Bedingungen für die Aufnahme in die Schule in Deutschland, die Qualität der Ausbildung, Zeugnisse

Datum:

2018-06-19 12:10:15

Ansichten:

95

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Nach Angaben aus Quellen der Medien (Medien), die Ausbildung in den Schulen in Deutschland, gilt als einer der besten. Deshalb ist in der großen Nachfrage unter den ausländischen Staatsangehörigen. Jetzt in Russland modisch senden eines Kindes auf die Ausbildung in anderen europäischen Ländern, eines davon ist Deutschland. Aber, bevor Sie Ihr Kind auf das lernen in der Schule in Deutschland, muss man selbst eine Vorstellung von der Rangliste der Bildungseinrichtungen, Ihrer Struktur und den Anforderungen an den Bildungsprozess.

Deutsche Grundschulen

In Deutschland Bildungsprozess in der Schule beginnt mit 6 Jahren und dauert 4 Jahre. Ausnahme sind die Schulen in Berlin. Grundschulbildung hier fließt seit 6 Jahren.

zur Schule in Deutschland

In Deutschland die Ausbildung in der Schule ist verpflichtend für alle Kinder. Jedes Jahr im Januar findet ein Vorstellungsgespräch mit den Kindern, die gehen in die erste Klasse. Bestimmt den Grad der Bereitschaft des Kindes zur Schule den Bildungsprozess. Dieses Interview wird mit Hilfe von sozialen Psychologen und ärzten. Wenn das Kind nicht geeignet für die Schule für eine Reihe von Indikatoren, lassen Sie es für ein weiteres Schuljahr im Kindergarten machen oder in einer speziellen Gruppe auf die Schule vorzubereiten.

Die Grundschule in Deutschland nicht sieht das System Ihren Bewertungen in den ersten zwei Jahren der Ausbildung. In der ersten und zweiten Klassenleiter der Klassen zweimal pro Schuljahr verpflichtet betragen auf der detaillierten Charakterisierung der einzelnen Schüler. Ab der Dritten Klasse, die Schüler zweimal im Jahr erhalten Schulzeugnis, ausgestellt in dem alle Durchschnittsnoten.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

welche Schule in Deutschland

Nach Abschluss der Grundschule nach der bestandenen Prüfung erhalten die Auszubildenden Ihre Diplome mit den Einschätzungen und Empfehlungen für die Ausrichtung der weiteren Ausbildung – das Gymnasium (für die erfolgreichsten Kinder), Allgemeinbildende Schulen, Gymnasien zu.

Die Deutsche Sekundarstufe II

Nach dem Ende der Grundschule Kinder setzen Ihre Ausbildung. Nur, im Gegensatz zu den Russischen Kindern, jedes Kind geht in seine Schule, den zurückgelegten Tests und Charakterisierung der Grundschule.

die niedrigste Bewertung in den Schulen in DeutschlandBildung in den Schulen in Deutschland der zweiten Stufe erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Eigenschaften der Auszubildenden und bestimmt in übereinstimmung mit dem Profil der Ausbildung.

  1. Hauptschule – die Dauer der Ausbildung beträgt 5-6 Jahre. Am Ausgang der Lernende kann arbeiten gehen auf Niedriglohn-Jobs zu tun in der Berufsschule.
  2. Realschule – die Studienzeit beträgt 6 Jahre und bietet die Möglichkeit, Schüler Einschreiben in die gymnasiale oder besseren Job zu finden. Diese Schule ist für Kinder, die Durchschnittliche Punktzahl auf der Bildungs-Stufe.
  3. Gymnasium – die Dauer der Ausbildung beträgt 8-9 Jahre. Die Kinder erhalten Kenntnisse in Fremdsprachen und Naturwissenschaften, tief Studium der Mathematik, Technik und Kunst, die Vorbereitung auf den Eingang in die Universitäten.
  4. Gesamtchule – ist ein Mittelding zwischen Gymnasium und Real Schule, ohne zusätzliche Neigung in die Technik und Geisteswissenschaften.

Das Bewertungssystem an deutschen Schulen

Wenn Sie in der Schule in Deutschland, Wissenswertes, deren Bewertungssystem. Sie unterscheidet sich von der Russischen auf zwei Prinzipien:

  • Wissensstand der Schüler wird durch шестибалльной Skala;
  • Die Bewertung sind nach dem Prinzip der Spiegelreflexion an die Russischen.

Waldorfschule in Deutschland

Die niedrigste Bewertung in den Schulen in Deutschland - 6 Punkte. Weiter Markierungen werden nach diesem Prinzip:

  • Unbefriedigend – 5 Punkte.
  • Sehr mittelmäßig – 4 Punkte.
  • Zufrieden Stellend – 3 Punkte.
  • Gut – 2 Punkte.
  • Perfekt – 1 Punkt.

Auf der Grundlage der eingegangenen Bewertungen für die Zeit der Ausbildung in der Grundschule erfolgt die Verteilung der Kinder in weiterführenden Schulen, die bereits eng mit der Definition des Kindes in das große Leben.

Arten von deutschen Schulen

Mit dem Absenden des Kindes lernen in der Schule in Deutschland, müssen Sie wissen, welche Arten von Schulen dort existieren.

die Grundschule in Deutschland

Internationale Schulen sind für die Kinder von Ausländern, die eine Ausbildung in übereinstimmung mit dem deutschen System. Für den Eintritt in die Schule diese Art der ein Kind müssen Kommunikationsfähigkeiten in deutscher Sprache, entsprechend dem Niveau B2 nach dem System der europäischen Beurteilung.

Schulen-Pensionen sind für die Kinder der Bürger Deutschlands und anderer Staaten in Bezug auf die Kategorie der wohlhabenden. Das Niveau der Deutschkenntnisse muss höher als für Schulen des internationalen Typs. Die Kinder wohnen in Wohn-Gebäuden, die sich in malerischen Orten Deutschlands gehören dieser Institution.

Die Russen Russischen Schulen bieten die Möglichkeit, Kinder zu bekommen eine würdige Europäische Bildung. Kommunikation in Institutionen geschieht in zwei Sprachen, mit einem großen Fokus auf die Deutsche Sprache.

Waldorfschule

Die Eltern Haben die Möglichkeit der Wahl zwischen der staatlichen Schule und private. Gehört zur Kategorie der privaten Waldorfschule. Deutschland sorgfältig überwacht Bildungsprozess in diesen Einrichtungen. Große Aufmerksamkeit wird der Erziehung der inneren Welt des Kindes und seine persönlichen Qualitäten aufaufgrund des individuellen Ansatzes. Die gesamte Kommunikation aufgebaut im Geiste der Brüderlichkeit und Einheit.

Bildung in den Schulen in Deutschland

Etwa 20% der Kinder in der Waldorfschule bilden die Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund. Die Waldorfschule bietet sofort zwei Stufen der Bildung (primäre und sekundäre), so dass man Sie «der» ist ziemlich schwierig.

Die Besten Schulen Deutschlands

Auf die Frage, welche Schule in Deutschland gelten als die besten, die Quellen der Medien folgende Antwort geben:

  1. Pensionen ü Schule Bon Бойел, Gymnasium Achern, das Kolleg St. Аллозия, Odenwald Schule. Die Kosten für die Ausbildung in den DSD-Schulen bezahlt werden auf Kosten des Staatsbudgets, und Unterkunft, Verpflegung und weitere Dienstleistungen zahlen die Eltern der Schüler.
  2. Die Besten Privatschulen – von Brandenburg International School, Schule Neubeuern, Gymnasium Torgelow, Schule St. Georg-Schule Salem.

Alle diese Bildungseinrichtungen sind ähnlich in der Einheitlichkeit der wissenschaftlichen Disziplinen. Der einzige Unterschied im Spektrum der Bereitstellung von zusätzlichen Bildungsdienstleistungen. Darüber hinaus sind die Schulen teilen sich auf Prestige. Die Jungs aus wohlhabenden Familien in den meisten Fällen werden in privaten Bildungseinrichtungen. Hier werden die individuellen beschftigungen mit den Kindern, die zurückbleiben in einigen Fächern.

Wie in der Schule Einschreiben in Deutschland?

Wenn Sie in der Schule in Deutschland, die ein Kind überwinden muss Mindestmaß an Anforderungen erfüllen:

  • Kenntnisse der deutschen Sprache sollte unbedingt dem Niveau B1-B2 nach europäischen Standards. Die Anforderungen an die Kenntnisse der englischen Sprache bestimmt die Schule.
  • Müssen Sie das Verzeichnis der jährlichen Schätzungen, die bei der Ausbildung in Russland in den letzten zwei Jahren.
  • Sie Müssen ein Empfehlungsschreiben vorlegen mit voller Eigenschaft zur Lernenden, durchgeführt auf dem Briefkopf der Verwaltung der Bildungseinrichtung Schule.

Eltern sollten zu kommen, um die ausgewählte Bildungseinrichtung Voraus und schreiben Sie eine entsprechende Erklärung. Mit sich nehmen Sie die Geburtsurkunde des Kindes.

Wie viel müssen Sie bezahlen?

Und natürlich, zusätzlich zu all den oben genannten Anforderungen, die Eltern sollten den Wunsch des Kindes realistisch einschätzen zu lernen und Ihre finanzielle Wohlergehen. Die Kosten für die Ausbildung in Deutschland reicht von 11 600 bis 40 000 Euro. Muss die Zahlung innerhalb des ersten Semesters.

Egal für Welche Ausbildung gewählt ist für das Kind, sollte es erfolgreich sein und würdig!

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Schöne lateinische Wörter mit der übersetzung

Schöne lateinische Wörter mit der übersetzung

Latein – dies ist der Anfang begann. Genau davon ging ein großer Teil der modernen europäischen Sprachen, von denen bereits etwas kopiert und unsere, slawische Sprachen. Latein die Sprache der Wissenschaft und Medizin, bewog...

Schützling - wer ist das? Als Schützling geworden? Anwendungsbeispiele

Schützling - wer ist das? Als Schützling geworden? Anwendungsbeispiele

Schützling – was ist das? Erstens, nicht was, sondern wer. Zweitens, werden wir verstehen heute in der Bedeutung des Begriffs. Reden und darüber, welcher Art er, lehnt sich, ob das Wort „Schützling» und auch klär...

Zarskosselski kaiserliche Lyzeum: die ersten Zöglinge, die berühmten Absolventen, Geschichte

Zarskosselski kaiserliche Lyzeum: die ersten Zöglinge, die berühmten Absolventen, Geschichte

Die legendäre Lehranstalt Russlands Zarskosselski kaiserliche Lyzeum wurde unmittelbar nach Ihrer Gründung. Der Initiator seiner Entstehung war der Kaiser Alexander I, glänzenden Dozenten und talentierte Direktor Ihren pädagogisch...