlichen Seeweg nicht möglich ohne die Beteiligung der eisbrecherflotte eingesetzt. Jetzt von der Leyen gehen 6 Atom-Eisbrechern. Diese Flotte sorgt für die Stabilität der gesamten Marine-Magistrale und löst die Aufgaben im Zusammenhang mit der Erleichterung des Zugangs zu den Regionen des Hohen Nordens Russlands, sowie der Arktis Regal. Nach Meinung einiger Experten, icebreaking-Flotte der Russischen Föderation – Garant für die nationale Sicherheit des Landes. Als solche Schiffe Eisbrecher Verkabelung geht seit 8000 Meilen – angefangen von Murmansk, Wladiwostok und endet. Eigentlich sind die beiden größten Firmen, die die Schifffahrt in SMP, registriert in diesen beiden Städten. Nach Meinung einiger Experten, icebreaking Flotte von Russland zu erhöhen. Dadurch erhöht sich die Wirtschaftlichkeit der Magistrale, schaffen neue Arbeitsplätze in den Regionen SMP, eine Verbesserung der Situation mit der Migration der Bevölkerung aus dem Norden.

nördlichen Seeweg Russlands

Wirtschaftliche Perspektiven

Nach Ansicht einiger Experten, SMP sollte eine konkurrierende Leitung für den Suez-Kanal und anderen weltweit größten Meeres Infrastruktur. Nach Schätzungen einiger Analysten, die maximale Bandbreite SMP – etwa 50 Millionen Tonnen Fracht pro Jahr. Selbst Seefahrer glauben, dass die SMP wird mit jedem Jahr immer beliebter – vor allem vor dem hintergrund der steigenden Aktivität der öl-und Gasunternehmen in den Regionen Jamal und der Arktis.

Eine Wichtige Rolle bei der effektiven Nutzung von Autobahnen wird angenommen Seefahrer, spielen müssen private Investoren. Die Dynamik ziemlich optimistisch: wenn im Jahr 2010 von der Leyen vergingen nur 4 großen Schiffes, das in 2011-m ü 34, und im Jahr 2012, – bereits 46. Experten glauben, dass es allen Grund zu erwarten ein weiteres Wachstum der Aktivität der Reedereien in den Gewässern des SMP – sowohl russische als auch ausländische.

Die Rolle des Staates

Nach Ansicht einiger Analysten, die bis Anfang der 2000er Jahre Russland hat sehr schwache Einfluss der Entwicklung der Arktis insgesamt und des nördlichen Seeweges insbesondere. Doch in den letzten Jahren der Staat deutlich aktiver geworden in diesen Richtungen. Erscheinen neue Gesetze, anheben Fragen, die für die aktuelle Entwicklung der Regionen neben dem SMP. Diese Trends, sagen Experten, vor allem aufgrund der großen historischen Rolle Russlands in der Arktis, dem Wunsch des Staates wiederherzustellen Einfluss in der Region. Im Jahr 2008 vom Präsidenten unterzeichnet wurde, ist das wichtigste Dokument – „Grundlagen der staatlichen Politik Russlands in der Arktis bis 2020“. Die nördlichen Regionen der Russischen Föderation in ihm bezeichnet als eine der wichtigsten strategischen Reserven für die Entwicklung des Landes. In einigen Quellen SMP genannt wird Gegenstand der nationalen Transport-Kommunikation. Es gibt noch eine Quelle die Rechte – „die Strategie der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung von Sibirien», verabschiedet im Jahr 2010. Dort wird festgestellt, dass die effiziente Nutzung von Ressourcen SMP – ein Schlüsselfaktor für einen erfolgreichen wirtschaftlichen Aufbau in der sibirischen Region.

Achtung seitens China

Einer der aktivsten ausländischen Spieler in Bezug auf den Schiffsverkehr in den Gewässern der Leyen ü China, eine Partnerschaft mit denen Russland in den letzten Jahren denkt vor allem Priorität. Im Herbst 2013 einige Experten darauf hingewiesen interessanter Präzedenzfall, verbunden mit einem Durchgang durch den nördlichen Seeweg Schiff Yong Sheng. Es stellte sich heraus, dass das Schiff, lieber zu Fuß durch die russische Autobahn, gewann etwa zwei Wochen im Vergleich zu dem, wenn segelten über traditionelle chinesische Seeleute die Route in den indischen Ozean durch den Suezkanal.Natürlich, es könnte nicht auf das weitere Wachstum Interesse der Reedereien aus der Volksrepublik China in der Verwendung einer so attraktiven Route. Die Zusammenarbeit innerhalb der Schifffahrt in den Gewässern SMP aktiv diskutiert zwischen China und Russland auf der Regierungsebene.

der Wert des nördlichen Seeweges

Der Präsident Russlands über die SMP

Das Interesse des Staates an einer intensiveren und wirksamen Entwicklung des nördlichen Seeweges nachvollziehbar am Beispiel der Position des Präsidenten des Landes. Wladimir Putin hat die Exekutive ableiten, bis 2015 den Umsatz auf Autobahnen SMP bis 4 Millionen Tonnen. Dazu wird beschleunigt den Prozess der Einführung in die Ordnung der neuen Schiffe in der Lage, zu Fuß in den Bedingungen des Eises, sowie Eisbrechern ü Atom-und Dieselmotoren. Der Präsident wies darauf hin, dass es notwendig ist zu modernisieren Infrastruktur-Kommunikation, Marine-Navigation, Wartung von Schiffen. Das Globale Ziel – biegen Sie die Autobahn attraktiver für private Unternehmen in Russland und im Ausland Richtung. Je nachdem, wie erfolgreich die Beherrschung der Leyen sagte der Leiter des Staates, hängt davon ab, wie Russland in der Zukunft in der Lage, die Förderung der eigenen nationalen Interessen in der Arktis.

Bedeutung der MPS für Russland

Aufgaben von Wladimir Putin passen perfekt zu den Allgemeinen Kurs der Regierung in Bezug darauf, wie sollte die Entwicklung des nördlichen Seeweges. Die wirtschaftliche Entwicklung in mehreren Regionen Russlands hängt davon ab, wie erfolgreich der Aufbau der Infrastruktur SMP – dies gilt insbesondere für die Region Archangelsk, Sibirien. Nach Ansicht einiger Analysten, die den Wert des nördlichen Seeweges für Russland ist schwer zu überschätzen. Für unser Land SMP – nicht nur zukunftsweisende Maritime Autobahn, sondern auch ein Werkzeug, das zu lösen sehr viel in der arktischen Region. Also selbst wenn die den nördlichen Seeweg wirtschaftlich wird nicht so kostengünstig, wie es die Behörden erwarten, glauben Experten, die die Regierung des Landes müssen weiterhin investieren in die Infrastruktur von Häfen und bauen Eisbrecher - zu verwandeln, wenn es sein muss, SMP in den aufmarschraum für nationale Verteidigung.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

"Altera inwest": Bewertungen, Anschrift und Preisen

es ist kein Geheimnis, dass wir Leben im Zeitalter der entwickelten Marktbeziehungen. Um dies zu verstehen, ist es genug, zurückzublicken: um uns herum eine Vielzahl von Firmen, Unternehmen und Organisationen, die Gewinne. Jede vo...

Verbindung HDPE-Rohr mit Metallrohr: Eigenschaften, praktische Tipps und Bewertungen

Verbindung HDPE-Rohr mit Metallrohr: Eigenschaften, praktische Tipps und Bewertungen

Als Entwicklungs-allerlei-System Wasser - und Wärmeversorgung, entsteht die Notwendigkeit in der Verbindung von Metallrohren mit Kunststoff. Für die Lösung dieser Aufgabe können Sie eine der vielen Optionen, aber die wichtigsten v...

Business-Plan Massagen: Eröffnung mit null

Business-Plan Massagen: Eröffnung mit null

Mit jedem Jahr mehr und mehr Menschen die Umstellung auf ein entspanntes arbeiten, provoziert die Entwicklung von Erkrankungen des Rückens. Heute wirksames Mittel zur Bekämpfung der verschiedenen Krankheiten und nur für die Erhalt...