Wo liegt Тазовский Halbinsel?

Datum:

2018-06-27 04:20:18

Ansichten:

111

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Geographie Russland ist vielfältig. Im Norden jenseits des Polarkreises herrscht Dauerfrost, im Süden in den Subtropen, auch im Winter sinkt die Temperatur selten unter null. Jede Region ist einzigartig und schön, in jedem finden Sie viele interessante und neue, und überall Leben Menschen.

Тазовский Bezirk, Пуровский Bezirk (Halbinsel Jamal) sind обжитыми Gebieten, auf denen Sie Leben, nicht nur die Ureinwohner. Führende Unternehmen in Russland führen Gewinnung von Kohlenwasserstoffen in dieser Region, wodurch Arbeit die lokale Bevölkerung, sondern zieht auch in заполярные Gebiete tausend aktive Personen. In der Region ist Intelligenz, eröffnet und neue Felder erschlossen. Keine Ausnahme Тазовский Halbinsel, die sich nördlich des Polarkreises.

тазовский Halbinsel

Jamal

Die Halbinsel Jamal liegt in der arktischen Zone im nördlichen Teil der weltweit größten Westsibirischen Tiefebene. Seine Fläche beträgt mehr als 769 Tsd. km qm Große Teil oberhalb des Polarkreises. In der übersetzung aus der Sprache der Nenzen name bedeutet „Ende der Welt”, was im Einklang mit geographischer Lage.

Auf seinem Gebiet mehr als 300 tausend Seen und 48 tausend Flüsse und Bäche. Ein Teil der Fläche заболочена, obwohl das Abtauen erfolgt nur im Sommer. Das Klima hier ist ziemlich hart, scharf kontinental. Abgesehen von den kalten arktischen und Luftmassen der Zyklone, die seitens des Pazifiks und des Atlantiks auf das Klima wirkt sich permafrost und die Nähe der eisigen Karasee, die tief in das Land einschneidet. Winter auf dem Territorium der Jamal dauert mindestens acht Monate, sinkt die Temperatur sinken kann bis zu minus 59 Grad. Die Durchschnittliche Jahrestemperatur unter null bleibt.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

тазовский Halbinsel Foto

Aber der Sommer hier ist kurz und ziemlich kalt, obwohl an manchen Tagen kann die Temperatur steigen bis Plus 30. Im gesamten sind oft starken Nebel, vor allem im frühen Herbst. Oft treten magnetische Stürme, begleitet von Nordlicht. Die polartage und-Nächte – dies ist auch eine Besonderheit dieser Orte.

Geographie-Hilfe

Тазовский die Halbinsel liegt an der Nordspitze der Westsibirischen Tiefebene. Auf der Karte finden Sie ihn zwischen Тазовской und ob Oberlippe. In der Länge ist er erstreckt sich fast 200 Kilometer lang, hat eine Breite von durchschnittlich 100 Kilometer. Die vorherrschende flache Oberfläche, hoch über dem Meer auf 100 km. die Vegetation auf der Halbinsel charakteristisch für die Tundra. Dominieren Moose und flechten, sowie Sträucher. Das ganze Gebiet ist buchstäblich eingeschnittenen Schluchten, von denen viele ziemlich tief. Auch hier gibt es viele Seen und Sümpfe. Die Halbinsel liegt im permafrostgebiet, wo der Boden gefriert, viele Meter in die Tiefe und auch in der Zeit des kurzen kühlen Sommer taut nicht mehr als einen halben Meter. All diese Faktoren wirken sich auf die Tier-und Pflanzenwelt.

тазовский Halbinsel Russland

Die Siedlung Тазовский

Das Geographische Zentrum Тазовского des Bezirkes ist das Dorf mit dem gleichen Namen. Es befindet sich auf 200 km nördlich des Polarkreises. Bis zum Zentrum des Kreises, der Stadt Salechard, im Wasser - 986 km, durch die Luft ü 552 km entfernten Tjumen Wasserstraße erstreckt sich auf 2755 km und Luft beträgt 1341 km 230 km vom Dorf entfernt befindet sich der Bahnhof Коротчаево. In tasowski lebt 7339 Menschen.

Тазовский Bezirk Пуровский Bezirk der Jamal-Halbinsel

Insgesamt Bezirk umfasst 11 Siedlungen und 5 Verwaltungseinheiten. Auf Тазовский Halbinsel etabliert Flugverkehr, gibt es eine neue Autobahn. Organisierte Infrastruktur. Diese Innovationen ermöglichen die Implementierung Тазовский Halbinsel, die Bevölkerung und Betriebe mit allem notwendigen. In der Gegend gibt es ein Museum, Musikschule und Kunstschule für Kinder, Bibliotheken und andere kulturelle Institutionen. All dies geschieht, um einheimische und die Oilers, die angekommen sind, entwickeln die reichen Bodenschätze, konnten sinnvoll Ihre Freizeit verbringen und Ihre Kinder erhalten vielseitige Bildung.

Historischer hintergrund

Die Ersten Expeditionen auf Тазовский Halbinsel begonnen, der putzt die Regierung des Russischen Reiches im 16. Auf dem Fluss namens ненцами Тасу-Yam-яха, gründete eine kleine Shopping-Stadt, später genannt Златокипящая mangaseja.

Bekommen pomori und die Kosaken in diesen Orten etwa einen Monat nach den flssen, wir Vorräte, Treibstoff und andere lebenswichtige Güter. Wieder Schiffe kehrten voll beladen mit wertvollen Fisch und Pelzen. Dieser Kanten in die königliche Schatzkammer angekommen sind bis zu 80 tausend собольих Schwänze. Aber es währte nicht lange, die lokalen nicht versucht zu kooperieren, und die Bedingungen, die Wanderungen waren sehr hart. Und bald über Мангазее vergessen, bis Mitte des 18. 1852 registriert wurde die erste Siedlung Хальмер-Sede, was übersetzt „Grab auf dem Berg“. Die Tatsache, dass es basiert auf einer Anhöhe, wo sich der alte Friedhof der Nenzen. Und wieder zogen die Karawanen mit Pelzen und Fisch in den zentralen Regionen des Landes.

тазовский Halbinsel Bevölkerung

Jahren der Sowjetmacht

Als die Bolschewiki an die macht kamen, wurde im autonomen Kreis der Jamal-Nenzen, in der sich Тазовский Bezirk. Hier wurde рыбзавод, geöffnet Flusshafen und Flughafen, Apotheke, Schulen und sonstige Objekte. Die Haupttätigkeit des Landkreises wurden Fisch und Fleisch Gewerben. Es ist Zeit,wenn Тазовский Halbinsel (Russland) wuchs schnell.

In den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts in den Eingeweiden der Yamal entdeckt wurden die vorkommen von Kohlenwasserstoffen. Begann die aktive Förderung von Erdöl und Erdgas, die geologische Untersuchung der gesamten Region. Diese Richtung war und ist immer noch eine Priorität. Jetzt die größten öl-produzierenden Unternehmen des Landes führen die Exploration und Produktion von flüssigem Gold in dieser Region, zieht in die weite der Erde Tausende von Menschen.

Flora und Fauna

Das Klima Тазовского Halbinsel ziemlich hart, so dass Flora und Fauna einen großen Teil des Jahres nur in geringer Anzahl. Aber mit der Ankunft der kurzen Sommer hierher strömen Schwärme von Zugvögeln, die Verkaufsverpackungen Nachkommen auf dieser scheinbar geringem nutzen für das Leben der Erde. Viele Vögel Leben und nisten hier, ins Rote Buch eingetragen sind und sonst nirgendwo treffen.

In der Vegetation Dominieren Moose und flechten, Moss, Zwerg-Bäume, Sträucher. Die Tierwelt präsentiert пушными Tieren, die Gegenstand des Gewerbes Jägern und Wilderern. Trotz der Abgeschiedenheit der Halbinsel und die Komplexität der Wetterlage, ist eine Menge verdienen wollen auf пушнине oder wertvollen Fisch.

тазовский Halbinsel

Die Lokale Bevölkerung

Тазовский Halbinsel, dessen Bevölkerung präsentiert von 36 verschiedenen Völkern, unterscheidet sich der geringen Anzahl Leben. Die meisten von Ihnen sind Ureinwohner Nenzen, die übrigen kamen aus verschiedenen teilen des Landes Oilers und Geologen.

Die Aborigines sind die Heiden, verehren den höchsten Gott Нуму und dem Herrscher der Unterwelt Nga. Von Generation zu Generation sorgfältig weitergegeben Traditionen der Vorfahren. Das Klima der Halbinsel ist ideal für оленеводства, und die Ureinwohner in der Mehrheit beschäftigen sich mit dieser Art von Tätigkeit. Sie zusammen mit Herden Wandern durch die weiten Jamals Leben in чумах, mit Kleidung aus Tierhaut. Und noch Nenzen geschickte Jäger und Fischer.

Seltene Bäume wachsen in der Tundra, sind Objekte der Anbetung, deren Zweige schmücken Bändern diejenigen, die gekommen sind, um zu beten und bitten an den Geist des Segens. Die Einhaltung solcher Traditionen bedeutet nicht, dass die Bevölkerung wohnt in Unwissenheit. Kinder lernen in Internaten, und nach dem Abitur wählen Sie Ihren Weg.

Тазовский Halbinsel, Foto, dessen auffallende Schönheit der Natur der Tundra, den hübschen Ort auf viele Kilometer, ziemlich gut entwickelt und besiedelt. In Wohngebieten ist eine aktive Wohnungsbau und die Entwicklung der Infrastruktur.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Das Alte Hellas. Was ist der

Das Alte Hellas. Was ist der "Ursprung der europäischen Zivilisation"?

das Antike Griechenland nennt man nicht umsonst als die Wiege der europäischen Zivilisation. Dieses relativ kleine Land hat einen großen Einfluss auf die Entwicklung der verschiedensten Bereiche des menschlichen Lebens. Zum Beispi...

Helden der kulikowski Schlacht: Rodion Ослябя

Helden der kulikowski Schlacht: Rodion Ослябя

der Heilige Reverend Andrian in der Welt - Rodion Ослябя. Eine der bekanntesten historischen Figuren des Alten Russland, der held der berühmten Schlacht mit мамайским Heer in der Schlacht von Kulikovo. Sein name verewigt ist nicht...

Das vegetative Nervensystem, dessen Eigenschaft

Das vegetative Nervensystem, dessen Eigenschaft

das Nervensystem des Körpers von Mensch und Tier gliedert sich in zwei Arten - das somatische und das vegetative Nervensystem. Das Nervensystem das somatische System  befindet sich unter der bewussten Kontrolle des Menschen u...