Sommer-Phänomene der Natur. Beispiele, Beschreibung, Foto

Datum:

2018-06-24 20:40:16

Ansichten:

102

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Der Sommer ist die beliebteste Zeit des Jahres bei den Schülern und deren Eltern. Es ist die lang ersehnte Zeit der Ferien und Urlaube. Der Sommer zeichnet sich durch eine Erhöhung der Temperatur-Indikatoren bis zu einem möglichen Maximum, sondern auch die kennzeichnenden Merkmale, Phänomene der Natur. Diese jahreszeit dauert drei Monate. Allerdings in verschiedenen geographischen Breitengraden kommt es anders. In der südlichen Hemisphäre Sommer-Monate sind Dezember, Januar und Februar. Im Norden des äquators dieser Zeit des Jahres gilt für Juni, Juli und August. In den kalten Ländern der warmen jahreszeit kann dauern nicht länger als einen Monat.

Die Erscheinungen der Natur im Sommer

Jede jahreszeit zeichnet sich durch bestimmte klimatische Merkmale. Im Winter fällt der Schnee, es kommt Frost; im Frühling die Bäume beginnen zu blühen, Vögel Fliegen, ist Hochwasser; im Herbst bemerken wir blattfall, die ständigen Regenfälle. Aber welches Phänomen, das in der Natur, charakterisiert den Sommer? Diese Zeit des Jahres wird bestimmt von mehreren meteorologischen Veränderungen.

Sommer Alle Erscheinungen der Natur (Beispiele: gewitter, rosa, Regenbogen und so weiter.) verbunden mit einer erheblichen Erwärmung. In dieser Zeit des Jahres das Wetter steht die temperamentvolle, trockene, dennoch ist es für den Menschen als günstig. Es ist erwähnenswert, dass stark volatil meteorologische Sommer Phänomene der Natur. Beispiele: Regen, Hagel, wind. In den Tagen, wenn die Sonne hell scheint und der Himmel, in wenigen Minuten zusammen kommen können, cumuluswolken und gehen eine echte gewitter mit donner und blitzen. In einem Fall mit kurzzeitiger Wolkenbruch nach einer halben Stunde die Temperatur wieder steigen und die Sonne wird auch weiterhin hell Leuchten.Sommer-Phänomen der NaturNiederschläge im Sommer liegen immer in einem kurzen Intervall, aber Sie zeichnen sich durch eine hohe Intensität. Zusammen mit Gewittern steigt oft ein starker wind mit heftigen Böen. Nach Niederschlägen Häufig zu sehen ist das Phänomen, wie ein Regenbogen. Am morgen steht oft der Tau.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

Wind

Diese Natürliche Anomalie ist eine Luftströmung, die in Erster zielt in Bezug auf die horizontale Oberfläche der Erde. Wind klassifiziert nach Leistung, Geschwindigkeit, Umfang, Niveau verbreiten. Für die Bestimmung der Kategorien von Anomalien sollte berücksichtigt Ihre Stärke, Dauer und Richtung.

Auf dem Land im Sommer die Winde sind шквальными nur während eines Gewitters oder vor Ihr. Dies hängt mit der Kollision von zwei gegenüberliegenden Temperatur und Richtung der Luftmassen in den verschiedenen Schichten der Atmosphäre. Auf dem amerikanischen Kontinent oft in dieser Zeit des Jahres gibt es heftige Stürme. Welches Phänomen, das in der Natur im Sommer, geschieht in den Gewässern des Meeres oder des Ozeans? Es sind meistens kurze Stürme, die sich durch Intensität und starken Windböen. Oft heben Sie die Wellen bis zu mehreren Metern.

Es ist Bemerkenswert, dass in den änderungen der saisonalen Temperatur-Indikatoren der Winde eine wichtige Rolle spielen Globale Monsune. Ihre Dauer variiert innerhalb einiger Monate. Monsune haben unterschiedliche Zirkulation und Temperatur, Stärke und Richtung. Es hängt davon ab, welche Zeit des Jahres wird: warm oder kalt.

Wolken

Infolge der kondensation von Wasserdampf steigt in die oberen Schichten der Atmosphäre. Teilchen kristallisiert unter der Wirkung der niedrigen Temperaturen und werden in Luftmassen. Genau so am Himmel bilden sich Wolken (Foto Phänomene der Natur siehe unten).Sommer-Phänomen der Natur Beispiele fürJede Wolke besteht aus Teilchen von Wasser und hat eine einzigartige Form, die ändert sich unter der Wirkung des Luftstroms und der Temperatur. Wenn in der oberen Atmosphäre die Temperatur über -100 Grad Celsius, die Wolken bestehen aus Tropf-Elemente. Ansonsten in Ihrer Zusammensetzung die dominiert wird von eiskristalle.

Sommer Wolken unterteilt auf Sturm, Regen, Cumulus, Cirrus, Stratus und andere. Wenn die Elemente zusammen in die Wolken, dann gibt es eine große Niederschlagswahrscheinlichkeit. Die stärksten Regengüsse fallen aus geschichteten und cumuluswolken. Wenn Luftmassen haben eine homogene Zusammensetzung, die Niederschläge gering und kurzfristig.

Regen

In der heißen jahreszeit die Niederschläge gelten als sehr selten zu Klima-Anomalie. Selbst der Regen ist eine kontinuierliche Wassertropfen vertikal. Der Ausgangspunkt der Bewegung sind die Wolken. Regen ü Kumulatives Phänomen der Natur. Bis die Wolken gewinnen eine große Anzahl von Feuchtigkeit, Niederschlagsmenge nicht beginnen.

Heute gilt es zu unterscheiden fünf Arten von Sommerregen:

1. Vulgaris. Fällt ohne solche hell-ausgeprägte Merkmale, wie Leistung oder Dauer. Regen Naturerscheinung2. Kurzfristiges. Sein Chef gilt als Zeichen der Vergänglichkeit. Solche Sommer-Phänomene der Natur wie belesen, und so plötzlich enden.

3. Mushroom. Niederschlag bestimmt geringer Intensität und быстротечностью. Während des Ausfalles der Regen die Sonne weiter Leuchten.

4. Schauer. Bestimmt überrumpeln. Für einen kurzen Zeitraum mit einer besonderen Leistung auf den Boden fällt eine große Menge Wasser. Duschen sind oft begleitet von starken Winden, Blitz und donner. Im Sommer die Regenfälle genannt Gewittern.

5. Градообразный. Zusammen mit Wassertropfen auf die Erde fallen Eiszapfen in verschiedenen Größen. Solche Niederschläge werden durch быстротечностью und Leistung wirken sich negativ auf die Landwirtschaft.

Burg

Regen Gemischt mit Eis erfordern Besondere Aufmerksamkeit wegen Ihrer Gefahr für Eigentum und manchmal auch für das Leben der Menschen. Hagel ist eine Art von Niederschlag, wenn Tropfen auf die Erde gefrorenes Wasser. Nicht zu verwechseln mit gemischter Regen mit Schnee. Hier Vereinigte Eis Partikel erreichen eine Größe bis zu mehreren Zentimetern. Grad hat eine hohe Festigkeit und Transparenz (Foto Phänomene der Natur, die Sie unten sehen können). Das macht ihn gefährlicher als für kleine Tiere und Vögel, als auch für größere Individuen.was für ein beobachtetes Phänomen in der NaturNiederschlag dieser Art fällt während eines Gewitters der großen cumuluswolken. Wiederum unterscheiden sich durch die Wolken schwarze oder пепельному Farbe und weißen Gipfeln. Hagel bildet sich in den gewöhnlichen Regen-Wolken durch Unterkühlung Tropfen Feuchtigkeit. Partikel des Eises allmählich zunehmen, скрепляясь untereinander. Niederschlag mit Hagel kann überall von ein paar Minuten bis zu einer halben Stunde. Große Eiszapfen in der Lage, vollständig zu zerstören, die ganze Ernte der Kulturen.

Gewitter

Dieses meteorologische Phänomen bezieht sich auf die mächtigste Art von Niederschlag in null Temperatur. Regen mit Hagel und gewitter ü Sommer Naturerscheinungen, die zugewiesen orange Gefahrenstufe. Solche Niederschläge begleiten den starken heftigen Windböen, manchmal шквальными.

Die Markanten klimatischen Besonderheiten gewitter sind Blitz und donner. Die mächtige Ladung der Strom wird aus den Wolken auf die Oberfläche der Erde. Der Blitz entsteht in der Atmosphäre durch die Kollision von negativen und positiven Ladungen. In der Folge tritt die elektromagnetische Induktion in die Hunderte von Millionen Volt. Wenn die Spannung der Ladung erreicht ein Maximum, gebildet Blitzschlag.

Der Donner ist eine Folge der raschen Expansion der Luft in Folge der plötzlichen Erhitzung der elektromagnetischen Teilchen um den Bogen. Schallwellen abprallen Wolken und verursachen stärkste echo.

Regenbogen

Heute ist es eines der schönsten und erstaunlichen natürlichen Anomalien, im Zusammenhang mit Niederschlägen. Regenbogen – ein Phänomen, das auftreten kann, wie nach einem Regen, und so im Prozess ihm oder vor ihm. Die Zeit der Bildung des Phänomens hängt von der Bewegung Regenwasser der Wolken.Regenbogen-PhänomenFarbspektrum des Regenbogens spiegelt sich in einem Winkel von 42 Grad. Der Bogen ist sichtbar durch den Vorhang des Regens auf der gegenüberliegenden Seite von der Sonneneinstrahlung. Spektrum des Regenbogens sieben Farben vorgestellt. Genau so viele Komponenten bei Sonnenlicht. Dieses Phänomen tritt überwiegend infolge der kurzfristigen Niederschläge im Sommer.

Das Menschliche Auge erkennt Farben des Regenbogens durch die regentropfen, die die Rolle des Prismas. Es ist eine Art große Palette von natürlichen Ursprungs.

Tau

Bei ruhigem Wetter als Folge der Abkühlung Erwärmung in der Nacht und am morgen mit den ersten Strahlen der Sonne auf der Oberfläche der Erde, dem gras, den Blumen und anderen Pflanzen und Gegenständen bilden sich Wassertröpfchen. Ist das meteorologische Phänomen nennt man Tau.

In der Nacht die Erdoberfläche abkühlt. Infolge dieser Dampf in der Luft zu kondensieren beginnt und sich in das Wasser und ließ sich an den Dingen. Es wird angenommen, dass Tau bildet sich nur bei klarem Himmel und schwachen wind. Es ist erwähnenswert, dass je niedriger die Temperaturen, desto größer werden die Tröpfchen.Foto Phänomen der NaturDieses Phänomen am häufigsten in den Tropen gebildet, wo der Gleichmut, feuchtes Klima und lange kalte Nächte.

Sommer Phänomene der Natur. Beispiele: Klasse 2

In den Lehrplan Einführung in die Grundlagen der klimatischen Anomalien Studium von Lehrbüchern „die Welt». Die ersten Lektionen sind bereits mit второклассниками. Durch einen solchen Unterricht erzählen, was ist der Sommer Phänomene der Natur, was sind Ihre Merkmale und Eigenschaften.

Die Bekanntschaft mit den Jahreszeiten muss mit der Aufnahme in das Programm der verfügbaren Beispiele. Im Sommer wird wärmer, die Tage länger, die Nächte kürzer, die Vögel zu singen beginnen, kommen Pilz Regen, Wasser in Flüssen und Seen erwärmt, das gras grünt und so weiter.

Für die achtjährigen Kinder Sommer Phänomene der Natur sind ein Rätsel. Deshalb sollten Sie unbedingt verstärken die Theorie der Praxis. Dazu werden verschiedene Ausflüge. Im Juni vorstellen können Kinder mit Sommerblumen, Bäume, Insekten, Vögel. Juli – gute Zeit für einen Spaziergang durch дендрарию oder Wald, wo Sie hören die Geräusche der Natur. Im August ist nicht überflüssig, sich mit Beeren, Pilzen, Früchten der Bäume.

Zeichen über den Sommer Erscheinungen

  • Wenn der Südwind bläst, dann lohnt es sich zu warten schlechtem Wetter, wenn das westliche, dann wird sich bald eine Abkühlung.
  • Für eine schnelle Beendigung der starken gewitter aus dem Fenster zu werfen, in Richtung Richtung Regen einen Besen.

Zeichen über die Erscheinungen der Natur

  • Zündung Gegenstand nach Blitzeinschlag schmoren darf, da es brennt verdammt.
  • Anhaltender wind mit ständigen Böen - zum утопленнику.
  • Wenn ein donner ertönt aus dem Norden, der Sommer kalt wird erwartet, wenn das donnern hörbar im Süden, wird also heiß.
  • Wenn auf den Pfützen bilden sich große Blasen aus dem Regen, es zu einem starken Sturm.

Es Gibt Zeichen über Naturerscheinungen, über die Regenbogen:

  • Wenn der Bogen komplett und hoch, das warten lohnt sich Erwärmung.
  • Grün Regenbogen – für die lange Dusche, Roter – zu schweren wind, gelbe – bis zu Stille.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Jakow jurowski: Biografie, Foto, Nachkommen, wo begraben

Jakow jurowski: Biografie, Foto, Nachkommen, wo begraben

Jakow jurowski, dessen Biografie wird das Thema unseres heutigen Artikels, war der russische Revolutionär, der sowjetischen staatlichen Partei-und Staatsmann, чекистом. Er selbst leitete die Erschießung von Nikolaus II., des letzt...

Eisen-und Nichteisenmetalle. Nutzung, Anwendung von ne-Metallen. Ne-Metalle ist...

Eisen-und Nichteisenmetalle. Nutzung, Anwendung von ne-Metallen. Ne-Metalle ist...

Metalle umgeben uns immer und überall. Heute ist es ein integraler Bestandteil der vielen Dinge, die wir täglich. Genug, nur einen Blick, den Raum, in dem Sie sich befinden, zu verstehen, dass es wirklich so ist.Noch aus der Schul...

Wie beantrage ich in der Schule in der ersten Klasse. Dokumente für die erste Klasse

Wie beantrage ich in der Schule in der ersten Klasse. Dokumente für die erste Klasse

Noch gestern Kinder, spielte im Sandkasten und gingen in den Kindergarten. Aber dann kam die Schulzeit. In diesem Artikel werden wir erklären, mit welchen Fragen könnten die Eltern über die Ausbildung in der Schule, und wie beantr...