Pistole mit Selbstantrieb SU-100Y - Produktion, Kampfeinsätze, die Erfolge in den kämpfen

Datum:

2018-06-21 07:40:10

Ansichten:

101

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Am Vorabend des großen Vaterländischen Krieges Seite prognostiziert die Kämpfe nicht nur auf den Schlachtfeldern. Von großer Bedeutung war die Entwicklung des militärisch-industriellen Komplexes, dessen Entwicklung die Sowjetunion legte großen Wert. Eines der wichtigsten Richtungen der Entwicklung des militärisch-industriellen Komplexes war die Entwicklung eines selbstfahrenden Anlagen, abgekürzt SU.

Notwendigkeit

Der Anfang des Sowetsko-finnischen Krieges zeigte, lag in der Buchung und Bewaffnung der sowjetischen Technologie. Erschien die Notwendigkeit für militärische Maschinen verbesserte Panzerungen. Bis zum Ende des Jahres 1939 durch ein besonderes Dekret des Militärrats Nord-West-Front des Leningrader Ingenieuren des Werks von erfahrenen Maschinenbau wurde beauftragt, in geheimer Mission: entwerfen technischer Tank erhöhten Reservierungssysteme. Einer der Finite-Entwicklung der Ingenieure war die SU-100Y.

Entwicklung

Zunächst geplant, um einen Tank auf der Grundlage der bereits vorhandenen Maschinen T-100. Neue bewaffnete das Fahrzeug ist für den Transport von sappeuren und Sprengstoffen, navodki auf Brücken und für die Evakuierung der beschädigten militärischen Ausrüstung vom Schlachtfeld. Jedoch im Laufe der Entwicklung vom Chef АБТУ RKKA D. Pavlov wurden neue Hinweise. Der künftige Tank muss erfolgreich den Kampf mit statischen Befestigungsanlagen ü дотами und Bunker. Im Licht der neuen Anforderungen der entworfenen Maschine, der Direktor des Leningrader Werk N. Барыков Fit, um in das Hauptquartier der Nord-West-Front mit der bitte aufheben der bisherigen Verordnung und eine Entscheidung über die Schaffung einer neuen Kriegsmaschine. Dieser Antrag wurde geprüft und abgestimmt, und bereits in den frühen 1940er Jahren Zeichnungen selbstfahrenden Anlage wurden auf eine militärische Anlage in der Stadt Ижорске.Sioux 100

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

T-100-X

Die Neue Entwicklung wurde in den Projekten unter der Bezeichnung T-100-X. das Ultimative Maschine Unterschied sich deutlich von Ihrer ursprünglichen Prototyp. Die neue Militärmaschine wurde mit gepanzerten Deckhaus in der Form eines Keils, verstärkte Rüstung und mit einem Motor, der wurde in der Anlage. Kirov (Leningrad). Hersteller von gepanzerten Teile im wesentlichen wurde der Prozess der Erstellung des Prototyps selbstfahrende Installation, so wurde beschlossen, ändern Sie die Form der Holzeinschlag auf mehr als einfache. Ihr wurde der name SU-100Y. Foto der neuen Maschine ist unten dargestellt.su 100y Foto

Maschinengehäuse 24. Februar wurde mit der Fließbänder Ижорского Werk, und am 1. März 1940 begonnen wurde die Montage der neuen Maschine. 14. März beendete seine erste Ausfahrt SU-100Y.

Eigenschaften

Selbstfahrlafette wurde entworfen, um der Besatzung von sechs Personen: der Kommandant, zwei наводчиков, zwei заряжающих und мехвода. Bruttofahrzeuggewicht Betrug 64 Tonnen. Dies erhebliches Gewicht wurde konzentriert in einem relativ kleinen Abmessungen: die Länge der SU-100Y Betrug 10,9 m, Breite 3,4 M. die Blätter Panzerung von 60 mm Dicke bedeckt Stirn und Wulst Artillerie -, Dach-und Futtermittel geschützt wurden schwächer. Der Benzinmotor erlaubt SU-100Y ziemlich schnell durch das Gelände zu bewegen – Autobahn die Geschwindigkeit der Maschine erreicht 32 km/Stunde, nach dem Boden - 12 km/Stunde. Für eine Tank-Maschine konnte nach etwa 120 km.

Bewaffnung SU-100Y

Überblick über die Artillerie Geschütze beginnen Sie mit der Beschreibung der Design-Installationen. In der Anfangsphase der Planung wurde beschlossen, dass die militärische Maschine trägt die 76 mm Kanone L-11. Als zusätzliche Bewaffnung der SU-100Y wurden drei 7,62-Maschinengewehr DT. Leistungsstarke, schnelle und gut Gepanzerte Maschine sollte ein würdiger Gegner auf dem Schlachtfeld.

Die Teilnahme in Operationen

Zum Zeitpunkt des Abschlusses der Gestaltung die SU-100Y Sowetsko-finnische Krieg ist schon vorbei, und die neue Pistole mit Selbstantrieb und so nahm daran Teil. Für die Verstärkung Ihrer Kampffähigkeiten zu verstärken, wurde beschlossen, die Arme selbstfahrende Installation, indem Sie als primäre Waffen 152 mm Haubitze M-10. Aber dieses Konzept wurde nicht verwirklicht – zur Veröffentlichung vorbereitet berühmte "QRTL1" und "QRTL2", Rache erfolgte eine leichte SU-76 M, und die neue Pistole mit Selbstantrieb war nicht bei den Sachen.su 100y Eigenschaften im Sommer des Jahres 1940 wurde an die im Moskauer Gebiet, in Кубинку, wo später entstand das Museum von gepanzerten Fahrzeugen.

Im Gegensatz zu anderen Kriegsmaschinen, die aus diesen oder jenen Gründen nicht gesendet wurden, in die Serienproduktion, SU-100Y mehr Glück. Ende 1941, als die deutschen Truppen näherten uns der Hauptstadt unseres Landes, die Entscheidung zu mobilisieren, die ganze Rüstung zum Schutz der Hauptstadt. In schweren kämpfen in der Nähe von Moskau SU-100Y war mit im PLATOON mit zwei erfahrenen sau ü SU-14 und su-14-1. Aber weder die Besatzung, noch über die direkte Beteiligung im Kampf Informationen nicht erhalten geblieben.su 100y übersicht

Derzeit die einzige Instanz dieser selbstfahrende Anti-Panzer-Installation gibt es in Кубинке. Aber die Wiederbelebung des Interesses an der gepanzerten Technik gab die Hälfte dieser самоходке den zweiten Atem. Es erscheint in den bekannten PC-spielen World of Tanks, bodenkrieg und andere. Natürlich, Computergrafik, übertragen nicht alle Merkmale des Verhaltens der SU-100Y, aber gibt einen guten Eindruck über seine militärischen Eigenschaften.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Bevölkerung Tambow - seine Größe und Zusammensetzung

Bevölkerung Tambow - seine Größe und Zusammensetzung

Tambov - eine kleine Stadt, die das administrative Zentrum des Gebiets, befindet sich in zentral-Russland, 480 km von Moskau entfernt. In dem Artikel werden wir erklären, was ist diese Stadt, und über seine Bevölkerung. Bevölkerun...

Johannisbeeren. Die Herkunft des Wortes und slawischen Legenden

Johannisbeeren. Die Herkunft des Wortes und slawischen Legenden

In Fernen Zeiten auf dem Territorium des heutigen Moskau es eine große Anzahl von Johannisbeeren. Es wird angenommen, dass zum ersten mal die Entstehung der modernen Hauptstadt war Prophetisch vorhergesagt Oleg im Jahr 880. Dann d...

Was ist Apathie? Synonyme für das Wort

Was ist Apathie? Synonyme für das Wort "Apathie"

Apathie – dies ist eine Bedingung, die kennt jeder. Das Leben wurde langweilig, süß und uninteressant – genau so kann man es beschreiben. Es wird gesagt, dass einst eine ganz andere Bedeutung hatte der Begriff „A...