Eisen-und Nichteisenmetalle. Nutzung, Anwendung von ne-Metallen. Ne-Metalle ist...

Datum:

2018-06-24 19:40:14

Ansichten:

156

Bewertung:

1Wie 0Abneigung

Teilen:

Metalle umgeben uns immer und überall. Heute ist es ein integraler Bestandteil der vielen Dinge, die wir täglich. Genug, nur einen Blick, den Raum, in dem Sie sich befinden, zu verstehen, dass es wirklich so ist.

Noch aus der Schule wissen wir, dass alle diese Mineralien Materialien teilen sich in zwei große Gruppen – Eisen-und Nichteisenmetalle. Welche von Ihnen zu welcher Gruppe gehören, uns und abzuwarten. Welche BUNTMETALLE gibt es auf unserem Planeten?

Was ist schwarz Metall

Zur Kategorie „schwarze Metalle“ handelt sich um das Eisen und seine Legierungen, die heutzutage existieren. Eisen in reiner Form vorkommt ist, dass nur in den Forschungslabors. Hauptsächlich ist es geworden.

welche ne-Metalle

Diese Art von Metallen entsteht durch die Verbindung von Eisen mit Kohlenstoff und das hinzufügen von zusätzlichen Elementen, die dem erhaltenen Metall diese oder jene Eigenschaften, die Sie in einem bestimmten Verfahren (z.B. magnetische).

Gusseisen und Stahl

In der Regel in der Produktion der Eisenmetalle werden ein paar Standard-Phasen: Gewinnung von Eisenerz und dessen Verarbeitung im Hochofen. Danach stellt sich heraus das Gusseisen, aus dem später bekommen alle Arten von Stahl und Eisen-Legierungen. Die letzten sind häufiger in der Schwerindustrie. Im Gegensatz zu Ihnen, ne-Metalle —es ist mehr als eine weiche Substanz, die mehrere andere Eigenschaften, Sie werden in einem anderen Bereich.

Anwendung ne-Metalle

In der Zusammensetzung des Gusseisens enthalten 93% Eisen und etwa 3 bis 5% Kohlenstoff, Plus die restlichen Elemente in geringen Mengen. Dieses Material wird selten benutzt für die Produktion, da hat Sprödigkeit. Es treffen können bei der Herstellung von einigen Arten von Rohren, Ventilen oder Ventilen. Aber die meisten produzierten Volumen Gusseisen (über 90%) verarbeitet Stahl.

Mehr:

Das Deutsche Flugzeug

Das Deutsche Flugzeug "Messerschmitt-262": die Geschichte der Entstehung, Merkmale, Foto

High-Speed-Strahltriebwerk-Kämpfer-Abfangjäger Messerschmitt ME-262 Schwalbe („Messerschmitt ME-262 Schwalbe») erschien auf dem Schlachtfeld nur im Jahr 1944. Man kann nicht genau sagen, für welchen Job diese Maschine bestimmt. Experiment...

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Moderne Schule: Geschichte, Voraussetzungen, Probleme. Modelle der modernen Schulen

Historische Entstehung von Schulen förderte den Wunsch der Menschen die Welt zu erkennen und erweitern Ihre Kenntnisse. Deshalb versucht der Mensch zur Gemeinschaft mit den weisen und sehnte sich danach von Ihnen zu lernen wissen.die Geschichte der m...

"Haare zu Berge": Bedeutung, Herkunft фразеологизма

In der Russischen Sprache treffen eine ausreichende Anzahl von geheimnisvollen Floskeln, über deren Bedeutung schwer zu erraten. Die sprachliche Konstruktion „die Haare» gehört eindeutig zu den solchen. Zum Glück, der Ursprung dieses Ausd...

Die Wichtigsten Arten von Stahl, die sind aus Eisen, ist: Kohlenstoff und kohlenstoffarme (gehärteter) Stahl, Edelstahl, ferritisch-Chrom -, Chrom -, мартенситно-Chromstahl, Chrom-Vanadium, Alloy, Nickel -, Wolfram -, Molybdän-und Mangan-Stahl.

Eisenerz

In seiner reinen Form ist dieses Element des Periodensystems in der Erdkruste enthält in ziemlich kleinen Mengen (insgesamt 5,5%). Aber es ist sehr viel in der Zusammensetzung der verschiedenen Eisenerz.

Eisen-und Nichteisenmetalle

Die zwei bedeutendsten Lagerstätten (Bestand beläuft sich auf über 30 Billionen Tonnen) sind die Schichten von eisenhaltigen Quarzit, deren Alter mehr als zwei Milliarden Jahren. Verbreitet sind Sie hauptsächlich in solchen Bereichen wie Süd-und Nordamerika, Afrika, Indien und der Westen von Australien.

Was ist ne-Metalle

Eine weitere große Gruppe von Metallen, im Gegensatz zu den vorherigen, hat einen weicheren Eigenschaften, die Sie mehr aus Kunststoff, haben eine Wärme - und elektrische Leitfähigkeit, Korrosionsbeständigkeit und viele andere.

Ne-Metalle ä Vereinigte name ist allen Metallen und deren Legierungen, mit Ausnahme von Eisen. Sie noch nennen kann, „нежелезные Metalle», das wird nur Recht und Billig.

Nichteisenmetalle diese

Mit ne-Metallen sind:

- Gold, Silber, Platin (Edelmetalle);

- Aluminium, Titan, Magnesium, Lithium, Beryllium (Lunge);

- Kupfer, zinn, Blei, Zink, Kobalt, Nickel (schwere);

- Niob, Molybdän, Zirkonium, Chrom, Wolfram (refraktäre);

- Indium, Gallium, Thallium (Streu);

- Scandium, Yttrium und alle lanthanide (seltene Erden);

- Radium, Technetium, Anemonen, Polonium, Thorium, франций, Uranus und трансурановые Elemente (radioaktive).

Geschichte der Metallurgie

Nichteisenmetalle heute aktiv genutzt im Maschinenbau, der chemischen Industrie, im Bauwesen und vielen anderen Bereichen der Produktion. Dank dem wissenschaftlich-technischen Fortschritt der Anwendungsbereich dieses Materials wird ständig erweitert und Technologien zur Gewinnung von Metallen weiter zu verbessern.

Im Laufe der Zeit die Verwendung von ne-Metallen wuchs, was war der Grund für die Entdeckung neuer Elemente und Namen. Alles hat mehr Metalle in der Produktion verwendet. Am Anfang 20 Jahrhunderte wurde etwa 15 Titel, und schon in 50 Jahren – in zwei mal mehr. Heute wird über 70 verschiedene Metalle, die eine Mehrheit unter den jetzt bekannten.

Anstieg der Nachfrage nach schweren ne-Metalle wurde durch den steigenden Bedarf der Rüstungsindustrie (Herstellung von Munition), und hier ist die Band der Lunge wurden in авиаракетно-und Raumfahrt-Industrie.

Die Gruppe der edlen seit der Antike in großen Mengen verwendet wird für die Herstellung von Schmuck und Dekorationen. In den 90er Jahren des 20 Jahrhunderts 78% Gold, 36% Platin und 15% Silber wurden genau für diesen Zweck. Wenn man andere Bereiche, in denen die Verwendung von edlen ne-Metalle, ä diese E-Produktion (die Goldenen Kontakte in den Geräten), die Produktion von Autos (etwa 43% Platin) und Silber wurde für die Herstellung von Film - und Fotomaterialien.

mit ne-Metallen sind

Eigenschaften von ne-Metallen

Jeder von Metallen dieser Gruppe hat Eigenschaften, die bestimmen und in den meisten seiner Zugehörigkeit zu Ihr. Dies ist auch bedingt die Anwendung von ne-Metallen in vielen BereichenIndustrie.

So, zum Beispiel, die meisten von Ihnen innewohnende hohe Wärmekapazität und Wärmeleitfähigkeit, was Ihnen die Fähigkeit, schnell abkühlen nach dem Schweißen. Es gibt auch eine Kehrseite: bei der Arbeit mit Metallen wie Magnesium und Kupfer, erwärmen Sie müssen direkt vor dem Schweißen, während des Prozesses angewendet werden sollen starke Wärmequellen, damit Sie nicht gekühlten.

Eine weitere charakteristische Eigenschaft ist die Reduzierung der mechanischen Eigenschaften. Im Hinblick darauf müssen Sie vorsichtig mit Ihnen zu arbeiten, um Verformungen zu vermeiden.

Farbige Metalle beim Aufheizen aktiv reagieren mit Gasen. Zeigen diese Eigenschaft von Titan, Molybdän und Tantal.

Diese Gruppe von Metallen sind in der Lage, lange in Betrieb bleiben, aber Sie brauchen, um vor Sauerstoff zu schützen, das zerstört Metalle. Für diese Leiter, zum Beispiel, sind Sie mit Schutzlack. Pre Metall Verfahren eignet sich für die Grundierung in zwei Schichten.

Kupfererz

Diese Art von Erzen ist die häufigste in der Kategorie „ne”. Dieses Metall hat auch das breiteste Einsatzgebiet: Bau, industrielle Energietechnik, Flugzeugbau, Medizin, Herstellung von wirksamen Wärmetauschern und viele andere.

Ort Lagerstätten von Kupfer sind vielfältig. Heute legt großen Wert auf den Armen вкрапленным Roods (порфированного Art), die in verminten жерлах Vulkanen. Bildete sich ein chemisches Element aus der heißen Lösung, der handelte von Magmakammern. Einen großen Vorrat solcher Erze liegt auf dem Territorium von Nord-und Sudamerika.

die Verwendung von ne-Metallen

Eine Andere Art von kupfererzen ü колчеданный, gefördert von der Unterseite der Meere und Ozeane. Quelle – der Erde im Ural.

Und ein weiterer großer Quelle für solche Erze ist медистый Sandstein (tschitinskaja Oblast in Russland, Katanga in Afrika).

So, ne-Metalle – es ist ein unverzichtbares Material für die Herstellung vieler Dinge, die uns umgeben.

Kommentare (0)

Dieser Artikel wurde noch kein Kommentar abgegeben, sei der erste!

Kommentar hinzufügen

Verwandte News

Wie beantrage ich in der Schule in der ersten Klasse. Dokumente für die erste Klasse

Wie beantrage ich in der Schule in der ersten Klasse. Dokumente für die erste Klasse

Noch gestern Kinder, spielte im Sandkasten und gingen in den Kindergarten. Aber dann kam die Schulzeit. In diesem Artikel werden wir erklären, mit welchen Fragen könnten die Eltern über die Ausbildung in der Schule, und wie beantr...

Das Zeitalter der großen geographischen Entdeckungen

Das Zeitalter der großen geographischen Entdeckungen

das Zeitalter der Entdeckungen dauerte von Mitte des 15 bis zur Mitte des 17. Die grundlegende Teilnahme an den Expeditionen nahmen die spanischen und portugiesischen Seefahrer. die Wichtigsten Gründe für Entdeckungsfahrten ü...

Theorie-Informationen

Theorie-Informationen

 die Wichtigsten Konzepte dieser Theorie führte in den vierziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts K. Shannon. Die Theorie der Information – dies ist die Wissenschaft über die Prozesse der übertragung, Speicherung und...